finanzen.net

Kursrakete Real Goods Solar

Seite 72 von 74
neuester Beitrag: 15.05.19 23:26
eröffnet am: 12.02.13 19:27 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 1839
neuester Beitrag: 15.05.19 23:26 von: Panell Leser gesamt: 237507
davon Heute: 10
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 | ... | 68 | 69 | 70 | 71 |
| 73 | 74  

22.12.16 12:20

39641 Postings, 3210 Tage RosalieAnonymus

man ist immer verrückt ,wenn man in solchen Werten investiert :-)))


Allerdings haben die Taschengeld Zocker in RGSE ,ziemlich große Summen investiert ,wenn es so stimmt wie sie schreiben, sind viele mit sehr viel Geld bei RGSE drin .  

22.12.16 12:30

5941 Postings, 1457 Tage AnonymusNo1mir ist der Chart

halt zu verlockend als dass ich da jetzt aussteigen würde um dann wieder teurer reinzugehen. Also nicht nach dem Motto "Gier frisst Hirn" sondern eher nach  "Neugierde bringt nicht nur Katzen um". Wobei mich Es nicht umbringen würde :))  

22.12.16 14:23

1094 Postings, 1421 Tage HättewennundaberIch bleib auch erstmal noch drin

22.12.16 14:24

4352 Postings, 3118 Tage AktienflüsterinNa da bin ich mal gespannt wie es heute

weiter geht.... Gewinne hab ich schon mitgenommen mit dem Gap-close, vielleicht kommt ja noch was zum traden.... Dafür ist ANY auch top unterwegs....  

22.12.16 17:35

4352 Postings, 3118 Tage AktienflüsterinWie für mich persönlich erwartet

das Gap-close war so ziemlich sicher garantiert und dann, evt. auch der Vorweihnachtszeit geschuldet, geht dem Teil die Luft aus.....bzw. evt. wirft da einer immer noch Pakete auf den Markt !? ....aber heut zu Tage bei den ganzen short-seppels kann man eh nichts mehr richtig analysieren ab der zweiten Reihe, da werden nur noch Nebelkerzen geschmissen und von einer Minute auf die andere alles zusammengeschossen oder sinnfrei durchs Dorf getrieben mit 200%+ und mehr.....
Daher schraube ich schon lange meine Erwartungen runter, erwarte lieber was realistisches und gehe lieber mit einer Truck-Ladung Dollar mehr rein, aber dafür rechtzeitig wieder raus, bevor es die großen tun oder der Kleinaktionär die Nerven verliert....schont auch meine Nerven und bringt auch ne Schubkarre voll Geld....

So, Schluß für heute....nach den zwei Treffern bei RGSE und ANY gehen wir nachher schick zum Essen und lassen den Rest vom TAg alle 5é grade sein :-)

Gute trades noch............  

23.12.16 16:04

5941 Postings, 1457 Tage AnonymusNo1schaut gar nicht so schlecht aus

27.12.16 11:43

79 Postings, 1062 Tage Fat_Tony1932ebenfalls

mit kleiner Position eingestiegen. ;)  

03.01.17 21:03

11045 Postings, 2566 Tage wennichdaswuestehttp://www.nasdaq.com/de/symbol/rgse/real-time

03.01.17 21:04

11045 Postings, 2566 Tage wennichdaswuesteEntschuldigung, das ist besser - dies ist q

ein link für den RT - Kurs an der einer Nasdaq Aktie http://www.nasdaq.com/de/symbol/rgse/real-time  

11.01.17 16:28

79 Postings, 1062 Tage Fat_Tony1932Kurs dreht schön Richtung Norden

26.01.17 16:57

47 Postings, 1591 Tage immernochoptimistRunde 3

der Geldvernichtung hat begonnen und wie immer bei den Amis läuft es und wir hängen hinterher  

30.01.17 18:16

3248 Postings, 1662 Tage PanellWer sich

von diesem Unternehmen überhaupt noch Aktien holt oder "nachlegt", dem ist nicht zu helfen....

Diese Firma agiert nicht mehr in der eigentlichen Geschäftsidee, sondern kümmert sich nur noch darum, dass sie sich selber so lange wie möglich noch die Gehälter zahlen über KM.

Mein EK beträgt mittlerweile 67,- € durch die ganzen KM / RS und ein Buchverlust somit von 99,75%.

Die SEC muss da endlich einschreiten und den Laden dicht machen !  

30.01.17 20:48

3248 Postings, 1662 Tage Panellklar

auch mal wieder ein Unding, dass die Deutschen Aktionäre gerade wieder ein paar Tage handlungsunfähig sind und die leichten Grünphasen verpassen und wir dann nur die Rottage wieder abbekommen, wenn die Amis alles runtergetradet haben wieder.  

31.01.17 11:36

3248 Postings, 1662 Tage Panellnach RS

mein Durchschnitts-EK von 67,- € wäre ja irgendwie noch okay...aber, der beträgt nach dem RS 2.061,- € mittlerweile pro Share )-:

RGSE hat sich in den letzten Jahren nur durch KM + Finanzierungsmodellen über Wasser gehalten auf Kosten der Aktionäre und nicht durch Leistungserbringung aus dem eigentlichen Geschäft.

Die Nachwirkungen sollten erst noch zusätzlich kommen aus diesen ganzen Finanzierungsverpflichtungen und RGSE maximal immer auf dem jeweiligen Kurs ein Tagestrade "wert" sein.  Die Firma ist mehr als am Boden zerstört und die bisherigen Anleger auch mit ihrem Kapital.
Ich hake das "Invest" als meinen größten Einzelverlust in Aktien ab und verkaufe die restlichen, wenigen, verbliebenen Stücke nach den RS für ein Essen im Restaurant ab und fülle meinen Verlusttopf bis zum Rand auf.

Meine persönliche Empfehlung ist auch und gerade für Neueinsteiger oder Aufstocker = Finger weg von dieser Aktie. Es geht nicht mehr um das Produkt oder eine Leistung von RGSE, sondern nur noch ums zeitliche Überleben und das der CEO + Co. ihre Kohle monatlich bekommen, so lange wie möglich.

Heute wurde die Aktie auch wieder handelbar gestellt im Depot und ich kann sie endlich aus dem Depot streichen und somit zumindest optisch ein fettes, rotes  Minus.  

04.10.17 16:12

11045 Postings, 2566 Tage wennichdaswuesteBOOOOM

04.10.17 16:12

11045 Postings, 2566 Tage wennichdaswueste+ 240 % und die will hoch

04.10.17 16:12

11045 Postings, 2566 Tage wennichdaswuesteich bin mal rein

04.10.17 16:14

11045 Postings, 2566 Tage wennichdaswuestenur ein zock aber schnelle %%%

04.10.17 16:44

793 Postings, 2579 Tage Netflirterspiel auch

mal mit :P  

04.10.17 18:28

11045 Postings, 2566 Tage wennichdaswuesteund wie ich sagte es geht höher

....vorhin bei  2,05 ? und jetzt  2,60 ?  

04.10.17 18:29

11045 Postings, 2566 Tage wennichdaswueste...ich verkaufe nicht , gucke was passiert

04.10.17 18:29

11045 Postings, 2566 Tage wennichdaswuesteund sieht aus wie es geht noch HÖÖÖÖÖÖHER

04.10.17 18:44
1

3248 Postings, 1662 Tage PanellDie Aktie ist Dreck

3 X RS mitgemacht bis quasi Totalverlust.....

Das was jetzt passiert, hat sich morgen / übermorgen wieder relativiert.

Das Management hat die Aktionäre seit Jahren abgezockt ...das steckt tief drin bei denen, die die Aktie und die History schmerzlich kennen...und es sind Viele !

So eine Meldung von heute wird nicht lange vorhalten, sondern nur einen Tages-Zock beflügeln...Für Erst- und Neueinsteiger evtl. eine schnelle Möglichkeit

Meine Meinung  

04.10.17 18:47

4887 Postings, 3296 Tage GropiusStimmt Paneell, aber die New´s mit DOW...

..ist keine Eintagsfliege.  

Seite: 1 | ... | 68 | 69 | 70 | 71 |
| 73 | 74  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
CommerzbankCBK100
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
Nordex AGA0D655
Ballard Power Inc.A0RENB
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
BayerBAY001
BASFBASF11