finanzen.net

Die unsympatischte Firma der Welt

Seite 25 von 29
neuester Beitrag: 25.08.18 11:08
eröffnet am: 03.06.07 17:35 von: MaxGreen Anzahl Beiträge: 706
neuester Beitrag: 25.08.18 11:08 von: A28887004 Leser gesamt: 189316
davon Heute: 6
bewertet mit 57 Sternen

Seite: 1 | ... | 22 | 23 | 24 |
| 26 | 27 | 28 | ... | 29   

15.10.16 03:17

179 Postings, 1213 Tage BayerfanWann soll denn hier was passieren?

Weiß jemand wann es hierzu wieder wichtige Termine gibt?
So Nachrichten das Bayer die Finanzierung syndiziert juckt ja die Aktie nicht...  

15.10.16 11:59

560 Postings, 1266 Tage adhoc1984Einschätzung hier:

http://marketrealist.com/2016/10/...ng-one-month-merger-announcement/

Auch kaum mehr up-Potential.

@bayer: Wie es mit dem Fahrplan aussieht weiß ich auch nicht genau. Neben der Zustimmung der MON Aktionäre (glaub im Dez.) muss der Zusammenschluss erstmal den Kartellbehörden zur Überprüfung vorgelegt werden. Der letzte Stand war, dass das noch nicht passiert ist.  

15.10.16 12:01

560 Postings, 1266 Tage adhoc1984down Potential natürliche; -))

15.10.16 17:00

358 Postings, 1290 Tage newflautschEnde...

...Oktober geben die EU-Kartellbehörden ihre Entscheidung zur ChemChina/Syngenta Fusion bekannt. Geht der Deal durch, dürften die Chancen für Bayer erheblich steigen!
Ich glaube das könnte den Kurs von Monsanto schonmal in die richtige Richtung bewegen... ;)  

18.10.16 18:48

179 Postings, 1213 Tage BayerfanÜberlegung

Ich habe eventuell vor das Scheinchen bei 1,05? mal teilzuverkaufen um den Gewinn bei einem Nachkauf von 0,93? einfach mal mitzunehmen. Die Range läuft ja aktuell immer mal zwischen 0,85 und 1,05?, da kann man ja immer mal 10-20% mitnehmen, zumal es ohne die Amis meist besser läuft ;). So kann ich den teureren Teil auch nach und nach vergünstigen.

So wäre ich bei einer Explosion immer noch gut dabei und hätte so ein wenig abgesichert  

19.10.16 08:46

358 Postings, 1290 Tage newflautschJa...

...so kann man ein paar Euro machen. Leider ist aber der Spread bei geschlossenen US-Börsen zu groß! Da sind andere Scheine lukrativer... ;)

"a lot of money"...

https://www.thestreet.com/story/13857649/1/...r-jamie-dinan-says.html  

20.10.16 20:17

560 Postings, 1266 Tage adhoc1984Info

Monsanto: Haben vor Bayer-Deal mit BASF, Koch Industries und Sinochem verhandelt.

Quelle: Guidants


Dürfte aber erst einmal irrelevant sein...

Der Kurs bewegt sich weiterhin seitwärts in einem sehr engen Korridor.  

20.10.16 20:37

358 Postings, 1290 Tage newflautschDanke...

...adhoc, sehr interessant!
Der Abschlag war am Anfang bei ChemChina /Syngenta auch ziemlich groß.
Das wird sich bei Monsanto auch bald ändern... ;)  

24.10.16 14:43

179 Postings, 1213 Tage BayerfanNews?

Auf einmal ist der Kurs eingebrochen...
 

24.10.16 15:20

7 Postings, 1652 Tage WolfMAChemChina macht bei Syngenta-Kauf ...

... bei EU-Kartellbehörde keine Zugeständnisse. Ich denke mal das hängt zusammen. Siehe auch Kurs von Syngenta.

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...e-Zugestaendnisse-5147058

 

25.10.16 09:55

358 Postings, 1290 Tage newflautschJa...

...hatte ja mal schon geschrieben, das die ChemChina/Syngenta Entscheidung auch den Kurs von Monsanto erheblich beeinflussen wird.
Im Vorfeld wurden noch keine Zugeständnisse gemacht, wofür auch???
Entscheidun pro Deal am Freitag oder weitere Überprüfungen und Entscheidung erst im ersten Quartal 2017...
Syngenta: Übernahme durch ChemChina verzögert sich | Nachrichten, Analysen und Empfehlungen zu Aktiengesellschaften | Unternehmen Schweiz | Finanz und Wirtschaft
Der Agrochemiekonzern erwartet, dass sich der regulatorische Prozess bis ins erste Quartal 2017 erstrecken wird. Im dritten Quartal ist der Umsatz zurückgegangen.
 

25.10.16 21:10

560 Postings, 1266 Tage adhoc1984hmm, hier geht es gerade ziemlich

abwärts. Vielleicht doch bald zweistellig? Nachvollziehbar ist das schon lange nicht mehr. Sicherer Hafen wird im schwachen Marktumfeld auch nicht angelaufen..  

27.10.16 21:29

179 Postings, 1213 Tage BayerfanWird wirklich nochmal zweistellig...

Vielleicht wollen die Amis das nochmal sehen...  

28.10.16 15:52

779 Postings, 3499 Tage BVB-89MON

Hat schon jemand heute die Quartalsdividende eingebucht bekommen?  

28.10.16 21:17
1

560 Postings, 1266 Tage adhoc1984tja... was soll man sagen?

Ich spreche v.a. einmal die Leute mit dem beliebten Scheinchen an...

Der Kurs ist momentan in einem stetigen Abwärtstrend. Noch sind es ca. 8% bis zum KO.
Nun stelle man sich vor, das bleibt erstmal weiterhin dabei. Dann wird Trump Präsident (E-Mail-Affäre...) und vielleicht noch eine schlechte Nachricht bzgl Chemchina/Syngenta Übernahme - sowas wie ein worst case Szenario für uns.

Wie schätzt ihr das Risiko ein, dass der Schein dann KO geht?

Ich denke eigtl. beinahe unmöglich, oder?

Jedoch dachte ich auch schon, dass bei 102$-104$ Schluss ist und der Kurs wieder stetig ansteigen würde.


@bvb: Dividende habe ich noch keine bekommen, dauert aber meist immer noch etwas
 

01.11.16 16:31

102 Postings, 2257 Tage DannyKMonsanto Knock Outs

Ich halte es für unwahrscheinlich, aber eine Garantie gibt es natürlich nicht. Bis nach der Wahl gibt es hier wohl keine Bewegung.  

01.11.16 18:15

1448 Postings, 2239 Tage CentimoDenke die 100$ werden noch einmal

kurz gerissen und dann geht es Richtung HV im Dez. langsam up. Bayer tut gut daran in den USA frühzeitig die Weichen zu stellen, bevor ein möglicher Präsident Trump Unruhe stiftet.  

02.11.16 17:59

560 Postings, 1266 Tage adhoc1984Charttechnisch im Bereich

99,40 -100$ starke Unterstützung. Sollten die 99$ fallen, so wird die Lage (entgegen aller Logik) sehr prekär, denn die nächste Unterstützung ist erst in Bereichen 93$ bzw. 89$ zu finden.

Mal schauen ob die 100$ heute fallen. Irgendwie schafe ich schon nicht mehr so gut...

Die Aktie traded gerade mit einem Abschlag von 28%...  

02.11.16 18:44

10104 Postings, 3110 Tage uljanowAdhoc1984

Was ist dein Problem??? Bayer hat Monsanto ein gutes Angebot gemacht und.die Aktionäre von Monsanto werden das annehmen. Wenn der Kurs sinkt lege nach der warte ab,der steigt auch wieder. Es gibt an der Börse keine Garantie aber das hat Bayer schon gut aufgehoben und die Banken die den Deal finanzieren machen an solchen Deals ja auch Gewinn.  

02.11.16 19:51

560 Postings, 1266 Tage adhoc1984... und da ist es passiert! 99,96$

Ich hab kein Problem, mich wundert es nur, dass keinerlei Gegenwehr ggü. dem täglichen Kursverfall besteht. Da fragt man sich natürlich wo in diesem Fass irgendein Boden gefunden werden kann.  

02.11.16 21:02

10104 Postings, 3110 Tage uljanowAdhoc1984

Was fuer ein Kursverlauf??? Wir obendrein seit Juni zw.90 u.94? u.manchmal gibt es einen Ausreißer.  

03.11.16 16:18

560 Postings, 1266 Tage adhoc1984Den klaren Abwärtstrend der letzten 3 Monate

Von 108$ auf nun 98$. Seit der Bekanntgabe der Übernahme durch Bayer!  

03.11.16 16:56

51 Postings, 2787 Tage franz_viennaTrumpwill keinen Abverkauf an D, Longchance bei 75

Hello, meine Erklärung des "Abverkaufs"
* Trumpwill keinen Abverkauf von US-Firmen an Ausländer "Rückabwicklung"  falls er gewinnt.. das ist das Risiko für Long
* Diese Unsicherheit spielt den Shorties Geld zu
* Unsicherheit kann MON auf jeden Fall unter 90 drücken
* Wenn Trump= Winner, Flashcrash unter 80 ( 75)--> daher  Longchance bei 75, Sichere Basis ca 64

==> Emittenten wollen ja auch ihre Longs ausgeknockt sehen - und damit Geld verdienen
(City hat ja auch Bonusse, hoffe, die halten wenigstens)

Aber siehe Jan2015, schweizerfranken frei--> Börse (SMI) ca 25% runter.... heuer Brexit: Risky Scheine gingen KO, Nachkaufen "günstigerer" war tw. unmöglich- kein Handel. Bankster richten es sich. nachher (am Mi) wissn ma´s besser :-) lGreetz

 

03.11.16 20:19

560 Postings, 1266 Tage adhoc1984Hat noch jemand den Schein?

Oder habt ihr schon "schön" verkauft?

@franz: Mit Trump könntest du recht haben! Aber 75 sehe ich selbst bei einem Crash nicht...  

Seite: 1 | ... | 22 | 23 | 24 |
| 26 | 27 | 28 | ... | 29   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
AramcoARCO11
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Allianz840400
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
MedigeneA1X3W0