BAT gehört auf die watchliste !

Seite 28 von 41
neuester Beitrag: 08.03.21 19:36
eröffnet am: 10.10.02 14:59 von: Zick-Zock Anzahl Beiträge: 1008
neuester Beitrag: 08.03.21 19:36 von: Aktiensamm. Leser gesamt: 293939
davon Heute: 760
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | ... | 25 | 26 | 27 |
| 29 | 30 | 31 | ... | 41   

20.05.20 12:10
2

152 Postings, 294 Tage st2flLetzte Dividenden

0,57 EUR - 26.03.20

0,60 EUR - 24.12.19

0,57 EUR - 03.10.19

0,57 EUR - 27.06.19

Nett  

25.05.20 09:41

21264 Postings, 2653 Tage Galearisstarker stabiler Wert

09.06.20 12:09

1485 Postings, 2494 Tage SalzseeDividende

fehlt bei BAT - ex Dividend war am 26.03.2020, hatte die Aktie bereits vorher im Depot. Bis heute noch keine Gutschrift! Wem geht´s genauso? Oder wo hakt es?  

09.06.20 13:35

4 Postings, 779 Tage fccnicoBAT

Die Dividende ist bei mir (DIBA) am 15.05.20 eingegangen.  

07.07.20 19:35

8 Postings, 389 Tage SchaddesDividende als Aktien nehmen?

Hat schon mal jemand die Aktiendividende gewählt statt die Cash Dividende? Fallen bei der Aktiendividende Steuern oder Gebühren an?
Gruß Frank  

08.07.20 15:46

374 Postings, 4207 Tage Badner@ Schaddes #680

Ich habe früher schon mal die Aktiendividende gewählt. Mein Broker FlatEx hat keine Gebühren verlangt
außer die Stampduty (Aktiensteuer in England). Ich glaube das waren ca. 0,5%.

Gruß Badner  

08.07.20 15:49

1464 Postings, 1366 Tage HansiSalamiBei onvista kostet es gebühren

Barauszahlung ist mir lieber. Kohle ist danfreiverfuegbar  

09.07.20 12:17

21264 Postings, 2653 Tage Galeariswas sagt ihr zu den Kursaussichten ?

ich meine schwer einzuschätzen..... viele  wollen anscheinend Bio und Pharmawerte.  

10.07.20 21:14

152 Postings, 283 Tage _Hajo@Galearis

Ich habe keine Ahnung. Geld verdienen scheint OUT zu sein, zumindest wenn es um die Unternehmen geht. Also gehts bei Tesla weiter up und bei BAT weiter down.

Ich verstehe die Börse aktuell nicht und mag sie noch viel weniger. :( Klar kann man fett in Pharma, Bio und Tech zu KGVs von 50 einsteigen, aber mehr als ein Schneeballsystem (gibt's morgen einen Dümmeren?) oder eine Lotterie ist das auch nicht.

Hajo  

13.07.20 19:45
1

56 Postings, 2793 Tage FrapaWHO

Dann muss die WHO sofort eine Anti Alkohol, Anti Burger, Anti Chips usw. usw. Kampagne starten. Teilweise schon mehr als eigen was da immer losgetreten wird.  

13.07.20 20:27
1

1464 Postings, 1366 Tage HansiSalamifür solche Kampagnen von Seiten der WHO

muss man dankbar sein. Kommst wieder günstig rein.

Komm viel rum. Sobald es gemütlich wird haben meist über der Hälfte der Leute wieder Zigaretten im Mund. Meist auch Ex-Raucher. Gefühlt rauchen wieder mehr. Auch die junge Generation.

Dann darf man die Shisha nicht vergessen. Das ist momentan "in". Bars sind wieder voll. Da werden viele zum Raucher. Auch die meisten Neubürger , rauchen.

Was auch nicht unterschätzt werden darf, die Kiffer brauchen auch Tabak.

dann die ganzen "Entwicklungsländer", da ist potenzial.

 

14.07.20 10:50

96 Postings, 3615 Tage vw-porscheSeltsam

Warum hat eigentlich niemand die Impfstoff-Forschung bzw. Produktion des BAT Konzerns auf dem Schirm? Da liegen doch zur Zeit immense Potentiale für den Aktienkurs, ganz abgesehen vom normalen Verkauf von Tabak zu Rauchzwecken!  

14.07.20 23:55

56 Postings, 2793 Tage FrapaBAT

Da hier nicht mit einem großen Erfolg gerechnet wird denke ich. BAT ist für 99,9 Prozent der Investoren ein Tabakkonzern und kein Pharmawert und somit fehlt hier fast allen die Phantasie.  

15.07.20 12:12

21264 Postings, 2653 Tage Galearisgut eingeschätzt , Hans von Salami

17.07.20 07:51

16 Postings, 237 Tage Ballard2025Ist eben ein Defensivwert

Investoren treiben lieber Tesla, Nvidia etc. zur Spitze aktuell.
Fühl mich mit meinen Defensivwerten mit hoher Dividendenrendite sehr wohl. Glaubt einer dass Kampagnen der WHO großartig dass Konsumverhalten ändern?  

17.07.20 09:30

36 Postings, 392 Tage Aeronaut78@ Ballard

... keine Ahnung. BAT ist meine einzige Aktie in diesem Sektor und die will ich, hoffentlich erst in einigen Dekaden, mal vererben. Ich betrachte an der Seitenlinie, ob es nochmal billiger wird. Prinzipiell bin ich bereit, aufzustocken, ansonsten freue ich mich über die zuverlässige Dividende...  

22.07.20 11:33

152 Postings, 283 Tage _HajoBAT fällt wie eine Stein...

...was läuft falsch bei den Tabakaktien? Verdienen die zuviel hartes Geld im Vergleich zu Tesla oder Hertz? Oder ist Tabak zu uncool bei den Hoodies? Bei 25? leg ich nach. :)

Hajo  

22.07.20 13:20

941 Postings, 2558 Tage Dr. OetkerMein Gedanke

Mach mich schon für einen schönen Nachkauf bereit. Ich liebe solche Gelddruckmaschinen wie BAT.
Bei 26 Euro geht der Spaß weiter.  

22.07.20 19:37

56 Postings, 2793 Tage FrapaMO

Halbjahresergebnis von Philip Morris war vorgestern wirklich gut und auch die Aussichten nicht schlecht und trotzdem sinken die Aktien von BAT.  Verstehe momentan die schlechte Performance auch nicht wirklich. Die Analyse von Jeffreys mit Hold und Senkung des Kurszieles auf 30 GBP würde ich auch nicht überbewerten.  

29.07.20 11:47

21264 Postings, 2653 Tage GalearisKurs günstig ich kaufe jetzt

Ich kaufe auch Imperial Brands.
kein Rat zu was.
 

29.07.20 13:01

87 Postings, 389 Tage KobismusHab mir gestern auch mal 50 Stück gegönnt...

...ist vielleicht keine Zukunftsbranche aber mittlerweile doch einiges an Luft nach oben.  

31.07.20 11:55

1541 Postings, 1217 Tage mcbainnix zu meckern

BAT steigert trotz Pandemie Umsatz und Vorsteuergewinn

Der Zigarettenhersteller British American Tobacco (BAT) hat im ersten Halbjahr trotz der Corona-Pandemie Umsatz und Gewinn vor Steuern gesteigert. Wie das Unternehmen mitteilte, stieg der Vorsteuergewinn auf 4,59 (Vorjahr: 3,87) Milliarden Pfund. Analysten hatten lediglich mit 4,33 Milliarden Pfund gerechnet. Die Einnahmen stiegen um 0,8 Prozent auf 12,27 Milliarden Pfund.

Der Hersteller von Zigaretten profitierte dabei nach eigenen Angaben von steigenden Marktanteilen in Schwellenländern und einer guten Geschäftsentwicklung in den Industrieländern.

Der Anfang Juni gesenkte Jahresausblick wurde bestätigt. Der Konzern geht weiter von einem Wachstum des bereinigten Gewinns je Aktie (verwässert) im mittleren einstelligen Prozentbereich aus bei einem Umsatzplus von 1 bis 3 Prozent auf Basis konstanter Währungswechselkurse.

Die Aktionäre sollen eine Zwischendividende von 52,6 Pence je Aktie erhalten.  

31.07.20 12:21

87 Postings, 389 Tage KobismusSchade, dass sich das...

...im Kurs noch nicht widerspiegelt.  

31.07.20 17:16

56 Postings, 2793 Tage FrapaDividende

Ja nicht nur sich nicht widerspiegelt, sondern heute sogar unter EUR 29 runtergeht. Wirklich eigen die Kursentwicklung. Müssten schon bald 8 Prozent Dividendenrendite sein.  

31.07.20 17:28

87 Postings, 389 Tage Kobismus8,04 waren es eben mal...

...ich hab aber noch zwei Werte, die trotz guter Zahlen heute runtergegangen sind.  

Seite: 1 | ... | 25 | 26 | 27 |
| 29 | 30 | 31 | ... | 41   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln