25 Euro gute Anlage

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.10.11 17:05
eröffnet am: 29.04.07 04:23 von: phuketcharly Anzahl Beiträge: 21
neuester Beitrag: 08.10.11 17:05 von: trebuh Leser gesamt: 19501
davon Heute: 2
bewertet mit 4 Sternen

29.04.07 04:23
4

8 Postings, 5699 Tage phuketcharly25 Euro gute Anlage

mit 2,21 Euro pro aktie gewinn ist diese Nordrakete mit 25 Euro noch immer beste anlage!

wann liegt der kurs bei 25 Euro??

anbei 2 mitAngaben zum Mitteilungspflichtigen: =---------------------------------- Name: Milon Trading Aktiengesellschaft Adresse: Untermüli 7 Sitz: 6304 Zug Staat: Schweiz Angaben zum Emittenten: =---------------------- Name: Lang & Schwarz Wertpapierhandelsbank AG Adresse: Ernst-Schneider-Platz 1, 40212 Düsseldorf Sitz: Düsseldorf Staat: Deutschland 22.02.2007 Die Milon Trading Aktiengesellschaft, Untermüli 7, 6304 Zug, Schweiz, hat uns gemäß § 21 Absatz 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Lang & Schwarz Wertpapierhandelsbank AG(ISIN: DE0006459324), Ernst-Schneider-Platz 1, 40212 Düsseldorf, am 21. Februar 2007 die Schwelle von 3% und 5 % überschritten hat und seit diesem Zeitpunkt 5,02 % beträgt (entspricht 157.982 Stimmrechten). Ende der Mitteilung euro adhoc 22.02.2007 12:06:50 =------------------------------------------------- teilungen ueber 645932:15.02.2007

Vorläufige Zahlen 2006 nach IFRS

Nach vorläufigen Berechnungen konnte der Jahresüberschuss der Lang & Schwarz
Wertpapierhandelsbank AG auf den Rekordwert von TEUR 6.903 (IFRS) mehr als
verdreifacht werden (2005 TEUR 1.933).

Der Provisionsüberschuss stieg im Geschäftsjahr um 45 Prozent auf TEUR 4.214,
das Handelsergebnis konnte mehr als verdoppelt werden und beläuft sich auf TEUR
12.797. Dank einer Steigerung der laufenden Erträge aus Wertpapieren um TEUR 608
auf TEUR 940, drehte auch das Finanzergebnis in positives Terrain und beträgt
TEUR 524.

Der Verwaltungsaufwand stieg einhergehend mit dem Geschäftsverlauf um 48 Prozent
auf TEUR 11.666. Daraus ergibt sich ein Ergebnis der gewöhnlichen
Geschäftstätigkeit in Höhe von TEUR 5.967, eine Steigerung um 205 Prozent
gegenüber dem Vorjahr. Aufgrund des Ergebnisses und der positiven Aussichten für
die kommenden Jahre sind nach IFRS latente Steuern auf nicht genutzte
steuerliche Verlustvorträge zu aktivieren. Diese Vorgehensweise führt zu einem
Sonderertrag von TEUR 1.843, der nach Saldierung mit den Ertragssteuern in Höhe
von TEUR 907 zu einer Zurechnung von TEUR 936 führt. Somit ergibt sich ein
Jahresüberschuss von TEUR 6.903 oder EUR 2,21 pro Aktie (unverwässert).

Die Planung für das Geschäftsjahr 2007 wird durch die positive
Geschäftsentwicklung in den ersten Wochen des neuen Berichtszeitraumes
untermauert. Einhergehend mit einem Anhalten des positiven Börsenumfeldes sollte
es möglich sein, in 2007 erneut ein Rekordergebnis zu erzielen.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 15.02.2007 07:57:00
=-------------------------------------------------

 

05.04.11 10:19

90035 Postings, 4713 Tage windot7,46 Euro? - Da ist doch deutlich mehr drin!

KGV 2010:                   7,3
Dividendenrendite:     9,4%
Ausgegebene Aktien: 3,15 Mio
Streubesitz:                54,52%
Q1 2011: Der Vorstand ist "sehr zufrieden"
Neuer Kunde: Targobank

Alles in allem trägt die Neuausrichtung langsam gute Früchte. Grund genug für mich, das Teil ins Depot zu holen.  

05.04.11 20:36

90035 Postings, 4713 Tage windotWarum findet L + S so wenig Beachtung?

06.04.11 14:55

90035 Postings, 4713 Tage windotNa ja, wenigstens ein bisschen Bewegung.

07.04.11 10:35

90035 Postings, 4713 Tage windotMit 9300 Aktien von 7,75 auf 20 Euro!

Wenn es nach dem Orderbuch ginge!  

07.04.11 10:38

90035 Postings, 4713 Tage windotO.a. mit nur 98570 Euro von 7,75 auf 20 Euro!

Wenn es doch nur so einfach wäre.  

07.04.11 11:17

90035 Postings, 4713 Tage windotAh, kleine Kurssteigerung und schon steigt das

Angebot.  

07.04.11 11:20

90035 Postings, 4713 Tage windotDividendenrendite 9 Prozent, beim aktuellen Kurs!

07.04.11 16:09

90035 Postings, 4713 Tage windotMühsam ernährt sich das Eichhörnchen!

07.04.11 16:27

90035 Postings, 4713 Tage windotWow, 70 Aktien. Geht doch mal ran, wie ein Mann!

08.04.11 14:32

90035 Postings, 4713 Tage windotL & S begleitet erfolgreiche Anleihe-Platzierung

Lang & Schwarz begleitet erfolgreiche Anleihe-Platzierung der Solar8 Energy AG

13:22 08.04.11

Lang & Schwarz Wertpapierhandelsbank AG / Schlagwort(e): Anleiheemission

Lang & Schwarz Wertpapierhandelsbank AG: Lang & Schwarz begleitet
erfolgreiche Anleihe-Platzierung der Solar8 Energy AG

08.04.2011 13:20
--------------------------------------------------

Lang & Schwarz begleitet erfolgreiche Anleiheplatzierung der Solar8 Energy
AG

- Lang & Schwarz setzt Wachstum im Emissionssektor fort  
- 9,25%-Anleihe der Solar8 Energy AG vollständig platziert
- Institutionelle Investoren tragen zum Emissionserfolg bei

Düsseldorf, 08. April 2011 - Mit Unterstützung der Lang & Schwarz Broker
GmbH hat der in Ratingen ansässige Photovoltaik- Kraftwerksbetreiber Solar8
Energy AG seine 9,25%-Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A1H3F87) im Volumen
von zehn Millionen Euro innerhalb von zehn Handelstagen vollständig
platziert. Neben privaten Anlegern haben auch die von Lang & Schwarz
betreuten institutionellen Investoren zum Emissionserfolg beigetragen. Die
Solar8-Anleihe ist im Freiverkehr der Börse Düsseldorf handelbar.

'Aufgrund der herausfordernden Situation an den Finanzmärkten in den
letzten Wochen freue ich mich besonders, dass die erste von Lang & Schwarz
begleitete Anleiheplatzierung innerhalb der Zeichnungsphase am Markt
platziert worden ist', kommentiert Peter Zahn, Mitglied des Vorstandes der
Lang & Schwarz Wertpapierhandelsbank AG, die vollständige Platzierung der
Solar8-Anleihe. 'Die erfolgreiche Emission ist ein Beweis für das hohe
Vertrauen der Investoren in das Geschäftsmodell der Solar8 Energy AG.
Zugleich ist sie aber auch ein Beleg für die hervorragende Positionierung
des Lang & Schwarz-Konzerns', ergänzt Vorstandskollege André Bütow.

Mit der Platzierung der Solar8-Anleihe setzt Lang & Schwarz seinen
Wachstumskurs im Emissionssektor erfolgreich fort. Nach elf
Börseneinführungen und Kapitalerhöhungen im Jahr 2010 hat der Düsseldorfer
Konzern in diesem Jahr bereits sechs Maßnahmen begleitet. So hat die Lang &
Schwarz Broker GmbH im ersten Quartal unter anderem die Kapitalerhöhungen
der Biofrontera AG, der KHD Humboldt Wedag International AG sowie der
Smiles AG durchgeführt. Mit einem Volumen von 75 Mio. Euro war die
erfolgreiche Kapitalerhöhung der KHD Humboldt Wedag International AG die
bisher größte Emission in der Geschichte von Lang & Schwarz. Aktuell
betreut die Gesellschaft die Kapitalerhöhung der Sanochemia Pharmazeutika
AG als Lead Manager.
Über die Lang & Schwarz Wertpapierhandelsbank AG:
Lang & Schwarz wurde 1996 gegründet und ist seit dem Jahr 2006 an der
Frankfurter Börse notiert. Die Lang & Schwarz Wertpapierhandelsbank AG
emittiert eigene Optionsscheine und Zertifikate und fungiert als operative
Konzernholding mit drei 100-prozentigen Konzerngesellschaften. Schwerpunkt
der Lang & Schwarz TradeCenter AG & Co. KG ist der börsliche und
außerbörsliche Handel mit Wertpapieren. Mit über 9.000 quotierten Produkten
ist die Gesellschaft in Deutschland Marktführer im außerbörslichen Handel.
Die Lang & Schwarz Broker GmbH bietet neben dem klassischen Brokergeschäft
aktienhandelsnahe Dienstleistungen, die Beratung und Betreuung beim Going &
Being Public an und ist im Designated Sponsoring aktiv. Die Lang & Schwarz
Gate GmbH ist als EDV-Dienstleiter unter anderem für den Lang &
Schwarz-Konzern tätig. Weitere Informationen sind im Internet unter
www.ls-d.de verfügbar.

08.04.2011 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,  
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,  
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.  
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

Quelle http://www.ariva.de/news/...rung-der-Solar8-Energy-AG-deutsch-3697265  

13.04.11 16:19
1

90035 Postings, 4713 Tage windotAlso Lang und Schwarz ärgern muss ich mich nicht!

02.05.11 10:28
1

90035 Postings, 4713 Tage windotL + S geht unbeirrt straight up

02.05.11 10:35
1

90035 Postings, 4713 Tage windotLang & Schwarz wächst in Österreich

http://www.ariva.de/news/...rz-waechst-in-Oesterreich-deutsch-3723025

Die Lang & Schwarz TradeCenter AG & Co. KG, eine 100-prozentige
Konzerngesellschaft der Lang & Schwarz Wertpapierhandelsbank AG, hat das
Bankhaus Jungholz aus Österreich für den außerbörslichen Handel, u.a. in
Aktien, Fonds und Renten, angeschlossen.

Die Direkt-Anlage Österreich, einer der Pioniere im deutschsprachigen
Direktbanken-Markt, bietet eine umfassende Produktpalette an
leistungsstarken Finanzprodukten. Neben österreichischen Kunden ist das
Haus vor allem auf deutsche Kunden spezialisiert, die z.B. einen
Steuerreport nach deutschem Recht erhalten. Florian Herfurth, Leiter der
Direkt-Anlage Österreich, freut sich über die Kooperation: 'Durch das
umfangreiche Angebot von Lang & Schwarz bieten wir unseren Kunden noch mehr
attraktive Handelsmöglichkeiten'.

'Wir wollen nicht nur in Deutschland wachsen', so André Bütow, Vorstand der
Lang & Schwarz Wertpapierhandelsbank AG, 'sondern eben auch in Österreich
und streben deshalb auch weitere Anschlüsse in Österreich für den
außerbörslichen Handel an. 'Österreich ist nicht nur als Tor zum Osten für
uns interessant' ergänzt Vorstandskollege Peter Zahn.
Lang & Schwarz hatte erst vor kurzem in Deutschland die Targobank AG & Co.
KG mit über 3 Millionen Kunden neu für den außerbörslichen Handel
angeschlossen.

Lang & Schwarz gestaltet den außerbörslichen Handel seit mehr als 10 Jahren
mit nunmehr 14 Partnerbanken und über 10 Millionen Kunden.

:
:
:  

02.05.11 11:06
1

90035 Postings, 4713 Tage windotAlle Signale zeigen GRÜN! Freie Fahrt für L & S?

03.05.11 09:58
1

90035 Postings, 4713 Tage windotBin ich hier ganz allein bei L & S oder gibt es

noch Mitspieler?  

31.05.11 12:12

90035 Postings, 4713 Tage windotL&S schüttet Bilanzgewinn aus! Gut 0,70 Euro

sollten es wohl werden! Dividendenrendite noch immer Top!

http://www.ariva.de/news/...r-das-Geschaeftsjahr-2010-deutsch-3754718  

31.05.11 12:15

90035 Postings, 4713 Tage windotL&S Ergebnis Q1 um 71% gesteigert, Q2 sehr

08.10.11 17:05
1

928 Postings, 5130 Tage trebuhLang & Schwarz Kursziel kurzfristig bis 12 Euro,

langfristig bis 40 Euro

Lang & Schwarz zum Jahresende bei 20 Euro.
Handelsvolumina in Q3 rasant gestiegen und wird in Q4 und darüber hinaus sehr hoch bleiben bis Eurokrise beendet ist.  

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln