Hyzon Motors Inc - Hydrogen & Heavy Duty

Seite 9 von 62
neuester Beitrag: 01.12.21 15:37
eröffnet am: 20.07.21 09:15 von: franzelsep Anzahl Beiträge: 1542
neuester Beitrag: 01.12.21 15:37 von: na_sowas Leser gesamt: 227979
davon Heute: 1498
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 62   

28.07.21 17:00

3086 Postings, 4085 Tage sonnenschein2010da ich noch mit

deutlich tieferen Kurse rechne.
kommt ein weiterer Zukauf erst bei 6,x in Frage.

Die paar Millionen Shorts sind nichts im Vergleich zu 247 Mio Aktien.
Die o.a. % Angaben sind daher mehr als verwirrend, weil es sich nur um den % Anteil der Shorts am Tagesvolumen dreht.

Wie zu sehen hat der Markt kaum Interesse an Hyzon, das zu ändern muss Craig's Ziel sein ;-)
Völlig verrückt, dass Nikola mit dem 3x Börsen-Wert gehandelt wird.
Von dort kommen dieses Jahr eine handvoll BEV und dann lange nichts und
Hyzon hat die H2-Trucks heute schon auf der Strasse ;-)
Ein Deal mit Anheusser oder Ähnlichem war ein Kracher.
Wir liefern was Nikola versprochen hat )-;  

28.07.21 18:55

267 Postings, 371 Tage portovino@sonnenschein

dem stimme ich zu  

28.07.21 20:38

27 Postings, 400 Tage pessimist365@sonnenschein

Vorab danke für die guten Infos. Ich werde die nächsten Tage vermutlich auch einsteigen. Meine Nikola Papiere behalte ich trotzdem, weil mir das Konzept gefällt.

Letztes Jahr war ich dick in Biontech und Moderna investiert. Durch einige Forenbeiträge habe ich mich verleiten lassen, nur auf Biontech zu setzen und Moderna bei 50Eur zu verkaufen. Beide laufen wunderbar momentan.

Klar ist jeder selbst verantwortlich für das Handeln, aber dennoch holt man sich ja Meinungen. Wie sich ein Wert entwickelt, wird die Zukunft zeigen.

 

29.07.21 09:55

3086 Postings, 4085 Tage sonnenschein2010BEV Aktien

haben gestern ziemlich gut von den Plänen zu Biden's Infrastrukturgesetz profitiert.
Ob dieser Glanz heute mal auf Hyzon abfärbt ;-)
...oder kommen jetzt noch 6 $ Kaufkurse?
Was ein übler Start an die Nasdaq, es braucht ein paar dicke Fische die mal das Volumen nach oben treiben.  

29.07.21 13:59

8457 Postings, 1380 Tage na_sowasMan darf gespannt sein ob sich heute

Volumen aufbaut..

Gut das ein US Unternehmen an der Meldung beteiligt ist.
Erstaunlich das man hier auf flüssiges H2 setzt, wie auch Daimler und Volvo.

 

29.07.21 14:19
1

3748 Postings, 1636 Tage franzelsepFür mich keine kursbewegende News

das näher rückende Datum der Q2 Zahlen ist spannender.  

29.07.21 14:41

726 Postings, 729 Tage Green_DealFlüssiger Wasserstoff

Muss meines Wissens permanent unter 400 Grad gekühlt werden. Schafft dafür doppelte Reichweite bei gleichem Tankvolumen. Muss man erst mal hinbekommen. Der Energiebedarf für die Kühlung dürfte auch nicht zu vernachlässigen sein oder?  

29.07.21 14:49
macht das Sinn, flüssiges H2 aus Methanreformierung und dann erst 2023?

Besser wäre on-site production mit Wind / Solar und zB das Tank-Equipment von NEL / Nikola zu nutzen.

Keine gute Strategie im ganzen Land (?) parallele unterschiedliche Tanksysteme aufzubauen.  

29.07.21 15:02

8457 Postings, 1380 Tage na_sowasIch denke Hyzon fährt da zweigleisig

Aktuell fahren die LKWs ja mit Gas.

Je nach Einsatzzweck mag Mal flüssig oder gasförmig besser sein.
Für mich ist das positiv, da man nun alles abdeckt.

Franzel hat da Recht......Q2 und die Telefonkonferenz mag da kursrelevanter sein als diese Meldung.  

29.07.21 15:07
ist nur ein MoU mehr nicht,
kann mir nicht vorstellen, dass beides möglich sein wird in einem Fahrzeug,
irgendwann muss man sich da schon entscheiden.  

29.07.21 15:25

8457 Postings, 1380 Tage na_sowasIn einem Fahrzeug ja auch nicht....

Aber die Herstellung von beiden Varianten  

29.07.21 15:28

3086 Postings, 4085 Tage sonnenschein2010die 7 $ sollten heut halten

sonst wird's ggf. noch richtig übel.
Post SPAC 30 % down ist schon ne Hausnummer.  

29.07.21 15:43

267 Postings, 371 Tage portovinoder teppich

der teppich ist nun ausgerollt. nikola resp. trevor hat ne klage am hals, die sind nun mit sich beschäftigt.
hyzon kann volldampf oder volldruck gas geben.  

29.07.21 15:50

3748 Postings, 1636 Tage franzelsepBzgl. Energy Trailblazer Interview

CK wirkt auf mich sehr sympatisch, Stand heute ;-) lol ... gibt schlimmere Cowboys.  

29.07.21 15:59

1191 Postings, 543 Tage JB_1220400 Grad minus

werden nicht benötigt. Das Gas muss lediglich im flüssigen Aggregatzustand gehalten werden und dafür reichen 253 Grad minus ;-)  

29.07.21 16:00

1191 Postings, 543 Tage JB_1220ich denke auch das es

nicht so viel Energie braucht wie viele vermuten. Es runter zu kühlen frisst ordentlich Energie, aber es auf -253 Grad C zu halten sollte nicht so viel Energie benötigen  

29.07.21 17:32

8457 Postings, 1380 Tage na_sowasEventuell Sippenhaft zu der Trevor/Nikola

29.07.21 17:34

255 Postings, 371 Tage hartwuaschdGenau by Hyzon

Wäre eigentlich mit einer Gegenbewegung zu rechnen! Ist nur eine Frage der Zeit!  

29.07.21 18:12

682 Postings, 896 Tage maxen90Hat jemand

Microvast verfolgt? Dort werden 1:1 die selben Spielchen abgezogen wie hier. Also nicht verarschen lassen :)  

29.07.21 18:58

51 Postings, 158 Tage guteFrageFällt und fällt

Jetzt ist der Kurs bei 6.67 $. Die market cap sinkt immer weiter und kommt in einen Bereich der eigentlich für die nächsten Jahren lächerlich ist.  Auch wenn die angesetzten 3.2 Milliarden $ 2025 nicht erreicht werden, ist die jetzige Market cap mit ~1.5 Milliarden$ relativ günstig.

Kommt mir fast zu billig vor.  

29.07.21 18:59

3086 Postings, 4085 Tage sonnenschein2010nochmal 5% down

somit mein Zielkurs für die nächste Tranche erreicht 6,66 $,
mal schaun ob es das endlich war oder noch ein finaler Schuss erfolgt.  

29.07.21 19:32

3086 Postings, 4085 Tage sonnenschein2010update

Nikola -->  5,3 Mrd  USD  bei 395 Mio Aktien zu 13,23 USD
Hyzon ---> 1,8 Mrd USD   bei 247 Mio Aktien zu    7,26  USD
--> Schnee von Gestern
Neu von heute:
Nikola -->   5 Mrd  USD       bei 395 Mio Aktien zu 12,85 USD
Hyzon ---> 1,65 Mrd USD   bei 247 Mio Aktien zu   6,72  USD

Differenz=  Faktor 3

Hyzon's Kurs-Problem hängt auch mit den mickrigen Tagesumsätzen zusammen,
noch kein Tag mit Umsätzen > 2,5 Mio Aktien (= 1% der ausstehenden Aktien)
Wo bleiben die Instis und Ankerinvestoren?  

29.07.21 19:52

227 Postings, 467 Tage DagobertDuck2020Hyzon

Nachgekauft. Mehr gibts nicht zu sagen, Ende der Durchsage. :)  

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 62   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln