Nationalismus stoppen

Seite 795 von 906
neuester Beitrag: 22.04.21 12:23
eröffnet am: 21.01.17 20:16 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 22647
neuester Beitrag: 22.04.21 12:23 von: telev1 Leser gesamt: 1806379
davon Heute: 1917
bewertet mit 64 Sternen

Seite: 1 | ... | 793 | 794 |
| 796 | 797 | ... | 906   

26.11.20 12:25
4

16299 Postings, 4595 Tage ulm000AfD Gemeinderat: Holocaustleugnung

Gegen einen AfD Gemeinderat von Prien, liegt in der Nähe von Rosenheim, wird wegen Volksverhetzung ermittelt.

Der AfD Mann Sepp Schuster hat folgenden Artikel positiv gelikt und geteilt auf Facebook:

"Die Zionisten hatten schon seit 1942 immer wieder in der Welt Propaganda gemacht, in deutschen Konzentrationslagern würden Juden ?vergast?. Nun war das aber alles eine große Lüge, denn die deutschen Konzentrationslager standen unter der Kontrolle des Roten Kreuzes und gleichzeitig unter der Kontrolle der Zionisten, die sich überall frei bewegen durften!?

Als das bekannt wurde hat dieser AfDler sofort alles gelöscht.  

26.11.20 12:57
5

16299 Postings, 4595 Tage ulm000Ballweg im Abseits

Ja bei den Querdenker gibt es richtig Zoff wegen Ballwegs Treffen mit dem "König von Deutschland". Der Querdenker Presseprecher ist zurück getreten und einige andere wichtige, bekannte Querdenker haben sich nun von Ballwegs Querdener verabschiedet.

Mit Dr. Kreiss, ein Doktor in Volkswirtschaftslehrer, eine der bekanntesten Querdenker und Demoredner hat sich mit diesen Worten von den Querdenker verabschiedet:

"Und das ist für mich persönlich das Tragische: Ich habe Querdenken geglaubt, dass dort ehrlich für eine ausgewogenere, verhältnismäßigere Politik, einen verhältnismäßigeren Umgang mit Corona gestritten würde, für mehr Gerechtigkeit und mehr Augenmaß, für freiheitliche Demokratie statt Einschränkung unserer Grundrechte, für einen schwedischen Weg durch die Corona-Krise statt einen Lockdown-Weg. Deshalb habe ich - auf Einladung und nach einigem Zögern - auf einigen Querdenken-Demos gesprochen und stehe auch zu meinen Aussagen dort.

Ich halte Corona für eine gefährliche Infektion für bestimmte Zielgruppen, insbesondere alte Menschen und multipel Vorerkrankte.

Leider habe ich mich über die gute Absicht hinter Querdenken getäuscht. Im Hintergrund liefen oder laufen offenbar ganz andere Bestrebungen. Mit denen wollte ich nie etwas zu tun haben und will es auch künftig nicht":

https://www.heise.de/tp/features/...ungen-mit-Querdenken-4964911.html

Attila Hildmann sieht die Querdenker als False Flag:



 
Angehängte Grafik:
afd718.jpg
afd718.jpg

26.11.20 13:01
5

9405 Postings, 1206 Tage Agaphantusinerssant und eindeutig

seine Farbwahl mit schwarz-weiß-rot  

26.11.20 13:03
5

16299 Postings, 4595 Tage ulm000Die widersprüchliche Weidel

Einmal so und dann ganz anders das Kopftuchmadel namens Weidel.

https://www.facebook.com/Piratenpartei/photos/...3/10159023593467783/
 
Angehängte Grafik:
afd719.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
afd719.jpg

26.11.20 13:21
8

16299 Postings, 4595 Tage ulm000Idioten gefährden die Gesundheit

Der Satz kommt nicht von mir.

Ich bin nun kein Fan von Rezzo, aber in seinem jüngsten Youtube Beitrag hat er es recht gut auf den Punk gebracht mit der Querdenker Szene.

Rezzo wirft u.a. den deutschen Landesregierungen einen zu laschen Umgang mit den "Querdenkern" vor:

"In Leipzig habe dies zur Folge gehabt, dass "diese Dullis zu Zehntausenden Polonaise getanzt haben". Anschließend zeigt Rezo auch davon Videoausschnitte und unter anderem die Szene, bei der ein Journalist Opfer eines gewalttätigen Übergriffs wird. Die Polizei habe sich daraufhin zurückgezogen und "kapituliert und aufgegeben". Sein Fazit: "Die haben den rechten Hooligans und illegalen Corona-Partygängern einfach das Feld überlassen.
So zu tun, als wären die 'Querdenker' eine ganz bunte, verrückte Mischung von Menschen, ist falsch." Unter den Demonstranten wären offensichtlich Nazis, rechte Verschwörer und Reichsbürger, die die Gesetze in Deutschland nicht akzeptieren".

Das Video "Wenn Idioten deine Freiheit und Gesundheit gefährden... mt ein paar interssanten kleinen Videos von den Querdenker Demos":


 

26.11.20 13:22
5

6933 Postings, 5344 Tage Vermeerim Abseits

Ich weiß nicht, wer sich wie darüber täuschen konnte. Da wo Ballweg tönte "Wir sind die verfassunggebende Versammlung" ist er auf exakt derselben Schiene wie "Ich bin der König von Deutschland".

Exakt derselbe Versuch, den Ball zu spielen, obwohl alle anderen, die auch mitzuspielen hätten, dort gar nicht sind.  

26.11.20 13:25
3

102034 Postings, 7709 Tage Katjuschadie Weidel war übrigens vor zwei Tagen bei Lanz

eingeladen, zum Thema Corona-Proteste.

Sie hat aber dann höflich abgelehnt.

Wahrscheinlich wollte sie nicht wieder flennend rausrennen.


Aber schon interessant, wie oft in den letzten 5 Jahren seit der Flüchtlingskrise eigentlich AFD-Vertreter tatsächlich in Talkshows saßen oder eingeladen waren, aber sich trotzdem in der Öffentlichkeit diese Meinung hält, man würde sie ja nicht zu Wort kommen lassen.
Das betrifft übrigens genauso Kritiker der Coropna-Maßnahmen. Im Grunde sind bei fast jeder Talkshow immer 1-2 Leute dabei, die Kritik an verschiedenen Maßnahmen der Regierung äußern. Okay, es sind nicht unbedingt Leute aus der "Querdenker"-Organisation, aber man wird es kaum glauben, auch in den bösen Mainstream-Parteien und Medien gibt es unterschiedliche Meinungen und teils harte Kritik am Regierungskurs.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

26.11.20 13:32
6

102034 Postings, 7709 Tage Katjuschakurze Anmerkung noch zu Jana

Quelle: extra3

-----------
the harder we fight the higher the wall
Angehängte Grafik:
126912688_10158129085928918_8781297226....jpg (verkleinert auf 62%) vergrößern
126912688_10158129085928918_8781297226....jpg

26.11.20 14:28
6

9405 Postings, 1206 Tage Agaphantusoffenbar Hetze durch AfD Politiker

"Der AfD-Politiker Johannes Huber soll seit Juni in der Telegram-Gruppe von Attila Hildmann aufgerufen haben, politische Gegner zu kontaktieren. Die Gruppenmitglieder sollten "Druck" machen, schrieb er laut einer Recherche von "Netzpolitik.org". Auch weitere Vorfälle beschäftigen die Politik. Jetzt untersucht der Ältestenrat den "Fall Johannes Huber"."
 

26.11.20 15:00
6

16299 Postings, 4595 Tage ulm000AfD-Mann angeklagt: 96 kg Kokain geschmuggelt


"Jetzt wird's eng für den Ex-Vorsitzenden des AfD-Kreisverbands Cuxhaven, Marcus Hoffmann (46)!

Nachdem die Polizei bei Hausdurchsuchungen Beweise sicherte, dass er an mindestens zwei Drogen-Schmuggel-Aktionen im großen Stil beteiligt gewesen sein soll, erhob die Staatsanwaltschaft Bremen jetzt Anklage gegen Hoffmann."  

26.11.20 17:09
3

102034 Postings, 7709 Tage KatjuschaHildburghausen

-----------
the harder we fight the higher the wall

26.11.20 17:14
4

19142 Postings, 2965 Tage Weckmann@15:00 Uhr: Das wird dem AfD-ler vermutlich ein

paar Jährchen Knast bringen (bei Mittäterschaft, bei Beihilfe weniger). Er dachte ja vielleicht, wir hätten eine laxe Justiz... (wie man es von denen ja immer hört).  

26.11.20 17:36
2

53472 Postings, 5552 Tage Radelfan#17:14: Da wird sich die Kuscheljustiz

mal so richtig austoben können und die Thesen der Realitätsverweigerer ad adsurdum führen!
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

26.11.20 18:01
3

16178 Postings, 3837 Tage fliege77#15.00 Uhr, also der AFDler hat einen

interessanten Nebenjob. Bestimmt hat der nix von dem Kokain gewusst. Die viel wichtigere Frage: fehlen der AFD Cuxhafen jetzt 8 Mio. ??  

26.11.20 18:57
3

2777 Postings, 837 Tage Jamina#19854 ullm00

Wer sagt den das auf Corona reagieren -  soll die Freiheitsrechte der Bürger zu beschneiden ?

Gibt es den keine andere Möglichkeiten. Wir leben im 21Jhd und mehr als Mittelalterliche  Methoden zur eindämmmung eines Virus fällt der Regierung nicht ein ?

Welche Menschen gehören zur Risikogruppe ? Welche Möglichkeiten gibt es noch außer Freiheitseinschränkungen

Und warum eine Impfung und kein Medikament gegen ?

Mittelalter, ich sag nur Mittelalterliche Methoden sind das !  

26.11.20 19:07
5

19142 Postings, 2965 Tage WeckmannEntwickel ein wirksames Medikament dagegen

(kannst sehr reich werden damit).  

26.11.20 19:10
2

2777 Postings, 837 Tage JaminaNaja mit dem Gedanken alleine wird sich keines

entwickeln, außer mit dem Gedanken Menschen damit Helfen zu können !  

26.11.20 19:10
4

52913 Postings, 4702 Tage FillorkillWelche Menschen gehören zur Risikogruppe ?

Demnach geht der GBA* von insgesamt 27,35 Millionen Bundesbürgern aus, die ein erhöhtes Gesundheitsrisiko nach einer Corona-Infektion haben. Da das Risiko für einen schweren Verlauf ab einem Alter von 60 Jahren ?sprunghaft? steige, machten die über 60-Jährigen die mit Abstand größte Gruppe (etwa 23,7 Millionen Personen) unter den Anspruchsberechtigten aus, heißt es in der Stellungnahme. Als weitere Risikogruppen kämen rund 1,2 Millionen Bundesbürger mit einem Diabetes Typ-2 sowie etwa 1, 5 Millionen COPD/Asthma-Patienten unter 60 Jahren hinzu, schreibt der GBA. Als anspruchsberechtigt sollten ferner rund 200.000 Frauen mit Risikoschwangerschaften sowie 250.000 Patienten mit Herzinsuffizienz unter 60 Jahren gelten. Patienten mit zerebrovaskulären Erkrankungen (200.000), Krebserkrankte unter Therapie (165.000) sowie Patienten nach einer Organtransplantation (50.000) und Menschen mit Niereninsuffizienz (80.000) könnten ebenfalls als Risikogruppen gelten.

https://www.aerztezeitung.de/Politik/...FP-2-Masken-haben-415024.html

* Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) ist das höchste Gremium der Selbstverwaltung im Gesundheitswesen Deutschlands. Er ist durch den Gesetzgeber beauftragt, in vielen Bereichen über den Leistungsanspruch der Solidargemeinschaft von etwa 73 Millionen[1] in Deutschland gesetzlich krankenversicherten Menschen rechtsverbindlich zu entscheiden.
-----------
relativism is vulgar materialism, thought disturbs the business

26.11.20 19:17
2

2777 Postings, 837 Tage JaminaFillorkill wenn man die Risikogruppen einfach

rausnimmt, und diese unter Quarantäne und strengere Verordnungen stellt als die gesamte Bevölkerung?

Den Virus wird man sowieso nicht mehr los...  

26.11.20 19:22
3

19142 Postings, 2965 Tage WeckmannJamina, das sollen dann keine "mittelalterlichen

Methoden" sein?

Einsperren? Ist es das, was du willst? Die anderen Menschen sind Dir wohl egal.  

26.11.20 19:25
4

52913 Postings, 4702 Tage FillorkillFillorkill wenn man die Risikogruppen einfach

Die Risikogruppe zählt nach Abermillionen, dem GBA zufolge 1/4 der Gesamtbevölkerung. Der einzige Weg, eine solch grosse Gruppe zu schützen und damit, nebenbei, auch Jamina im Fall des Falles weiterhin ein Intensivbett garantieren zu können, besteht in der Absenkung der allgemeinen Infektionsrate auf ein wieder kontrollierbares Niveau.  
-----------
relativism is vulgar materialism, thought disturbs the business

26.11.20 19:26
2

2777 Postings, 837 Tage JaminaWeckmann, nein sind mir natürlich nicht egal

Aber wegen der Risikogruppen die ganze Bevölkerung ihre Freiheit einschränken lassen ?
Wieviel % der Bevölkerung machen diese Risikogruppe  wohl aus...
bei den meisten und ich gehe von 80% oder mehr aus Verläuft Corona ohne Symptome

 

26.11.20 19:35
3

16178 Postings, 3837 Tage fliege77#18.57 Uhr, in Tablettenform kann du den Antivirus

"Und warum eine Impfung und kein Medikament gegen ? "

bzw. den Virus in abgesschwächter Form nicht darreichen, weil er nicht überleben wird. Er muß aber leben, damit er im Körper andocken kann um wirksam bekämpft zu werden. Das geht nur mit der Impflüssigkeit. Ala Medikament erhält der Körper nur tote Fragmente des Virus. Darauf wird das Imunsystem aber nicht reagieren.  

26.11.20 19:40
3

52913 Postings, 4702 Tage Fillorkillwegen der Risikogruppen die ganze Bevölkerung ihre

Es gibt auch Leute, die haben erhebliche Vorerkrankungen, von denen sie bis zum Eintreten einer Akutsituation nichts ahnen. Viele schwere Erkrankungen haben einen langen symptomarmen Vorlauf. Bei manchen von ihnen zeigt sich eine bereits angelegte Tendenz zur Autoimmunreaktion (das Immunssystem attackiert wie bei Covid fälschlicherweise körpereigene Gewebe) erst dann, wenn das richtige Virus triggert. Was macht Jamina denn so sicher, nicht dazu zu gehören ? Weil die in der Blase das sagen ?  
-----------
relativism is vulgar materialism, thought disturbs the business

26.11.20 19:43
3

2777 Postings, 837 Tage Jaminafliege77 es gibt auch viele Natürlich Mittel gegen

Virusarten

Es geht das Gerücht um das Vitamin D eine Rolle spielen könnte und warum Afrika nicht so betroffen ist.
Sollten einige der Studien recht behalten, frage ich mich warum dann die Leute in Räume einsperren wenn das Gegenteil doch besser wäre ?
Ein Vitamin D-Mangel kann hervorgerufen werden, wenn man sich hauptsächlich in geschlossenen Räumen aufhält und kaum im Freien ist. Eine Studie zeigt nun, dass ein Mangel an Vitamin-D eine Corona-Infektion deutlich verstärken kann. Doch die Studie ist umstritten.
 

Seite: 1 | ... | 793 | 794 |
| 796 | 797 | ... | 906   
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: der boardaufpasser, deuteronomium, Flaschengeist, Freiwald., Leonardo da Vinci, Limak, Lucky79, Qasar, TheLeo1987

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln