finanzen.net

AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

Seite 17 von 3014
neuester Beitrag: 29.03.20 10:42
eröffnet am: 01.09.16 21:20 von: kewlworld Anzahl Beiträge: 75327
neuester Beitrag: 29.03.20 10:42 von: tagschlaefer Leser gesamt: 8762992
davon Heute: 327
bewertet mit 31 Sternen

Seite: 1 | ... | 14 | 15 | 16 |
| 18 | 19 | 20 | ... | 3014   

09.09.16 18:15

3895 Postings, 1318 Tage kewlworldhab nur Aktien für 40k Euro abgesichert.

trotzdem macht mir das ganze Angst.
 

09.09.16 18:21

1754 Postings, 1375 Tage schidddyirgendwas kann doch da nicht stimmen

was da gerade abgeht entbehrt jedlicher Logik????? Das kann ja garnicht war sein wirklich. Ich versteh es hinten und vorne nicht. Nächster Support wohl doch die 5.5.. Ich hoffe es tritt nicht ein was der Aktionär da vorrausgesagt hatte..  

09.09.16 18:23

500 Postings, 1805 Tage salve diemEs betrifft den ganzen Markt

Das Chaos ist auf der ganzen Börsenwelt und nicht Amd spezifisch also nur die Ruhe bewahren Amd hat Zukunft  

09.09.16 18:35

636 Postings, 1313 Tage PhoeniAlter...

ist doch verrückt heute...
Sei froh kew dass Dich absichern konntest... ich hatte fast kein bares mehr im Depot, hab mir dann nur mal als Erfahrungswert 200 von den Dingern reingelegt, aber wenn man sieht, dass die dann gleich ma 20% machen... irgendwo bekloppt das Ganze...
Über 120Mio bisher gehandelt, WAS ist da los?Entweder wissen irgendwelche Leute was, was wir nicht wissen, oder es spielen alle nur noch verrückt. Ich kann mich nur wiederholen, der Sprung auf 7$ war größtenteils der Tatsache geschuldet, das AMD schlicht NICHT vor die Hunde geht, aktuell würde ich AMD spätestens jetzt für unterbewertet halten...
Glaube, als Anfänger muss man sich an die Irrationalität des Marktes erst mal gewöhnen.  

09.09.16 18:40

3895 Postings, 1318 Tage kewlworldphoeni

ach du warst der der in Frankfurt 200 Stück gekauft hat ;)  

09.09.16 18:43

636 Postings, 1313 Tage Phoeni...

ich hab mir schon gedacht, dass das auffällt nachdem Du erst der einzigste warst ^^
Ja Überweisung geht nicht schnell genug und ich wollte keine abstoßen nur dafür... Auch wenn es vllt. genau das richtige gewesen wäre, 200 zu verkaufen um damit mit den Knockouts aufzufüllen... sei es drum, Lehrgeld und fertig.
Heute habe ich irgendwie im Vergleich zu gestern eine eher fatalistische Einstellung, es stresst mich nicht mehr so sehr. Vllt gerade weil ich es schlicht für völlig daneben halte was gerade passiert.  

09.09.16 18:47

85 Postings, 1468 Tage aktie222denkt ihr,

dass es derzeit Leerverkaufsangriffe auf die Aktie gibt?...  

09.09.16 18:57

21524 Postings, 2515 Tage Max84Der Übertreibungspart wird abgebaut

Um die 6$ ist wohl erst mal der Halt  

09.09.16 19:02

3895 Postings, 1318 Tage kewlworldhab die shorts

wieder verkauft  

09.09.16 19:03

3895 Postings, 1318 Tage kewlworldund ich werde

einen Stop loss setzen. Man denkt immer es geht nicht tiefer und jetzt ist der Boden erreicht aber die letzten Tage haben uns anderes gelehrt.
was meint ihr wäre ein guter Stop loss?  

09.09.16 19:32

21524 Postings, 2515 Tage Max84selten so ein Abverkauf gesehen... Aber:

wir haben gerade die Übertreibung abgebaut meiner Meinung nach.
 

09.09.16 19:33

21524 Postings, 2515 Tage Max84und man darf auch die +10% nicht vergessen!

und 2-3 Solche Tage bringen uns wieder in den sicheren Bereich!  

09.09.16 19:35

21524 Postings, 2515 Tage Max84Es sei denn wir stehen kurz vor einer

Monsterkorrektur auf dem Gesamtmarkt!  

09.09.16 19:36

21524 Postings, 2515 Tage Max84und ich bleibe bei der Aussage:

zu jedem Verkäufer gehört ein Käufer!  

09.09.16 19:36
1

359 Postings, 2492 Tage elwuJeder

nach seinen Vorlieben, klar. Ich habe ein thematisch breit aufgestelltes Portfolio mit derzeit 10 Werten. Alle ähnlich gewichtet. Davon sind 9 solche, die Dividende zahlen (keine wesentlich unter 2%). Auch die Wertentwicklung ist in Ordnung, alles eine Frage der Haltedauer. Diese Aktien habe ich vor, ewig zu halten, denn bekanntlich ist die Dividende der neue Zins. Nur ein Wert leistet keine Dividende, und ist zudem im Minus. Nun ja, ein schwarzes Schaf ist halt mal dabei. Ich habe nach meiner Finanzplanung noch 15 Jahre Zeit, das auszusitzen...

Zu AMD: ich hatte die seit einigen Wochen auf der Watchlist und gegen Ende August 3.000 Stück gekauft, zu 6,32€. Und mit dem Kauf zugleich einen Nachfolge-Verkaufsauftrag gestellt zu 6,66€ (The Number of The Beast, genau), der am 1. September ausgelöst wurde. Warum ich die überhaupt kaufte, obschon es anders als meine anderen Aktien kein Dividendenwert ist?

Weil, wie auch hier im Forum zu lesen, wirklich jeder geglaubt hat, die Rally gehe immer weiter. So eine Hausfrauenrally eignet sich meist für einen schnellen Zock, man muss natürlich Glück haben - und seine Gier zügeln. Denn, warum ich die sogleich wieder zum Verkauf gestellt habe? Weil mein Ziel 1k€ an Bruttorendite war. Dass es dazu nur wenige Tage brauchte, sehr schön.

Das freie Geld habe ich umgehend in Seageate gesteckt, zu rund 30€ pro Stück. Ja, auch ein Technik-Wert, wenngleich mit einem sehr viel vernünftigeren KGV als AMD. Und: mit Dividende. Ich habe mir längst zur Regel gemacht, nie mehr als zwei Handel pro Jahr mit dividendenlosen Zockerwerten zu machen. Tesla (Gewinn), Ambarella (Verlust), Under Armour (Verlust), AMD (Gewinn) waren die letzten vier.

Diese wenig aufregende Langweilerstrategie mit klarem Fokus auf lange gehaltenen Dividendenwerten zahlt sich übrigens allein schon dadurch aus, dass man sehr viel ruhiger schläft... Ich beobachte, wie das mit AMD weitergeht, habe aber derzeit nicht vor, wieder einzusteigen. Auf Sicht rechne ich mit Preisen um die 6$. Die neuen Aktien und die Anleihen müssen erst mal untergebracht werden, die Quartalszahlen müssen stimmen, der Ausblick muss stimmen... Sehr hohe Hürden, um wieder nach oben zu gehen. Allen investierten noch viel Glück mit AMD.

 

09.09.16 19:37

21524 Postings, 2515 Tage Max84Kew? Bei welchem Kurs verkauft?

09.09.16 19:41

3895 Postings, 1318 Tage kewlworld0,49

09.09.16 19:45

21524 Postings, 2515 Tage Max84Also, sieht doch noch in Ordnung aus:

 
Angehängte Grafik:
unbenannt_7.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
unbenannt_7.jpg

09.09.16 19:46

6 Postings, 1298 Tage La_PassionTraurig aber wahr

hab meine anteile nun auch abgestoßen und werde lieber in diesen chines. Autobauer invest. da bewegt sich zumindest was und man bekommt auch mehr Infos. Bisher bin ich damit gut gefahren. Werde aber AMD wieder bei 4? einsteigen oder lieber zum Rivalen gehen. Die haben besseren Ruf und bessere Publicity als AMD. Siehe Tesla, die Aktie ist voll überbewertet aber wie diese Marke in den Himmel angepriesen wird ist einzigartig.  

09.09.16 19:47

3895 Postings, 1318 Tage kewlworldja

aber nicht wenn man ganz oben eingestiegen ist. .  

09.09.16 20:24

21524 Postings, 2515 Tage Max84Stimmt. Aber es kommen noch gute Zeiten

09.09.16 20:41

21524 Postings, 2515 Tage Max84Endlich! Das Ding dreht!

09.09.16 20:42

21524 Postings, 2515 Tage Max84Es wird hochgekauft!

09.09.16 20:43

21524 Postings, 2515 Tage Max84Giermodus ON

09.09.16 20:45

3895 Postings, 1318 Tage kewlworldgeht schon wieder runter:(

Seite: 1 | ... | 14 | 15 | 16 |
| 18 | 19 | 20 | ... | 3014   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Infineon AG623100
Deutsche Bank AG514000
Allianz840400
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Scout24 AGA12DM8
BayerBAY001