finanzen.net

(BOI)denbildung abgeschlossen,

Seite 379 von 380
neuester Beitrag: 12.12.16 11:46
eröffnet am: 16.12.12 10:31 von: weltumradler Anzahl Beiträge: 9488
neuester Beitrag: 12.12.16 11:46 von: Judas Leser gesamt: 1744684
davon Heute: 16
bewertet mit 47 Sternen

Seite: 1 | ... | 376 | 377 | 378 |
| 380  

13.07.16 07:12
1

1020 Postings, 3258 Tage don kostoEldarion

Denke die Reaktion wird heftig sein.  

04.08.16 16:40
1

89 Postings, 3296 Tage yorikke1Wieder da

Moin Mädels
bin wieder an Bord. Heute früh mal mit 300k eingestiegen. ist recht ruhig hier. was macht welti, auch mit von der party?? oder bei den kaulquappen??ich hoffe wir haben den boden gesehen. sicher bin ich mir aber nicht. eher mal so ein versuchsballon. gruß aus dem norden.
dappi  

08.08.16 20:14

89 Postings, 3296 Tage yorikke1aufwärts!!

es geht stetig aufwärts und keiner postet weltuntergangsszenarien. was ist aus diesem forum geworden??  

09.08.16 17:06

36 Postings, 2398 Tage Franky H.Wenns läuft

Na wenns eben rund läuft muss sich niemand beklagen und alle schauen genüsslich in ihr Depot. Zukaufen würde ich jetzt aber nicht. Zusehen und geniessen. Die BOI ist sowieso nur was für Zocker.  

09.08.16 18:18

382 Postings, 1202 Tage 787DreamlinerZocker

09.08.16 18:18

382 Postings, 1202 Tage 787Dreamliner...

09.08.16 18:20

382 Postings, 1202 Tage 787DreamlinerIrgendwie ist die Ariva App fehlerhaft

09.08.16 18:23

382 Postings, 1202 Tage 787DreamlinerMega nervig!

Würde ich persönlich jetzt nicht unbedingt behaupten.

Ich bin seit Anfang 2013 dabei bei der BOI. In der Zwischenzeit mehrfach Kasse gemacht.
Manchmal einen Teil verkauft, manchmal alles.
Manchmal gut wieder rein gekommen, manchmal etwas teurer.
Zuletzt bei 30 Cent etwa gekauft, vor anderthalb Jahren.

Seitdem bin ich drin. Mitte letztes Jahr noch sattlich im Plus gewesen, dann ging es ins Minus, seitdem sitze ich auch Minus. Seit dem Brexit sitze ich richtig in der Kacke. Aber der "Verlust" in Euro übersteigt nicht, was ich bisher mit der BOI gewonnen habe.

Wäre ich von Anfang an einfach drin geblieben, hätte ich selbst jetzt noch locker 80-90% Plus. Bin erstmals rein zu ca 12 Cent. Auf der anderen Seite hätte ich aber bisher noch keinen Cent Gewinn realisiert, hätte ich es liegen lassen.

Unter dem Strich sage ich mir selbst, es kommt wohl auf das gleiche raus, ob ich es so oder so gemacht hätte. Deswegen sehe ich meine ca 40% Minus derzeit nicht ganz so schlimm, auch wenn der Anblick im Depot schmerzt.
Auf lange Sicht finde ich die Kurse derzeit sehr attraktiv. Ich muss aber zugeben, mich nach dem Brexit noch nicht getraut habe, nachzukaufen. Letzte Woche als es dermaßen nach unten ging (Dienstag?) war ich kurz vorm kaufen. Ärgere mich natürlich nun, es nicht gemacht zu haben. Aber so ist die Welt -- grausam.

 

09.08.16 19:58

36 Postings, 2398 Tage Franky H.Sag ich ja, Zocker.

Also wer mir hier widersprechen will, darf das gerne tun. Aber von einem klassischen Investment in eine 0815-Firma kann keine Rede sein. Der Kurs wird bestimmt von Politik, Zentralbanken und Analysten. Ich mag es jedem und jeder gönnen wenn man hier (mehrfach) Kasse macht. So geht's mir ja auch gerade. Aber stehen lassen würde ich höchstens ne kleine Position. An Nachkaufen denke ich zurzeit nicht, dennoch stehen die Zeichen aktuell gut. Die Zentralbanken öffnen die Schleusen erneut und die BOI wird nicht so dumm sein sich wieder in faule Papiere einzukaufen. Das gibt ne 1-2 Jahreswelle die man ruhig mitreiten kann. Aber im Endeffekt kann der Wind schnell drehen, darum sehe ich die BOI als klassischen Zockertitel.  

10.08.16 09:29

144 Postings, 5274 Tage kraftwerkerdas bezweifelt keiner...

und so lange der Kurs so niedrig bleibt wird gezockt. Die Boi selbst hat es in der Hand und endlich einen Aktiensplit zu vollziehen.32.363 Mio. (Stand: 16.12.15) Aktien sind ein Witz und verwässern nur den Marktwert der Boi.  

10.08.16 17:53

12 Postings, 2298 Tage mox13Wo ist das Handelsvolumen heute?

Heute nur sehr sehr wenig Volumen in London. Feiertage hab ich schon gecheckt, hab ich was übersehen?

Durchschnitt sind 33.35M, heute waren es nur 4.83M.  

14.08.16 21:20

5342 Postings, 2579 Tage derbestezockerwie waren die Zahlen

oder kommen die noch? Danke  

15.08.16 12:24

144 Postings, 5274 Tage kraftwerkerKaum Handelsvolumen...

man will einen Ausbruch mit aller Gewalt verhindern, den Eindruck habe ich jedenfalls, denn es ist alles wie vor dem Brexit und wir sollten diesen Stand schon längst wieder erreicht haben. Bin gespannt wie es sich in den nächsten Tagen entwickelt, auf News werden wir wohl vergebens warten.  

15.08.16 12:59
1

95 Postings, 1454 Tage TheUcdenDer FTSE hat seine Verlust wieder aufgeholt

Die Boi stand bei 27 ct vor Brexit und jetzt bei 20 ct.
Wasman berücksichtiger muss:
1. vor 2 Wochen waren wir noch bei 16 ct, dass heißt eine starke erholung.
2. Solange das Volumen nicht da ist, heißt die Erholung nicht viel.
3. Aber wir sind auch gerade im höhepunkt des Sommerlochs
 

16.08.16 13:47
1

144 Postings, 5274 Tage kraftwerkerDie Boi...

hängt seit 8 Jahren im Sommerloch  

17.08.16 15:57

144 Postings, 5274 Tage kraftwerkerin London haben...

knapp 8 Mio. Aktien den Besitzer gewechselt 0,19? und auch in Deutschland fast nur Verkäufe. Sieht alles andere als gut aus und ich sehe in den nächsten Wochen auch kein Potenzial nach oben.  

17.08.16 19:30
1

2847 Postings, 4024 Tage bochum1848mal gut das es bei verkäufen keine

käufer gibt :-D und,nur gut das die BOI seit 8j im sommerloch hängt und die guten zahlen der letzten 3j ignoriert werden von solchen kraftwerkern .. aber manche glauben halt wirklich (in ihrer geistigen unzulänglichkeit) mit sinnfreiem bashing den kurs beeinflussen zu können :-P ab ins sommerloch mit solchen vögeln!  

19.08.16 11:00
1

144 Postings, 5274 Tage kraftwerkerbochum1848:

Die Boi hatte am 18.01 einen Kurs von fast 7? vor der Lehmankrise und ist danach ins bodenlose abgerutscht, Eigenverschulden war die Hauptursache. Heute steht die Aktie bei 0,18? und da sprichst von guten Zahlen die keine Sau interessieren. Die Boi ist ein reiner Zock und daran wird sich auch nichts ändern und sicherlich bist du ein Longläufer und weinst täglich über den Wertverfall deiner lieben Boi.  

19.08.16 12:11

2847 Postings, 4024 Tage bochum1848Glaubst du

deinen geschriebenen Schwachsinn selbst? Der Kurs zog aufgrund der guten Zahlen mehrmals an die 40cent .. Rücksetzer sind da normal! Und das der jetzige Kurs der allgemeinen Unsicherheit aufgrund des BREXIT geschuldet ist-wirst warscheinlich nur du verleugnen :-D Dummgeschwätz hoch 10! Welche Aktie ist dann kein Zock??? Kleiner lächerlicher Basher,welcher aufmal positiv schreibt wenn er eingestiegen ist :-P  

19.08.16 12:34
1

293 Postings, 5402 Tage WabagKraftwerker

Wenn die Boi für dich ein reines Zockerpapier ist, dann frage ich mich, warum du dich hier herum treibst. Da gibt es doch wahrlich lohnendere Aktien.

Andererseits ist die BOI momentan natürlich eine schwierige Aktie. Die europäischen Banken haben angesichts der Kontrollen durch die EZB, der Niedrigzinsen etc. momentan kein wirklich lukratives Geschäftsmodell. Dies äußert sich in den derzeitigen Kursen fast aller europäischen Bankaktien.

Das schlechte Abschneiden der BOI im Stresstest, und der Brexit stützen den Kurs natürlich auch nicht.

Fundamental hat sich aber nicht sehr viel geändert im Vergleich zum Sommer 2015. Damals stand der Kurs bei ca. 36 Cent. Die Halbierung des Kurses ist aus meiner Sicht keinesfalls gerechtfertigt.

Die Boi wird allerdings von einigen Zockern derzeit geshortet, und die Käufer, welche momentan große Chancen bei der BOI sehen stehen derzeit gerade nicht Schlange.

Es sind also schwierige Zeiten, und Geduld ist gefragt.

Trotzden ist die BOI aus meiner Sicht unterbewertet, und wenigstens die Kurse vor dem Brexit von 27 Cent sollten auf mittlere Sicht erreichbar sein.

Ein reiner Zock sieht anders aus !  

19.08.16 14:37

5865 Postings, 1817 Tage profi108bald sehen wir wieder die 16 cent

25.08.16 00:55

382 Postings, 1202 Tage 787DreamlinerAlso ich sehe hier was ganz anderes

26.08.16 17:28

36 Postings, 2398 Tage Franky H.Ok Klickbaiter

Sag an, was siehst du den?  

27.08.16 00:48

382 Postings, 1202 Tage 787DreamlinerDer Post bezog sich auf profi108

Ich sehe hier nämlich 19 Cent anstatt seiner 16.  

30.08.16 15:31

397 Postings, 3788 Tage GT-EinsDas BB zieht sich langsam zu ...

(das Bollinger Band...)

Die nächsten Tage passiert hier noch was ...
-----------
Lerne loszulassen - das ist der Schlüssel zum Glück (Buddha)

Seite: 1 | ... | 376 | 377 | 378 |
| 380  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Allianz840400
BASFBASF11
Aurora Cannabis IncA12GS7
BMW AG519000
Siemens AG723610