HUSA-das könnte ein Highflyer werden

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 25.04.19 21:54
eröffnet am: 30.03.10 21:31 von: Hedodd Anzahl Beiträge: 98
neuester Beitrag: 25.04.19 21:54 von: wallander Leser gesamt: 20634
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4  

30.03.10 21:31
3

941 Postings, 4930 Tage HedoddHUSA-das könnte ein Highflyer werden

Houston-American Energy....Engagement in Kolumbien könnte ein Jackpot sein
Höchstspekulativ-ýnur für Anleger mit ausgeprägter Risikobereitschaft

Gelistet an der Nasdaq
O/S ca. 28.000.000
Float ca. 15.000.000
-----------
IMHO. Keine Empfehlung für Handlungen jeglicher Art.

30.03.10 21:46

941 Postings, 4930 Tage HedoddDie Story

Houston-American Energy ist ein Öl- und Gasexplorer aus Houston (Texas).
Das Unternehmen ist an verschieden Projekten beteiligt.
Dabei wird aus bereits bestehenden Liegenschaften Ertrag generiert und gleichzeitig in
Explorationgeschäfte investiert.
Die Einnahmen aus der Ölförderung werden teilweise direkt in neue Projekte und Beteiligungen investiert.

Aktuell ist HUSA an der amerikanischen Golfküste und in Kolumbien aktiv.
In Kolumbien hat man nun möglicherweise den großen Wurf gelandet.
Es wurden sensationell gute Ölfunde gemacht.

So hat das kolumbianische Unternehmen Petrominerales (PMG gelistet in Kanada) in den Corcel- und Candelila-Feldern Bohrlöcher mit Produktionsmengen von 10.000, 14.000 und 15.000 Barrel pro Tag
entdeckt. Das sind absolute Spitzenwerte.
Die Aktie hat sich darauf hin im letzten Jahr von fünf auf aktuell über 30 kanadische Dollars mehr als versechsfacht. MK mittlerweile 3,1 mrd Can$.

Der Hit bei der Sache ist:
Diese drei Bohrlöcher liegen gerade einmal 2,4 Kilometer vom so genannten CPO 4-Block entfernt, der dazu direkt an die Felder von Petromineralesangrenzt.
Dieser besagte CPO 4-Block gehört mehrheitlich SK Energy, einem großen südkoreanischen Ölunternehmen.

Houston-American hat sich bereits vor den obigen Entdeckungen einen 25%-Anteil an diesem Block gesichert.
So genannten seismische 3D-Messungen, die eine zuverlässige Schätzung der Ölreserven zulassen, laufen bereits.
2D-Messungen deuten bereits jetzt darauf hin, dass die geologischen Strukturen im CPO4-Block dieselben sind und dass sich das Candelila-Feld möglicherweise auf der Liegenschaft von Houston-American fortsetzt.
Auf Grund der etwas höheren Lage scheint der CPO4-Block sogar noch aussichtsreicher, weil das Risiko von einfließendem Wasser geringer ist.
Nur ein Bohrloch vom obigen Kaliber auf dem Gebiet von Houston-American würde bereits einem Cashflow von 1,50 bis 2 US-Dollar je Aktie entsprechen.
Über 100 mögliche Bohrlöcher wurden durch 2D-Messungen bereits festgelegt.
Die förderbaren Reserven werden auf eins bis vier Milliarden Barrel geschätzt, von denen 25 Prozent HUSA gehören würden.
Der mögliche Gewinn pro Barrel liegt nach Schätzungen des Unternehmens bei 25 US-Dollar.
Das gesamte Gewinnpotenzial liegt damit auf Basis der konservativen Reservenschätzung also bei 250 Millionen
Barrel x 25 US-Dollar = 6,25 Milliarden US-Dollar.
Das entspricht mehr als dem 10fachen der aktuellen Marktkapitalisierung der Texaner, die bei 500 Millionen USDollar liegt.
-----------
IMHO. Keine Empfehlung für Handlungen jeglicher Art.

30.03.10 21:55

941 Postings, 4930 Tage HedoddDie Story Teil2

Im Juni 2009 hat Houston-American auch noch 12,5 Prozent am so genannten Serrania Block von Shona Energy erworben.
Dieser grenzt direkt an die Ombu-Entdeckung aus dem Juli 2008 mit geschätzten förderbaren Reserven von einer Milliarde Barrel.

Sollten sich nun diese beiden Kolumbien-Projekte ähnlich erfolgreich herausstellen, wie die der angrenzenden Konkurrenz, ist hier Vervielfachungspotential trotz des bereits signhifikanten Anstiegs der letzten Monate möglich.
Die seismischen Messungen sprechen dafür.
Die Aktie ist nicht gerade billig, aber auf Sicht von 1-2 jahren ist hier vieles möglich.
Das Risiko liegt natürlich darin, das die bisherigen Untersuchungen nicht das halten, was sie versprechen.
Dann kann es natürlich auch schnell nach Süden gehen.




-----------
IMHO. Keine Empfehlung für Handlungen jeglicher Art.

30.03.10 21:59

941 Postings, 4930 Tage Hedoddder letzte Form 10-Q

http://ih.advfn.com/...9979105&article=42162051&symbol=N^HUSA
-----------
IMHO. Keine Empfehlung für Handlungen jeglicher Art.

30.03.10 22:11

941 Postings, 4930 Tage Hedoddordentliche Homepage

http://www.houstonamericanenergy.com/index.html
-----------
IMHO. Keine Empfehlung für Handlungen jeglicher Art.

30.03.10 22:26

941 Postings, 4930 Tage HedoddDividende gab's auch

http://www.finanznachrichten.de/...-declares-regular-dividend-008.htm
-----------
IMHO. Keine Empfehlung für Handlungen jeglicher Art.

30.03.10 22:35

941 Postings, 4930 Tage HedoddPerformance

1 Jahr....546%
letzte 3 Monate....168%

http://www.thestreet.com/story/10704154/2/...cks-with-huge-gains.html
-----------
IMHO. Keine Empfehlung für Handlungen jeglicher Art.

01.04.10 19:24

941 Postings, 4930 Tage Hedoddheute...

...könnte die 20 usd-marke fallen.
neues allzeithoch erreicht...
-----------
IMHO. Keine Empfehlung für Handlungen jeglicher Art.

06.04.10 22:03

941 Postings, 4930 Tage Hedoddsehr schön zugelegt heute...

4%...es geht von einem Hoch zum nächsten....
-----------
IMHO. Keine Empfehlung für Handlungen jeglicher Art.

26.03.11 09:38

1027 Postings, 3907 Tage alexis62Hedodd

Was ist mit dieser Aktie los?  

27.06.12 18:25

5196 Postings, 3729 Tage GropiusHusa wird sturmreif geschossen !

52 Wochen low, und Bohrergebnisse in ca. 3 Wochen zu erwarten.
Hier wird jetzt Panik verbreitet und eingesammelt.
Hier kann man den Einstieg langsam wagen.
Wir kommen von 20 Dollar, konnten Gelder einsammeln, da die Studie sehr erfolgversprechend war.  

28.06.12 15:25

5196 Postings, 3729 Tage GropiusNicht sturmreif schießen, sondern schließen !

Solche Blinden !

HOUSTON, June 28, 2012 /PRNewswire/ -- Houston American Energy Corp. (NYSE MKT: HUSA) today announced an operational update on the Cachirre #1 well. The Cachirre #1 well was drilled to a total measured depth of 9,486 feet. Upon completion of drilling the well and initial testing, Houston American Energy Corp. has made an election to commence testing the C-9 sand in the well. Houston American Energy Corp. will test the C-9 sand on a "sole risk" basis, bearing the full cost of testing and the potential completion of the well. If the well is successful, Houston American will have the right to all production from the well until it recoups 900% of its testing and completion cost. Test results on the C-9 sand are expected to be available in approximately ten days and will be announced when available.

SK Innovation Co. Ltd. and Gulf United Energy Inc. have elected to cease testing the Cachirre #1 well and therefore would propose to abandon the well at this point in time. Houston American Energy Corp. disagrees with this decision and believes the C-9 sand should be tested. The other objective sands in the well have been deemed to be non productive by Houston American Energy.  

29.10.12 08:44

5196 Postings, 3729 Tage GropiusIst noch jemand hier dabei ?

Der Tag der Tage rückt immer näher !
Wir kleben am Tiefpunkt seit dem letzten filing.
Ok, das Unternehmen hat für die Bohrungskosten leicht verwässert, und keine Schulden angehäuft. Kann man sehen wie man will.

Jetzt warten wir auf das Bohrergebnis von CPO4 Block Zorro in Kolumbien.  

01.11.12 23:34

1337 Postings, 4681 Tage wikki 1HUSA-das könnte ein Highflyer werden

das wird so kommen  

02.11.12 09:53

1815 Postings, 3644 Tage alpenklimmerwikki

hast du was fundamentales von dieser Quetschn.

Die kommt ja von 13,00 auf penny . Wieso

danke  

02.11.12 10:12
1

5196 Postings, 3729 Tage GropiusGestern gab es ein paar Gewinnmitnahmen,

nach 55% Steigerung von Vorgestern.
Der Wert hält sich sehr gut, denn den Shorty´s wurden die Stücke abgenommen.
Das geile ist ja, daß sich alles erstmal auf ein Bohrloch von vielen konzentriert.

Wie ich rausgelesen habe, soll an einer Pipeline gearbeitet werden.
HUSA hält 12,5 % an Zorro, und man hatte den Ergeiz die Bohrungen durchzuziehen bzw. durchzufinanzieren.

Alles wartet auf den Ergebnisbericht !
Oil=Rakete

Gruß, Gropius  

02.11.12 14:43

111 Postings, 3405 Tage salo220,54 $

Tendenz weiter abwärts. Einsammeln ?  

02.11.12 15:21

1337 Postings, 4681 Tage wikki 10,53

ich habe zu 0,53 eingesammelt  

02.11.12 15:28

111 Postings, 3405 Tage salo22Volumen in D

Habs in D versucht. Beobachte Wert erst seit gestern. Aber den Umsatz kannste vergessen. Oder tut sich hier auch mal was ?  

02.11.12 18:42

1337 Postings, 4681 Tage wikki 1salo 23

du meinst sicherlich den Umsatz in Deutschland  

Seite:
| 2 | 3 | 4  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln