co.don Aktie mit Kurspotential

Seite 187 von 191
neuester Beitrag: 04.03.21 10:52
eröffnet am: 27.04.12 11:44 von: stan1971 Anzahl Beiträge: 4767
neuester Beitrag: 04.03.21 10:52 von: Frankona Leser gesamt: 975474
davon Heute: 388
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 185 | 186 |
| 188 | 189 | ... | 191   

23.12.20 20:23

2740 Postings, 1315 Tage Stronzo1Der Einzige der bei Co.Don

noch fehlt ist dieser (Dr.) Freiherr von und zu  

28.12.20 14:20

2740 Postings, 1315 Tage Stronzo1Im Jahresverlauf fast halbiert

Ohne Ziel und Sinn und völlig orientierungslos geistert diese Co.Don ein weiteres Jahr durch die Börsengeschichte.

Völlig verfehlt der Glaube, dass das doch noch was werden könnte.

Die angekündizten 0.5 kommen ftüher als Ihr erms wahrhaben wollt.

Jeder sei gewarnt.  

28.12.20 21:05

2740 Postings, 1315 Tage Stronzo1Pleite

ich gehe davon aus, daß Co.Don in 2021 Pleite gehen wird. Bauerfeind wird sich in den Spiegel schauen und sagen: Ich hab´s probiert. Ich habe alles probiert, aber was nicht klappen will, das klappt halt nicht. Er kann nicht alle zwei drei Monate ein paar Millionen nachschieben. ... Ohne reale Verbesserungen zu sehen.

Er hat ja eh noch eine riesige erfolgreiche Gruppe. Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende.

TB war schon so etwas wie die allerletzte Hoffnung. Jetzt kommt mit dem neuen Vertriebler die allerallerletzte. Das wird nichts mehr. Hier ist bald Schluß.  

29.12.20 16:41

701 Postings, 3595 Tage Nenoderwohlitutjetzt schlottern aber die knie

glaube eher das gegenteil... bauerfeind wird sich denken... jetzt kaufe ich den ganzen laden... weil er grad so günstig ist...  

29.12.20 21:17

2740 Postings, 1315 Tage Stronzo1Worst Performer last 3 years

Ohne die paar Unternehmen die Pleite gegangen sind, dürfte Co.Don mit einem Kursverlust von ca. 90 % (neunzig) in den letzten drei Jahren der eindeutige Worst Performer sein.

Und es gibt immer noch Kleinaktionäre die glauben, das die Aktie günstig ist. In Wahrheit ist die Bude konkursreif.  

02.01.21 13:41

2740 Postings, 1315 Tage Stronzo1Worst performer auch in 2021 ?

gut möglich. Pleite sehr wahrscheinlich.  

04.01.21 15:20

23385 Postings, 4543 Tage HeronStronzo

Co.don steigt.

Neues Management, oder weil Du mal die Klappe hälst?  

05.01.21 14:04

2740 Postings, 1315 Tage Stronzo1Ich

bin der Letzte der sich über einen Kursanstieg nicht freuen würde.

Aber: Co.Don wird den Abwärtstrend nicht mehr brechen können. Das ist sehr unwahrscheinlich.  

05.01.21 15:55

701 Postings, 3595 Tage Nenoderwohlitutso... wird zeit

dass die käufer wieder kommen... so 3 euro bis ende januar?  

05.01.21 22:05

2740 Postings, 1315 Tage Stronzo1Ende Januar

so ? 0.5 .. max.

Italien wird fallen und dann können die den Laden dicht machen.

D ist der einzige funktionierende Markt aber zu billig. Unprofitabel.

NL läuft halbwegs gut, aber ..

CH ist zu klein

A noch immer kein Patient

F ist tod

Wie geht's eigentlich L. Vonn ? Schon ein neues Gelenk ?

Was bleibt sonst noch ?

Es gibt soviele Spitzensportler, aber ...

Pleite. Wann ?  

06.01.21 10:05

91 Postings, 2081 Tage moneycantbuyHörensagen?

Annahmen oder Fakten?

Schreib mal bitte deine Quellen mit dazu.

Ich warte auf News seitens Codon.

Das ist für mich Tastaturphantasie bzw. Kaffeesatzextrakt nach Würfeln.

Welche Quellen hast du?  

06.01.21 10:19

53 Postings, 248 Tage torf86.

natürlich hat er keine quellen. den kurs hatte er bereits für ende oktober prognostiziert. und dann faselt er ununterbrochen was von lindsey vonn  

06.01.21 13:15

701 Postings, 3595 Tage Nenoderwohlitutcharttechnisch...

sieht es echt gut aus... das kaufsignal scheint sich zu bestätigen... die trendindikatoren steigen langsam mit an... lieber stronzi ich halte dagegen! ENDE JANUAR 3 EURO! :-)  

06.01.21 15:10

11 Postings, 2230 Tage beukiStandort Leipzig

Hallo Zusammen,

während des Baus des neuen Standorts in Leipzig habe ich von Codon-Seite mehrfach gelesen, dass Fremdproduktionen stattfinden sollten, solange die Produktionsstätte noch nicht komplett ausgelastet sei. Hat irgendjemand hier Informationen, Gerüchte, Meinungen etc. inwieweit eine Corona-Impfstoffproduktion hier kurzzeitig umgesetzt werden könnte? (Und Stronzo, bitte keine Kommentar von Deiner Seite)

Gruß
Klaus  

06.01.21 21:49

2740 Postings, 1315 Tage Stronzo1Impfstoffproduktion in Leipzig ?

man sollte sich mit der Materie zumindest annähernd beschäftigt haben bevor man solche Fragen ausspricht.


