finanzen.net

Lafontaine, Schröder, Radel-Rudi

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.10.09 20:58
eröffnet am: 09.10.09 20:58 von: hkpb Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 09.10.09 20:58 von: hkpb Leser gesamt: 1176
davon Heute: 1
bewertet mit 6 Sternen

09.10.09 20:58
6

5801 Postings, 5094 Tage hkpbLafontaine, Schröder, Radel-Rudi

Mein, Gott was für ein Trio.

Sie traten wie die Muskeiere auf. Aber was ist daraus geworden?...

Jeder mag sich seine Gedanken daraus machen.

Schröder hat gesiegt, Lafontaine konnte diese Niederlage nicht verschmerzen.

Schröder hat die Abwahl nicht wahrhaben wollen.

Zeit für Lafontaine sich zu revenchieren. - Was ihm auch gelungen ist.

Er hat nämlich eine Volkspartei die SPD zu einer Splitterpartei abgewertet.

Jetzt zieht es ihn ins Saarland zurück.

Was ist das nur für ein Jammerlappen.  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
Lufthansa AG823212
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
SAP SE716460