finanzen.net

Natur ist schön

Seite 162 von 174
neuester Beitrag: 22.11.19 12:48
eröffnet am: 29.03.18 08:30 von: Agaphantus Anzahl Beiträge: 4338
neuester Beitrag: 22.11.19 12:48 von: Agaphantus Leser gesamt: 190832
davon Heute: 273
bewertet mit 35 Sternen

Seite: 1 | ... | 160 | 161 |
| 163 | 164 | ... | 174   

19.10.19 19:48
9

5762 Postings, 689 Tage AgaphantusFaellt der erste Schnee in den Schmutz,

Fällt der erste Schnee in den Schmutz, vor strengem Winter kündet er Schutz.

Moin roteZora, Radelfan, Skaribu, Kryptomane, Gärtnerin, the_hope, Weckmann, Fillorkill, Maickel und Naturfreunde!

Das Ferienhaus ist bezogen und die ersten Strandspaziergänge durchgeführt.  Das aus dem Süden heranrauschende Tief hat uns über Tag verschont, aber heute Abend schon mal den ersten Herbstsonnenuntergang verdorben.  So ist das halt. Dafür knistert der Kamin und wir kommen etwas runter.

Igel haben wir hier oben in den vergangenen Jahren noch nicht gesehen. Aber dafür waren heute sehr viele Gänse auf ihrem Zug. Vielleicht haben wir in den nächsten Tagen noch mal Glück auf den einen oder anderen Zug.

Toll, was du für die Igel leistest roteZora!

Wünsche euch noch einen schönen Samstagabend!
 
Angehängte Grafik:
2019101919322200.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
2019101919322200.jpg

20.10.19 12:18
7

22093 Postings, 4090 Tage KryptomaneGuten Tag Naturliebhaber,

schön an der See zu sein, neidisch guck, Agaphantus :-)
Der Tintling ist ja Klasse Zora:-)
Heute Morgen ist mir diese freche Rabe vor die Linse geflogen...
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20191020_110813.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20191020_110813.jpg

20.10.19 12:19
6

22093 Postings, 4090 Tage KryptomaneGut, dass der Zug gerade durch war

-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20191020_110044.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20191020_110044.jpg

20.10.19 14:08
9

9399 Postings, 1248 Tage RoteZoraMahlzeit Agaphantus und Naturfreunde

Moin Krypto, klasse wie du den Raben erwischt hast
Wollte er vielleicht seine Beute auf die Gleise legen um sie vom Zug öffnen zu lassen wie sie das bei uns mit den Walnüsse auf der Straße machen
Hinlegen, warten bis ein Auto drüber fährt, hinhüpfen und genießen ;-)))
Dumm sin se ja nich, ne!

Gestern war es wieder regnerisch und trüb, heute soll es schöner werden, so richtig sehe ich das bis jetzt noch nicht!

Danke Agaphantus, das ist nur ein ganz kleiner Beitrag, aber wir können ihn leisten!
Und wenn jeder nur ein klein bisschen von dem täte, was er könnte, dann würde es auf der Welt und in der Natur nicht so ausschauen, wie es das derzeit tut

Der Ausblick ist aber auch mit den Wolken nicht zu verachten, Agaphantus!
Bring uns viele schöne Bilder mit und erholt euch gut!

Dem Rest der Naturfreunde wünsche ich einen tollen Sonntag!  
Angehängte Grafik:
igelchen.jpg (verkleinert auf 30%) vergrößern
igelchen.jpg

20.10.19 18:52
7

50387 Postings, 5035 Tage RadelfanGuten Abend! Nach ausgiebiger Rast in Kiel

darf ich auch wieder hier schreiben! (Ich soll einen User irgendwo zu gehetzt haben....)

Der im Radio und Radar angekündigte vormittägliche Regen kam erst am späten Nachmittag und hat uns jetzt fest im Griff.

@Aga: Da wird dein Urlaubstag wohl auch nicht so optimal im Freien verlaufen sein...

-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

20.10.19 20:08
9

5762 Postings, 689 Tage AgaphantusGuten Abend roteZora und Naturfreunde

Hallo Radelfan, Kryptomane,  the_hope und Skaribu!

Sag mal Kryptomane,  du hast ja wohl für den Raben nicht den Zugbremser gemacht oder?
Als Kind bin ich ja auch mit meinen Freunden regelmäßig übers Gleis gegangen, aber heute hätte ich doch Respekt davor, dass die Signale vielleicht nicht funktionieren ; -)

Schönes Igelbild roteZora,  wie klein die doch sind. Hoffentlich schaffen es viele über den Winter.

Der Regen hat uns verschont Radelfan.  Erst wieder pünktlich zum Sonnenuntergang war er da. Aber dafür hatten wir tagsüber bei 12 Grad schönen Sonnenschein für unsere Strandwanderung zum Cappuccino.  Hin und zurück knapp 14 km und das nennt sich Urlaub.

Wünsche euch noch einen schönen Sonntagabend!

Lachmöwe mit Minischolle. Wurde in einem Stück geschluckt.  
Angehängte Grafik:
2019102019585800.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
2019102019585800.jpg

20.10.19 20:10
9

5762 Postings, 689 Tage Agaphantusmehr war nicht drin

Heute Abend  
Angehängte Grafik:
2019102020101700.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
2019102020101700.jpg

21.10.19 06:06
9

22093 Postings, 4090 Tage KryptomaneGuten Morgen Naturliebhaber,

der kleine Igel ist ja niedlich :-)
Nee Agaphantus, ich stand an der Schranke und als der
Zug durch war, kam dieser Rabe angeflogen, Zufall.
Ich konnte dann direkt vom Bahnübergang aus fotografieren.
Als Kinder sind wir oft auf den Gleisen der Betriebsbahn
in der Nähe gelaufen, die Weichensteller haben uns dann
immer angezählt.  
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20191021_060032.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20191021_060032.jpg

21.10.19 06:08
6

22093 Postings, 4090 Tage KryptomaneSchönen Urlaub Agaphantus und

viele schöne Motive, wie die Möve etc. :-)
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]

21.10.19 10:16
11

5762 Postings, 689 Tage AgaphantusUrsula (21.10.) bringt's Korn herein,

Ursula (21.10.) bringt's Korn herein, sonst schneit Simon Judas (28.) drein.

Moin roteZora,  Kryptomane,  Radelfan,  Skaribu,  the_hope,  Weckmann,  youmake und Naturfreunde!

Das kenne ich auch Kryptomane.  Mein Großvater hat mich auch immer wieder ermahnt, wenn wir gesehen wurden. Wir haben es dennoch immer wieder mal gemacht. Wege in der Kindheit und Jugend sind halt nicht immer auf dem Weg ;-)

Wir genießen den Blick auf die Nordsee und werden bei dem klaren Wetter eine neue Wanderstrecke zu unserem Lieblingsleuchttum unternehmen.  6 km hin und wieder zurück. Davon ein viertel über eine Wanderdüne laufen, aber die Nordsee immer zur Seite. Was für ein Blau sie im Oktober hat! Hoffe, dass ich den Kontrast heute mal einfangen kann.

Er hat sich gestern auf dem Nachbarhaus erst einmal einen Überblick über sein Revier verschafft. Im  Umkreis von 400 m ist kein weiteres Haus besetzt - herrlich!

 
Angehängte Grafik:
2019102110035100.jpg (verkleinert auf 59%) vergrößern
2019102110035100.jpg

21.10.19 10:19
10

5762 Postings, 689 Tage AgaphantusWünsche euch

einen ruhigen Wochenstart!  
Angehängte Grafik:
2019102110182600.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
2019102110182600.jpg

21.10.19 11:06
9

9399 Postings, 1248 Tage RoteZoraGuten Morgen Agaphantus und Naturfreunde

Gestern hatten wir wahrlich noch Sonntagswetter, freundlich und sonnig warm - solange die Sonne schien zumindest
Heute gab es den täglichen Schauer auch schon wieder und ist mit unfreundlichen 12 Grad wolkig kühl

Wir haben auch eine Bahnstrecke durch den Ort, aber auf einem relativ hohen Damm, da hätten uns die Eltern die Löffelohren lang gezogen, wenn wir darauf herum spaziert wären
Dafür gabs Wildnis unterhalb, kleine Brückendurchgänge, Bachlauf ...

@ Agaphantus
Schaut wunderschön und a...kalt aus ;-)
Gehst du dort auch baden wie in der Ostsee?

Der Rabe ist schon cool, Krypto

Baby und Kinder-Igel sind schon sehr süß, normal bekommt man sie so klein ja auch gar nicht zu sehen - und mit unter 100 gr noch sehr klein und zerbrechlich und auf Hilfe angewiesen, sonst könnten sie nicht überleben!

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche, einen angenehmen Montag und dir Agaphantus noch erholsame Tage!
Wie lange bleibst du denn überhaupt?
 
Angehängte Grafik:
aster_gelb.jpg (verkleinert auf 27%) vergrößern
aster_gelb.jpg

22.10.19 07:17
8

5762 Postings, 689 Tage AgaphantusMoin roteZora und Naturfreunde

Heute früh sind wir in Eile, müssen gleich zur Baustelle. Es ist bedeckt und wir haben nur 8 Grad, aber Hauptsache es regnet nicht. Manchmal hat man einfach Schwein gehabt.  Vor ein paar Jahren waren wir im Februar hier im Norden und hatten den Abschluss einer Sanierung an unserem Lieblingsleuchttum mitbekommen. So hatten wir ihn zunächst ohne Kappe gesehen und am Ende der Woche konnten wir ihn aber dann schon frisch saniert mit Kappe und neuer Besuchertreppe begehen.

Gestern kamen wir hin und er war aus der Ferne schon eingezäunt zu sehen. Mist dachte wir, ist er schon so dicht an der Abbruchkante, dass er nicht mehr sicher ist? Aber es waren einfach zu viele Leute drum herum. So wuchs der Gedanke, wird er gerettet? Dies hatte ich als Planungsspiel schon mal gelesen gehabt. Je näher wir kamen, desto freudiger wurden wir. Ja, es sind Vorbereitungen für die Lageänderung getroffen.

Um so freudiger wurden wir, dass es schon heute passieren soll und wir vor Ort sind. Ein deutscher Reporter erzählte uns dann, dass heute mit 25.000 Schaulustigen zu rechnen ist. Daher werden wir jetzt schon aufbrechen und vor Ort ein gutes Stück hinwandern. 8 m/Std soll die Verschiebung  voranschreiten und sie hoffen 70 m hinzugekommen.

Lohnt sich dass? Ja kann ich für mich sagen. Der Reporter erzählte, dass wohl jährlich rd. 300.000 Tagesbesucher den Turm besuchen und besteigen. Mehr als manches Museum an Besuchern hat.

Mein Helm liegt leider nicht parat, so werde ich wohl hinterm Bauzaun stehen ;-)  
Angehängte Grafik:
2019102207040000.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
2019102207040000.jpg

22.10.19 07:22
8

5762 Postings, 689 Tage AgaphantusRudbjerg Knude

Heißt der Leuchtturm. Es gibt viele Bilder im Internet wie er mal hinter der Düne lag. Wir haben ihn das erste mal besucht, als noch die Leuchtturmwärterhäusschen zu sehen waren. So um 1993 war das wohl. Inzwischen ist die Düne einmal durch ihn durchgegangen und jetzt wird sie weiter im Land sein neues Fundament.

Baden roteZora, ja habe ich Sonntagmorgen gemacht und erhole mich noch davon. Es ist arschkalt.  Kälter als ein Tauchbecken nach der Sauna.

Habt einen schönen Tag  
Angehängte Grafik:
2019102207042500.jpg (verkleinert auf 59%) vergrößern
2019102207042500.jpg

22.10.19 08:06
5

50387 Postings, 5035 Tage RadelfanDa oben bin ich auch mal gewesen!

Zwar nicht in diesem Ort, aber wir sind damals von Blokhus mit dem Rad weiter nach Skagen gefahren. Weiter gings dann südwärts an der Ostseeküste. Das war vor langer Zeit und zu einer viel wärmeren Jahreszeit!
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

22.10.19 10:56
7

9399 Postings, 1248 Tage RoteZoraGuten Morgen Agaphantus und Naturfreunde

Na, da werdet ihr ja heute Zuschauer eines einzigartigen Schauspiels
Das ist bestimmt mega interessant zuschauen zu können!
Schön, dass euer Lieblingleuchtturm gerettet wird!
Leuchtete der denn noch oder ist das Licht nicht mehr an gewesen?
Es ist schwer vorstellbar, dass soviel Untergrund einfach verschwindet?
Ich wünsche euch einen schönen Tag und dass alles wie geplant klappt und ihr nicht all zu arg friert!

Bei uns sind heute wieder mal ein paar Sonnenstrahlen bei 11 Grad zu sehen

Ich wünsche allen Naturfreunden einen sonnigen Tag!  
Angehängte Grafik:
l__wenm__ulchen_3.jpg (verkleinert auf 27%) vergrößern
l__wenm__ulchen_3.jpg

22.10.19 11:29
8

14346 Postings, 2448 Tage WeckmannNach dem ziemlich verregneten Wochenende

schien gestern sogar etwas die Sonne. Heute bleibt es wohl aber bei bis 15° fast durchgehend bewölkt. Morgen und übermorgen soll es aber sogar recht warm werden - Donnerstag gar 20°. Und morgen soll die Sonne auch mal was länger scheinen.

Der Oktober hat hier immerhin deutlich überdurchschnittliche Regenmengen gebracht. Die Bodenfeuchte hat sich hier dementsprechend auch deutlich verbessert. Allerdings ist bei uns bis Monatsende wohl erst mal mit so gut wie keinem Regen mehr zu rechnen.  

23.10.19 08:00
9

5762 Postings, 689 Tage AgaphantusWenn's Severinus (23.) gefaellt,

Wenn's Severinus (23.) gefaellt, bringt er mit die erste Kaelt'.

Moin roteZora und Naturfreunde aus dem sehr kühlen Nordjylland. Rubjerg Knude steht an seinem neuen Platz und soll dort die nächsten 25 Jahre sicher sein. 2 m pro Jahr trägt die Nordsee im Durchschnitt von der rd. 60 m hohen Klippe ab. Darauf haben wir gestern Abend mit einem schönen Bornholmer Bier angestoßen. Ist schon interessant,  wie sich unsere Smartphones verhalten. Durch die vielen Übertragungswagen waren unsere Handys sogar ne zeitlang in Kopenhagen eingeloggt.  Irre oder?

Badewetter werden wir heute wohl nicht bekommen, so dass wir an Europas Ende fahren werden. Skagen ist auch immer ein Erlebnis, wenn sich Nord- und Ostsee küssen. OK,  heute wird es wohl eher ein drängen der Nordsee sein bei dem Westwind :-)

Für ein Spinnennetzbild im Oktober musste ich extra erst hierher fahren. Wünsche euch einen schönen Bergfestmittwoch!
 
Angehängte Grafik:
2019102307500300.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
2019102307500300.jpg

23.10.19 17:45
7

14346 Postings, 2448 Tage WeckmannSind sogar etliche Berichte über das Verschieben

des Rubjerg Knude Fyr zu finden. Hier einer mit Zeitraffer:
Die Welt Welt schaut an diesem Dienstagmorgen nach Dänemark auf den Leuchtturm Rubjerg Knude Fyr. Mit einer riskanten und aufwendigen Rettungsaktion will man das Wahrzeichen der Region vor einem Sturz in die Tiefe bewahr ... Hier weiterlesen!
 

23.10.19 20:34
6

9399 Postings, 1248 Tage RoteZoraNabend Agaphantus und Naturfreunde

Ein trüber, wolkiger, aber trockener Tag liegt hinter uns - der Abend schaut nach dem einen oder andern Scheitchen Holz im Ofen aus

Schönes Spinnennetz von dir, Agaphantus

Danke für den Link Weckmann

Leider hat das Video gerade nicht geladen, werde es nachher nochmal versuchen, bin gespannt !

Schlaft später gut!


