Nanorepro startet durch

Seite 241 von 251
neuester Beitrag: 17.09.21 14:28
eröffnet am: 16.01.12 11:47 von: anmelden76 Anzahl Beiträge: 6257
neuester Beitrag: 17.09.21 14:28 von: Ekto_win Leser gesamt: 1132823
davon Heute: 1200
bewertet mit 23 Sternen

Seite: 1 | ... | 239 | 240 |
| 242 | 243 | ... | 251   

30.06.21 12:26

2708 Postings, 4012 Tage sonnenschein2010Kontakte

nach Südafrika hat NN6 bereits seit 5 Jahren:
https://www.nanorepro.com/presse-news/...nzern-glenmark-in-suedafrika

Die Region SCAD hat ca 360 Mio Bewohner, die Frage ist, welche Marge in diesen Ländern möglich ist,
und China wird sich auch dort den Markt nicht nehmen lassen.

Mehr als befremdlich, was dieser o. erwähnte User bei Börsennews so treibt.
Heute ein 50k Kauf mit Ansage kurz vor 11 und Ausführung wenige Minuten später  ;-)  

30.06.21 13:43

90 Postings, 199 Tage CoronaInvest50k - Kauf?

ich sehe keinen 50k - Kauf?  

30.06.21 14:21

250 Postings, 158 Tage TobiEE21CI

Xetra, 11:07:51  

30.06.21 14:36
1

154 Postings, 457 Tage dankefürHilfeGehandelte Aktien

Ich kann mich nur wiederholen. Egal ob an den News irgendwas dran ist oder nicht. Wir haben sowohl bei Tradegate als auch bei Xetra gerade mal je ca. 70.000 gehandelte Aktien. Daraus könnte man interpretieren, dass diese Nachricht quasi irrelevant für die Anleger ist. Ob den Kurs nach oben zu bewegen, braucht es grüne Kerzen. Interessant wird es erst wieder, wenn wir 500.000 bis 1 MIO gehandelt Aktien haben. Bis dahin bleibt Nano ein Spielball. Das Nano nunmehr den außereuropäischen Markt bedienen will zeigt doch deutlich, dass die Nachfrage in Europa nach Nano Tests gegen Null tendiert. Das wiederum lässt auch klar erkennen, dass die CE Zulassung keine größeren Folgeaufträge zur Folge haben werden. MEINE Vermutung ist, dass diese Zulassungen nur erfolgten, um aus dem Kreuzfeuer zu geraten- in Bezug auf die Werbung von Viromed für den europäischen Vertrieb, obwohl es zu dem Zeitpunkt noch gar keine CE-Zulassung gab.

Zu beachten ist ferner, die neuerliche Information, dass Biontech von einer Immunität von längerer Dauer ausgeht, nach Zweitimpfung. Vorher konnte man zumindest damit rechnen, dass die Tests bald wieder gefragt sein werden, wenn die ersten, die ihre Impfungen erhalten hatten, wieder auf Tests zurückgreifen müssen weil die Kapazitäten für eine Auffrischung der Immunisierung noch nicht ausreichen. Das hätte Nano eventuell nochmal eine Sonderkonjunktur verschaffen können.

Gut dagegen bewerte ich den Kursverlauf der letzten Zeit. Es sieht so aus, als gäbe es zumindest zwischen 5,50 ? und 6,00 ? einen Boden. Ich sehe aktuell keine Kurse unter 5,00 ?, wie von Claudi seinerzeit prognostiziert. Das Hauptproblem ist, dass es aktuell andere Werte gibt in diesem Preissegment, die zumindest kurzfristig deutlich größere Chancen bieten. So fällt es zumindest schwer, Nano weiter zu halten. Aber manchmal muss man sich eben zwingen...  

30.06.21 17:33

220 Postings, 2360 Tage idefix86Meldeschwellen

So ein Schwachsinn das erst 25 Prozent gemeldet werden müssen.
Ab drei muss die erste Meldung kommen,dann 5 usw...
ab 25 Prozent muss soweit ich weiss ein Pflichtangebot für die restlichen Anteile kommen...oder bei 30...  

30.06.21 18:38

2708 Postings, 4012 Tage sonnenschein2010passt so für den

geregelten Markt.
NN6 ist aber im Freiverkehr unterwegs...  

30.06.21 18:41

250 Postings, 158 Tage TobiEE21idefix

"vielen Dank für die beiden Mitteilungen betr. der NANOREPRO AG. Hierzu möchte ich Ihnen mitteilen, dass diese Mitteilungen nach dem Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) nicht erforderlich sind, da die NANOREPRO AG kein börsennotiertes Unternehmen im Sinne des § 33 Abs. 4 des WpHG ist.

Gemäß § 33 Abs. 1 WpHG hat jede Person/jedes Unternehmen, deren/dessen Stimmrechtsanteil an einer börsennotierten Gesellschaft durch Erwerb, Veräußerung oder auf sonstige Weise bestimmte Schwellenwerte erreicht, über- oder unterschreitet, unter Berücksichtigung von § 34 Abs. 1 und 2 WpHG, unverzüglich, spätestens innerhalb von vier Handelstagen, eine schriftliche Mitteilung über das Erreichen, Über- oder Unterschreiten der Schwellenwerte an die Gesellschaft und die BaFin zu übermitteln.

Gemäß § 33 Abs. 4 WpHG sind börsennotierte Unternehmen im Sinne dieses Gesetztes Unternehmen, deren Aktien zum Handel an einem organisierten Markt zugelassen sind und die Deutschland als Herkunftsmitgliedstaat gewählt haben.

Der organisierte Markt ist der sog. regulierte Markt. Der Freiverkehr gehört nicht zum organisierten Markt. Die Aktien der NANOREPRO AG sind lediglich im Freiverkehr notiert. Deshalb ist die NANOREPRO AG kein börsennotiertes Unternehmen im Sinne des § 33 WpHG.

Solange die NANOREPRO AG nur im Freiverkehr notiert, besteht keine Mitteilungspflicht nach § 33 ff WpHG."

Ich kanns nicht widerlegen, dass der hier zitierte Schriftverkehr die Wahrheit darstellt. Du?  

02.07.21 21:58
2

477 Postings, 362 Tage WKN 0815hat mich viel geld gekostet,

blind vor gier, nanorepro ? gehört dahin, wo sie her kam, 0,50€ sind gut aber eigentlich auch zuviel, schluckt die bittere pille, wer hier nur noch einen cent invenstiert, weil er glaubt die bude wird noch mal was, der hat zu viel oder dem ist nicht zu helfen. nanorepro - absolut sell !!!  

08.07.21 19:25
1

90 Postings, 199 Tage CoronaInvestHallo? Alle Glückritter weg?

Wo seid ihr denn alle?
Die Pusher / Die Basher? Hallo?
Wo tummelt ihr euch denn jetzt?
 

08.07.21 20:44

154 Postings, 457 Tage dankefürHilfeBin da

Hätte nicht gedacht das es so runter geht, da bin ich ehrlich . Abwarten. Eventuell gibt es ja Ergebnisse der BaFin. Leider werden wir das so schnell nicht erfahren  

08.07.21 20:47
1

197 Postings, 1604 Tage Schniposatote Hose

gibt ja auch nichts zu schreiben - warten auf news....  

08.07.21 20:58

56 Postings, 212 Tage BayerischWieso

BaFin? Läuft hier was unsauber?
 

09.07.21 00:23

39 Postings, 1718 Tage iglu370sommerferien??

ich dachte, mit Nanorepro hätte ich die Taube auf dem Dach gefangen ^^
ich lese nur immer in den Zeitungen, wie die Infektionen immer steigen wegen Sommerferien und EM.

Auch die vielen Reisen, in Barcelona gehen Clubs zu, trotzdem darf man auf Malle reisen. Viele Touristen kommen mit delta zurück ins Büro.

PCR Schnelltests am Flughafen für üner 200/300? ?.

Da frage ich mich auch, wo ist Nanorepro?? wo sind die Aufträge?

Zurzeit einfach generell Sommmerflaute am der Börse, aber bei Nano hätte ich mir Folgeaufträge bei Viromed oder auch anderen gewünscht.
Aber ich denke, der Geduldige wird vielleicht auch belohnt? Deshalb schaue ich immer nur so alle 2 Wochen auf den Kurs.

Hat Nanorepro eigentlich Verkäufer?? Sie benötigen dringendst gute Leute vielleicht auch mit guten Beziehungen  in Politik/Apotheken und anderen Gesundheitsorganisationen.  

09.07.21 13:26

90 Postings, 199 Tage CoronaInvestDa ist was im Busch!

Da ist wieder irgend was im Busch, grade 5,99 ? x 44.479 Stück = 266 k EUR mit einer Transaktion!
 

09.07.21 13:30

250 Postings, 158 Tage TobiEE21Jo...

Panikfrei ist im Busch.

Oder wie man es auch interpretieren könnte: Vllt gibt es ja erfreuliches von der BaFin :D  

09.07.21 13:49

90 Postings, 199 Tage CoronaInvestund nochmal

und nochmal 25.164 Stück x 6,00 ? = 150 k EUR  

09.07.21 13:53

56 Postings, 212 Tage BayerischWieso BaFin?

Google spuckt hierzu nichts aus.
Ich bin mit ek13 dabei und weiterhin sehr zuversichtlich.
Auf die zahlen im September sehr gespannt.
Aber warum wird hier immer die BaFin ins Spiel gebracht?  

09.07.21 13:56

250 Postings, 158 Tage TobiEE21Das...

... musst du den Fragen, der hier diese Gerüchte streut ;)  

12.07.21 14:17

154 Postings, 457 Tage dankefürHilfenie!

so sah seine Prognose im April aus.... was daraus geworden ist , sieht man....

https://www.youtube.com/watch?v=ixxjdSIvQB8

 

13.07.21 08:42

3008 Postings, 1374 Tage Claudimalmeine prognose 4,50-5 euro

in reichweite,die unbelehrbaren fett hinten.und das zu recht.wer nicht hören will muss fühlen.seit 16 euro warne ich.nanorepo hat bald fertig.die kohle wird bald verbrannt sein und dann seht ihr euro 0,50 cent wieder.lool  

13.07.21 11:03

1230 Postings, 5246 Tage WiFiOh mein Gott, der schon wieder

Ignorieren!  

13.07.21 14:56
1

90 Postings, 199 Tage CoronaInvestUnd wenn die Übernahme kommt

Und wenn die Übernahme kommt bzw. die Halbjahreszahlen im September explodiert der Kurs wieder und wir sind alle fett im plus :-)
 

13.07.21 17:12

141 Postings, 443 Tage MBrWQuiagen kackt

gerade ab, wg. Coronatest Rückgang. NR wirds nicht besser gehen. 50 % Verlust reicht mir....  

14.07.21 07:18

3008 Postings, 1374 Tage ClaudimalLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.07.21 14:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

Seite: 1 | ... | 239 | 240 |
| 242 | 243 | ... | 251   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln