finanzen.net

Löschung

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 03.11.06 15:23
eröffnet am: 24.03.06 10:28 von: SolarBull Anzahl Beiträge: 40
neuester Beitrag: 03.11.06 15:23 von: datschi Leser gesamt: 9391
davon Heute: 3
bewertet mit 2 Sternen

Seite:
| 2  

24.03.06 10:28
2

1610 Postings, 5029 Tage SolarBullLöschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 13.08.14 14:08
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

24.03.06 11:19
1

58 Postings, 4869 Tage MoTangoNews vom 14.03.-mit Großauftrag

(Quelle: www.Nanofocus.de
14.03.2006

Oberhausen - Die NanoFocus AG hat einen Großauftrag vom Weltmarktführer im Public Safety Bereich, der Forensic Technology Inc. (FTI) verbindlich vereinbart. Die Meilensteine wurden bereits in einem Rahmenvertrag definiert und nun die ersten Systeme der NanoFocus AG als OEM-Produkt erfolgreich ausgeliefert. Mit diesem wichtigen Vertriebserfolg untermauert die NanoFocus AG die starke Positionierung ihrer Analyse-Tools für den Nanotechnologie-Bereich und ihre führende Stellung weltweit. Gleichzeitig erhält der Vertriebsweg OEM weiteres Gewicht innerhalb der Vertriebsstrategie.

Im Rahmen einer langfristigen, exklusiven Kooperations- und Liefervereinbarung, wurde nun die verbindliche Lieferung einer ersten Mindesttranche von 24 Systemen beginnend im Januar 2006 bis Anfang des Jahres 2008 im Detail vereinbart. Erste Produkte wurden im Februar bereits erfolgreich ausgeliefert. Die Bestellung hat ein Auftragsvolumen von insgesamt 1,2 Mio. EUR.

Im Bereich Public Safety hat sich der Oberhausener Nanotechnologiespezialist bereits durch den Einsatz mehrerer Systeme bei Referenzanwendern wie beispielsweise London Police, Scotland Yard und dem New York Police Department einen Namen gemacht und Standards gesetzt.

?Mit der aktuellen Vereinbarung haben wir uns eindrucksvoll als Ausrüster für hochauflösende 3D-Oberflächenanalysetools für den Mikro- und Nanometerbereich bestätigt. Die Skalierung des Geschäftsmodells ist dabei unsere nächste große Aufgabe? erklärt Dr. Hans Hermann Schreier, Vorstandsvorsitzender der NanoFocus AG. ?Der nächste logische Schritt hierbei ist der Ausbau des Vertriebs im OEM-Bereich. NanoFocus integriert dabei Module erfolgreich in hochwertige Maschinen von qualifizierten Partnerkunden, so Dr. Schreier weiter.

FTI Forensic Technologies hat mit der Markteinführung des Produktes ?BULLETTRAX-3D? im vergangenen Jahr ein zukunftsweisendes Fingerprint-System zur eindeutigen Identifizierung von Tatwaffen vorgestellt. Der Einsatz der NanoFocus-Technologie in diesem Produkt gestattet nun erstmals, auch quantitativ dreidimensional die komplexen und feinen Mikrostrukturen zuverlässig zu erfassen und in Datenbanken abzuspeichern. Aufgrund der hoch aufgelösten 3D-Messtechnik liegt die Trefferwahrscheinlichkeit bei der Analyse von Kugeln und Tatwaffen aufgrund der bisherigen Erfahrungen bei nahezu 100 Prozent und setzt damit neue Standards im Bereich der forensischen Ballistik. Die Akzeptanz des Systems ?BULLETTRAX-3D? ist bei Anwendern in Europa, Asien und insbesondere in den USA außerordentlich groß.

Das weltweite Verkaufspotenzial für diese Maschinen wird von FTI auf bis zu 800 Systeme geschätzt. Allein in den USA erwartet FTI ab 2008 Neuanschaffungen bzw. Ersatz von 300 ?BULLETTRAX 3D? Systemen mit der NanoFocus-Technologie.

Über FTI:
Das kanadische Unternehmen Forensic Technology, Inc. (FTI) spezialisiert sich seit etwa 15 Jahren auf die automatisierte ballistische Analyse von Projektilen aus Feuerwaffen. Schon Anfang der 90er Jahre fertigte das Unternehmen mit dem Integrated Ballistics Identification System (IBIS) ein spezielles Mikroskop: Damit können digitale Aufnahmen erstellt und per Computer miteinander verglichen werden.
Mehr Informationen zum Unternehmen:
http://www.fti-ibis.com


Über NanoFocus AG:
Die NanoFocus AG ist Wegbereiter und Technologieführer einer neuen Generation hochpräziser optischer Oberflächenanalysetools für Labor und Produktion. Das Unternehmen revolutioniert mit seinen bedienfreundlichen, robusten und wirtschaftlichen Instrumenten den Markt der Oberflächenanalyse und ermöglicht Anwendern aus Wissenschaft und Industrie die dreidimensionale Abbildung und Kontrolle von Oberflächen mit Strukturen im Mikro- und Nanometerbereich.

Disclaimer:
Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der NanoFocus AG im Zusammenhang mit der Einführung der Aktien im Teilbereich des Freiverkehrs (Open Market) der Frankfurter Wertpapierbörse, dem "Entry Standard", findet nicht statt. Diese Mitteilung stellt keinen Wertpapierprospekt dar. Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien oder Japan bestimmt.

Suchen
Pressekontakt
E-Mail:
presse@nanofocus.de
Referenzen
Callback




Senden
© NanoFocus AG - März 2006 (quelle: www.nanofous.de  

24.03.06 12:52

1610 Postings, 5029 Tage SolarBullinteressanter Beitrag

ist auf der Smallcapscout  Homepage zufinden ( dort ist die Rede von mögliche 400-500% im Nanobereich)  

24.03.06 19:04
1

70321 Postings, 6201 Tage datschiSeit Januar dabei

Die Meldung über den Geschäftsabschluß hatte keinerlei Auswirkung auf den Kurs.
Das sollte der Anleger wissen:
Umsatz im Januar 2006 lag bei 0,9 Mio Euro.
Im der Zeit von Jan. 2005 bis Juni 2005 wurde ein Umsatz von gerade 1,2 Mio Euro erzielt.
Die aktuelle Marktkapitalisierung liegt bei rund 28 Mio Euro, d.h. sollte der Umsatz weiterhin pro Monat bei rund 1 Mio Euro liegen, wird der jeder Umsatzeuro mit 2,33 Euro
berechnet. Das ist schon nicht gerade wenig. Das Unternehmen hat nach den bisher vorliegenden Zahlen (Jahreszahlen für 2005 kommen im Mai)einen deutlichen Verlust erwirtschaftet.
Soweit ich weiß, wurde bei Börsengang kein Prospekt erstellt, damit können Investmentfonds nicht in Nanofocus investieren.
Die Umsätze sind sehr schwankend, in den letzten Tagen sogar extrem gering. Heute wurden ca. 10.000 Euro Umsatz an allen Börsenplätzen zusammen erzielt.
Die Aktie kann durchaus Potenzial haben (drum habe ich sie auch als Beimischung ins Depot gekauft) allerdings sollte auch ein langer Atem dabei sein. Bewegung wird wohl
erst wieder bei Vorlage der Jahreszahlen 2005 im Mai eintreten.
@solarbull: die von dir genannten 400%-500% beziehen sich auf den Bereich Nano allgemein und nicht auf Nanofocus im speziellen.  

24.03.06 19:16

1610 Postings, 5029 Tage SolarBullist mir

schon klar; oder habe ich irgendwo was anderes geschrieben ?  

24.03.06 19:19

1610 Postings, 5029 Tage SolarBullbis Mai werden wir hier nicht warten müssen

bis sich was tut;  

24.03.06 19:34
1

70321 Postings, 6201 Tage datschiIst mir auch recht, aber bitte

auf dem Teppich bleiben mit irgendwelchen Kursandeutungen im 100% Bereich. Dieser Wert ist als Zockerpapier nicht geeignet und im Hot-Stocks Forum eigentlich fehl am Platz.
Zocker bitte zu genesis, sunwin, nfx, etc. gehen. Investoren im ursprünglichen Sinne können gerne bleiben.  

24.03.06 19:46
1

1610 Postings, 5029 Tage SolarBullwas erzählt du eigentlich ?

1- ich meinte 100% ( wie sich unschwer erkennen lässt) und meine Andeutung zielt auf den Nanobereich ab ( ich wiederhole für dich aber gern mein Posting Nr.3: ... ist auf der Smallcapscout  Homepage zufinden ( dort ist die Rede von mögliche 400-500% im NANOBEREICH) = sollte als eine Aussage aufgefasst werden umd die Entwicklungsmöglickeiten im NanoBEREICH aufzuzeigen; also interpretiere bitte nicht etwas in Aussagen, wenn du vorher nicht alles richtig durchgelesen hast, was nicht da hin gehört.

2- aber du siehst schon wie volatil Nanofocus ist, und das es nach dem letzten Kursrückgang auf knapp 14? rum ging und im Anschluss bis auf über 17? wieder hochging (innerhalb 2-3 Tage) wie du wohl auch unschwer am Chart erkennen kannst=
Zwar stimme ich Dir zu, dass es nicht unbedingt ein Zockerwert ist, jedoch kann ich kein ersichtlichen Grund erkennen der belegen sollte, dass Nanofocus hier fehl am Platz ist  

24.03.06 19:47

3440 Postings, 4979 Tage MatzelbubWerde versuchen, in den nächsten Tagen

auch günstig reinzukommen. Im Bereich Nanotechnologie wollte ich sowieso langfristig investieren.  

24.03.06 19:57

1610 Postings, 5029 Tage SolarBullEmpfehlung von Focus Money Feb 9.

hier die Epfehlung von Focus Money; man beachte aber dass am Datum der Veröffentlichung noch keine Kenntnis über den Großauftrag vorlag, welcher ja erst im Zusammenhang mit der News am 14.03 s.o. veröffentlicht wurde; daraus schlussfolgere ich mit einem ERST-Recht-Schluss, dass es sich doch nun noch mehr lohnen sollte, Nanofocus zu kaufen; (dies soll jedoch keine Kaufempfehlung meinerseits darstellen sondern lediglich meine Einschätzung wiedergeben; jeder entscheidet selbst was er tut)
FOCUS-MONEY - NanoFocus ein Schnäppchen

09:14 09.02.06

Nach Ansicht der Experten vom Anlegermagazin "FOCUS-MONEY" gilt die Aktie von NanoFocus (ISIN DE0005400667/ WKN 540066) im Vergleich zur Konkurrenz als Schnäppchen.

Die Gesellschaft mit Sitz in Oberhausen stelle optische Messgeräte her, die Oberflächen millionstelmetergenau scannen würden. Zu den Kunden würden ThyssenKrupp, BASF, Infineon und BMW zählen.

Noch würden 60 Prozent des Umsatzes im Inland erzielt. Doch das Ausland gewinne an Bedeutung. Büros in Taiwan und in den USA würden seit kurzem das Vertriebsnetz stärken.

Die Börse taxiere die Gesellschaft bei einem Umsatz von 3,15 Mio. EUR (2004) auf ungefähr 25 Mio. EUR. Zum Vergleich: Der Nano-Wert Neosino komme bei einem Halbjahresumsatz von nur 350.000 EUR auf eine Marktkapitalisierung von 210 Mio. EUR. Experten würden den Einstieg bei Kursen unter 14 EUR raten.

Nach Ansicht der Experten von "FOCUS-MONEY" ist die NanoFocus-Aktie im Vergleich zur Konkurrenz ein Schnäppchen.


Quelle: aktiencheck.de  

24.03.06 20:21

70321 Postings, 6201 Tage datschi@solarbull

Mit meinem letzten Beitrag wollte ich folgendes zum Ausdruck bringen:
-Nanofocus: Kein Zockerpapier
-Dein Thread gehört ins Börsenforum und nicht in die Hot-Stocks (zieht nur die falschen Leute an. Weil Nanofocus hat langfristiges Potenzial
-Bitte keine überzogenen Kursaussagen

Finde es gut, daß du in Nanofocus engagiert bist und laß uns deinen Thread für alle an
Nanofocus Interessierten weiterpflegen.

Übrigens: Von 03.04. bis 06.04. ist Nanofocus in Detroit auf der SAE, der US-Automobilzulieferermesse vertreten. Vielleicht können hier weiter Geschäftabschlüsse
generiert werden.  

24.03.06 20:24

1610 Postings, 5029 Tage SolarBullok

einverstanden, pflegen wir den Nanofocus-thread weiter.
-deine zuletzt genannte Info ist sehr interessant, danke für diese  

27.03.06 22:56

1610 Postings, 5029 Tage SolarBullnews v. 10.01.06 (KZ: 25?)

zwar alt aber ich poste dennoch mal da ich sie heute erst gefunden habe: KZ

10.01.2006 11:21
Die nächste Nano-Aktie vor Kurssprung
München (ots) - Vergangene Woche legte die Neosino
Nanotechnologies AG den besten Börsengang seit den Neuen Markt Zeiten
aufs Parkett. Der Emissionskurs lag bei 55,55 Euro - die Erstnotiz
über 94,00 Euro - der aktuelle Kurs liegt bei 130,00 Euro!!

Eigentlich unglaublich aber wir denken wiederholbar:

Die zweite Neosino ist uns Meinung nach die NanoFocus AG (WKN
540066)!

Seit dem 14.11.2005 werden die Papiere des auf
Oberflächenmessungen spezialisierten Unternehmens an der Börse
gehandelt. Der Höchstkurs des ersten Handelstages blieb bis dato
unerreicht. Grundlage für den heutigen wirtschaftlichen Erfolg der
NanoFocus AG ist das langjährige und patentierte Know-how in der
Entwicklung optischer Verfahren, Präzisionsmechatronik und
wissenschaftlich fundierter Softwarealgorithmen. Die NanoFocus
Produktpalette umfasst derzeit das NanoFocus µsurf(R), welches als
optisches 3D-Messsystem in der Lage ist, komplexe Strukturen mit
hoher vertikaler und lateraler Auflösung flächenhaft zu vermessen und
das NanoFocus µscan(R), ein modulares, optisches
Scanning-Profilometer zur Oberflächenmessung, welches vor allem in
der Qualitätssicherung und Prozesskontrolle eingesetzt wird. Um Ihre
spezielle Meßaufgabe zu erfüllen, kann es mit verschiedenen Sensoren
ausgestattet werden. Durch das modulare Softwarekonzept ist µScan
besonders flexibel einsetzbar. Im vergangenen Jahr machte das
Unternehmen durch vielerlei Projekte auf sich aufmerksam, u.a.
präsentierte NanoFocus seine Entwicklungen bei der NASA und erhielt
erst kürzlich eine finanzielle Zuwendung im Rahmen des Projektes
"Zukunftswettbewerb Ruhrgebiet". Der jüngste Clou gelang der
NanoFocus AG bei dem Softwareriesen Infineon, bei dem die Fabriken in
China und Malaysia mit NanoFocus -Systemen aufgerüstet wurden. Im
Geschäftsjahr 2004 erzielte das Unternehmen bereits einen Umsatz von
über 3,1 Mio. Euro, der Fehlbetrag lag noch bei knapp 600 TEUR.
Fazit: Im Vergleich zu anderen Unternehmen aus dem Bereich der
Nanotechnologie ist die NanoFocus AG ein wahres Schnäppchen, so ist
beispielsweise die Neosino nanotechnologies AG mit einem
Halbjahresumsatz von knapp 350 TEUR an der Börse schon über 170 Mio.
Euro wert. In Betracht dieser Relationen ist die NanoFocus AG als
technologieführendes Unternehmen mit einer Market Cap von knapp über
20 Mio. Euro sogar lächerlich billig.

Der Kursmacher sagt: "Auf dem aktuellen Niveau knapp 30% unter dem
ersten Kurs, sollte der interessierte Anleger alles Kaufen was auf
dem Markt kommt! Kurse unter 14 Euro sollten auf jeden Fall zum
Einstieg genutzt werden - unser erstes Kursziel liegt bei 25 Euro!"





ots Originaltext: Der Kursmacher
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


Libera GmbH
Langbuergener Str. 3
81549 München

www.derkursmacher.de

 

04.04.06 20:37

70321 Postings, 6201 Tage datschiKurs- und Umsatzflaute

Geringe Umsätze und fallender Kurs, igitt.
Auch keine Meldung von Unternehmensseite zu den Umsätzen der Firma in den Monaten Feb. und März. Habe heute eine Mail an die IR-Abteilung gesandt und darum gebeten mir die Umsätze dieser beiden Monaten mitzuteilen. Mal schauen wie sie darauf antworten, wobei wenn die von sich aus den Januarumsatz vermelden, dann sollte es doch kein Problem sein mir den Umsatz für die letzten beiden Monate mitzuteilen.
Sobald ich eine Antwort habe, werde ich sie natürlich hier veröffentlichen.  

04.04.06 20:53

1610 Postings, 5029 Tage SolarBulldanke; dass...

ist nunmal der Nachteil am Enty Standard gelisteten Unternehmen hinsichtliche der New bzw in diesem fall der Quartalsberichtpflicht







__________________________________________________

the two: >Streifenkarl ab in den Streifenwagen<  

04.04.06 20:53

1610 Postings, 5029 Tage SolarBulltrotzdem danke für Deine Mühe !@datschi









__________________________________________________

the two: >Streifenkarl ab in den Streifenwagen<  

07.04.06 13:20

7 Postings, 4853 Tage germany2nanofocus immernoch interessant ?

hallo ,kann mir jemand sagen was diese aktie uns noch brigen kann ,bin bei höchstkurs eingestiegen und seit dem warte ich ...soll ich noch weiter warten oder bald verkaufen?
danke für eure ratschläge .

gruß
german2  

07.04.06 13:54

3440 Postings, 4979 Tage Matzelbub@Ger. Ja sicher ist Nano-Technologie einer der

Zukunftsmärkte, wollte selber Nanofocus kaufen, aber habe mich jetzt für Bio-Gate entschieden WKN BGAG99, sind momentan günstig zu haben (um 32,00 EUR) waren schon auf 40 EUR, seit dieser Woche an der Börse.

Ich hatte da auch eine Zuteilung bekommen und habe heute nachgekauft. Könnte sich lohnen für Dich zu wechseln, kannst Deine Nanofocus auch halten, bestimmt kein Fehler. Aber Bio-Gate m.E. mehr Potential.  

07.04.06 14:32

1610 Postings, 5029 Tage SolarBullhello

lies dir einfach die Beiträge zu beginn des Threads durch, daran erkennst du eine Ansicht







__________________________________________________

the two: >Streifenkarl ab in den Streifenwagen<  

07.04.06 20:48

1610 Postings, 5029 Tage SolarBull?

wohin geht eure Einschätzung bzgl. des Kurses nächste Woche ?







__________________________________________________

the two: >Streifenkarl ab in den Streifenwagen<  

10.04.06 19:03

630 Postings, 5743 Tage TothoIch bin für derzeitige Einstiegskurse um 13 Euro o. T.

10.04.06 19:16

70321 Postings, 6201 Tage datschiNoch keine Antwort von Nanofocus erhalten.

Sonst hatte ich von der IR-Abteilung immer nach 2 Tagen eine Antwort. Werde mich bei denen nochmals melden.  

11.04.06 16:55

70321 Postings, 6201 Tage datschiAntwort ist gekommen:

Umsatzzahlen werden nicht auf Monatsbasis berichtet, aber zukünftig kommen Quartalsaus- sagen zum Umsatz. Bitte gedulden Sie sich bis zur Veröffentlichung der Jahreszahlen 05.

So das war die Aussage von Nanofocus. Wenn die den Januar extra erwähnen wegen der hohen Umsätze und für die folgende Monate keine Aussage treffen wollen bzw. erst immer
Quartalsweise, ist meine Vermutung, das die Umsätze in Feb. und März deutlich unter dem Januar lagen.

Jahreszahlen kommen im Mai raus. Mal schauen was da kommt.  

11.04.06 17:02

1610 Postings, 5029 Tage SolarBullok danke









__________________________________________________

the two: >Streifenkarl ab in den Streifenwagen<  

21.04.06 12:43

1610 Postings, 5029 Tage SolarBullNews!

Stocks to Watch:

NanoFocus verbessert Jahresergebnis
21.04.2006 - Die NanoFocus AG erreichte im vergangenen Geschäftsjahr einen konstanten Umsatz von 3,1 Millionen Euro (Vorjahr: 3,2 Millionen Euro). Trotz gestiegener Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten liegt das EBITDA mit 0,2 Millionen Euro im positiven Bereich. Das Jahresergebnis verringerte sich von -0,3 auf -0,2 Millionen Euro. Das Geschäftsjahr 2006 startete bereits erfolgreich. Der Auftragseingang beträgt im ersten Quartal 1,5 Millionen Euro (Vorjahr: 0,5 Millionen Euro). ( mh )


quelle.: www. 4investors.de






__________________________________________________

the two: >Streifenkarl ab in den Streifenwagen<  

Seite:
| 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Allianz840400
BMW AG519000
E.ON SEENAG99
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
BayerBAY001
BASFBASF11