 
Angehängte Grafik:
seifenblasen.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
seifenblasen.jpg

23.10.19 20:55
7

22093 Postings, 4090 Tage KryptomaneGuten Abend Naturliebhaber,

so was mit Seifenblasen wollte ich schon immer mal machen,
gute Idee Zora.
Dieses Jahr haben wir wirklich viele Pilze. Ungewöhnlich, überall sprießen
welchen.
So langsam bildet sich Nebel, mal sehen wie es morgen früh wird.
Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend:-)
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20191023_204054.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20191023_204054.jpg

23.10.19 21:42
7

9399 Postings, 1248 Tage RoteZoraNabend Krypto

Sind das eßbare Pilze?
Ich kenne mich mit Pilzen gar nicht aus!
Schauen irgendwie aus wie  Champignons!

Seifenblasen sind nicht nur im Winter zum Gefrieren interessant
Ich hab auch im Frühjahr schon einiges probiert!

So was  
Angehängte Grafik:
fr__hlingsseifenblase.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
fr__hlingsseifenblase.jpg

24.10.19 07:50
7

5762 Postings, 689 Tage AgaphantusMoin roteZora und Naturfreunde

Ein regnerischer Morgen liegt vor uns und so sind wir völlig tiefenentspannt. Der Kamin schenkt schon schöne Wärme und das Frühstück ist auch gleich dran.

Schöne Bilder von euch und die Zeitraffer sind jetzt im Nachhinein auch viel besser Weckmann.  Insbesondere die Aktion,  als der Turm anfing Sand vor sich herzuschieben und der Radlader diesen immer wegziehen musste.

Pilze kommen diesen Herbst wohl völlig aus dem Boden geschossen. Aus der Heimat bekomme ich ständig Bilder geschickt und sie sprechen schon  von einer Pilzsucht. Maronen,  Steinpilz und Fetthennen sind wohl nach dem feuchten September und Oktober ohne Ende zu finden. Ich bin auch höchstens der Sucher und nur dass, was ich eindeutig identifizieren kann. Bei weißen Pilzen bin ich oberskeptisch ;-)

Gestern der Tag in Skagen war durchwachsen und anstrengend. 200 km Autofahren muss man ja dafür, aber es hat sich gelohnt und leckeren Fisch abgeworfen.

Wünsche dir und euch einen schönen Donnerstag.  
Angehängte Grafik:
2019102407394000.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
2019102407394000.jpg

24.10.19 20:05
5

5762 Postings, 689 Tage AgaphantusGuten Abend roteZora und Naturfreunde

Vorletzter Urlaubstag im schönen Dänemark. Eine Reise die sich gelohnt hat, wenn auch unbewusst. Das Wetter war wie erwartet und der Holzvorrat neigt sich dem Ende. Aber die Gedanken konnten mal frei ihren Lauf nehmen und dahin gleiten.

Nur mit den Sonnenuntergängen und dem damit einhergehenden Farbenspiel wollte irgendwie nicht funktionieren.  Nur gestern Abend ein wenig.

Wünsche euch einen schönen Abend und gesunden Schlaf!  
Angehängte Grafik:
2019102420052500.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
2019102420052500.jpg

24.10.19 21:13
6

9399 Postings, 1248 Tage RoteZoraGuten Morgen Agaphantus und Naturfreunde

Der Tag war hier einigermaßen schön, auch ein paar Sonnenstunden waren drin

Ist immer bissel schade, wenn die Urlaubstage zu Ende gehen
Aber wichtig ist, auch etwas Erholung mitzunehmen!

Der Sonnenuntergang war doch sehr schön!

Schlaft schön und träumt was feines!

Und dir Agaphantus noch einen schönen letzten Urlaubstag!  
Angehängte Grafik:
bl__tter_2019.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
bl__tter_2019.jpg

Seite: 1 | ... | 160 | 161 |
| 163 | 164 | ... | 174   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Ananas, der boardaufpasser, Laufpass.com, Muhakl, no ID, noidea, Shitovernokhead, waschlappen

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Aurora Cannabis IncA12GS7
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
thyssenkrupp AG750000
Ballard Power Inc.A0RENB
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Amazon906866
Allianz840400