Elektroautos ?  

06.01.21 22:25

53 Postings, 248 Tage torf86muss ich..

stronzo leider zum ersten mal recht geben  

07.01.21 10:43

2740 Postings, 1315 Tage Stronzo1VIPs

Skirennläufer und andere Spitzensportler haben nach dem Ende ihrer Karriere kaputte Knie. Zuletzt hatte sich Lindsay Vonn in den Medien dazu geäussert, dass sie neue künstliche Kniegelenke einbauen lassen wird.

Skirennläufer, Fussballer,

Ein Riesenmarkt mit unheimlicher PR Wirkung... Man sieht bei Co.Don nur das Video eines eher inbekannten Eishockeyspielers ...

Aber wenn ich heute als Privatperson ein Video sehe oder sonstwie erfahre, dass .. z. B. Thomas Müller bei Co.Don behandelt wurde, dann überlege auch ich, ob ich nicht so einen Eingriff bevorzuge und besonders dann, wenn er leistbar ist.

Die Amerikaner sehen Vonn, die Deutschen Müller, die Italiener Pirlo, die Österreicher Hirscher, die Schweizer,..  

07.01.21 11:07

53 Postings, 248 Tage torf86und

woher weißt du denn, dass man das nicht längst mit jemanden probiert hat?
denkst das würde man dann als news rausgeben, dass lindsey vonn nicht interessiert ist?

mach dich doch nicht lächerlich, zweifellos läuft es nicht so mega rund bei codon, aber nur amateure werden dort auch nicht am werk sein.  

08.01.21 10:07

29 Postings, 273 Tage CartilagoBeuki, Stronzo, Torf

Servus zusammen,
ein sehr kühner Gedanke von Beuki, gefällt mir außerordentlich gut. Ich erinnere an Ford, die haben im April in Ihrem Werk in Rawsonville auf Beatmungsgeräte umgestellt.
Aber mal Spaß bei Seite. Meine Einschätzung zu Vonn&Müller ist eher verhalten. Die Verfahren der ACT sind doch bekannt und jeder, der an Arthrose leidet und über eine OP nachdenkt, wird hierüber im Netz gelesen haben. Das Problem meiner Meinung, und da wiederhole ich mich aus vorherigen Beiträgen, ist, dass schlicht zu viele niedergelassene Chirurgen/ Orthopäden skeptisch sind. Die wenigsten bieten diese Verfahren an und noch viel weniger werden Ihren Patienten empfehlen, sich an spezialisierte Kliniken zu wenden.
Die Frage ist doch, ob die Skepsis berechtigt ist und ACT den alternativen Verfahren unterlegen ist.
Meine persönliche Meinung ist klar NEIN, weshalb ich auch investiert bin und bleibe...


 

08.01.21 10:12

53 Postings, 248 Tage torf86nächste woche

müssten doch die vorläufigen zahlen für 2020 kommen? (nicht, dass die besonders rosig ausfallen dürften :D)  

08.01.21 18:57

3 Postings, 56 Tage EgoIchImpfstoff-Herstellung durch Co.don?

Warum nicht... Warten wir mal die nächsten Tage ab.

Zitat : "Angesichts der angespannten pandemischen Lage ist unser gemeinsames Bestreben, die Produktionskapazitäten von Impfstoffen für die Eindämmung der Covid-19-Pandemie weiter zu erhöhen", heißt es in dem von Gesundheitsstaatssekretär Thomas Steffen unterzeichneten Schreiben an insgesamt fünf Pharma-Verbände, aus dem das Redaktionsnetzwerk Deutschland zitiert. "Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie mir mitteilen könnten, ob es in Ihrem Verband Unternehmen gibt, die zu einer Erhöhung der Produktion von Covid-19-Impfstoffen beitragen können oder sich bereits hierum bemühen", heißt es darin weiter.
Quelle: NTV von heute  

09.01.21 00:38

701 Postings, 3595 Tage NenoderwohlitutImpfstoff als Gamechanger

Wenn es codon schaffen würde kostentechnisch Impfstoff zu produzieren das würde hier zum absoluten gamechanger werden. Ich hatte schon vor Monaten darüber nachgedacht... mal sehen!  

09.01.21 14:21

53 Postings, 248 Tage torf86naja..

da ist doch auch die notwendige expertise nötig? bezweifel dass man über nacht plötzlich das knowhow besitzt so n impfstoff herzustellen.. aber wer weiß.  

09.01.21 16:00

2740 Postings, 1315 Tage Stronzo1Elektroautos

Ich bin für Elektroautos. Da kann man dann auch die vorhandene Technologie einsetzen, wenn sich jemand am Volant das Knie anstösst.  

10.01.21 09:19

2740 Postings, 1315 Tage Stronzo1oder gar

geimpfte Elektroautos ?!

Das ist die Zukunft von Co.Don. Eine andere gibt es wohl nicht. In Kürze werden wir (sicher indirekt über das Internet) erfahren, dass nach Frankreich auch das Projekt Italien gescheitert ist. Wenn ich mich richtig entsinne war der BE für Ende 21 versprochen. Und die Aktie notiert noch immer über einem Euro.  

Seite: 1 | ... | 185 | 186 |
| 188 | 189 | ... | 191   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln