finanzen.net

Die unsympatischte Firma der Welt

Seite 26 von 29
neuester Beitrag: 25.08.18 11:08
eröffnet am: 03.06.07 17:35 von: MaxGreen Anzahl Beiträge: 706
neuester Beitrag: 25.08.18 11:08 von: A28887004 Leser gesamt: 189334
davon Heute: 24
bewertet mit 57 Sternen

Seite: 1 | ... | 23 | 24 | 25 |
| 27 | 28 | 29  

03.11.16 23:07

179 Postings, 1213 Tage BayerfanIch bin noch dabei...

Wer noch?  

03.11.16 23:25

560 Postings, 1266 Tage adhoc1984Ich auch noch...

bei unterschreiten der 98 werde ich aber die Notbremse ziehen.

Momentan noch ein antesten der 200 Tages Linie direkt bei 98,9$. Alles unter sehr geringem Volumen...

Sollte ich verkaufen warte ich bis nach den Wahlen und leg mit einem anderen Schein nach. Werden die 98,9 bestätigt, kaufe ich am Mittwoch nach.

Viel Glück uns allen!
 

07.11.16 19:40

179 Postings, 1213 Tage BayerfanEndlich mal wieder ein positives Vorzeichen!

08.11.16 18:44

10 Postings, 1862 Tage JoshuSteuerliche Behandlung des Deals

Hab heute ein Schreiben meiner Bank (DKB) über die mögliche Übernahme von Bayer bekommen. Zitat daraus:

"Des Weiteren kann die Zahlung einem Quellensteuereinbehalt von 30% gemäß IRC Section 302 der amerikanischen Steuerbehörden unterliegen."

Das weckt ein bisschen die Angst, dass die Übernahme durch Bayer so etwas auslöst:
http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...achspiel-1000504907

Kann da jemand fundierte Infos zu geben?  

09.11.16 08:28
1

179 Postings, 1213 Tage BayerfanJetzt wird es eng...

Durch Trump sinkt die Chancen für ein scheitern des Deals wohl gestiegen...  

09.11.16 08:28

179 Postings, 1213 Tage BayerfanSind nicht sinkt

09.11.16 11:44

102 Postings, 2257 Tage DannyKTrump & Monsanto Deal

oder auch nicht, das bleibt abzuwarten. Auch Monsanto braucht eine Zukunft, und mit Bayer sehe diese besser aus.  

09.11.16 16:56
1

513 Postings, 1224 Tage GaaryNun kann sich..

..der Kurs in Ruhe und mit den ersten positiven Nachrichten den 128$ annähern. Alle Long Scheine sind kaputt, wie man hier im Forum schön mitlesen konnte. Aus diesem Grund kaufe ich keine Scheine, sondern die Aktie. Mit meiner überschaubaren Position warte ich geduldig auf die Übernahme. 20% auf Jahres- oder Eineinhalbjahressicht sind immernoch mehr als gut.
Gier frisst Hirn.  

09.11.16 17:46

12 Postings, 1264 Tage henne1Hey Gaary Moment,

Ich habe noch zwei Scheinchen die sind mit über 50% im Minus aber keine Schwellenberührung also es gibt  noch Hoffnung. Und ob sich olle Tolle (wegen seiner Haarpracht) so in die Privatwirtschaft einmischen wird wie unser  vollschlanker Wirtschaftsminister ist die Frage.  

09.11.16 20:33

179 Postings, 1213 Tage BayerfanUnser Foren schein lebt aber noch :D

10.11.16 00:48

1423 Postings, 3666 Tage HellsKitchenTrump

hält doch selber Monsanto scheine im Wert von schlappen 50.000$  
-----------
Hier könnte Ihre Werbung stehen

10.11.16 21:48

560 Postings, 1266 Tage adhoc1984Widerstand gebrochen 98,16$

https://gameplan.xyz/breakouts-breakdowns/2016-11-10/MON#MON

Ich habe gestern meinen Schein mit einem dementsprechenden Verlust verkauft. Vielleicht bin ich später wieder dabei... Aktien halte ich weiter.  

15.11.16 19:54

1423 Postings, 3666 Tage HellsKitchenROUNDUP: Bayer startet Finanzierung von Monsanto

Kauf mit Pflichtwandelanleihe

15.11.16, 19:16 dpa-AFX

LEVERKUSEN (dpa-AFX) - Der Pharma- und Pflanzenschutzkonzern Bayer hat die Finanzierung der Rekordübernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto gestartet. Eine nachrangige Pflichtwandelanleihe im Volumen von vier Milliarden Euro sei der erste Teil der angekündigten Eigenkapitalkomponente zur Finanzierung der Übernahme, teilte der Dax-Konzern am Dienstag nach Börsenschluss mit. Bayer hatte einen entsprechenden Schritt zuletzt bereits signalisiert...



Quelle: onvista.de
LEVERKUSEN (dpa-AFX) - Der Pharma- und Pflanzenschutzkonzern Bayer  hat die Finanzierung der Rekordübernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto  gestartet. Eine nachrangige Pflichtwandelanleihe im Volumen von vier Milliarden Euro sei der erste ... Informationen rund um News & Analysen, Kurse, Ch ...
-----------
Hier könnte Ihre Werbung stehen

15.11.16 22:19

179 Postings, 1213 Tage BayerfanGott sei Dank

macht sich das auch bei dem Kurs bemerkbar  

16.11.16 10:05

153 Postings, 5023 Tage fabianhroübernahme zu 128usd

das wäre schon ein großer Skandal sollte der Deal platzen!

- Bayer erhält/sichert die Arbeitsplätze in den USA.
- Bayer beschäftigt bereits vor der Übernahme über 10.000 MA in den USA
- keine Monopolstellung durch den Deal

Es wird nur die horizontale Lieferkette für den Kunden erweitert beim einzelnen Produkt gibt es weiterhin den gleichen Wettbewerb auf dem Markt.  

16.11.16 15:44

12 Postings, 1264 Tage henne1Hey Bayerfan

Seh ich auch so vielleicht korrigiert der Gesamtmarkt etwas und Monsanto bietet ja etwas mehr Kurspotenzial .
Wie schon die ganze Zeit in der Ruhe liegt der Gewinn.  

16.11.16 16:00

12 Postings, 1264 Tage henne1Und adhoc 1984 beisst sich in den ....

Heute wäre der bessere Zeitpunkt zum Verkauf.Wenn Bayer mit der Finanzierung startet kann man darauf wetten das ein Heer von Lobbyisten in Brüssel einmarschiert und versucht alle Zweifel zu zerstreuen.  

16.11.16 16:28

179 Postings, 1213 Tage Bayerfanheute ist mal Musik drin

17.11.16 07:47

10104 Postings, 3110 Tage uljanowBayerfan

Will hier bald mal wieder die 100? sehen.  

17.11.16 11:28

71 Postings, 1137 Tage Migel1988Endlich was zu hören

Gibt mal zu überwindende Widerstände an und vlt. Gibt es ja Neuigkeiten, damit erwecken wir das Forum wieder zum Leben :-). 13.12.2016 außerordentliche für die Aktionäre+Kartellbeantragung in den Staaten und im Frühjahr dann in Deutschland.
Was bedeutet Lobbyisten. Erstmal müssen Kläger beim Kartell ankreiden , dass da was im Busch ist , dann wird das geprüft, dann kommt die Lobby und sagt :Hier gibt es keine Überschneidungen, die prüfen das und sagen, okay so mächtig , dürft ihr nicht werden, gibt die und die Teile ab, dann sagt Bayer : Damit haben wir gerechnet, ein bisschen Druck von der Hochfinanz dazu, die ja mit den Großfonds in die Firmen investiert sind und es dürfte durch sein. Meine Meinung dazu, keine Kauf/Verkaufsempfehlung. Was meint ihr ?  

17.11.16 16:41

179 Postings, 1213 Tage Bayerfan@uljanow

Ich würde lieber gerne die 110$ sehen dann hätte ich ein schönes plus mit meinem Scheinchen ;)

@Migel1988

Sehe ich ähnlich wobei der Kurs nochmal deutlich anziehen wird wenn die Aktionäre zustimmen. Sehe dann ausser dem Risiko Kartell keine großen Hürden mehr und bei diesem Kurs glaube ich nicht das ein Aktionär nein sagen würde...  

17.11.16 21:44
1

153 Postings, 5023 Tage fabianhro...

ich finde es erstaunlich das es viele Aktionäre gibt die bei diesem Niveau ihre Aktien verkaufen...

das schöne an dem Deal ist das nach meiner Meinung begrenzte Rückschlagrisiko.

Risiko/Chancenverhältnis ist top!  

17.11.16 22:53

179 Postings, 1213 Tage BayerfanMit einem Abschlag von 10% kann ich leben

Dann gehe ich aus meinem Scheinchen raus...  

23.11.16 10:24

71 Postings, 1137 Tage Migel1988Aktionäre klagen

Sollte mehr Anleger in Monsanto bringen,  da dadurch der Preis der Übernahme steigen sollte oder aber Schadensersatz an die Aktionäre, dann urplötzlich am 13.12.16 , zustimmen könnten.  

Seite: 1 | ... | 23 | 24 | 25 |
| 27 | 28 | 29  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
AramcoARCO11
EVOTEC SE566480
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
K+S AGKSAG88
Amazon906866
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
Aurora Cannabis IncA12GS7