finanzen.net

Kurze Vorstellungsrunde

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 17.07.19 22:01
eröffnet am: 17.12.18 12:16 von: jar Anzahl Beiträge: 75
neuester Beitrag: 17.07.19 22:01 von: Terminator10. Leser gesamt: 3960
davon Heute: 5
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

17.12.18 12:16
14

3 Postings, 316 Tage jarKurze Vorstellungsrunde

Hallo zusammen,

ich bin hier ab heute einer der Moderatoren.
Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit mit euch!

Liebe Grüße
jar  
Seite: 1 | 2 | 3  
49 Postings ausgeblendet.

14.01.19 15:43
3

2426 Postings, 6585 Tage komatsuQuark: Regierung darf natürlich verfolgen

sofern gesagtes/geschriebenes Wort eine Beleidigung ist oder Hetze oder Aufruf zu Straftaten kann natürlich verfolgt werden, entweder von Staatswegen oder durch Privatinitiative (Anzeige)..

unabhängig davon gilt die freie Meinungsäußerung, wo auch immer sie stattfindet..damit ist kein Zwang verbunden, diese Äußerung zu lesen oder anzuhören, aber unterbinden darf sie keiner, vor allem nicht derjenige, der ein Forum dazu bereitstellt und man sich an die gesetzlichen Regeln hält..  

14.01.19 15:50
3

8221 Postings, 6571 Tage der boardaufpasserKicky kassierte heute 2 Löschungen wg. off-topic

Als ich das sah,  konnte ich meinen Lachanfall lange nicht stopen.


Ja, Qualität setzt sich eben ... hmmm ... ja/nein(?) ...
(hab' vergessen!)


öchl ...
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

14.01.19 16:19
3

50260 Postings, 5004 Tage Radelfan#52 Immer gut, wenn hier einer aufpasst,

dass das hohe Nivea bei Ariva auch gehalten wird!
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

14.01.19 16:23
1

8221 Postings, 6571 Tage der boardaufpasserauch d. Wasserträger sind nicht zu vernachlässigen

-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

14.01.19 16:57
6

5323 Postings, 1131 Tage 007_BondMedienrecht

14.01.19 17:06
3

5323 Postings, 1131 Tage 007_BondAchtet einmal darauf, was ab 5:20 gesagt wird.

Hierbei geht es um die mittelbare Wirkung von Grundrechten. Grundrechte müssen also auch gegenseitig beachtet werden (vgl. Lüth-Urteil; https://www.juracademy.de/rechtsprechung/article/das-lueth-urteil). Dieses Urteil wurde vom Bundesverfassungsgericht ausgesprochen.



 

14.01.19 17:12
5

5323 Postings, 1131 Tage 007_BondErgo:

Ein Forenbetreiber darf folglich keine Inhalte oder Accounts löschen, die nicht gegen das Gesetz verstoßen haben. Klar kann man das noch mithilfe von AGBs regeln, aber auch hier gibt es Einschränkungen und Formulierungen, die unzulässig und damit in der Folge wirkungslos sind.  

14.01.19 17:26
6

8221 Postings, 6571 Tage der boardaufpasserbond-außerdem sagt er deutlich, dass eben in den

AGB's festgehalten werden MUSS, was gelöscht werden darf.

Klar, dass hier bei Ariva bei jeder Löschung und Sperre immer auf die Forumregeln verwiesen wird.
ABER, ich weiß auch, dass die meisten Löschgründe/Begründungen dort nicht auffindbar sind, weil sie es halt nicht gibt. So gesehen, sind es keine Regelbrüche und somit ist jede solche Löschung hier unrechtens.  Und davon gibt es UNMENGEN!
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

14.01.19 17:32
3

4694 Postings, 855 Tage ShitovernokheadFreiheit für Grinch

14.01.19 17:43
4

94488 Postings, 7301 Tage seltsamzum Glück fehlt hier auf ARIVA in keinem Fall

eine sachlich begründete und leicht nachvollziehbare Begründung der Löschung.
Das kann hier jeder bestätigen. Echt wahr...  

14.01.19 18:05
2

5323 Postings, 1131 Tage 007_BondTotal sachlich nachvollziehbar,

wenn man über eine sog. "Hohlraumkonservierung" verfügt. ;-)  

14.01.19 18:13
1

5323 Postings, 1131 Tage 007_BondWobei "st" ja das

Board verlassen hat und meine o. g. Meinung sich hauptsächlich auf Moderationen von "st" bezog. Okay - das "Lyth" - kam "st" schon verdammt nahe. ;-)  

14.01.19 18:16
1

5323 Postings, 1131 Tage 007_BondAch so: "Viel Feind, viel Ehr!"

14.01.19 18:46
2

50260 Postings, 5004 Tage Radelfan#58 Es wird höchste Zeit,

dass für diese Fälle der EGMR angerufen wird, um diese schreiende Ungerechtigkeit zu beenden!
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

14.01.19 18:56
3

7994 Postings, 932 Tage SzeneAlternativKnöllchen-Horst sollte ein Demo veranstalten

"Wider dem Irrsinn! Mehr Licht für die User mit nur schwach beleuchteten Oberstübchen!"  

14.01.19 19:34
1

14139 Postings, 2417 Tage WeckmannPah! Dem Schlamm-Schleim kaufen wir aber keinen

Eimer mit Extra-Fenstern.  

14.01.19 19:39

7994 Postings, 932 Tage SzeneAlternativLichterketten für die Ariva-Unverstanden!

14.01.19 19:42
1

18850 Postings, 2828 Tage HMKaczmarekFSF Konzert für ZN?

14.01.19 19:45

7994 Postings, 932 Tage SzeneAlternativ+en -/

Kiel muss leuchten und endlich ein Zeichen gegen diese himmelschreiende Ungerechtigkeit setzen! JP, das geht so nich...../  

14.01.19 19:47

7994 Postings, 932 Tage SzeneAlternativDie Klickraten sind auch schon

seit Monaten im Eimer.-/
Ganz toll...das .-//  

14.01.19 19:48

7994 Postings, 932 Tage SzeneAlternativBürgerwehr in Kiel?

14.01.19 21:33
1

5323 Postings, 1131 Tage 007_Bond#69 bezieht sich also auf #65

12.02.19 17:18
1

621 Postings, 3560 Tage iBrokerkonstruktives Feedback von mir

..jar, offensichtlich neu hier, erlaube mal ein konstruktives Feedback von mir: keine Ideologie kann "Leistung" ersetzen.

Jedenfalls, hier hättest die Gelegenheit Stellung zu deiner bisherigen "Leistung" zu nehmen:
Es ist Zeit, dass die Moderation Klarheit schafft -> @Ariva: Hört Ihr uns? (#480)

 

22.05.19 11:12
1

6301 Postings, 3153 Tage GaertnerinBedanke mich für Deine Unterstützung!

17.07.19 22:01
2

21397 Postings, 5263 Tage Terminator100Frage: ist Moderator ein Job mit Monatseinkommen ?

oder macht man das Ehrenamtlich ?

wenn Job,  wo kann man sich darauf bewerben ?
( Interesse ist vorhanden )

Gruß
T100
-----------
An der Börse wird die Zukunft gehandelt.
Für die Vergangenheit solltest du Geschichte studieren

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Amazon906866
Infineon AG623100
Microsoft Corp.870747
PowerCell Sweden ABA14TK6
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Allianz840400