Neue Süss Microtec A1K023 zum 12.09.11

Seite 1 von 40
neuester Beitrag: 12.05.22 12:20
eröffnet am: 12.09.11 11:26 von: DoppelD Anzahl Beiträge: 977
neuester Beitrag: 12.05.22 12:20 von: Balu4u Leser gesamt: 304966
davon Heute: 45
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
38 | 39 | 40 | 40   

12.09.11 11:26
6

804 Postings, 5978 Tage DoppelDNeue Süss Microtec A1K023 zum 12.09.11

Weiss jemand, wieso die Süssaktie eine neue WKN hat und nun auch noch so stark gegenüber der alten Aktie seit Freitag fiel? Danke für Antworten.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
38 | 39 | 40 | 40   
951 Postings ausgeblendet.

14.12.21 13:49

22016 Postings, 7527 Tage lehna#52 Aha tromel

dann bist du also das Börsenorakel.
Kaufkurse heute? echt jetz?
Hmmm- möglich ist das natürlich.
Problem: Meine Glaskugel ist wieder sehr aufmüpfig und streikt...  

14.12.21 14:06

406 Postings, 925 Tage tromelKurse

Ich habe Süss tatsächlich auch mit 24 relativ vernünftig bewertet gefunden. Jetzt erst recht. Ich habe nicht gesagt, dass es nicht noch billiger gehen kann.  

14.12.21 14:21

22016 Postings, 7527 Tage lehna#54 Aktuell ist der Markt schlecht drauf

Gute Nachrichten werden oft abverkauft wie zuletzt bei Morphosys.
Dass Süss trotz gutem Geschäft so leidet ist mir nicht verständlich.
Und wenn man etwas nicht rafft ist Seitenlinie oftmals nicht verkehrt- so meine Gedankenkette...
 

22.12.21 15:11

3688 Postings, 1619 Tage Der Paretounter 19? war doch recht gut zum Einsammeln

gibt es weitere Rücksetzer bin ich geneigt aufzustocken.

mMn überwiegen die Chancen gegenüber den Risiken.  

12.01.22 11:18

38147 Postings, 8023 Tage RobinOh

ANPASSUNG der PROGNOSE  .  Auch das noch   . Gerade NEWS von SUESS ( 11uhr16)  

12.01.22 11:20

38147 Postings, 8023 Tage Robinwenn die ?

18 nicht hält , ist Luft bis zur ? 16  

12.01.22 12:46

5457 Postings, 3278 Tage dlg.Prognose Anpassung

Wenn ich das richtig verstehe, dann handelt es sich ausschließlich um eine Verschiebung von 4Q21 in 1Q22 (bzw. spätere Quartale in 2022) - es sei denn die Zuliefererprobleme gehen bis ins Jahr 2023 unvermindert weiter. Dann sollte das mehr oder weniger auch 1:1 umsatz-/gewinnerhöhend für das laufende Jahr sein.

Ich mag mich täuschen, aber nach einem 40% Kursrutsch seit Mai, einer Bewertung zum einfachen Umsatz, weiterhin hohen globalen Investitionen in diesem Bereich und ggfs. CT-Unterstützung bei ca. 18 Euro (lehna, please help!) ist das Timing für einen Einstieg evtl. nicht das schlechteste, oder?

Freue mich über Feedback!  

12.01.22 16:37
1

3688 Postings, 1619 Tage Der ParetoPrognose ...

"Lieferkette / Frachtkosten"
OK -kann ich ein Stück weit nachvollziehen - prominentere  Firmen haben ähnliche Probleme,
wobei Frachtkosten sollten eigentlich eine untergeordnete Rolle spielen -
wenn man die Maschinen wirklich braucht.

"Das Management erwartet nach ersten Abschätzungen, dass sich der niedrigere Umsatz auch entsprechend belastend auf die Ergebnisentwicklung und die EBIT-Marge auswirken wird, weil die durch den wachstumsbedingten Kapazitätsaufbau gestiegenen Kosten nicht wie geplant kompensiert werden können."

Diese Aussage stört mich gewaltig ! Kapazitätsaufbau lass ich mir durch
Voraus-/Anzahlungen entsprechend finanzieren.  (wie z.B. PVA TePla)
Evlt. Stornos  haben schon so manch ein Unternehmen zu Fall gebracht.
Wie dem auch sei: bin erst mal raus.

 

12.01.22 16:54

118 Postings, 1599 Tage sharefarmVerschiebung

ich sehe es wie dlg , verschoben ist nicht aufgehoben. Der Markt erkennt die Übertreibung auch langsam.
Das ist doch die reinste verars... mit den Börsen, entscheidender ist doch der Auftragseingang und der lässt doch für die nächsten 2 Quartale auf steigende Kurse hoffen.  

13.01.22 13:56

5457 Postings, 3278 Tage dlg.pareto

Lieber Pareto, wir sind ja ziemlich oft ähnlich bei unseren Investments unterwegs, aber gestern hat sich dann mein Kauf mit Deinem Verkauf überschnitten.

Wenn kurzfristig/unerwartet knapp 20 Mio Euro Umsatz nicht verbucht werden können, dann kann wahrscheinlich kaum ein Unternehmen dieser Welt das ergebnisneutral abfedern. Und wenn SMH die Kapazität schon auf >300 Mio Umsatz ausgelegt hat weil der Auftragseingang das hergibt und dann aber nur 261 Mio erzielt werden, glaube ich nicht, dass man erwarten darf, dass das durch Kundenvorauszahlungen kompensiert werden muss.

Die Situation ist mE nicht mit Tepla vergleichbar. Wenn Tepla mit seiner einzigarten Marktstellung bei 137 Mio Umsatz im letzten Jahr einen 95 Mio Auftrag von Siltronic bekommt und die Abwicklung signifikante Kapazitätsinvestitionen benötigt, dann befindet man sich in einer ganz anderen Verhandlungsposition.  

18.01.22 18:36

3688 Postings, 1619 Tage Der Paretobesten Dank dlg

für "lieber Pareto" - ich werde es an meine Frau weitergeben, denn sie hält mich
für ziemlich "kaltschnäuzig" was Börse betrifft.

In der Tat sind wir oft ähnlich mit unseren Invests unterwegs. Wobei du - so schätze ich dich ein -
ein reiner "Zahlenmensch" bist und ich eher aus dem Bauch heraus entscheide.

Meine Wahrnehmung ist momentan: überall wo der Markt ein kleines Manko sieht, dass
straft er ab.

Ich befürchte das Thema Lieferkette wird uns noch eine Zeit lang beschäftigen und
für einige Unternehmen ein willkommene Ausrede.

Süss hatte ich jetzt fast 3,5 Jahre im Depot, nun auf meiner WL!

   


 

29.03.22 14:19

5457 Postings, 3278 Tage dlg.Zahlen/Ausblick am 31. März

Gibt es hier in der Runde ?educated guesses? was uns übermorgen erwarten/drohen dürfte in Bezug auf den Ausblick? Bin grundsätzlich positiv gestimmt auf mittelfristiger Basis, aber die LPKF Zahlen/Aussagen/Kursreaktion haben natürlich ein wenig Angst gemacht. Freue mich über Eure Ansichten.  

31.03.22 08:52

53 Postings, 777 Tage GreendevilSchaut gut aus...sogar mögliche Dividente :)

31.03.22 09:07

38147 Postings, 8023 Tage RobinZahlen

kamen wohl schlecht an . Unterstützung bei ? 15,7 - 15,9  

31.03.22 11:33

38147 Postings, 8023 Tage Robinminus

14%  - WOW  . Schöner Short  

31.03.22 11:35

38147 Postings, 8023 Tage Robinalle

Stoploss rausgeholt  .Das war ein sicherer Short heute  ist doch keiner drin  

01.04.22 17:56
1

3688 Postings, 1619 Tage Der Pareto"ist doch keiner drin" ... (robin)

schau auf die Umsätze ... könnten erhellend auf dich wirken .... was soll's
den Blödsinn schreibst du gefühlt 20 mal in der Woche im ArivAUniversum.

zum Thema: Zahlen haben mich nicht überzeugt.  Man kommt nicht von Fleck ...
mMn gibt es momentan bessere Unternehmen - die top performen aber trotzdem
aufgrund der Vielzahl von "schwarzen Schwänen" untergehen.
 

03.04.22 11:25

263 Postings, 1611 Tage stksat|229130208Kursziele

Sie schwanken zwischen 19 und 32, das zeigt eine starke Unsicherheit, die Aufträge kommen und die Umsätze wachsen, aber beim  Cash Flow liegt das Problem, wenn sich der bessert dann sollte der Kurs steigen, solange das aber nicht der Fall ist halte ich die Aktie für einen schwachen Wert.  

04.04.22 09:31

22016 Postings, 7527 Tage lehnaUnter 16 erneuten Zock gewagt

ariva.de
Hmmm, Chips und deren Mangel könnten das neue Gold sein und Süss ist das, was bei Goldgräbern die Schaufeln/Siebe sind.
Da Putin aktuell die Kurse macht, ist das natürlich ein Zock und die 15 muss mittelfristig halten.
CEO Dr. Götz Bendele: "Ich freue mich außerordentlich über die anhaltend hohe Nachfrage nach unseren Lösungen".
Hab deshalb mit den Hufen gescharrt und wieder mal eingesackt...

 

04.04.22 11:58

22016 Postings, 7527 Tage lehnaNa

mit etwas Dusel könnten sogar die 16 halten.
Wie sage mir Hesse: "Glück ist der Verstand der Dummen."
ariva.de
Auftrieb könnte auch damit zusammen hängen, da ein Direktor käuft-- das Volumen war allerdings mickrig...
 

06.04.22 15:30
1

3688 Postings, 1619 Tage Der Paretofür Aufsichtsrat war der DD schon OK

... hat ja noch mehr Mandate. Der CEO nebst Gefolge sollte mal zugreifen.

Die richtig guten Schaufeln / Siebe findet man aktuell nicht hier: allenfalls gebrauchte

   

08.04.22 16:08
1

22016 Postings, 7527 Tage lehnaHmmm

Auch dieser Zock scheint wieder in die Hose zu gehn und bin deshalb wieder raus, himmeldonnerwetter.
Mittlerweile wird wieder mit der 15 gekämpft.
Aktuell tanzen Bullen aufm Drahtseil und schaun genervt, was der Kriegsherr im Kreml für Schweinereien ausheckt.
Also wieder mehr Cash aufgebaut--- ich hasse dieses Gezocke.
Aber wir leben grad in verdammt hässlichen Zeiten...


 

08.04.22 18:05

3688 Postings, 1619 Tage Der Paretounter 14.XX

werde ich einen Zock wagen ...  

01.05.22 08:24

76 Postings, 556 Tage JS16Lieferkette

Die gestiegenen Schwierigkeiten der Lieferkette(n) (China-Lockdown, Russland) können natürlich Süss Microtec in die Hände spielen, da ihre potenziellen Kunden unter diesen Voraussetzungen sicher einer kalkulierbaren europabasierten Zulieferung zugeneigt sind. Voraussetzung ist sicherlich, dass Süss Microtech selbst den Beschaffungsprozess meistert.
Das Potenzial erscheint groß, mal schauen wie sich alles entwickelt.
Soll keine Kaufempfehlung sein!  

12.05.22 12:20

22242 Postings, 4461 Tage Balu4uSolide Zahlen bringen aktuell leider gar nichts...

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
38 | 39 | 40 | 40   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln