LEONI.... von der Drahtwerkstatt zum Global Player

Seite 1 von 185
neuester Beitrag: 26.01.21 12:08
eröffnet am: 16.03.08 14:09 von: DAX10000 Anzahl Beiträge: 4621
neuester Beitrag: 26.01.21 12:08 von: gelberbaron Leser gesamt: 1023936
davon Heute: 132
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
183 | 184 | 185 | 185   

16.03.08 14:09
20

5644 Postings, 5444 Tage DAX10000LEONI.... von der Drahtwerkstatt zum Global Player

LEONI in Kürze
LEONI zählt zu den weltweit größten und erfolgreichsten Herstellern von Drähten, Kabeln und Bordnetz-Systemen. Auf einigen der vielen internationalen Märkte, auf denen LEONI tätig ist, nimmt der Konzern eine führende Position ein.

Mehr als 51.000 Mitarbeiter entwickeln, fertigen und vertreiben in 30 Ländern überwiegend maßgeschneiderte Produkte und Lösungen für unterschiedlichste Anwendungsgebiete. LEONI wird dabei durch über 70 Produktionsstandorte weltweit unterstützt.

Die vor 90 Jahren gegründete und heute im MDAX der Deutschen Börse notierte Unternehmensgruppe beliefert insbesondere Kunden aus der Automobilindustrie, der Hausgeräte- und Kommunikationsindustrie sowie der Investitionsgüterindustrie.

Quelle: http://www.leoni.com/  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
183 | 184 | 185 | 185   
4595 Postings ausgeblendet.

23.12.20 13:26
3

4848 Postings, 6522 Tage Klei@tomgain - interessant!

... ich muste auch an ElringKlinger denken....

Leoni hat wohl einen recht mageren Umsatz je Mitarbeiter.

Wenn es gelingt diesen durch eine Konjunkturbelebung und ggf. durch eine neue Produktgeneration nach oben zu fahren, wird man die Marge zwangsläufig stark steigern können.

Das Management ist nicht das "pfiffigste" aber an ElringKlinger sieht man ja, dass selbst die spießigsten "schwäbischen Seilschaften" wieder Auftrieb erfahren können.

Leoni steckt in fast allen Flugzeugen, Autos und weiteren industriellen Anwendungen drin.

Man wird bei einer konjunkturellen Belebung kaum um die Infrastruktur eines Leoni Konzernes drum herum kommen und daher halte ich hier einen Eisntieg für ein höchst interessantes Investment und eine gute Gelegenheit!  

24.12.20 09:52

10 Postings, 34 Tage NdilasaaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.12.20 13:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Ndilasaa

 

 

01.01.21 01:40

2983 Postings, 33 Tage WinsloaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

02.01.21 04:45

1649 Postings, 33 Tage CiencelyaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 10:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

03.01.21 03:16

1794 Postings, 33 Tage GgiercaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.01.21 10:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

05.01.21 02:55

1717 Postings, 34 Tage RetiselaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 13:47
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

06.01.21 11:48

2842 Postings, 34 Tage BaeddyanaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.01.21 14:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

07.01.21 05:17

1416 Postings, 22 Tage AngeliriaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.01.21 12:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

08.01.21 02:09

1937 Postings, 22 Tage ElezonnaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

08.01.21 15:15

7887 Postings, 7054 Tage gvz1Wieso wird neuer Thread angezeigt?

Letzter Beitrag vom 23.12.2020
-----------
Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit!

09.01.21 06:59

1177 Postings, 20 Tage JulleziaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.01.21 11:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

12.01.21 02:28

740 Postings, 17 Tage CastelicaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.01.21 07:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

13.01.21 05:02

1221 Postings, 16 Tage MobiannaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.01.21 07:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

15.01.21 11:05
1

6 Postings, 208 Tage redklasidInfos?

Hat jemand eine Erklärung warum LEONI seit Tagen steigt?
Selbst die Ankündigungen der OEMs wegen Halbleitermangel die Produktionen runter zu fahren ändert hier nichts.  

15.01.21 11:08
1

842 Postings, 3065 Tage Bud.FoxEmpfehlung

bei Börse Online als Tournaround-Kandidat  

15.01.21 17:27

462 Postings, 1081 Tage Kowalski100Börse Online *LOL*

Dann kann es ja nur runter gehen - absoluter Kontraindikator.  

15.01.21 18:29
1

462 Postings, 1081 Tage Kowalski100Köstlich

Die Börse Online Empfehlung kam heut früh auf deren Homepage. Daraufhin haben die BO-Lemminge die AKtie gierig sabbernd bis auf 8,75? hochgejagt - danach gab es sofort aufs Maul. *ROFLT*  

18.01.21 14:16
1

32 Postings, 622 Tage EuodiusHier muss etwas im Busch sein ...

... ich kann mir nicht vorstellen, dass Leoni schon tagelang gut vorwärts marschiert und es hierzu keinen fundamentalen Hintergrund geben soll. Das Geschwätz von BO alleine hält nicht so lange vor ...  

18.01.21 19:31
1

68 Postings, 672 Tage MarreiInteressante Entwicklung!

So kann man sich irren, vor fast 4 Wochen war ich noch sehr skeptisch und nun ein satter Anstieg.
Ob es nur die Empfehlung war oder einfach nur,  weil die Aktie einfach zurück geblieben ist?
In letzter Zeit läuft vieles nach oben, was bisher nichts gebracht hat oder nur zäh gelaufen ist...  

18.01.21 22:44
1

66 Postings, 508 Tage Dr. FalkenValue21 greift!

War doch schon vor Monaten meine Rede, dass es nach oben geht sobald die Maßnahmen von Value21 greifen.
Leoni hat mehr Aufträge als vor 2 bis 3 Jahren. Und wenn die Preise für die Aufträge stimmen, dann sollte es schnell wieder auf alte Höhen gehen.  

21.01.21 22:00
2

37 Postings, 5092 Tage mxzptlka@Marrei: Könnte tatsächlich ein Zeichen dafür sein

... dass wir uns langsam dem Ende des allgemeinen Aufwärtstrends nähern. Klar DAX 20dausend usw. ist möglich, aber wenn schon so'n Schrott & Rohrkrepierer wie Leoni Stärke zeigt, kann das Ende näher sein als uns lieb ist. Vgl. auch Thyssen, K+S, Deuba usw. Alles Loser eigentlich ohne günstige Zukunftsaussichten.

Meine Leoni Position war übrigens ein Jahr rot und erst seit dieser Woche grün. Ich traue dem Braten ganz und gar nicht.  

25.01.21 09:34

50 Postings, 1150 Tage MandrelmountainOhne News!!

Einfach mal so 1,50? nach oben?!
Nicht das ich was dagegen habe, aber da muss jemand mehr wissen!

Hat evtl. jemand etwas von einer Übernahme gehört?(Mutmaßung!!)
 

25.01.21 13:29

32 Postings, 622 Tage EuodiusDie Analysten waren es wieder

Höhere Kursziele und eine weniger skeptische Einstufung von JPMorgan haben den Aktien von LEONI am Montag Kursgewinne beschert.
LEONI AG
11,23 EUR 19,15%
540888 Chart
ChartsNewsAnalysen
KaufenVerkaufen
Alle anzeigen
Europaweit zeigen Autowerte und Zulieferer ohnehin relative Stärke. Im XETRA-Handel kostet die LEONI-Aktie mit 17,89 Prozent Kursplus zeitweise 11,17 Euro. Der Abstieg aus dem SDAX Ende Dezember des Vorjahres schadete ihnen nicht - seither ging es um 70 Prozent aufwärts.
Jose Asumendi, JPMorgan-Experte für die Autobranche, stuft LEONI nun nicht mehr mit "Underweight" sondern "Neutral" ein. Er sieht kaum noch konkrete Belastungsfaktoren, wohl aber starke Quartalsergebnisse im gesamten Zuliefersektor. Aufgrund der Bilanzrisiken im unsicheren Umfeld bleibt er aber noch zurückhaltend.

Auch Tim Rokossa von der Deutschen Bank stockte mit Blick auf einen starken Jahresabschluss seine Kursziele für Zulieferer auf - darunter auch LEONI.  

26.01.21 09:34

6905 Postings, 1435 Tage gelberbaronkönnte sein

dass wer gestern erst mal verkauft hat alles richtig gemacht hat?  

26.01.21 12:08

6905 Postings, 1435 Tage gelberbaronoje

Abverkauf wieder Übertrieben! War das gestern nur ein Anfüttern?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
183 | 184 | 185 | 185   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln