finanzen.net

Kuscheljustiz: Polizeigewerkschaft schlägt Alarm

Seite 1 von 10
neuester Beitrag: 07.12.16 09:12
eröffnet am: 23.11.16 10:58 von: n1608 Anzahl Beiträge: 226
neuester Beitrag: 07.12.16 09:12 von: Pankgraf Leser gesamt: 11342
davon Heute: 1
bewertet mit 23 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10   

23.11.16 10:58
23

4660 Postings, 7046 Tage n1608Kuscheljustiz: Polizeigewerkschaft schlägt Alarm

Im Zusammenhang mit der menschenverachtenden Gewalttat im niedersächsischen Hameln, wo ein Kurde seiner Frau ein Seil um den Hals band, es an  sein Auto hängte und die Frau durch die halbe Stadt schleifte, hat der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) die Justiz in Deutschland scharf kritisiert. Der mutmaßliche Täter habe eine lange Gewaltkarriere hinter sich, sagte Rainer Wendt der "Passauer Neuen Presse".

Der Mann sei immer wieder mit Straftaten aufgefallen, aber dennoch nicht im Gefängnis gewesen. "Es wird sich ein Richter finden, der ihm auch jetzt wieder eine positive Sozialprognose geben wird", kritisierte Wendt. Er sprach sich dafür aus, die Ausbildung und Berufung von Richtern zu überprüfen.


http://www.spiegel.de/panorama/justiz/...isiert-justiz-a-1122647.html

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10   
200 Postings ausgeblendet.

06.12.16 13:53

33746 Postings, 3745 Tage Harald9was sind das nur für Menschen

die solch barbarische Verbrechen verüben
-----------
Mit freundlichen Grüßen
Der Silberrücken

06.12.16 13:55
1

30388 Postings, 1789 Tage Lucky79Es sind Menschen...

einfach Menschen... und das sollte uns nachdenklich stimmen....
 

06.12.16 14:00
4

4502 Postings, 6692 Tage verdiZu #1 Kuscheljustiz kann ich folgendes sagen:

Ich war in den letzten Monaten des öfteren in verschiedenen Knästen bei dort inhaftierten Asylbewerbern. Es ist sicherlich nicht repräsentativ, aber von Kuscheljustiz kann in diesen Fällen nicht gesprochen werden, eher vom Gegenteil. Mir scheint es so, dass dort "mit aller Härte des Gesetzes" vorgegangen wird. Vielleicht zurecht, denn die Leute missbrauchen ja offensichtlich unsere Gastfreundschaft. Vielleicht aber auch, weil es Medien gibt, die ganz scharf auf milde Urteile sind.;-)
Ich habe keine Vergleichswerte und ich bin kein Jurist, aber rein gefühlsmäßig wären Einheimische nicht so hart bestraft worden.;-)  

06.12.16 14:10
1

33746 Postings, 3745 Tage Harald9verdi, wo treibst du dich denn rum ???

hier tun sich Abgründe auf

aha, und zu hart bestraft werden sie auch noch

kopfschüttel
-----------
Mit freundlichen Grüßen
Der Silberrücken

06.12.16 14:19

30388 Postings, 1789 Tage Lucky79#204 kommt auch auf den Knast an...

Du verlangst jetzt nicht, dass wir deine subjektive Wahrnehmung
als allgemeingültig übernehmen...
denn sonst müsste ich sagen, wäre es Stimmungsmache.
Aber gut, ich akzeptiere deine Meinung, und das was du erlebt hast,
und füge es meinem Horizont hinzu....
 

06.12.16 14:23

49421 Postings, 4818 Tage Radelfan#206 Natürlich ist das subjektiv und kann nicht

für jedes Gericht und deren Urteilsfindung gelten.

Aber WO hier immer wieder Stimmungsmache produziert wird, brauche ich wohl DIR nicht zu sagen!
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

06.12.16 14:27
1

30388 Postings, 1789 Tage Lucky79Ach ja...

mia san mitm Radl da...  

06.12.16 14:28

30388 Postings, 1789 Tage Lucky79erkläre mir #207.... !

06.12.16 14:29

30388 Postings, 1789 Tage Lucky79.....ich warte...

06.12.16 14:29
8

20752 Postings, 6751 Tage modAnscheinend blendet ihr

das "Frauenbild" in Ländern wie Afghanistan, Irak oder Syrien einfach aus.

Ich hatte oft freundschaftlichen Kontakt mit Männern aus dieser Region.
Alles - unter Männern - nette Kerle.

Warum das so ist, wissen alle.
Wenn ich das explizit hier schreibe, wäre ich gesperrt.

-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !
Angehängte Grafik:
kalkutta.jpg (verkleinert auf 66%) vergrößern
kalkutta.jpg

06.12.16 14:33
1

19682 Postings, 3156 Tage snappline#204

Ich dachte das Verbrecher die aus dem Ausland sind, immer in ihre Heimatstaaten zurückgebracht und überstellt werden um dort ihre Strafen zu erhalten.
Normalerweise müssen man diese Verbrecher aus dem Ausland doch
mit den Strafe ihres Staates verurteilen oder ?
Demnach wäre es sehrwohl eine Kuscheljustiz wenn ich einen der um Asyl ansucht in den Gefängnissen der Europäer untergebringe obwohl er einen Menschen vergewaltig und ermordert hat (egal ob Mann oder Frau) und erst ein halbes Jahr (das woanders als Aufehanltsgenehmigung gilt) hier leben wurde. Möglicherweise ist die Strafe und die Gefängnisse in den Heimatländer auch schärfer ? Dann wäre das sehrwohl ein Vorteil die Straftat woanders auszuüben.  

06.12.16 14:46
3

4020 Postings, 1508 Tage manchaVerdeMan verbüßt

eine Strafe üblicherweise dort wo sie begangen wurde. Alles andere macht wenig Sinn. Es gibt gewisse Ausnahmen (z.B. können Deutsche, die in Thailand Sex mit Minderjährigen hatten dafür in D zur Rechenschaft gezogen werden). Aber das ist nicht die Regel.

Welcher Staat in Afrika o.a. Ländern hat denn bitte Interesse daran, dass ein Täter für eine in D begangene Straftat eigens wieder in sein Heimatland zurück kehrt? Die afrikanischen Länder sind doch um jeden froh, der hier bei uns bleibt....

Wenn ein Deutscher eine Straftat in z.B. Argentinien verübt, dann hat D auch kein gesteigertes Interesse diesen nach D zu holen. Der soll dann mal schön seine Strafe in Argentinien absitzen.

 

06.12.16 15:41
2

4095 Postings, 4309 Tage ObeliskDer nächste Einzelfall

bevor sich jemand beschwert: alle Artikel die ich einstelle sind VON HEUTE. Nix Wiederholungen.

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/...tiger-gefasst-a-1124675.html  

06.12.16 15:42
3

20752 Postings, 6751 Tage modTestosteron

Quelle:
http://www.med4you.at/laborbefunde/lbef_testosteron.htm

-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !
Angehängte Grafik:
testo.gif
testo.gif

06.12.16 15:50
4

20752 Postings, 6751 Tage modFast jeder Mann

weiss es aus Erfahrung:
In einem bestimmten Alter gibt es einen "enormen Druck".

Wenn dazu noch ein bestimmtes gesellschaftliches Bild kommt.

Was sagte immer ein netter Studienkollege aus einer best. Region:
"D ist ein einziger grosser P."  
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

06.12.16 15:55
4

17375 Postings, 2740 Tage tirahundgrosser P?

06.12.16 17:23

3036 Postings, 4106 Tage dolphin69#204

falls es nicht gegen irgendwelche Forumsregeln verstößt, könntest du kurz berichten, welche Staatsangehörigkeiten dort einsitzen. Danke.  

06.12.16 18:00
1

2268 Postings, 3079 Tage tobiraveWas stimmt denn jetzt?

Einerseits soll der Täter schon  mehrmals wegen Gesetzesverstösse auffälltig geworden sein, andererseits sollen keine Anschuldigen bekannt sein.........

Einer lügt wohl.....  

06.12.16 19:30
2

4502 Postings, 6692 Tage verdi#218: Ich habe überwiegend Nordafrikaner, ein paar

Schwarzafrikaner und vereinzelt Syrer/Iraker besucht. Das muß aber keinesfalls repräsentativ sein. Liegt aber wohl auch daran, dass die Erstgenannten alleine kommen, die Letzteren oftmals mit Kind und Kegel.;-)  

06.12.16 19:33

35637 Postings, 5692 Tage TaliskerLies!

http://www.ariva.de/forum/...n-538096?search=Nordafrikaner%20Talisker
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

06.12.16 20:31
1

4502 Postings, 6692 Tage verdiLieber Talisker, bevor ich die Leute besuche,

weiß ich schon sehr viel über sie. Nachdem ich sie besucht habe, weiß ich noch mehr über sie. Deshalb ist das "Lies!", wenn es auf mich bezogen war, falsch adressiert.;-)
Besser z.B. wäre ein "Lest das!".;-)  

06.12.16 20:56
3

2268 Postings, 3079 Tage tobiraveWas wer für ein Frauenbild hat und wie die

Verhaltensweisen unter den Geschlechtern ist, spielt in Deutschland keine Rolle.

Hier in Deutschland ist es so, wie es hier ist. Und da sind Männer und Frauen gleichberechtigt und Frauen zeigen sich im Verhältnis der anderen Männer eben freizügig was aber gar nichts sagt, zu ihrer Bereitschaft.
Und das müssen die Leute einfach kapieren und einhalten......

Basta!

Da gibt es meiner Meinung nach keine weitere Relativierung oder Erklärung!  

06.12.16 21:33
1

2268 Postings, 3079 Tage tobiraveLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 07.12.16 14:12
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 4 Tage
Kommentar: Diskriminierung

 

 

07.12.16 08:58

33746 Postings, 3745 Tage Harald9Druck ?

nicht ohne Grund werden  Deutschlands Bordelle täglich sehr gut besucht
-----------
Mit freundlichen Grüßen
Der Silberrücken

07.12.16 09:12

6816 Postings, 1782 Tage Pankgraf# 225 Na klar! Wenn die Alte zu Hause mal wieder

so richtig Druck macht, kann man im Bordell gut entspannen...  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
Facebook Inc.A1JWVX
Netflix Inc.552484
Intel Corp.855681
GoProA1XE7G
TwitterA1W6XZ
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
CommerzbankCBK100
PinterestA2PGMG
Scout24 AGA12DM8