finanzen.net

co.don Aktie mit Kurspotential

Seite 126 von 133
neuester Beitrag: 06.04.20 13:43
eröffnet am: 27.04.12 11:44 von: stan1971 Anzahl Beiträge: 3301
neuester Beitrag: 06.04.20 13:43 von: Profitgier Leser gesamt: 693756
davon Heute: 381
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 124 | 125 |
| 127 | 128 | ... | 133   

05.02.20 20:27

382 Postings, 87 Tage Meli 2Stronzo1

Alles richtig, aber die alte gut verdienende Lobi auszuhebeln bedarf seiner Zeit.
Krankenkassen , sind zentral von der Politik geleitet. Es bedarf eines prominenten Politiker Beispiels
der mit Codon "Zellen" wie ein junger Fuchs von ein Redner Pult zum anderen zischt!  

05.02.20 21:09

1472 Postings, 982 Tage Stronzo1Lobby

Mittlerweile gobt es genug Kliniken die Knorpeloperationen durchführen. Die Co.Don Lobby wächst.

TB bezeichnet sich ja als "professioneller Beziehungsmanager" ... Lobbyist !  

05.02.20 22:17

287 Postings, 1126 Tage Superbulle88kosten

Über kurz oder lang sind die Kosten entscheidend. Lobby hin und her, die Krankenkassen werden schon bald nach Lösungen suchen die qualitativ top sind und kosten sparen. Und genau da kommt Co.don. Die Krankenkassen werden durch die immer älter werdende Bevölkerung gezwungen sein hier anzusetzen.  

06.02.20 08:51

1472 Postings, 982 Tage Stronzo1Konkurrenz

Ja. Der Börsengang von Ottobock ist in Vorbereitung. Die verkaufen Prothesen, Orthesen etc. Bauerfeind ist ja auch im Bereich Orthesen sehr erfolgreich und da gibt es noch eine Vielzahl anderer. Ein Milliardenmarkt.... Ottobock setzt ca. 1 Mrd um und macht ein EBITDA von 16 Prozent und will auf 20 Prozent hochgehen... Die wollen wachsen? Da sind Investoren wie EQT drin... da spielt viel Musik

Die Krankenkassen MÜSSEN Interesse an einer anderen Technologie haben. Der Total-Cost-Approach spricht eindeutig für Co.Don.

Ich glaube mit TB ist Co.Don auf dem richtigen Weg. Das zeigen die Zahlen für das 2 Halbjahr.
Wenn die einen konsequenten Weg gehen, sehe ich Co.Don in ca. 10 Jahren bei ? 20, 30 oder höher. Dann wird man über eine Erweiterung der aktuellen Produktionskapazitäten sprechen. Das Know How ist da. Jetzt muß umgesetzt werden. Bis dahin werden wir noch die eine oder andere KE sehen.. leider... J. hat sich einfach komplett verkalkuliert.  

06.02.20 10:51

22221 Postings, 4210 Tage Heron@Stronzo

Kenn Otto Bock, ist Spitze, nur kannste die nicht mit Co.don und Bauerfeind vergleichen. Ist eine ganz andere Liga, aber Weltspitze.

Last doch Co.don in Leipzig erst mal richtig seßhaft werden, dann kommt auch der Erfolg.

Quelle
https://www.ottobock.com/de/unternehmen/ueber-ottobock/

Ottobock SE & Co. KGaA

   927 Millionen Euro Umsatz in 2018
   über 7.000 MitarbeiterInnen in mehr als 50 Ländern weltweit
   mehr als 160 eigene Patientenversorgungszentren
   Weltmarktführer in der Prothetik

 

06.02.20 14:26

1130 Postings, 1159 Tage KalleZJ`

s Fehler war zu hohe und or allem schnelle Wachstumsraten zu prognostizieren.
Das Wachstum ist da und gut.  Das wird. Aber doch nicht so schnell wie von J. beschrieben.
Das bestrafte "zunächst" der Markt.
Von den Insties hat keiner reduziert !!
Die Übertreibung nach unten wird in 2020 korrigiert werden.
Wachstum wird kommen und Co.Don wird seine Weg machen.
Bauerfeind wird weiter zukaufen.  

06.02.20 14:45

22221 Postings, 4210 Tage HeronBauerfeind ist seriös

und das ist gut so.

Soll er doch ein Privat Placement machen, weil dieses ist an hohe Anforderungen geknüpft, und würde Vertrauen bei den Anlegern schaffen.

 

06.02.20 18:42

287 Postings, 1126 Tage Superbulle88placement

Ja sehe ich auch so, private placement wäre ein Zeichen. Es muss doch irgendeinen Politiker im isten geben, der sich profilieren will und den es gilt Nun vorzupreschen. Die Politiker Meeten sich zu Tode mit banalen Themen. Weiterhin kann es ja nicht so schwer sein, an Zeitschriften ranzutreten und den Mehrwert des Produktes rauszustellen inkl vergleichsrechnung künstl iche Gelenke dazu.  

06.02.20 19:40

22221 Postings, 4210 Tage Heron@Superbulle88

Haben wahrscheinlich nicht so viele Probleme mit Ihren Kniegelenken und sonstigen, vom "sitzen" im dt. Bundestag werden diese geschohnt.

Zur Not können Sie ja mit dem Rolli einrollen.

 

06.02.20 19:43

22221 Postings, 4210 Tage HeronUnternehmenskalender

Quelle
https://www.codon.de/unternehmen/unternehmenskalender


17.09.-19.09.2020 | Davos, Schweiz
37. AGA Kongress

Veranstaltung

19.06.-20.06.2020 | Essen, Deutschland
QKG Basis Kurs

Workshop

15.05.-16.05.2020 | Berlin, Deutschland
9. Berliner Knorpelsymposium

Veranstaltung

06.05.-09.05.2020 | Mailand, Italien
19th ESSKA Congress

Veranstaltung

30.04.-02.05.2020 | Baden-Baden, Deutschland
68. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V.

Veranstaltung

21.02.2020 | Hamburg, Deutschland
QKG KnorpelKompakt-Kurs  

06.02.20 22:34

287 Postings, 1126 Tage Superbulle88kurs

Zumindest die 5 sollten wir baldmöglichst wieder sehen  

08.02.20 09:16

1472 Postings, 982 Tage Stronzo1?5

Hängt ganz vom News Flow up. Dieser scheint sich ja etwas zu verbessern. Hat der IR Mann eigentlich mit J. das Unternehmen verlassen, oder ist er immer noch da ?  

10.02.20 12:40

556 Postings, 2643 Tage Zonte von MottIch weiß nicht so recht...

... ob dieser aktuelle Newsflow, der im Vergleich zu den letzten Monaten ja schon  extrem auffällig explodiert ist, nicht nur Kosmetik für die Vorbereitung einer KE ist. Ich bin schon sehr lange hier investiert (bisher war es mehr Frust als Freude) und habe sogar überlegt nachzukaufen - bisher ist das aber immer ein Griff ins Klo gewesen. So ganz trau ich dem Braten ehrlich gesagt immer noch nicht. Jetzt schon von 5€ reden ist gefährlich, auch wenn der Newsflow passt.  

10.02.20 13:52

1472 Postings, 982 Tage Stronzo1ZvM

Dss Wachstum ist da. Das ist ein Faktum.

Die Kapazität für die Fremdzellenfertigung ist genehmigt und kann loslegen. Das ist ein Faktum

J. ist weg.

Es gibt verdammt viel zu tun, aber ich denke der Tiefpunkt ist durchschritten. Die nächste KE ist um die Ecke.

Wichtig ist, dass der Neue nicht wieder mit irgendwelchen Geschichten kommt (Chinesen, USA,..).  

10.02.20 16:04

1472 Postings, 982 Tage Stronzo1Muko Cell - Erster Fremdfertigungsauftrag

Jetzt geht es los !

Jetzt geht endlich die Post ab. Da kommt der nächste Wachstumsschub. Endlich !  

10.02.20 16:05

1472 Postings, 982 Tage Stronzo1? 3

Die 2 vor dem Komma ist wohl bald Geschichte !  

10.02.20 16:08

1472 Postings, 982 Tage Stronzo1Wenn die so früh im Jahr schon loslegen,

dann könnten die alleine mit der Fremdfertigung heuer einen siebenstelligen Umsatzbeitrag generieren. Das ist sehr gut, denn in diesem Bereich müssten die Preise und Margen wirklich sehr gesund sein.  

10.02.20 16:48

1472 Postings, 982 Tage Stronzo1Sensationeller Auftrag

Wo bitte ist der Raketenmodus ??

Dauert es wirklich solange bis der Markt kapiert was hier los ist ?  

10.02.20 16:53

6 Postings, 299 Tage kiwifun@ Stronzo1 gesunder Menschenverstand bitte

[QUOTE]Zu den finanziellen Details der Vereinbarung mit MuKoCell macht die börsennotierte Gesellschaft heute keine Angaben.[/QUOTE]

Realischtisch bleiben , Volumen unbekannt es ist der erste kleine Schritt in die richtige Richtung. Wenn gesagt würde neue Fabrik ist bis Ende des Jahres zu 80% ausgelastet, das wär ne Geile News  

10.02.20 16:59

1472 Postings, 982 Tage Stronzo1MukoCell

ich glaube nicht, dass es um ? 50 geht !

Es geht los und zwar endlich und richtig !  

10.02.20 17:09
1

556 Postings, 2643 Tage Zonte von Mott@Stronzo

Nichts für ungut - aber du überschlägst dich ja förmlich vor Euphorie... Das was du zu viel hast, habe ich zu wenig :o) Wie gesagt - ich bin selbst investiert und sicher kein Basher, werde aber dennoch nicht den Fehler machen und mich wieder einmal verfrüht zu Käufen hinreissen lassen, bevor keine genaueren Daten bekannt sind. Oder besser gesagt "Fakten" :-)  

10.02.20 17:11

1472 Postings, 982 Tage Stronzo1ZvM

Rakete deshalb, weil TB vom Gerede-Modus in den Fakten-Modus umschaltet. Und diese Fakten sind sehr wichtige Fakten  

10.02.20 17:17
1

556 Postings, 2643 Tage Zonte von MottIch sehe das immer recht pragmatisch

Wie oben erwähnt - WENN eine KE ansteht, würde ich exakt das gleiche tun. Klar sind es Fakten - aber trotzdem schwammig genug, um keine eindeutigen Fakten zu sein. Der Kurs ist besser geworden - aber Zeit zu kaufen wird m.M. nach noch genug bleiben. Wenn ich mich irre, freue ich mich aber trotzdem für dich/uns.

Als objektiver Betrachter frage ich mich aber auch z.B., wieso "die börsennotierte Gesellschaft heute keine Angaben zu den finanziellen Details der Vereinbarung mit MuKoCell macht". Ein zunächst mickriges Volumen dieses Deals, würde sehr schnell wieder zu einem kleinen Abverkauf führen und das Momentum wäre auf gut Deutsch im A****.

Ich persönlich lasse meinen Altbestand laufen und warte mit dem Aufstocken noch ab. Es bleibt spannend!  

10.02.20 17:43
1

2 Postings, 670 Tage Gismo77Vereinbarung MukoCell

Raktenmodus dauert noch etwas...
Wenn man bedenkt, dass MukoCell erst 130 Patienten mit dem MukoCell Verfahren behandelt hat, dann kann man sich wahrscheinlich Vorstellen um welche Summen es hier geht. Aber es ist ein Schritt in die richtige Richtung. Hoffen wir, dass demnächst noch mehr solcher Meldungen folgen.

Quelle: https://mukocell.com/produkt/vorteile/  

10.02.20 18:28
1

287 Postings, 1126 Tage Superbulle88erträge

Ich sehe es positiv, dass ein erster step gemacht wurde. Dass heisst, dass die Firma zumindest in der Akquise tätig ist. Es werden weiter Aufträge von Firmen (auch ausland) kommen. Jeder ist interessiert die Kosten zu senken. Und somit ist Co. Don als fremdfertiger top. Der Kurs wird steigen. Abwarten.  

Seite: 1 | ... | 124 | 125 |
| 127 | 128 | ... | 133   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Amazon906866
Apple Inc.865985
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Airbus SE (ex EADS)938914
Allianz840400
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
BASFBASF11