CTS Eventim setzt weiter auf Wachstum

Seite 3 von 25
neuester Beitrag: 03.05.21 19:28
eröffnet am: 23.01.07 16:01 von: biergott Anzahl Beiträge: 615
neuester Beitrag: 03.05.21 19:28 von: Korrektor Leser gesamt: 116225
davon Heute: 192
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 25   

31.05.15 13:28
2

3208 Postings, 2658 Tage kuras15Die Analysten des Bankhaus Lampe

bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von CTS Eventim.  Die Zahlen zum ersten Quartal liegen teils über den Erwartungen. Vor allem das EBITDA kommt gut an. Dieses steigt um fast 13 Prozent auf 36,8 Millionen Euro an. Die Experten hatten mit 34 Millionen Euro gerechnet. Es zeigt sich somit, dass CTS auf einem guten Weg ist.  

31.05.15 19:19
1

556717 Postings, 2501 Tage youmake222CTS Eventim: Zahlen rocken

Der Evergreen: CTS Eventim: Zahlen rocken 31.05.2015 | Nachricht | finanzen.net
Europas größter Ticketvermarkter liefert weiter überzeugende Zahlen. Die Aktie hat weiteres Kurspotenzial. 31.05.2015
 

01.07.15 15:12

151 Postings, 2150 Tage Likoqwas geht heute ab?

geht ja ganz schön hoch ;)  

21.08.15 13:41

17 Postings, 2087 Tage 228791997abild ich mir das nur ein, oder haben wir eine

SKS ???  

28.08.15 12:31
1

556717 Postings, 2501 Tage youmake222CTS Eventim bleibt Marktführer

CTS Eventim bleibt Marktführer | 4investors
Im ersten Halbjahr steigt der Umsatz bei CTS Eventim um 23,6 Prozent auf 419,7 Millionen Euro an. Das EBITDA legt um 21,5 Prozent auf 79,1 Millionen E...
 

22.09.15 14:56

171 Postings, 4805 Tage mesueteBay bringt Ticket-Marktplatz StubHub nach Deutsch

Nun ist auch eine deutsche Version des Ticket-Marktplatzes StubHub online und macht dem Platzhirschen Eventim Konkurrenz.
 

30.09.15 23:36

171 Postings, 4805 Tage mesuetZDFzoom Backstage! Konzertmacher im Rampenlicht

cts Eventim im Rampenlicht .... dubios ...
ZDFzoom - Report / Dokumentation
ZDFzoom - Backstage! Konzertmacher im Rampenlicht. Am 30.09.2015 auf ZDF im Fernsehprogramm bei TVinfo - sehen was im TV Programm läuft
 

16.11.15 11:35
1

3790 Postings, 5105 Tage xoxosstolze Bewertung

Über 3 Mrd. Marktkapitalisierung sind in der jetzigen Situation schon ein Wort. Neue Wettbewerber im Ticketing. Ticketmaster wird jedes Jahr stärker, jetzt gibt es MyTicket mit großer Unterstützung durch Springer. Dazu die vielen lokalen Anbieter wie KölnTicket. Es wird nunmehr immer wichtiger Veranstaltungen zu kontrollieren, die hohe Besucherzahlen erwarten lassen. Das intensiviert natürlich den Wettbewerb, wie man letztes Jahr mit der Konkurrenz zu Rock am Ring und anderen Festival gesehen hat. Gewinner werden die begehrten Künstler sein, die ihre Gagen erhöhen können. Insofern dürfte die Profitabilität leiden.
Jetzt kommen nach den Anschlägen von Paris sicherlich auch noch höhere Aufwendungen für Sicherheit dazu. Insofern denke ich, dass Eventim langfristig kaum noch steigende Gewinne machen kann. Damit ist allerdings ein KGV viel zu hoch. 15 halte ich für eine sinnvolle Zahl. Aber in dieser Branche weiß man natürlich nie was passiert. Vielleicht kommt irgendwann eine Übernahme. Man muss sich nur mit Schulenberg einigen. Könnte mir vorstellen, dass der auf dem Niveau nicht abgeneigt wäre.  

17.11.15 14:58
1

509 Postings, 2803 Tage Roadwarrior...

Und was meinst Du, welches KGV bei Amazon gerechtfertigt wäre?
Und außerdem: Eventim ist nicht Veranstalter der Konzerte, also was kümmert es uns, ob die Sicherheitskosten steigen??? Dann würden die Tickets teurer werden und prozentual stiegen sogar die Verkaufsgebühren.

Eventim macht übrigens das Ticketing für die Olympischen Spiele 2016 in Brasilien. Neuer Markt, neues Event für Eventim. Kein Wachstum?? Pffft.  

17.11.15 15:05
1

509 Postings, 2803 Tage Roadwarrior...

Und nochmal außerdem: Die Muttergesellschaft von Ticketmaster (Live Nation Entertainment) hat ein KGV jenseits der 70. Danke für das Beispiel! Dann lasst uns mal in die gleiche Richtung marschieren!  

17.11.15 15:06

509 Postings, 2803 Tage RoadwarriorLive Nation

macht sogra Verluste. Top-Vergleich.  

17.03.16 20:40

460 Postings, 1982 Tage arrivaarrivaSehe es ähnlich wie xoxos...

...klar kann Eventim weiter wachsen. Bei einem KGV im Bereich von 30 besteht aber geradezu ein Wachstumszwang, um diese Bewertung aufrecht zu erhalten.

Mir ist das schlicht und ergreifend zu riskant. Es gibt einfach günstigere Aktien mit besserem Chance/Risiko-Verhältnis.

Günstiger leben, mehr finanzielle Freiheit genießen: http://www.ariva.de/forum/...aarriva-s-Guenstiger-Leben-Thread-534079

 

30.08.16 19:50

1 Posting, 1711 Tage gerhenKauf von Unister gut für Eventim?

Nun ist Eventim ja scheinbar ein Bieter um Unister.......was ist die Forenmeinung dazu, würde ein solcher Kauf zu einem Kursanstieg führen.

Ich denke ja, da der Kaufpreis ja eher niedrig geschätzt wird und man bei Inso-Verwaltern ja oft gute Käufe machen kann.

Meinungen?  

07.09.16 10:16

358 Postings, 1826 Tage newflautschCTS...Uuuuups...

...was war das denn???
Nur wegen der Herunterstufen von M.M.Warburg?
Konnte nicht widerstehen und habe eben schöne Schnäppchen gemacht...
 BÖRSEN-TICKER-CTS Eventim nach Analystenkritik schwach| Reuters
Im MDax fallen CTSEventim um 7,1 Prozent auf 28,50 Euro. Händlerverweisen auf eine Herunterstufung durch M.M.Warburg auf "hold"von "buy".
 

07.09.16 10:52
1

156 Postings, 2061 Tage mazefeHab auch eingekauft zu 28,61 EUR

und schon wieder verkauft zu 29,45 EUR

Danke Warburg für 333? Gewinn  

07.09.16 16:26

358 Postings, 1826 Tage newflautschWarum...

...so früh verkauft? Die kann man doch auch mal gut liegenlassen...
CTS EVENTIM fällt an Kaufbereich zurück | GodmodeTrader
Die Aktie des Ticketvertreibers CTS Eventim bricht heute nach einer Abstufung der Analysten von Warburg Research deutlich ein und ist größter Verlierer im MDAX. Aus charttechnischer Sicht lautet die Devise hier eher kaufen.
 

08.09.16 13:05

156 Postings, 2061 Tage mazefeStimmt in diesem Fall wäre halten besser gewesen

Aber an "Gewinne mitnehmen" ist noch keiner gestorben - auch wenn sie praller gewesen wären, wenn ich bis jetzt gehalten hätt..  

08.09.16 13:53

7 Postings, 1702 Tage ornela.melaineLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.09.16 14:02
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: unseriöse Werbe-ID.

 

 

29.11.16 12:33

2107 Postings, 5002 Tage rotsWas ist hier los?

Kursverfall, gibt es überhaupt Gründe?  

29.11.16 16:34
1

7815 Postings, 4200 Tage Dukacdoppelboden im bau?

05.12.16 18:00
1

347 Postings, 2195 Tage bussard85wer weiss

wann man so gute gelegenheiten wie jetzt nochmal wieder bekommt^^  

09.02.17 10:13
1

7815 Postings, 4200 Tage Dukacdie Lage

 
Angehängte Grafik:
value.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
value.png

11.05.17 11:34
1

7815 Postings, 4200 Tage Dukacdie Lage

SL bei 35  
Angehängte Grafik:
chart_year_ctseventim.png (verkleinert auf 36%) vergrößern
chart_year_ctseventim.png

30.12.17 21:59

302 Postings, 1884 Tage medi81Gibt es eigentlich

schon Vermutungen oder Anzeichen,wie die Dividende nächstes Mal ausfallen wird?  

22.03.18 09:43

35462 Postings, 7609 Tage Robin200 Tage

Linie bei Euro 38,7 und dicke Unterstützung bei Euro 37,7  - 38 .  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 25   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln