ADX Energy: Projekte, Partner, Nachbarn, Umfeld

Seite 11 von 90
neuester Beitrag: 22.11.20 19:59
eröffnet am: 05.02.13 22:44 von: Japetus Anzahl Beiträge: 2236
neuester Beitrag: 22.11.20 19:59 von: pujol Leser gesamt: 574913
davon Heute: 163
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 90   

16.04.13 23:08

58 Postings, 2992 Tage Viktor79Was passiert in den nächsten Wochen?

Titanic oder Flugzeug? Mein Depot seit Monaten auf ROOOOOT -70 %  

16.04.13 23:10

58 Postings, 2992 Tage Viktor79Japetus

Werden wir LICHT am ende des Tunnel sehen?  

17.04.13 06:47
2

32 Postings, 3778 Tage Fuzzi79Das einzig gute ist.....

...wenn man schon ganz unten ist, ist viel Luft nach Oben ;)

Mein Fazit nach 3 Jahren ADX Invest....scheiss Aktie, scheiss Firma!!!

 

17.04.13 08:37

2580 Postings, 3431 Tage JapetusBis jetzt

hat sich Warten hier nicht ausgezahlt. Ob es sich zukünftig auszahlt kann man auch nicht wissen. Aber wenn es mal einen ersten Bohrerfolg gäbe, z.B. in Rumänien, wäre einiges drin.
Das wird noch mindestens ein dreiviertel Jahr dauern. Bis dahin kann man nur auf einen brauchbaren Farmout Deal hoffen, oder ein weiteres Projekt.

Es ist zwar nur ein schwacher Trost, aber wenn man sich anschaut, was es im Bereich Junior-Explorer alles so an unfassbarem Ramsch gibt, steht ADX wenigstens nicht am schlechtesten da. Denn sie haben immerhin mehrere Projekte in denen Aktivitäten stattfinden und konnten durch Farmout-Deals bisher die Höhe der Kapitalerhöhungen zumindest begrenzen.

Explorer sind halt Extra High Risk. Ich würde heute nur noch Öl-Exploer kaufen, die mindestens die drei nächsten Bohrungen bereits finanziert haben.  

17.04.13 23:52
1

642 Postings, 3577 Tage chillauiam kurs

passiert nicht viel, aber das interesse ist groß. schätze da sind einige und warten auf eine positive nachricht, um hier dann mit zu mischen. mal sehen was dieses jahr noch geht. allen viel glück.

 

18.04.13 07:20
1

28696 Postings, 4330 Tage GreenyADX Romania Operations Update

18 April 2013
ADX Romania Operations Update
Seismic Acquisition on Parta Permit

http://stocknessmonster.com/news-item?S=ADX&E=ASX&N=632110
-----------
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny

18.04.13 10:59
2

2580 Postings, 3431 Tage JapetusAlso 3 Monate

Pause bei der Seismik wegen Starkregen und ungehaltenen Bauern, und Fortsetzung nach der Erntesaison.

Im Winter zu viel Schnee, im Frühjahr zu viel Regen und im Sommer dann - vielleicht zu heiß?

Also sollte im Sommer kein Offshore-Farmout zustande kommen, wäre das für mich der Punkt an dem ich sage: falsche Aktie erwischt, kann passieren.
Duster zu bohren wie Sidi Dhaher ist ja Alltag bei Öl-Explorern und aufgrund der Statistik über dry holes vs. discoveries kaum zu vermeiden. Wenn jedoch der Sicily-Channel nicht zu einer signifikaten Wertsteigerung (über Anteile an zukünftiger Produktion) genutzt werden könnte, dann wäre klar, dass man das jahrelang falsch eingeschätzt hätte, was einem erfahrenen Öl-Manager nicht passieren sollte.
Wohlgemerkt WENN. Vielleicht kommt es ja doch noch zu einem schönen Abschluß im Sommer, gleichzeitig mit der Fortsetzung der Seismik und vielleicht einem weiteren Projekt.
Die drei Monate Geduld bringe ich jetzt auch noch auf.  

