finanzen.net

LSC Lithium - Long - Strong - Competitive

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 16.01.19 18:18
eröffnet am: 08.11.17 16:01 von: soyus1 Anzahl Beiträge: 20
neuester Beitrag: 16.01.19 18:18 von: go1331 Leser gesamt: 7257
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

08.11.17 16:01
1

1852 Postings, 5548 Tage soyus1LSC Lithium - Long - Strong - Competitive

Hallo werte Forumsgemeinde,

nachdem es zu LSC Lithium noch keinen Thread gibt, möchte ich hiermit einen eröffnen.

Hier ein Snapshot des Unternehmens:
https://www.lsclithium.com/about/company-snapshot/default.aspx

* LSC hat eine großes Portfolio an aussichtsreichen Lithium Projekten in Argentinien angesammelt
* die 6 Hauptprojekte umfassen eine Fläche von 300.000 Hektar
* haben exklusive günstige Prozess-Technologie
* jüngst eine Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen
* usw...

freue mich auf gute Beiträge!

Wurde durch dieses Video aufmerksam, dass ich jedem empfehlen würde sich anzuhören bevor man investiert (um LSC geht es etwas später, vorher geht es um Lithium allgemein, die Angebots- und Nachfrage-situation und den Lithiumpreis).



Wie immer bei Investments ist zu raten sich selbst ausreichend informieren und abzuwägen. LCE Lithium scheint mir jedenfalls noch nicht so gepuscht worden zu sein wie andere und ein großes Potential zu haben.
 
Herzliche Grüße und ein gesundes ausgewogenes Investieren bzw. Informieren wünscht,
soyus1
-----------
"Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet..." Gustave Le Bon
http://www.ariva.de/profil/soyus1

09.11.17 01:40
1

553 Postings, 1280 Tage Avockil@soyus1 und alle Interessierten

...hatte mir auch schon überlegt für diese Aktie einen Diskussionsthread zu eröffnen.

Also wirklich eine gute Idee!!! Danke dir soyus1!
Die Idee, die erste Stufe der Rakete hat gezündet. :-)

Hier nochmal zur näheren Erläuterung der Konstellationen zu diesem aussichtsreichen Unternehmen "LSC Lithium"!

LSC Lithium ist ein wesentlicher Bestandteil eines sagen wir mal Konsortiums vierer Unternehmen, die miteinander kooperieren und so auch zusammen benannt werden sollten. Ich denke das sollte jemand der in LSC investiert ist wissen. Hier die vier Unternehmen:

Lithium S Corporation
Enirgi Group
Dajin Ressources und eben
LSC Lithium.

Soweit sind LSC Lithium und Dajin Resources als Aktiengesellschaften handelbar.

Vorrangig ist LSC Lithium in Südamerika (Argentinien) tätig und besitzt dementsprechend auch dort Nutzungsrechte zur Gewinnung von Lithium. LSC besitzt z. B. 51 % des Salar Grandes Projekts von Dajin Resources.
Die Projekte sind in der Nähe angesiedelt, wo auch Orocobre sich stark investiert hat und eine  passende Infrastruktur zu erwarten ist.
Enirgi Group ein Unternehmen aus Australien liefert die Technik zur Gewinnung des Lithiums.
Argentinien ist gegenüber der Erschließung des Rohstoffs Lithium sehr offen, was es den Unternehmen leicht macht hier auch erfolgreich auf Basis zukunftsweisender, gewinnträchtiger
Technik und damit verbundenen Investitionen, sinnvoll den Rohstoff zu fördern.
Das besondere ist, die Firma Enirgi Group hat bereits eine Pilotanlage zur Gewinnung von Lithium in Argentinoen in Betrieb genommen. Nun wird auch schon täglich dort Lithium produziert und das im 24 Stundentakt.
Die Anlage ist mit der DXP Technik (direct extraction process technology) in der Lage umweltverträglich in kurzer Zeit den Rohstoff Lithium zu gewinnen.
Es bedarf also keiner Salare in der das Lithium über Monate trocknet. Also ein sehr wassersparendes, fortschrittliches und umweltfreundliches Verfahren, was sich schon im Einsatz befindet.
Dajin Resources hat mit Enirgi Group eine Vereinbarung,  dass es  exklusiv in Nordamerika die DXP Technologie nutzen kann für seine Projekte Teels Marsh und Alkali Lake.
Darüber hinaus besitzt Dajin Resources bereits Wasserrechte in Teels Marsh, die für Alkali Lake befinden sich in der Beantragung. Alle beide  Projekte liegen in der Nähe wo sich auch Tesla befindet.
LSC Lithium ist die treibende Kraft in diesem Firmenkonsortium mit dem Arbeitsschwerpunkt in Südamerika und Dajin Resources als tätiges Unternehmen in Nordamerika als treibende Kraft.
Zusammen ist das einfach eine unschlagbar starke Konstellation von Unternehmen, die bereits weit fortgeschritten sind im Rahmen der Produktion von Lithium und auch sonst einige Vorteile gegenüber der Konkurrenz haben. Nicht zuletzt, da die Gewinnung von Lithium hier in den genannten Projekten der Firmen auf Basis des Grundmaterials Lehm und tonigen Erden erfolgt und damit gegenüber der Gewinnung von Lithium aus Gestein um die Hälfte günstiger durchzuführen ist. Ebenfalls erwähnenswert sind die zusammenhängenden Areale der Projekte, sowohl in Süd- als auch in Nordamerika, wo also selbstständig und unabhängig agiert werden kann, was z.B. so nicht der Fall ist im Clayton Valley.
Unter diesen positiven Bedingungen und optimaler Konstellation der Verantwortlichkeiten ist diese Firmengruppe dabei, auf umweltverträgliche Art und Weise, mit der Berücksichtigung der Bedürfnisse der in unmittelbarer Nachbarschaft lebenden Menschen der zukünftigen Minen, Lithium kostengünstig und schnell zu gewinnen.

Als Beispiel, daß es eine Win-Win Situation ist für die umliegende Bevölkerung und der Firma selbst, hat Dajin Resources bereits eine Quelle in Argentinien gebohrt und diese versorgt die umliegenden Dörfer mit Wasser.
In Nordamerika gibt es eine Vereinbarung mit der Firma Geothermal Development Associates zur Erschließung der geothermalen Quellen zwecks zukünftiger energetischen Nutzung für die Mine in Teels Marsh.

Letzter Deal von LSC Lithium war der Erwerb des Stella Marys Projekts in Salonas Grandes

http://www.goldseiten.de/artikel/...lla-Marys-in-Salinas-Grandes.html

Soweit meine Gedanken mal zusammengetragen zu diesen Firmen.

Macht euch bitte auch gerne selbst eure Gedanken zu diesem Firmenverbund und überlegt, ob das Ganze zukunftsweisend sein kann. Viel Spass beim recherchieren, dies sollte eine kleine Anregung zum Nachdenken sein. :-)
Alle genannten Informationen findet ihr auch auf den Internetseiten der jeweiligen Firmen (LSC Lithium/Dajin Resources) veröffentlicht. Leider natürlich nur auf Englisch.

https://www.lsclithium.com/home/default.aspx

http://dajin.ca/en/home


Herzliche Grüsse Avockil.  

09.11.17 08:58

657 Postings, 925 Tage Toni Maroni11@all

Danke soyus1 für den Start des Threads!!
Ich habe diesen Wert auch schon im Fokus, ich frage mich nur warum dieser schon bei 96 Cent steht? Es ist dort noch nicht viel passiert??
Hat da jemand eine Meinung zu?
 

09.11.17 20:27

1852 Postings, 5548 Tage soyus1Freut mich und Antwort :)

Schön liebe Leute,

dass hier gleich ein wenig Bewegung reinkommt und so ein guter Beitrag von Avockil beigetragen wurde! Vielen Dank Avockil :)

Ja, auch ich wurde Dank LSC Lithium wieder auf Dajin Resources aufmerksam WKN: A1XF20 (habe dazu mal einen Thread eröffnet und mittlerweile ist die wieder sehr attraktiv und ich kaufe dort gerade fleißig zu...).

Somit auch zur Frage von Toni. Na viel passiert ist schon:
https://www.lsclithium.com/investor-centre/news-releases/default.aspx
Der Unterschied zu kleineren Explorern wie Dajin Resources wo der Aktienkurs nur ein Zehntel davon ist, ist ja auch die Größe und Kapitalstärke. Abgesehen davon zählt ja nur die Marktkapitalisierung (MK) und diese ist gleich Anzahl der Aktien mal Preis je Aktie. Aber stimmt, da ist LSC auch ein vielfaches größer als z.B. Dajin Resources. Auf den ersten Blick finde ich derzeit Dajin noch günstiger, aber LSC hat das Potential zu den ganz großen aufzusteigen mit Ihrem riesigen Gebiet und der Technologie. Die Technologie und Teile des Gebiets gehören aber auch Dajin... darum finde ich beide interessant, aber bei Dajin finde ich im Moment den Hebel größer (auch somit das Risiko). BTW (wenn ich schon mit anderen Vergleiche): Ich kann es gar nicht glauben bei The Meet Group (haben Lovoo und Scout gekauft (Mitbewerber zu Tinder) habe ich heute Aktien zu 2,3$ bekommen WKN: A2DP23 ... für mich das nächste Geschenk, aber ev. schreibe ich dazu einmal im richtigen Thread mehr...

Bin wieder dahin... alles Gute und viel Erfolg allen :)
soyus1

PS: Im Beitrag Nr. 1 bitte auch das Video / Audio anhören über die Youtube Einbettung!
 
-----------
"Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet..." Gustave Le Bon
http://www.ariva.de/profil/soyus1

19.12.17 19:53

463 Postings, 1180 Tage go1331Die strategische Position

von LSC ist hervoragend.
Aber bitte verkauft mir Eure Positionen wovor Ihr das realisiert.
Biete 1,00? für 10k bei tradegate.
;-)  

17.01.18 21:51

16987 Postings, 3531 Tage Balu4uKriegst sogar schon unter 1 Euro :)

18.01.18 09:00

463 Postings, 1180 Tage go1331hab ich gestern auch genommen

18.01.18 22:12

16987 Postings, 3531 Tage Balu4uPotenial könnte gigantisch sein!?

21.01.18 18:33

6449 Postings, 1549 Tage ubsb55Balu

Market Capitalization(A) $178.2 million  

15.05.18 06:42

6449 Postings, 1549 Tage ubsb55Löschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 16.05.18 16:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, vollständige Quellenangabe fehlt

 

 

26.10.18 19:15

463 Postings, 1180 Tage go1331endlich wieder ein lebenszeichen

31.10.18 12:41

463 Postings, 1180 Tage go1331go

31.10.18 21:32

463 Postings, 1180 Tage go1331geil

17.12.18 16:17

437 Postings, 3805 Tage anaconda@ go1331

ist dein Angebot lt. Beitrag #6 noch gültig? 10k für je 1?? :)  

17.12.18 18:53

463 Postings, 1180 Tage go1331@anaconda

grad nicht flüssig & bin bereits eingedeckt.
Aber weiter überzeugt...
;-)  

27.12.18 12:49

553 Postings, 1280 Tage AvockilInformative Seiten über LSC

...ziemlich aktuell (veröffentlicht am 07.12.2018) - Firmenvortrag von Ian Stalker auf Miningscout German Resource Investment Days 2018:

https://www.miningscout.de/blog/2018/12/07/...t-selektion-ist-trumpf/

Weitere Informationen:

https://www.miningscout.de/minenprofile/lsc-lithium-corp/

Direkter Link zum Video über alle Projekte von LSC (und auch Dajin Resources Sales Grandes) veröffentlicht am 13.06.2018:

https://www.youtube.com/watch?v=_yemD0WxDis  

16.01.19 18:18
1

463 Postings, 1180 Tage go1331Übernahmeangebot

von der Pluspetrol Resources Corporation.

Zu niedrig, hoffe LSC lehnt ab.  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Allianz840400
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
OSRAM AGLED400
BMW AG519000
Infineon AG623100
BayerBAY001
E.ON SEENAG99