finanzen.net

Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Seite 1 von 1990
neuester Beitrag: 10.12.19 12:25
eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 49749
neuester Beitrag: 10.12.19 12:25 von: margoe63 Leser gesamt: 8210538
davon Heute: 1968
bewertet mit 83 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1988 | 1989 | 1990 | 1990   

18.08.09 15:23
83

96840 Postings, 7210 Tage KatjuschaAixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Ist ja langsam krank, was da abläuft.

Okay, Aixtron profitiert stark vom durchschrittenen Tief bei LED-Nachfrage. Gut, ich hab es begriffen.

Aber

KUV09 von 4,0
KBV09 von 5,5
KGV09 von 50

Würde mich mal interessieren, welche Wachstumsraten die Banken für 2010 und 2011 unterstellen.

ariva.de
-----------
Ioannis Amanatidis rückblickend auf sein Comeback nach Blinddarm-OP: "Mein erstes Spiel war dann mit Fürth gegen den SV Babelsberg. Und Babelsberg kam mir so stark vor wie Barcelona."
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1988 | 1989 | 1990 | 1990   
49723 Postings ausgeblendet.

09.12.19 21:10
1

1829 Postings, 691 Tage Der ParetoMorgen unter 8 ? ? Würde mich nicht wundern ..

leider ist der deutsche Maschinenbau momentan nicht angesagt.

... und der Bereich Halbleiter wird mE. in Sippenhaft genommen.

Zu meiner Erbauung habe ich mir gerade noch einmal die hier eingestellten
Bilder vom lecker Essen der letzten HV angeschaut.  Und die tollen Berichte
der seinerzeit anwesenden Foristen...

 

09.12.19 22:30

616 Postings, 566 Tage BuckelfipsTja

Das Jahr ist dann wohl ziemlich verkackt gewesen. Wenn es keine versöhnlichen Ausklang gibt wirds eventuell  ne ungemütliche  HV .  

10.12.19 00:58

131 Postings, 701 Tage ThompsMeine Herren,

wollt ihr alle im Selbstmitleid versinken? In alle Ewigkeit, Amen...  

10.12.19 02:39
1

4916 Postings, 1021 Tage gelberbarones wird doch nun nicht unter 8 gehen?

dann gehts auch noch weiter runter wenn die Zocker das wollen mit Leerverkäufen

alle Nachrichten im TV reden vom DAX 27% in diesem Jahr und die meisten Aktien
sind am Arsch wie geht das....Dax steigt und steigt und die Papiere fallen und fallen?

Bei den AMIs ist das immer ganz anders......da stimmt doch was nicht am System.

Na jetzt kommt die Transaktionssteuer für die kleinen Käufer, die Bonzen und Haie
und LV und Zocker finden mal wieder ein Schlupfloch - wie immer.

Mich können sie mal gerne haben......ich kauf dann nur noch wenn was ganz unten ist.
Geld im Safe daheim aufheben und einzahlen wenn ich Aktien kaufe, meine Strategie
wo ja nun im TV zwei sogenannte Gurus den Untergang des Euro voraussagen.

MMn trifft es aber jeden....JEDEN.....von wegen Geld retten das können alle abschminken.
Konserven und Autos horten hat auch Grenzen und Gold kann man nicht fressen.  

10.12.19 02:49
1

4916 Postings, 1021 Tage gelberbaronAktien werden immer

einen gewissen Wert haben auch wenn alles kaputt geht bleibt da was übrig also wieso
dann was retten im Safe ist es auch wertlos aber nicht die Aktien....die Firmen überleben.

Und fangen neu an.

Aber Immobilienaktien werden so was von wertlos.....Immobilien nicht....Häuschen ist
die beste Geldanlage ETW ist Betrug.....zu teuer im Neukauf und vom Grund fast wertlos
und hohe Umlagen Hausmeister Gärtner Techniker Putzkolonne Aufzug Rücklagen.

Das ist schon fast eine Miete......

so nun wieder Aixtron....lässt mich nicht schlafen so wie K+S auch nicht.  

10.12.19 09:11

616 Postings, 566 Tage BuckelfipsVOLEON

Macht weiter. Gestern 110.000 Aktien verkloppt. War auffällig. Heute kommt wieder ein Angriff. Wenn man jeden dritten Tag zwischen 10 und 20 % des Handelsvolumens geziehlt raushaut klappt das immer  

10.12.19 09:57

616 Postings, 566 Tage BuckelfipsUnd

Da ist die Attacke.  Geht weiter bis entweder was aus der Unternehmung  kommt oder ein anderer startet mit Eindeckung  

10.12.19 09:58
1

95 Postings, 930 Tage chartrunneraix

Hi!

Jetzt wird die Sch... Aktie "sturmreif" für eine Übernahme geschossen !
.....und das war es dannn !!  

10.12.19 10:01

579 Postings, 4841 Tage MarkAurelSo...

bin mit Aix nun 15% im Minus...mentaler SL erreicht...danke Voleon...!  

10.12.19 10:29
1

57 Postings, 9 Tage wabonawieder

dieser schwachsinn, der sich in jedem thread solcher verliereraktien findet "die aktie wird gedrückt für eine übernahme"

köstlich , solcher schwachsinn

wenn eine bude übernommen wird, steigt der kurs vorher meist wochenlang an

ich habe noch NIE eine übernahme erlebt, wo plötzlich am allzeittief jemand kam und xx% aufpreis geboten hat für eine übernahme  

10.12.19 10:38

349 Postings, 1273 Tage schnurrbertAixtron

hält sich doch recht wacker,wenn man mal auf den Dax und TDax schaut.Dass in diesem Umfeld Federn gelassen werden,beunruhigt mich nicht sonderlich,trotz selber gute 6% im Minus.
Allerdings fühle ich mich nicht ganz sorgenfrei,zu gut erinnere ich mich an den geplatzten Sanan Grossauftrag vor ziemlich genau 4 Jahren.
Hängt da nicht gerade eine ähnlich grosse Nummer von Samsung in der Luft?  

10.12.19 10:47

616 Postings, 566 Tage BuckelfipsUnd die nächste Maschiene

Wird schon  

10.12.19 10:49

616 Postings, 566 Tage BuckelfipsSchadenur

Das es wieder nur eine ist. Aber wie gesagt. Wird schon  

10.12.19 10:52

616 Postings, 566 Tage BuckelfipsUnd das

Erscheint auf den ersten Blick wirklich positiv  erste erfolgreiche Quali gür MicroLED ?  

10.12.19 10:54

57 Postings, 9 Tage wabonagähn

sinnlose theorien und zeitungsartikel ohne jeden klaren zusammenhang zu aixtron  

10.12.19 10:58

616 Postings, 566 Tage BuckelfipsSCHWACHMAT

Gehe halt auf die HP  

10.12.19 11:01

395 Postings, 716 Tage kaiberlin@gs100pd

meine Güte, super! super! super!  

10.12.19 11:05
4

162 Postings, 4682 Tage fel216Playnitride

Playnitride ist meiner Meinung nach der  Zulieferer für Samsung. Also Augen offen halten, ob Samsung ein MicroLed Produkt bringt - u.a. auch bei der CES Anfang 2020.

Aixtron ist in Micro LED extrem stark unterwegs, ich würde sagen knapp 100% Marktanteil.

Bei Micro LED gibt es bisher keine große Installierte Basis im Markt, das heisst wie auch in SIC und GAN sehen wir hier über die nächsten 5 Jahren überhaupt erstmal einen Kapazitätsaufbau von 0 - was Aixtron natürlich zu gute kommen sollte.

Ich glaube der durchschnittliche Preis von Micro LED Anlagen liegt auch über dem Preis anderer Anlagen, also positiv für die Marge und Umsatz.  

10.12.19 11:08

4033 Postings, 1341 Tage köln64Super Super

Es wird langsam.  

10.12.19 11:13
2

395 Postings, 716 Tage kaiberlinPlayNitride

1.PlayNitride Plans to Raise $100M for Micro LED Production;

https://www.ledinside.com/news/2019/9/...konka_group_microled_rd_211m

2.PlayNitride entwickelt flexible und transparente Micro LED Screens
https://invidis.de/2019/07/...ble-und-transparente-micro-led-screens/

3.Taiwan?s PlayNitride and RiTdisplay Reportedly Join Apple?s Micro LED Supply Chain

https://www.ledinside.com/news/2019/7/..._apple_microled_supply_chain

4.Apple?s New Facility in Taiwan May Not Complete as Scheduled

https://www.ledinside.com/news/2019/11/apple_new_facility_taiwan
 

10.12.19 12:12

95 Postings, 930 Tage chartrunnerÜbernahme

Hi!

Ist ja nicht schlimm wenn man so etwas noch nie erlebt hat !
Jeder fängt mal klein an und möchte gerne den Guru spielen.
Wenn Börse immer nach Regeln ginge wäre vieles einfacher.
Bin trotzdem noch bei Aix mit ca. 30% im Plus ! und werde das aussitzen.
Und auserdem gibt noch so viele schöne Titel !
Ich beobachte schon längere Zeit  hier den echten Schwachsinn von
so manchen Trads ! ........ Es gibt aber auch einige, welche den Durchblick
haben ! So soll es sein, denn dann kann man sich seine eigene Meinung bilden.
Jedenfalls ist hier was im Busch !   ????
Erfolgreichen Tag !



 

10.12.19 12:15

4033 Postings, 1341 Tage köln64@ chartrunner

richtig hier ist was im busch !
 

10.12.19 12:18

2125 Postings, 854 Tage BigBen 86Ja chartrunner,

bei arriva gibt  es einige Leute mit "Durchblick". An diese sollte man sich halten, bzw. von ihnen lernen ...  

10.12.19 12:25

156 Postings, 1425 Tage margoe63ich verstehe auch überhaupt nicht ...

... warum solch positive Meldungen nicht in den Newsfeeds - weder bei Ariva noch bei Finanznachrichten - auftauchen. Stattdessen reißerische Horrorschlagzeilen von vermeintlichen Experten.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1988 | 1989 | 1990 | 1990   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
EVOTEC SE566480
Varta AGA0TGJ5
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
Infineon AG623100
Deutsche Telekom AG555750
Plug Power Inc.A1JA81