18.04.13 11:45

719 Postings, 3532 Tage SchottenboerseJapetus, so sehe ich das auch ;-)

18.04.13 12:29

25 Postings, 3498 Tage MaxidaxiAlle Projekte hat ADX dank OMV

Diese sind längst von OMV abgearbeit und als unrentabel eingestuft. ADX verkauft diese Projekte an die Aktionäre als Sahnestücke und zögert mit den arbeiten hinaus, um so länger Gehälter zu kassieren.  Warum sollte OMV diese Sahnestücke vergeben? ADX lebt nur von Aktionären, daher müssen irgendwelche Geschichten verkauft werden. Aber irgendwann ist Schluss mit der Glaubwürdigkeit. Muss jeder selber entscheiden.  

18.04.13 13:08

2580 Postings, 3431 Tage JapetusDie Aussage

"Alle Projekte hat ADX dank OMV" ist falsch.

Überhaupt nichts gegen Kritik! Aber sachlich richtig sollte sie schon sein.  

18.04.13 13:15
1

1038 Postings, 3506 Tage bayerberUpdate

hört sich bis auf die Verschiebung doch gar nicht so schlecht. Die 2D Seismik ist von der Fläche so gut wie abgeschlossen (90 von 100 qkm). Für das Wetter kann ja keiner und wer will denn schon den rumänischen Bauern die Ernte zerstören. Da müßten sicherlich Ausfallzahlungen geleistet werden.
Sicherlich ist es nicht schön, das wir bei ADX wieder mal warten müssen, aber für die beiden Bohrungen haben sie doch laut Vertrag bis Anfang 2015 Zeit.
Dieser Termin war allerdings schon vor dem Regen bekannt.

http://www.adxenergy.com.au/documents/...20update%2018%20APR%2013.pdf

@maxidaxi:
Ich glaube nicht das die RAG hier eingestiegen wäre, wenn hier nichts zu holen ist.

Seit wann hat OMV bei der Vergabe von Explorationsrechten in Rumänien ein Mitbestimmungsrecht?
Ein Link mit dem du die Aussage belegen kannst, wäre höchst interessant.

bayerber  

18.04.13 13:35

2580 Postings, 3431 Tage Japetus@bayerber

Da stimme ich soweit voll zu. Die aktuelle Vertschiebung wegen Wetter werden einige Spezialisten wieder als "Ausrede" darstellen, mit der man Zeit gewinnt um arme Aktionäre zu schröpfen. Das halte ich für hanebüchen, schließlich ist das Gebiet rund um die Parta-Konzession bei allen möglichen Unternehmen einschließlich NIS/Gazprom sehr begehrt und "ZiFiChaChi" hätte von einem Bohrerfolg ja schließlich am meisten.
Allerdings werden die in Aussicht gestellten Zeitfenster dermaßen regelmäßig über den Haufen geworden, dass es schon nervt. Beispielsweise hätte man evtl. auch vorausahnen können, dass auf die Landwirtschaft Rücksicht genommen werden muss.
Wie auch immer: die drei zusätzlichen Monate betrachte ich nicht als echtes Problem. Man spart ja wahrscheinlich auch Entschädigungsleistungen für die Bauern und damit Cash.
Ein Nichtzustandekommen des Offshore-Projekts wäre für mich aber das Zeichen, dass hier jahrelang was schief gelaufen wäre (noch im Konjunktiv!).  

19.04.13 09:39
4

2580 Postings, 3431 Tage JapetusCooper Energy (Offshore Nachbar) drillt

http://www.cooperenergy.com.au/images/files/2013/..._3_-_17_04_13.pdf

In der Übersichtskarte in dieser Meldung ist oben Mitte auch ein Gasfeld eingezeichnet. Das ist Dougga.

Vgl.:
http://www.adxenergy.com.au/resource/userfiles/...fshore%20maplge.jpg  

19.04.13 17:54
2

2580 Postings, 3431 Tage Japetus#263

"Cooper Energy’s contribution to the well will be fully funded up to a gross amount of US$26.6 million by Dragon Oil (paying 75% to earn 55%) and Jacka Resources (paying 30% to earn 15%)."

75% + 30% macht 105% Kostenübernahme, und 30% Interest bleiben bei Cooper.

Ein weiteres Beispiel für einen interessanten Offshore Farmout Deal im Mittelmeer, und diesmal sogar in Tunesien mit seinen momentan politisch unruhigen Zeiten. Sogar die gleiche Formation wie Dougga (Abiod), allerdings Öl statt Gas&Kondensat.

Schaffen ADX und GPX, was Cooper, MOG und Pura Vida in letzter Zeit geschafft haben?
Zweifel bleiben, vor allem weil schon so viel Zeit vergangen ist.  

19.04.13 23:30

25 Postings, 3498 Tage MaxidaxiOMV ist seit Jahren in Rumänien präsent

und hoch angesehen.
Vergleich doch die Mitteilung vom 12.09.2012
http://www.prospectiuni.ro/en/news
und vom 17.09.2012 auf ADX Seite.
Seismic Acquisition Contract signed for Romanian Permit-German Version
,,Mehrere vermutete Lagerstätten werden auf förderbare 112 Mio. Barrel Öl bzw. 8,5 Mrd. Kubikmeter Gas geschätzt. Die Fördertiefen bewegen sich großteils zwischen 800 und 2.000Meter." von ADX erfunden.

,, Damit sichert sich ADX Energy das Engagement eines erfahrenen Unternehmens, das innerhalb eines Monats mit den Arbeiten beginnen kann, sobald die rumänische Regierung den bereits unterzeichneten Konzessionsvertrag ratifiziert hat."

Meldung vom 29. November 2012
ADX Energy: Rumänische Regierung ratifiziert Parta--‐Lizenz. Der Monat ist längst vorbei.

Warum ist RAG nicht mehr in den letzten Reporten erwähnt?
Hat jemand überhaupt bei www.rag-austria.at nachfragt.

Nicht alles glauben, skeptisch sein und eigene Meinung bilden.
Die Brieftasche wird es danken.  

20.04.13 09:14
1

2580 Postings, 3431 Tage Japetus@Maxidaxi

Der 29. November 2012 ist in der Tat vorbei. Ja, und?

Suche hier nach "Parta" und "Rumänien":
http://www.rag-austria.at/uploads/tx_templavoila/...t_2012_web_04.pdf

Suche hier nach "RAG" (letzter Annual Financial Report ADX vom 28.03.2013):
http://www.adx-energy.com/documents/...20FINANCIAL%20REPORT_FINAL.pdf

In der letzten Meldung vom 18. April steht "ADX hält 50% an der Lizenz und ist Betriebsführer.". Wer hat wohl die anderen 50% wenn nicht RAG?
Hätte die RAG das Joint Venture gekündigt (nur warum sollten sie das tun mitten in der laufenden Seismik?), hätte das von ADX gemeldet werden müssen. Die RAG ist nicht börsennotiert, muss daher also keine börsengerechte Mitteilungen veröffentlichen.
http://www.adx-energy.com/documents/...%20update%20GERMAN%20final.pdf

Foto Seite 4 links oben:
http://www.adx-energy.com/documents/...13%20seismic%20acquisition.pdf

"Nicht alles glauben, skeptisch sein und eigene Meinung bilden."
Genau.  

20.04.13 13:42
1

1038 Postings, 3506 Tage bayerber@maxidaxi

Du darfst die einzelnen Aussagen und deren Bedeutungen nicht vermischen.

,, Damit sichert sich ADX Energy das Engagement eines erfahrenen Unternehmens, das innerhalb eines Monats mit den Arbeiten beginnen kann, sobald die rumänische Regierung den bereits unterzeichneten Konzessionsvertrag ratifiziert hat."

Dabei handelt es sich um den Vertrag mit der Firma, welche die Seismik macht.
Wie auch dir bekannt sein dürfte ist die 2D-Seismik fast abgeschlossen.

Also bitte nicht Äpfel mit Birnen vertauschen.

bayerber  

20.04.13 13:51

9 Postings, 3364 Tage dunadan2407falls unbekannt,

http://www.1derrick.com/explore/

"the platform that brings together news, data and experts on Oil & Gas in one place"

Möglicherweise muss man sich kostenpflichtig(?) registrieren, bin via Suchmaschine dort hingelangt.

zu ADX gibt's noch nichts wesentlich Neues dort zu lesen, letzte Neuigkeit aus Februar 2013:
http://www.1derrick.com/...tarts-seismic-acquisition-in-romania/6194/  

20.04.13 14:10

2580 Postings, 3431 Tage JapetusEine Sache war tatsächlich merkwürdig

Und zwar waren in einer Meldung die geschätzten Öl-Resourcen von Parta plötzlich ungefähr doppelt so groß (ca. 100 statt ca. 50), später dann aber wieder nicht mehr.
Das war die Meldung, die in #265 zitiert ist, schon länger her.
Nun ist die Untersuchung der möglichen Ressourcen anhand der alten Daten ja ein laufender Prozess, d.h. diese Zahlen können durchaus mal schwanken, je nachdem welche Leads und Prospects man betrachtet und wie die alten Daten interpretiert werden.
Aber eine plötzliche ca. Verdoppelung und wieder zurück ist etwas kurios. Wer will, kann ja mal anfragen was es damit auf sich hat. Man sollte aber auch im Hinterkopf behalten, dass es sich um Schätzungen von Potentialen handelt. Nicht mehr und nicht weniger.

"47 Mio. Barrel Öl und 480 Mrd. Kubikfuß Gas (mittleres förderbares Ressourcenpotenzial)"
http://www.adx-energy.com/documents/...0Parta%20Buy%20Back_German.pdf

"112 mmbls of oil and 300 bcf of gas (recoverable mean prospective resource potential)"
http://www.adx-energy.com/documents/...eismic%20contract%20signed.pdf

"prospective resource potential of 47 mmbls of oil and 480 bcf of gas"
http://www.adx-energy.com/documents/...20%20final%20wz%2020121210.pdf  

20.04.13 18:48
2

2580 Postings, 3431 Tage JapetusInfos Rumänien

Zunächst mal ist es natürlich richtig, dass OMV in Rumänien sehr aktiv ist. Logisch, denn die haben ja die ehemalige rumänische Staatsfirma Petrom übernommen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Petrom

Die von Maxidaxi geäußerten Bedenken verstehe ich so, dass er meint, OMV hätte sich damit die Filetstücke gesichert und alles übrige sei nichts wert. Wenn ich das falsch verstanden habe, kann er sich ja nochmal dazu äußern.

Wenn das so wäre, würde keine Bidding Round funktionieren. Eine Bidding Round ist eine Versteigerung von Lizenzen an Unternehmen. Wären die angebotenen Blöcke nach Meinung der Geologen wertlos, dann würden wohl kaum Gebote eingehen.

ADX hat die Parta-Lizenz in der 2010er Runde gewonnen. Hier ist das Gesamtergebnis dieser Runde:
http://www.psg.deloitte.com/NewsLicensingRounds_RO_100712.asp
http://www.romania-insider.com/...-in-romania-see-complete-list/3484/

Wie man sieht, wurden die Pannonian-Blöcke, zu denen auch Parta gehört, alle vergeben und keiner blieb übrig!

Beispiel für einen erfolgreichen Bidder:
http://web.tmxmoney.com/quote.php?qm_symbol=ew
East West Petroleum Corp. gewann 4 Blöcke im Pannonia Basin, zwei davon in der Parta-Nachbarschaft.

Die in den o.a. Meldungen genannte "Avere Enegrz Inc" ist der frühere Name von East West:
http://www.eastwestpetroleum.ca/newsmedia/...ast-West-Petroleum-Corp.

Jetzt könnte man argumentieren: ja wer ist das schon. Eine 28-Mio-Company ist ja auch ein kleiner Fisch, ähnlich viel Wert nwie ADX vor einem Jahr noch.

Gut, dann schauen wir uns doch mal, wen die sich als JV-Partner an Land gezogen haben und wie die Bohrkosten der ersten Explorationsphase aufgeteilt wurden:
http://www.eastwestpetroleum.ca/projects/romania/
>>The Company has entered into a farmout agreement with Naftna Industrija Srbije (NIS), a Serbian subsidiary of GazpromNeft, whereby our partner will fund the total cost of the Phase I work program, currently estimated at Euro 60 million. The farmout requires the approval of the National Agency of Mineral Resources which is expected immediately after ratification.  East West will retain a 15% carried participation interest in the four blocks.  Should the partners elect to extend any of the four blocks into Phase II, NIS will continue to fund 100% of the exploration funds to cover additional exploration work commitments, which include 3 additional exploration well commitments on each block.  Once a commercial discovery is made, East West will be responsible for its share of field development and production costs.<<

Die da zahlen die gesamten Bohrkosten der Phase 1 von ca. 60 Mio:
http://de.wikipedia.org/wiki/Naftna_industrija_Srbije
http://www.nis.rs/o-nama/nis-ukratko/nis-u-brojkama?lang=en
Also im Prinzip:
http://de.wikipedia.org/wiki/Gazprom

Ein weiteres Beispiel:
http://de.wikipedia.org/wiki/MOL
gewann 3 Blöcke im Pannonian Basin.

Noch zwei Beispiele:
http://www.moesiaoil.com/user/content/500b120910_agm.pdf
http://www.universal-premium.com/investment_fund.html

Wir haben also Beispiele nördlich von Parta, östlich von Parta und südlich von Parta, d.h. Parta ist darunter nicht einmal ein Randgebiet, sondern liegt dazwischen.


Naja, trotzdem alles wertlos, denn die kommunistischen rumänischen Staatskonzerne haben ja damals schon mit modernster Bohr- und Fördertechnik alles schwarze Gold aus der Erde geholt, oder nicht? ;-)
http://www.youtube.com/watch?v=hvPnNsqRWGg  

22.04.13 21:08
1

2580 Postings, 3431 Tage JapetusZeta Petroleum kooperiert mit Chevron in Rumänien

http://www.zetapetroleum.com/files/files/122_1214091_Chevron.pdf

Es geht zwar hier nicht um die Jimbolia-Konzession in den Parta-Grenzen, sondern Suceava in Nordost-Rumänien. Trotzdem eine interessante Kooperation beim Datenaustausch.

Aktuelle Marktwerte
- Zeta: 2,93 Mio.
- Chevron: 226,93 Mrd.  = 77.451 x Zeta ;-)  

22.04.13 21:55

58 Postings, 2992 Tage Viktor79Mariage

ADX und OMV wäre toll  

22.04.13 22:45
1

2580 Postings, 3431 Tage Japetus#271

Ich könnte mir gut vorstellen, dass auch ADX einen ähnlichen Deal macht, wenn die Seismik fertig ist und jemand von den Nachbarn rundherum Interesse bekundet, also East West Petroleum bzw. NIS Gazprom Neft, Moesia Oil & Gas oder Universal Premium.
Da ja sogar weitaus mehr Seismik-Messungen durchgeführt werden als die Commitments vorsehen, entsteht da auf jeden Fall ein kleiner Datenschatz.

Aber das wichtigste wäre natürlich, möglichst gleich mit der ersten Bohrung einen Treffer zu landen. Zeta hat das zwei mal nicht geschafft, siehe Kursentwicklung. Bin mal auf die Jimbolia-Testergebnisse gespannt. Vielleicht reisst sie das raus.  

22.04.13 23:04

58 Postings, 2992 Tage Viktor79Generalversammlung

Weiss jemand wann die nächste Aktionärsversammlung statt findet?  

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 90   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln