Aston Martin. Very british. Invest in eine Legende

Seite 245 von 330
neuester Beitrag: 03.12.20 10:58
eröffnet am: 04.10.18 20:40 von: DigitalOne Anzahl Beiträge: 8233
neuester Beitrag: 03.12.20 10:58 von: skywatcher Leser gesamt: 897479
davon Heute: 1717
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 243 | 244 |
| 246 | 247 | ... | 330   

29.10.20 21:46

1003 Postings, 4610 Tage Daxjäger@sailor

Zahlen MIT Ausblick meinte ich. Hatte mich etwas falsch ausgedrückt. Die Märkte wollen handfestes dazu. Nur Ausblick reicht nicht.  

29.10.20 23:45
1

146 Postings, 394 Tage MurphysLaw@ebi # 6052

" Patricia Simoni Foreigh Afair " Wuuuuuuuus ???
Ahoi ebi, besteht die Möglichkeit dass Du " Patty Simon Foreign Affair " meintest ?
Nun wieder wenigstens halbwegs vom off  - zu ontopic, wobei es doch egal ist wie und mit was wir uns die Zeit vetreiben bis die Astonen aus den Hecken kommen.
Gemach Gemach meine Damen und Herren das wird schon werden.
Ansonsten Liebe Grüße an ebi sowie an die " Rechner " und die " Bauchgefühler "
Veni, vidi, vici  

29.10.20 23:52

146 Postings, 394 Tage MurphysLawwer den Fehler

bei " vetreiben " findet darf Ihn behalten  

30.10.20 05:45
1

7610 Postings, 2279 Tage Ebi52@ Murphys

War mit einer Samsung Tastatur, nach 6 Weizen, ohne Brille und bei 130 kmh wohl nicht richtig zielsicher mit meinem Tipfinger! Aber du hast trotzdem richtig gelegen, Respekt!  

30.10.20 06:58
1

1043 Postings, 2821 Tage hasenzahn22Guten Morgen

Ich sehe das so: weltweit brechen die Märkte und viele Einzelwerte ein, massiv -und zeitgleich steigen wir in dieser Woche circa 10 % wenn es heute nicht drastisch untergeht.

Wären die Märkte diese Woche nicht eingebrochen, hätten die Nachrichten von AM und Daimler die Aktie über eins gezogen, davon bin ich überzeugt! Dieses Szenario wird dann etwas verspätet einsetzen, aber es kommt mit Sicherheit demnächst. Meine Meinung  

30.10.20 08:00
1

13001 Postings, 7638 Tage LalapoEin Märchen ? Ein Märchen !

Stroll
T.Wolff
Moers
Vettel
Bertarelli
F1  (2021)


Der Wolfang Amrbros würde sagen ...." Zwicks mi , dad kon nid soen  ""  

30.10.20 08:51

424 Postings, 99 Tage Mickymaus007Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.10.20 10:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

30.10.20 08:53

313 Postings, 976 Tage sailor0404Hase

Das mit dem 10% Anstieg kannst du wieder abhaken.
Der Gewinn durch die Daimler Meldung ist mittlerweile nahezu vollständig verpufft.
Wenn ich mir die Indizes so anschaue dann geht das Elend noch einige Tage so weiter.
AML kann da jetzt wenig dafür.
Doch - die Verwässerung wird übertrieben, das muss ein Ende haben!  

30.10.20 09:08

400 Postings, 106 Tage skywatchersehr guter Artikel:

https://seekingalpha.com/article/...ship-is-positive-development-cost

Übrigens: Die in D kommunizierte Lieferzeit von 8 Monaten liegt nur in dem zugeteilten Kontingent, das Werk ist laut Stroll nur bis Ende März ausverkauft, 5 Monate, habe ich auch erwartet, USA und GB leiden heftig unter Corona.  

30.10.20 09:11

215 Postings, 308 Tage hamidoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.10.20 10:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

30.10.20 09:14
1

424 Postings, 99 Tage Mickymaus007Aston Martin ist nur an die Börse um sich das Geld

Das sie brauchen Durch die Aktionäre zu holen,  das wird immer so weiter gehen .
Stroll ,Moers Vettel Toto  die sind nur dazu da weitere dumme Anleger in diese Aktie zu locken.
Vettel Toto Moers Stroll werden auch keine Verluste erleiden wenn die Aktie fällt,  die bekommen ihr Geld auf anderen wegen Doppelt zurück  zb Optionen oder billige Aktien bei der nächsten Kapitalerhöhung die das kleine Volk nicht bekommt.
Der kleine Aktionär ist immer der dumme.  

30.10.20 09:23

400 Postings, 106 Tage skywatcherVanguard

hat AML in einer neuen Position  

30.10.20 09:30

13001 Postings, 7638 Tage LalapoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.10.20 10:37
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

30.10.20 09:34
1

424 Postings, 99 Tage Mickymaus007skywatcher: aus dem gut geschriebenen Artikel

Fazit: Weiter vermeiden
Wenn Sie eine lohnende, zuverlässige Investition in Aston Martin wünschen, kaufen Sie das Auto und nicht die Aktien des Unternehmens.

Auf deutsch gesagt, wer sein Geld vernichten will, solte in Aston Martin investieren.  

30.10.20 09:37

400 Postings, 106 Tage skywatchershortseller

haben seit dem 17.4.2020 von 5,56% auf 1,95% heute abgebaut. Das sind 3,61%, ca. 60 Mil. shares, und weitere kommen, das wird den Kurs leider noch einen Moment belasten  

30.10.20 09:38

678 Postings, 873 Tage User88Ich habe kein Geld hier verloren, ausser dass

ich gestern mein Depot fast komplett aufgelöst habe.
 

30.10.20 10:00

747 Postings, 3590 Tage pablo55skywatcher

ich denke es wurden Shorts gecovert. Wie kann das den Kurs belasten?
Es müsste in doch wohl eher unterstützen.  

30.10.20 10:03

400 Postings, 106 Tage skywatcherMickey

ich gehe davon aus, dass Du meine Posts liest und Du siehst, dass ich versuche die Vorgänge zu analysieren auf Grundlage von Fakten und meinen Kenntnissen über das Finanzgebaren in solchen Fällen. Geld verlieren, bei einem Einstieg zu dem momentanen Kurs? klares Nein! Save dürften diejenigen sein, die unter 80pence eingestiegen sind, darüber steigt das Risiko. Das was Stroll &Co. machen, ist erstklassige kaufmännische Arbeit. Ob sie dem Kleinanleger gefällt, und perspektivisch von Nutzen ist, steht auf einem anderen Blatt. Wie bei jeder Firmenbeteiligung und nichts anderes ist der Kauf von shares, muß ich als Investor meine eigene DD ( due diligence) machen, um die Potentiale und die Interessen der Handelnden zu ermitteln. Wie bei einem Autokauf, ist der TÜV Bericht und die Untersuchung durch meine Werkstatt schlecht, kaufe ich die Karre nicht. Macht sie, wenn ich sie habe, zu viele Probleme, verkaufe ich sie. Daran haben andere aber  keine Schuld. Niemand hat mich gezwungen und bei shares habe ich sogar unterschrieben, dass ich mir des Risikos bewußt bin.  

30.10.20 10:12
1

400 Postings, 106 Tage skywatcherPablo

in einem normalen Marktumfeld wäre es sogar positiv.. So, wie die Blocks verkauft wurden, waren sie aber mit potentiellen Käufern abgestimmt. Siehe die 4 Blocks zu 57,?pence und das kommt dem Kurs nicht zugute.  

30.10.20 10:13

424 Postings, 99 Tage Mickymaus007skywatcher: ja ich lese deine gut analysierten

Artikel.
du  sagst die unter 80pence eingestiegen sind haben kein Risiko.
Wenn ich sehe was mit der Aktie für ein Spiel getrieben wird, kann ich das irgendwie nicht glauben.
 

30.10.20 10:14

34 Postings, 48 Tage maccobbskywatcher

Stimme dir zu, ein richtig guter Artikel, der für den Kurs in beide Richtungen Barrieren aufdeckt. Als Kleinaktionär bin ich bereit, das Risiko zu tragen und es kann mich keiner ganz unmittelbar zwingen, dass ich verkaufe. Die Verwässerung passiert schleichend und unkontrollierbar und hemmt deshalb leider die Aussicht auf den ganz grossen Erfolg.

Ich kann auch nachvollziehen dass die Händler den DBX erst mal so bestellen, ohne End-Kunden dafür zu haben, damit sie nicht leer ausgehen bei der Zuteilung. Das ist ein Minus-Punkt. Trotzdem bleibe ich dabei. Ich glaube die Partnerschaft mit Mercedes-Benz ist stark und wird die Marke AML nicht unterlaufen. Lamborghinis und Bentleys und RRs werden nach wie vor auch verkauft und im Falle von VW halte ich MB für den besseren Partner für AML. Viel Glück!  

30.10.20 10:17

2850 Postings, 1050 Tage Der ParetoBörse Online : Luxusautos an der Börse:

30.10.20 10:26

400 Postings, 106 Tage skywatcherMickey

es gibt doch nur zwei realistische Szenarien und eine Eventualposition 1. es gibt ein Übernahmeangebot, hierzu habe ich schon meine Einschätzung gepostet, da ist man bis zu 80pence relativ save, oder 2. es geht so weiter, ohne Übernahme, dann wird sich der Kurs positiv entwickeln, und eventual: Wenn Corona und die damit einhergehende wirtschaftliche Situation katastrophal werden, übernimmt Daimler AML zu Peanuts. Ich wünschte, ich hätte sie: Die Glaskugel  

30.10.20 10:44

34 Postings, 48 Tage maccobb2 Szenarien

Besser kann man es nicht sagen ! Danke.
Nur die Glaskugel, ich wünsche mir keine.  

30.10.20 10:51

1579 Postings, 6006 Tage LavatiKleine Ablenkung

Die Anlage in Aston Martin benötigt Zeit. Wie schon mehrfach erwähnt, erstreckt sich ein sinnvoller Zeitkorridor m.M. nach auf 2 bis 5 Jahr. Um die Zocker unter euch mal etwas abzulenken, hier  ein weiterer Wert der mir gerade interessant erscheint.

THE VERY GOOD FOOD CO.INC

Seit es sogar veganen Weichspüler gibt, ist klar das hier ein neuer Hype entsteht.
-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist! Der Einsatz ist nur eine Zahl!und nicht mehr

Seite: 1 | ... | 243 | 244 |
| 246 | 247 | ... | 330   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln