STEINHOFF Reinkarnation

Seite 828 von 832
neuester Beitrag: 22.03.24 17:52
eröffnet am: 28.03.23 14:14 von: Sandra1990 Anzahl Beiträge: 20782
neuester Beitrag: 22.03.24 17:52 von: SouthernTrad. Leser gesamt: 4994736
davon Heute: 2794
bewertet mit 40 Sternen

Seite: 1 | ... | 826 | 827 |
| 829 | 830 | ... | 832   

02.11.23 18:54
1

14 Postings, 386 Tage lirpaThor Donnerk

Die Quelle stammt von der künstlichen Intelligenz...also aus diversen Daten..die wohl im Netz gefunden wurden  

02.11.23 19:33
1

1183 Postings, 1243 Tage Thor DonnerkeilLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.11.23 12:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unzureichende Quellenangabe

 

 

02.11.23 21:01
1

1405 Postings, 319 Tage cvr infoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.11.23 12:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

03.11.23 00:23
4

3451 Postings, 3196 Tage VikingLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.11.23 12:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

03.11.23 11:23

14 Postings, 386 Tage lirpacvr

Die Quelle über die neueste Informationen von Steinhoff stammt von Google Bard KI
"Nach der Frage: Was gibt es neues von Steinhoff zu berichten"  

03.11.23 11:29
1

14 Postings, 386 Tage lirpagoogle bard KI

Am 26. Juli 2023 hat Steinhoff International Holdings N.V. (Steinhoff) angekündigt, dass es einen neuen Schuldenplan mit seinen Gläubigern erzielt hat. Der Plan sieht vor, dass Steinhoff seine Verbindlichkeiten in Höhe von rund 10 Milliarden Euro umschuldet und seine Schuldenlast um rund 70 % reduziert.

Der Plan wurde von den Gläubigern von Steinhoff mit einer Mehrheit von 97,5 % angenommen. Er muss nun noch von den Gerichten in Südafrika und Deutschland genehmigt werden.

Steinhoff ist ein börsennotierter, weltweit tätiger Möbelkonzern mit Sitz in Amsterdam und operativer Hauptzentrale in Sandton (Johannesburg/Südafrika). Das Unternehmen war 2017 in einen Bilanzskandal verwickelt, der zu einer Insolvenz führte.

Die wichtigsten Punkte des neuen Schuldenplans sind:

Die Verbindlichkeiten von Steinhoff werden von rund 10 Milliarden Euro auf rund 3 Milliarden Euro reduziert.
Die neue Schuldenlast von Steinhoff wird in zwei Tranchen aufgeteilt. Die erste Tranche in Höhe von 2,5 Milliarden Euro wird mit einem Zinssatz von 5 % verzinst. Die zweite Tranche in Höhe von 500 Millionen Euro wird mit einem Zinssatz von 7 % verzinst.
Steinhoff wird seine Schulden in den nächsten sieben Jahren zurückzahlen.
Der neue Schuldenplan ist ein wichtiger Schritt für Steinhoff, um seine finanzielle Situation zu verbessern und wieder als profitables Unternehmen zu agieren.

Neben dem neuen Schuldenplan hat Steinhoff in den letzten Monaten auch weitere Schritte unternommen, um seine finanzielle Situation zu verbessern. Dazu gehören unter anderem:

Der Verkauf von nicht profitablen Geschäftsbereichen, wie dem Möbelgeschäft Conforama in Frankreich.
Die Erhöhung des Kapitals durch eine Kapitalerhöhung und die Ausgabe von Wandelanleihen.
Die Verbesserung der operativen Effizienz.
Steinhoff ist auf dem Weg, seine finanzielle Situation zu verbessern und wieder als profitables Unternehmen zu agieren. Der neue Schuldenplan ist ein wichtiger Meilenstein auf diesem Weg.

Quellen
www.wikiwand.com/de/Steinhoff_International_Holdings  

03.11.23 12:40

1183 Postings, 1243 Tage Thor DonnerkeilHmm....

Steinhoff existiert doch gar nicht mehr, jetzt gibt's doch die Nachfolgestiftungen ...  

03.11.23 14:49

23920 Postings, 8279 Tage lehna#717 Hmmm

""Die Verbindlichkeiten von Steinhoff werden von rund 10 Milliarden Euro auf rund 3 Milliarden Euro reduziert.""

Wer verzichtet denn da auf 7 Milliarden, sind das doofe Hedgis, die das nie funktioniernde Geschäftsmodell von Steinhoff seit 2017 beatmet haben??
Dass die Nachfolger mit der Alten aufm Buckel je in ruhige See kommen, für mich nicht vorstellbar.
Welcher Gläubiger leiht denn so einem verlogenen Konstrukt ordentlich Kohle für den Betrieb??
Ok, Steinhoff war lange eine echte Primadonna im Talk ,von Bullen heiss begehrt--- aber solche Prinzessinnen sind oft Fässer ohne Boden.
Wo dann die Trennung in Wehgeschrei endet...



 

03.11.23 15:40

1405 Postings, 319 Tage cvr infoSo beurteilt google seine eigene KI

Bard ist ein KI-Experiment und kann fehlerhafte oder unangemessene Antworten liefern. Hilf uns durch dein Feedback dabei, Bard zu verbessern.
https://bard.google.com/...um=paid-media&utm_campaign=q4deDE_sem1

So urteilt Wikipedia:
Anders als ChatGPT 4 ist die Nutzung von Google Bard kostenlos (Stand: August 2023). Allerdings weist Google selbst darauf hin, dass das Tool noch Schwächen habe. Google bezeichnete Bard nach dem Roll-out zunächst selbst als „Experiment“. „Ich bin nicht perfekt und mache nicht immer alles richtig“, steht auf der Startseite als „Zitat“ von Bard zur eigenen Leistungsfähigkeit. Aus Datenschutzgründen riet Google im Sommer 2023 seinen Mitarbeitern, Bard nicht für professionelle Zwecke zu verwenden.[4]
https://de.wikipedia.org/wiki/Google_Bard

Diesen gequirlten Quark als Meldung zu posten, ist schon ein starkes Stück.  

03.11.23 15:44
1

1405 Postings, 319 Tage cvr infound die genannte Quelle wikiwand.com sagt auch was

ganz anderes (und Richtiges) zu Steinhoff:

Am 28. März 2023 gab die Steinhoff International Holdings NV, einen Restrukturierungsplan nach niederländischen Recht bekannt, bei dem die Gläubiger 80 % erhalten und die bisherigen Aktionäre einen Anteil von 20 % am wirtschaftlichen Eigenkapital der umstrukturierten abgefunden werden sollen. Die Gläubiger sollen dabei 100 % der Stimmrechte erhalten. Über diesen Restrukturierungsplan wird im Zeitraum vom 10. bis 23. Mai 2023 abgestimmt, danach entscheidet das zuständige niederländische Gericht über die Wirksamkeit des Plans.
https://www.wikiwand.com/de/Steinhoff_International_Holdings

Du hast also eine Quelle genannt, die überhaupt nicht mit dem Beitrag zusammenstimmt. Das ist Manipulation der übelsten Sorte. Bist du Mitglied im Pantasieverein mit den 3 Buchstaben ???  

03.11.23 16:17
2

1728 Postings, 697 Tage AktienUndPferdeLasst ihn doch in Ruhe...

...der eine oder andere EX-Aktionär hat sich mit Sicherheit vor Aufregung und Freude....ach egal.
Ich finde es gut, so hatte der eine oder andere zumindest kurz noch Hoffnung.  

03.11.23 17:59
1

4181 Postings, 1839 Tage Investor GlobalLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.11.23 13:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

04.11.23 16:32
1

1728 Postings, 697 Tage AktienUndPferdeLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.11.23 13:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

04.11.23 18:38
1

3672 Postings, 3310 Tage Xaropeich war

gerade auf einem capoeira workshop, aber ich glaube das interessiert die leute genauso wenig wie dein profilbild.  

04.11.23 21:37

1728 Postings, 697 Tage AktienUndPferdeLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.11.23 13:06
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 4 Tage
Kommentar: Diffamierung

 

 

05.11.23 09:41

1405 Postings, 319 Tage cvr infoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.11.23 13:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unerwünschte Wortwahl/Inhalt

 

 

05.11.23 12:32

1728 Postings, 697 Tage AktienUndPferdeLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.11.23 12:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

05.11.23 14:16
3

23920 Postings, 8279 Tage lehnaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.11.23 12:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

05.11.23 14:45
1

23920 Postings, 8279 Tage lehnaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.11.23 12:05
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

05.11.23 17:22
2

1405 Postings, 319 Tage cvr infoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.11.23 13:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

06.11.23 10:51

295 Postings, 3618 Tage jeep007Lagerland

Hallo zusammen, ich fülle gerade die Registrierungshilfe aus. Hier werde ich nach dem Lagerland gefragt entweder
FSE oder JSE wird angeboten, aber meine liegen laut Bankbestätigung in den Niederlanden
Was schreibe ich da jetzt hinein, an welcher Stelle?  

06.11.23 14:54
3

23920 Postings, 8279 Tage lehnaÖhm

Dieser Thread beweist, dass man nie mit dem Ariva Mainstream mitschwimmen sollte-  da anscheinend solche Joker wie zuletzt ihre Papiere lobhudeln.
Schade- irgendwann ist wohl auch mit dem südafrikanischen Gaukler Feierabend-- obwohls zuletzt nochmal richtig drollig wurde...

 

06.11.23 16:16
3

23920 Postings, 8279 Tage lehnaHeheheh

Ein alter Steinhoff Bulle dreht am Rad, dreht auf, gibt volle Lotte Gas.   Tschabumm...
 

07.11.23 08:02
1

368 Postings, 2231 Tage nicnac72was tun mit den ausgebuchten aktien

hallo zusammen
habe hier lange nichtmehr mitgelesen aber halte noch 200.000 dieser Mistteile.
Kann mir bitte einer ne zusammenfassung geben was ich tun muss um mich bei dem steinhoff beschiss da anzumelden. weiß schon garnichtmehr wie die das nennen.

habe heute gesehen das meine bank die onvista die dinger als wertlos ausgebucht hat.

boah wenn ich den betrag vom verlusttopf lese könnte ich gleich wieder kotzen.

gerne die infos als pn

danke  

07.11.23 08:13
1

986 Postings, 1140 Tage Andreas 108Nicnac72

Du hast geschlafen hättest verkaufen müssen  

Seite: 1 | ... | 826 | 827 |
| 829 | 830 | ... | 832   
   Antwort einfügen - nach oben