finanzen.net

Die unsympatischte Firma der Welt

Seite 27 von 29
neuester Beitrag: 25.08.18 11:08
eröffnet am: 03.06.07 17:35 von: MaxGreen Anzahl Beiträge: 706
neuester Beitrag: 25.08.18 11:08 von: A28887004 Leser gesamt: 188517
davon Heute: 14
bewertet mit 57 Sternen

Seite: 1 | ... | 23 | 24 | 25 | 26 |
| 28 | 29  

23.11.16 13:05

179 Postings, 1179 Tage BayerfanEin paar Querulanten gibts doch immer...

Ich warte bis zur Versammlung und dann mal sehen was passiert. Jedenfalls hat sich die Aktie seit der Trump Wahl gut entwickelt.  

24.11.16 19:40

9961 Postings, 3076 Tage uljanowBayerfan

Kann sein das wir da schon bei 120dollar liegen.  

25.11.16 09:27

161 Postings, 2807 Tage plusminusnullAbstimmung der Aktionäre

Wenn ich das richtig sehe ist die Abstimmung der Monsantoaktionäre über die Übernahme in einer außerordentlichen Hauptversammlung am 13.12.2016. Kann mir jemand sagen, ob und wie man von hier aus an der Abstimmung teilnehmen kann? Ich habe bei der IR von Monsanto keine Informationen, nicht einmal die HV selber gefunden und auch von meinem Broker noch keine Unterlagen bekommen. Muss man sich selber regisitrieren?  

28.11.16 11:25

71 Postings, 1103 Tage Migel1988Namensaktien

Um an der HV teilzunehmen , muss man Bayer Aktien halten, schließlich wird Monsanto von Bayer übernommen , auf der HP von Bayer , dürfte es hierzu Download Anträge geben.Aber auf die schnelle, fand ich nur welche von April 2016. Bisschen stöbern.Diese Namensaktien berechtigen dann dazu, ab einer gewissen Haltedauer teilzunehmen.Dann gibt es von Bayer einen Brief meistens. Halte im Moment aber keine Bayer Aktien, weswegen ich Leverkusen nicht besuchen komme. Falls jemand noch was weiß , bitte. Wer hingeht , danke im Vorraus,  für einen hoffentlich schönen Bericht.  

28.11.16 11:36

179 Postings, 1179 Tage BayerfanEs geht doch eher um die Monsanto Aktionäre

oder nicht? Bayer macht doch dazu keine HV?!  

28.11.16 22:47

71 Postings, 1103 Tage Migel1988ja monsanto chesterfield ort

ältere Nachricht Liebe Leser,

bekanntlich will die Bayer AG das durchaus umstrittene US-Unternehmen Monsanto übernehmen. Auf Management-Ebene hat man sich bereits über die Höhe des Angebots geeinigt. Nun sollen die Aktionäre als die Eigentümer gefragt werden. Und wohlgemerkt nicht die der Bayer AG, sondern die von Monsanto. Dazu hat Monsanto nun den Termin für eine außerordentliche Hauptversammlung festgelegt: Am Dienstag, den 13. Dezember sollen sich die Monsanto-Aktionäre in Chesterfield zur entsprechenden Versammlung treffen. Zur Teilnahme und Abstimmung berechtigt sollen laut Unternehmensangaben diejenigen Aktionäre sein, die am Stichtag Montag 7. November Monsanto-Aktien halten (sogenannter ?record date?).

Monsanto-Aktionäre freuen sich, und die Bayer-Aktionäre?

Alles andere als eine Zustimmung der Aktionäre zum Übernahmeangebot von Bayer wäre eine Überraschung. Denn das Angebot aus Deutschland ist für die Monsanto-Aktionäre finanziell attraktiv. Das bedeutet im Gegenzug allerdings, dass Bayer einen stolzen Preis zu zahlen hat. Und das wiederum ist für die Bayer-Aktionäre unerfreulich. Es ist deshalb kein Wunder, dass die Übernahmepläne keineswegs auf ungeteilte Zustimmung stoßen. Und die Performance der Bayer-Aktie ist mit rund -27% auf 12-Monats-Sicht auch unterdurchschnittlich (der DAX verlor im gleichen Zeitraum rund 5%).  

01.12.16 10:10

161 Postings, 2807 Tage plusminusnullMonsanto HV

Genau, meine Frage bezog sich auf die Monsanto-HV. Leider habe ich bis jetzt aber auch keine weiteren Informationen zu Abstimmungsmöglichkeiten aus der Ferne finden können. Dann müssen die Amis das wohl ohne Hilfe aus Deutschland schaffen...  

05.12.16 16:57

179 Postings, 1179 Tage BayerfanLäuft gut die letzten Tage

Bin auch mit meinem Scheinchen wieder im Plus :)
Ich warte noch die Aktionärsversammlung ab, danach werde ich mich hier wohl verabschieden.  

07.12.16 08:26

9961 Postings, 3076 Tage uljanowBayerfan

Vermutlich werden die Tage die 100?gerissen,das hier ist eine sehr zähe Angelegenheit.  

11.12.16 10:22

1 Posting, 1038 Tage richlenzWann müssen Monsanto Aktien im Depot sein

Ich bin ziemlich neu, habe noch nicht so die Erfahrung und bin seit ein paar Wochen in Monsanto investiert. Meine Frage an euch richtet sich dahin, welchen Stichtag es gibt, um die 128$ zu erhalten? Ist dieser Stichtag bereits vorbei oder muss ich die Aktien bis zu einem gewissen Datum definitiv in meinem Depot haben?

Wäre klasse, wenn hierzu jemand eine kurze Auskunft geben könnte :)
Danke euch!  

11.12.16 11:11

159 Postings, 1327 Tage Seb2207richlenz

Den von dir genannten / erhofften Stichtag gibt es aktuell nicht, da für Bayer zuerst noch einige Hürden zu nehmen sind. Das erklärt auch den aktuellen Abschlag der Aktie im Verhältnis zum Übernahmeangebot von etwas über 20%. Im nächsten Schritt gilt es am 13.12.16 in einer außerordentlichen Hauptversammlung die Zustimmung der Monsanto-Aktionäre einzuholen. Sollte diese positiv ausfallen, dürfte das den Kurs noch etwas beflügeln. Allerdings fällt auf diesen Tag auch die nächste FED Zinsentscheidung.  

12.12.16 10:38

179 Postings, 1179 Tage BayerfanWann ist denn ca. mit dem Ergebnis zu rechnen?

Wohl eher nachbörslich oder?  

13.12.16 15:41

153 Postings, 4989 Tage fabianhroZustimmung!

ST LOUIS/LEVERKUSEN (dpa-AFX) - Der Pharma- und Pflanzenschutzkonzern Bayer hat bei der Rekordübernahme des umstrittenen US-Saatgutspezialisten Monsanto eine wichtige Hürde genommen. Die Monsanto-Aktionäre stimmten dem insgesamt rund 66 Milliarden US-Dollar schweren Übernahmegebot der Deutschen am Dienstag bei einer außerordentlichen Hauptversammlung wie erwartet zu.

Für den Abschluss des Mega-Deals fehlen aber noch die Genehmigungen durch die Behörden rund um den Globus. Mit einem Abschluss der Transaktion wird weiter Ende 2017 gerechnet. Es wäre die größte Übernahme eines deutschen Konzerns im Ausland. Erst im September hatte Bayer die Übernahme des umstrittenen US-Konzerns verkündet und damit einen monatelangen Poker beendet./jha/das  

13.12.16 16:27

102 Postings, 2223 Tage DannyKNon-event Zustimmung?

Reaktion auf die Zustimmung gleich null. Das ist ein klares Zeichen, dass alle vor der Kartellbehoerde zittern. Hofreiter und Kuenast machen mobil gegen den Deal. Die EU steckt in der Krise und will sich bestimmt wieder als "Verbraucherschuetzer" profilieren. Und die Amis muessen ja auch noch pruefen. Noch viel Ungewissheit drin.  

13.12.16 16:36

102 Postings, 2223 Tage DannyKabwarten?

Was meint ihr? Lohnt sich das Warten?  

13.12.16 16:59
1

560 Postings, 1232 Tage adhoc1984Die Amis sind weiterhin optimistisch.

Davon abgesehen war es klar, dass das Ergebnis von den Märkten ignoriert wird.

Ich denke nur ungern an die Zeit nach der Übernahme Ankündigung zurück... ;-)

Die Ökos haben da insgesamt garnichts mitzureden. Zu große Lobby von Bayer und Monsanto auf beiden Seiten!

Dass Millionen Wirtschaftsflüchtlinge (beinahe nur Männer!) Deutschland fluten, ja dagegen hat dieses Clientel selbstverständlich nichts gehabt sondern noch Fähnchen geschwenkt. Welch Trauma haben diese Leute? Was draus geworden ist, ist Geschichte: Köln, Anschläge, Gewalt...

Aber bei einer Übernahme, die auch bzgl. der Zukunft sehr viel Sinn macht in dieser Kombination- ja, da müssen die genannten ihr Maul aufreissen. Diese Leute sind nicht ernst zunehmen.

Bin übrigens auch schon geraume Zeit wieder mit dem Scheinchen dabei und bleibe es auch.  

13.12.16 20:38

153 Postings, 4989 Tage fabianhrogrünen

Kann mir das Argument der EU-Grünen auch nicht vorstellen weshalb ein deutsches Unternehmen kein amerikanisches kaufen darf. (Es handelt sich hier ja nicht um eine Schlüsselrolle aus dem Militärbereich ect.)
Und logisch ist natürlich das Gensaat weiterhin nicht bei uns erlaubt ist.
Die Glyphosat Produktkritik mag richtig sein - aber das muss sich Bayer überlegen ob sie sich sowas in das Unternehmen holen wollen. Das kann man schlecht verbieten, auf welcher Grundlage?  

13.12.16 22:11

179 Postings, 1179 Tage BayerfanMeine Meinung

Bayer wird sich garnicht groß mit Glyphosat beschäftigen... Ich glaube das Bayer diese Sparte verkaufen wird, da Bayer ein ähnliches Produkt hat.

Aber schade, habe gedacht das der Kurs deutlicher reagieren wird, aber dann heißt es weiter halten und warten auf die ersten Kartellentscheidungen...  

14.12.16 12:33

9961 Postings, 3076 Tage uljanowBayerfan

Ich bin letzte Woche bei 99.40 erst einmal raus,vllt.sinkt der Kurs ja noch einmal, irgendwie komisch hier.
128Dollar ist der Uebernahmekurs u.man hängt dermassen ab,hoffe es zwar nicht aber es kann immer noch sein, das die Kartellbehörden der Uebernahme einen mächtigen Strich durch die Rechnung machen koennen.  

21.12.16 09:32

160 Postings, 2765 Tage TheLightweiteres Vorgehen ...

... wenn der Abschluss zu Ende 2017 avisiert ist, wann werden denn die ersten weiteren Steps kommen?`

die Welt / Kartelbehörden entscheidet ja nicht ende 2017 über den Deal, sondern es muss doch nach und nach in den Ländern kommen.

Gibt es eine Art Roadmap?`

Da sind für uns alle sicherlich wichtiges Steps zur 128$ enthalten. :-)

schöne Tage euch allen  

30.12.16 13:51

71 Postings, 1103 Tage Migel1988Roadmap

Bekannt ist nur, also mir, dass in Deutschland dieses und USA nächstes Jahr angemeldet wird.  

04.01.17 10:32

560 Postings, 1232 Tage adhoc1984Habt ihr noch den Schein?

04.01.17 22:28

560 Postings, 1232 Tage adhoc1984Morgen gibt es dann Quartalszahlen.

Bin ja gespannt was Morgen verkündet wird und ob der Kurs reagiert.  

06.01.17 18:13

560 Postings, 1232 Tage adhoc1984nach den guten Zahlen

kommt nun tatsächlich mal etwas Bewegung hier rein. Unser (?) alt Schein DL4F45 legt gut zu.  

06.01.17 18:16

560 Postings, 1232 Tage adhoc1984übrigens: Das letzte Mal,

Dass die Aktie 106,50$ gesehen hat, war am Tag der Übernahme Ankündigung von Bayer!  

Seite: 1 | ... | 23 | 24 | 25 | 26 |
| 28 | 29  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
CommerzbankCBK100
Aurora Cannabis IncA12GS7
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Infineon AG623100
TUITUAG00
BayerBAY001
TeslaA1CX3T