finanzen.net

Polytec - ein solider Wachstumswert

Seite 19 von 26
neuester Beitrag: 27.03.20 10:28
eröffnet am: 19.05.06 18:36 von: juche Anzahl Beiträge: 649
neuester Beitrag: 27.03.20 10:28 von: juche Leser gesamt: 143464
davon Heute: 72
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | ... | 16 | 17 | 18 |
| 20 | 21 | 22 | ... | 26   

07.11.17 11:06

1337 Postings, 1525 Tage Werner01Bewertung

Juliette, Danke für den Hinweis.
Ich will Polytec noch mit anderen Automobilzulieferen vergleichen.
Halte noch Leoni, Autoneum und Aumann (indirekt über MBB).

Absolut ist die EBITDA Marge vergleichbar mit Autoneum und besser als Leoni.
Ich würde gerne verstehen ob die Marge da längerfristig gehalten werden kann (Konkurrenz?).

Ein andere Punkt ist das zu erwartende EBITDA Wachstum. Hier rechnet der Konsens (3 Analysten) nur mit ca 2% p.a. für 2018/2019. Das ist nicht viel.

Marge und Wachstum zusammengenommen rechtfertigt m.E. ein max KGV von 12-13. Günstig wäre  für mich KGV 8-10. Da war die Aktie mal vor ein paar Monaten, aber da hatte ich sie noch nicht auf dem Radar.
Letztendlich ist die Frage wie sich die  EBITDA Marge und EBITDA Wachstum mittelfristig entwickeln wird und wie das Management die längerfristige Planung sieht.
Habt Ihr da mal was gelesen?
Werden idR Angaben zum Auftragseingang gemacht?







 

07.11.17 17:11

339 Postings, 1309 Tage Michaleeine Telefonkonferenz

leider ist mein Englisch nicht so gut.
Vielleicht kann das jemand in Kurzfassung hier veröffentlichen.

 

07.11.17 18:09

183 Postings, 919 Tage EineaktieMBB reines Trauerspiel

Wie die meißten gelobten Elektro und Autonomes Fahren Aktien ist nicht mehr viel von übrig !  

07.11.17 19:15

490 Postings, 2442 Tage Biker 20@ Eineaktie 347 % in 3 Jahren

Performance MBB Aktie
                   1 Woche   1 Monat     3 Monate       Lfd. Jahr        1 Jahr        3 Jahre
      Kurs§            101,001 ?    109,00 ?     98,198 ?     69,647 ?       38,348 ?     21,019 ?
  Änderung    -6,93%§  -13,76%         -4,28%        +34,97%        +145,12% +347,21%


es  geht  nicht  nur  nach  oben..
Verschnaufpausen  sind  gesund  

09.11.17 09:59
3

97902 Postings, 7319 Tage KatjuschaHeftiger Abverkauf

Aber auf einer kleinen Unterstützung aufgeprallt.

soooo schlecht waren die Zahlen doch gar nicht. Ich rechne mit nem EPS von 1,75-1,80 ? in diesem Jahr, und Polytec ist gut für die Zukunft aufgestellt. Insofern ein KGV von knapp 10 sicher nicht zu hoch.

-----------
the harder we fight the higher the wall
Angehängte Grafik:
chart_year_polytecholding.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_year_polytecholding.png

09.11.17 13:05

2 Postings, 2806 Tage CrashyDiv-Termin?

Wann wird denn eigentlich die Dividende gezahlt und ex Div gehandelt?


 

10.11.17 12:31

454 Postings, 2397 Tage ZupettaGRÜN!!

wie habe ich diese Farbe hier vermisst...... :-)  

13.11.17 08:29
1

2856 Postings, 3734 Tage JulietteAm vergangenen Freitag wurde

ein kleinerer (500 Stück) Insiderkauf von einem Aufsichtsratsmitglied getätigt:
https://adhoc.pressetext.com/news/20171110027  

29.11.17 07:26
1

339 Postings, 1309 Tage MichaleEin neuer Artikel

Polytec investiert 140 Millionen Euro bis 2020 | Nachrichten.at
HÖRSCHING. Autozulieferer braucht dringend 100 Mitarbeiter – Langsamer Übergang von Friedrich auf Markus Huemer.
 

30.11.17 05:40

29 Postings, 859 Tage YangGuiKursziel 27 Euro

Der Aktionär Ausgabe 48/2017 vom 24.11.2017

Polytec Kursziel: 27 Euro.
 

07.12.17 11:43
1

2856 Postings, 3734 Tage JuliettePolytec Group schließt Standort Weiden komplett:

08.12.17 15:51
1

91 Postings, 1890 Tage Giveme5Moralisch unterirdisch, was die Schließung(en)

betrifft...aber das interessiert ja inzwischen in einer Welt voller Egozentriker eh keine Sau mehr - schade.
Von solchen Zahlen und Wachstumsraten würde manch anderes Unternehmen träumen.
Wohin wollen Firmenbosse noch, wenn gut nicht gut genug ist? Nach dem zehnten Porsche noch der elfte? Wow....das sind ja ehrgeizige Ziele. Dafür müssen halt 90 Leute morgen bei der Jobagentur anstehen...wahnsinn.

Letztens war ein Bericht über Silicon Valley im TV - dort tun die Big Player alles für Ihre Mitarbeiter...Sterne-Köche, Ruheräume, Fitness-Studios, Kinderbetreuung.....
Manche haben erkannt, wer die Kohle für die Firma verdient.


 

30.12.17 17:55

1508 Postings, 1093 Tage LASKlerGedanken

Bezüglich Weiden gab es schon mehrere zwist zwischen Unternehmen und Gewerkschaften.
Da ging es um Flexibilität - wo überhaupt kein entgegen kommen war.
Nach Zukauf in Niederlanden & Ausbau in Slowakei hat Weiden an Bedeutung verloren & Produktion verlagert.

Laut meines Wissens wurde jeden Arbeitereieine wWeiterbeschäftigung angeboten.
Bedauere auch die Schließung.
ABER
Fam. Huemer hat das Unternehmen in der Krise mit 100% Privatvermögen Haftung gerettet - sonst würde es die Polytec schon lange nicht mehr geben.
Hat der Familie 16 Millionen gekostet.

Polytec sollte weiter vom leichtbau profitieren, hier sind wir einfach führend.

Vorallem kommen die zwei China Werke dazu.  

22.01.18 16:24

454 Postings, 2397 Tage ZupettaAufnahme ATX

habe im Aktionär gelesen, dass Polytec aussichtsreicher Kandidat für einen Aufstieg in den ATX ist (aktuell ATX Prime). Das wäre genial..... Im März steht beim ATX die nächste Bewertung an und bekanntlich ziehen ja bei potentiellen Kandidaten die Kurse im Vorfeld bereits an. Wobei es noch "Mitbewerber" gibt welche aktuell mehr Chancen haben. Schaun mer mal!  

22.01.18 17:38

1508 Postings, 1093 Tage LASKlerGedanken

Die weiteren Kandidaten sind:
AT&S
FACC
& PALFINGER

Denke persönlich das AT&S die größten Chancen hat.
FACC & POLYTEC sind in etwa gleich auf
PALFINGER krasser Außenseiter.  

21.02.18 18:01

2614 Postings, 7044 Tage BengaliKursverlauf

Wir nähern uns dem Tief nach dem Minicrash. Gibt es fundamentale Gründe für dieses Trauerspiel aktuell? Jemand ne Idee?  

22.02.18 13:34

1508 Postings, 1093 Tage LASKlerGedanken

Hätte nichts gelesen ...
Vermutlich die stille rund ums Unternehmen  

12.04.18 21:26
1

54 Postings, 1917 Tage LennyKLGeschäftszahlen

Polytec heute mit den Geschäftszahlen:
http://www.polytec-group.com/de/Presse/News/...esch%C3%A4ftsjahr-2017
Und das ganze auch ausführlich: http://www.polytec-group.com/upload/files/1415.pdf

Das EPS für 2017 bei 1,74 ?, d.h. beim derzeitigen Kurs ein KGV von 9. Eigentlich zu niedrig, allerdings wird von niedrigem Auftrageingang für Dieselfahrzeuge berichtet. Im Ausblick wird wenig hoffnung auf verbesserte Kennzahlen in 2018 gemacht. Meines Erachtens weiterhin ein solider Wachstumswert, der allerdings derzeit unter der Dieselthamtik leidet. Bei diesem KGV aber ein gutes Chance-Risiko-Verhältnis. 85% des Umsatzes werden unabhängig von Deiselfahrzeugen gemacht.  

17.04.18 19:58

2614 Postings, 7044 Tage BengaliKursverlauf

Extrem schwach, aber zumindest heute wieder über der Unterstützung bei 15 Euro geschlossen. Ansonsten kann man dem Kursverlauf der letzten Wochen aber nichts Positives erkennen.

Vielleicht ja nun die Trendwende?! Teuer ist die Aktie nun wirklich nicht.  

26.04.18 20:56
1

8591 Postings, 5600 Tage juchebin heute seit längerer Zeit wieder eingestiegen

bei Polytec. Halte den Wert für stark unterbewertet, charttechnisch überverkauft und denke, dass der Kurs spätestens beim Hoch vom 14.2.2017 (14,19 Euro) wieder nach oben drehen wird.

14,64 Euro  

08.05.18 14:32

8591 Postings, 5600 Tage juchedie nächsten Termine:

09.05.2018  (MI)
Zwischenbericht zum 1. Quartal 2018

16.05.2018  (MI)
18. ordentliche Hauptversammlung für GJ 2017, Hörsching, 10:00 Uhr

22.05.2018  (DI)
Ex-Dividenden-Tag

23.05.2018  (MI)
Nachweisstichtag "Dividenden"

24.05.2018  (DO)
Dividenden-Zahltag  

09.05.18 08:44

8591 Postings, 5600 Tage jucheQuartalszahlen

Rekordzahlen von 2017 sollen auch 2018 wieder erreicht werden  

09.05.18 10:15

116 Postings, 2636 Tage mrharem1Unterbewertung

Hallo!

Ich bin jetzt kein absoluter Experte was Unternehmenszahlen angeht - aber ein bisschen in BWL hab ich schon auch aufgepasst und verstehe die Bewertung der Aktie aktuell nicht.

Wenn das Vorjahresniveau der Zahlen dieses Jahr wieder erreicht werden soll, gehe ich von einem Gewinn / Aktie von EUR 1,80 aus. Bei einem KGV von 10 wäre das ein Kurs von EUR 18,- . Wir stehen bei 15 - wie passt das zusammen?

Polytec hat ein hohes EK, fährt gute Gewinne ein, eigentlich läuft doch alles?

Kann mir jemand erklären, warum wir bei 15 EUR stehen?

lg  

09.05.18 15:03

1508 Postings, 1093 Tage LASKlerGedanken

Beim GB Präsentation meinte CEO das eventuell Diesel Skandal negativ auswirken wird.
Da sind einige verängstigt worden.

Werde bei der HV fragen wieviel Umsatz auf Verbrennungsmotor verfallen. Eventuell Dieselmotor.

Bin aber der Überzeugung das Leichtbauteile bei E Mobilität wichtiger als je zuvor sein wird.  

Seite: 1 | ... | 16 | 17 | 18 |
| 20 | 21 | 22 | ... | 26   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Amazon906866
Daimler AG710000
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
Infineon AG623100
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
Allianz840400
Carnival Corp & plc paired120100
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733