Toller Dividenden Wert

Seite 1 von 31
neuester Beitrag: 20.10.21 11:38
eröffnet am: 05.08.19 17:02 von: ikke2 Anzahl Beiträge: 760
neuester Beitrag: 20.10.21 11:38 von: Wurgler Leser gesamt: 208874
davon Heute: 160
bewertet mit 3 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 31   

05.08.19 17:02
3

372 Postings, 2655 Tage ikke2Toller Dividenden Wert

Heute bei 13,71 ? zugegriffen. Dividendenrendite 9,3 % !  

05.08.19 17:14

770 Postings, 979 Tage Mica Ballhornkann man(n) oder frau kaufen

ein guter Tipp, Kursziel 40 ? auf 2-Jahressicht, mindestens  

25.08.19 11:53
2

5068 Postings, 1805 Tage dome89hier auch gutes Vid

26.08.19 09:20

1700 Postings, 5378 Tage ZyzolMittlerweile

bin ich hier- für meine Vorgabe vollinvestiert.  

26.08.19 11:50

3002 Postings, 1244 Tage stockpicker68Bin heute eingestiegen

wenns weiter runter geht werde ich sicher hier nachkaufen.
In den oberen Beiträgen 3+4 wird alles gesagt was wichtig ist.  

09.09.19 21:42
1

1346 Postings, 1920 Tage earnmoneyorburnmo.alles richtig gemacht

10.09.19 23:16

3002 Postings, 1244 Tage stockpicker68;))

11.09.19 10:08

143 Postings, 2479 Tage Buggi62Charttechnik sollte auch helfen

Gibt es hier fundamentale News die den Anstieg erklären? Charttechnisch sieht es erst mal gut aus 38 und 100Tage Linie geknackt. Sollte bei der anstehenden Konsolidierung der Wert nicht unter die 100Tage Linie fallen, wäre ein weiterer Anstieg bis zur 200 Tage Linie drin. Dann ist allerdings definitiv Konsolidierung über einige Wochen angesagt.  

11.09.19 12:30

342 Postings, 3824 Tage TrimalchioShorties werden jetzt gegrillt

Fundamentale News gibt es nicht;
bei Tanger habe zu viele Spekulanten auf weitere fallende Kurse gewettet, aber irgendwann ist eben mal Schluss, besonders bei kerngesunden Unternehmen wie Tanger.  Bei Kursen um 14 Dollar war eben keiner mehr bereit zu verkaufen.
Die Short-Float-Ratio ist aktuell immer noch bei 49,1 Prozent!! Und all diese Leute müssen sich jetzt eindecken, sonst wirds teuer. Das führt zu den jetzt stark steigenden Kursen.
Ich könnte mir vorstellen, dass das schnell noch bis 20-22 Dollar hochgeht.  

11.09.19 12:36

3002 Postings, 1244 Tage stockpicker68Mali das Gleiche

50% Shorties drin gewesen und dann hats bääm gemacht...hätte ich auch nicht gedacht dass das so schnell geht.
An einem Tag 45% Plus.
Ist halt so wenn viele plötzlich durchs Nadelöhr wollen.  

11.09.19 13:03

1700 Postings, 5378 Tage ZyzolWas will man

mehr :-)  

12.09.19 01:58

3002 Postings, 1244 Tage stockpicker68...

19.09.19 12:27

3002 Postings, 1244 Tage stockpicker68na endlich mal wieder ein grüner Tag..lol

Dachte ich sammel bei 13 noch welche ein...falsch gedachtwink

 

09.10.19 00:19
2

747 Postings, 1304 Tage BlediiiiHier kauft der deutsche Kleinaktionär gerade ein:

Sieht man an den steigenden Umsätzen auf Tradegate.
Liegt der deutsche Kleinaktionär wieder falsch? Ich sage Nein.
Ach ja, es sind neben ihn auch 107% Institutionelle Investoren drinnen.
http://investors.tangeroutlet.com/InstitutionalOwnership
Ich bin hier auch dicke drinnen. Würde bei einem weiteren kurzfristigen Absinken aber auch Nachkaufen.

Was spricht für Tanger:
* Jährlich steigende hohe Dividende ( momentan ca 9% ) http://investors.tangeroutlet.com/Dividend
* Dividende auch in Zukunft sicher
* Chance auf ShortSqueeze
* Aktienrückkaufprogramm
* wunderschöner Chart (Ok, kann noch kurzfristig noch unten gehen, aber viel kann ich mir nicht vorstellen) langfristiger Monatschart der NYSE sieht nach aktuellen/anstehenden Tief aus.
* Wenn es jetzt wirklich nochmal nach unten gehen würde (Insti's müssen wegen Crash oder internen Vorgaben usw. verkaufen, wäre das für den mutigen Privatinvestor ein Traum)

Was würde ich machen wenn ich hier total falsch legen würde. Also in 6 Jahren will niemand mehr offline einkaufen und Tanger geht den Bach runter. => Davon gehe ich nicht aus
Ich würde einfach die nächsten Jahre die Dividenden einkassieren. Höchstwahrscheinlich, dürfte Tanger auch wenn es sehr, sehr schlecht läuft in den nächsten Jahren den Aktienpreis mit Dividendenausschüttung zurückgezahlt haben.

Wenn man hier kaufen will: Am besten erst ab 15:30 Uhr, da ist nämlich die Heimatbörse auch geöffnet und der Spread ist viel kleiner.
 
Angehängte Grafik:
tanger.png (verkleinert auf 36%) vergrößern
tanger.png

10.10.19 08:25

298 Postings, 2820 Tage berndmeierKann mir das jemand erklären

Institutional Ownership (%)
107.84
Mutual Fund Ownership (%)
75.88
Insider Ownership (%)
2.81

macht zusammen 186% der Aktien ? wenn ca. 50% short sind, wie sollen die jemals zurückgegeben werden.  

10.10.19 08:57
1

1630 Postings, 4227 Tage Thebat-FanJa


Die Seite erklärt das. :-)

Klick mal auf der Webseite http://investors.tangeroutlet.com/InstitutionalOwnership den Link "Ownership > 100%" direkt rechts über der Tabelle an, dort wird das erläutert.
 

10.10.19 09:03

298 Postings, 2820 Tage berndmeierdas ist ja Irre

Ich leg mir auch welche ins Depot, bei der Dividende wird das hier sicherlich spannend für die leerverkäufer bzw. teuer  

10.10.19 14:36

372 Postings, 2655 Tage ikke2Hallo zusammen

hat jemand einen link, wo man die Leerverkaufsquote von Tanger sehen kann ?  

10.10.19 15:14

372 Postings, 2655 Tage ikke2@berndmeier Danke für den link

fast 49 % leerverkauft ??? Stimmt das ? Mittlerweile habe ich viele Berichte gelesen, der letzte kritische über das Unternehmen ist hier https://seekingalpha.com/article/...lue-tanger-factory-outlet-centers Natürlich frage ich mich, hängt das mir der hohen Leerverkaufsquote zusammen ? Wollen Sie einen dazu animieren die Aktie zu verkaufen ? Wie seht ihr das ?  

11.10.19 17:11

372 Postings, 2655 Tage ikke2Das sieht heute aber richtig gut aus

Charttechnisch kurz vorm Ausbruch, die 200 Tage Linie bei 17,74 $ ist das erste Ziel.  
Angehängte Grafik:
tanger_fact.png (verkleinert auf 31%) vergrößern
tanger_fact.png

12.10.19 00:36

3002 Postings, 1244 Tage stockpicker68Am Freitag kamen viele gute news

Einmal :
USA: Michigan-Konsumstimmung steigt überraschend
dann:
USA verzichten auf Erhöhung der Strafzölle
und weiter:
EU und Großbritannien starten neue Verhandlungsrunde

Nächste Woche sollte tiefgrün werden ;)
 

12.10.19 01:17

747 Postings, 1304 Tage BlediiiiMeine Meinung:

Im Jahre 2016 war Tanger mit 40 $ nicht billig.
Profishortseller haben das gnadenlos ausgenutzt und inzwischen ihren Reibach gemacht.
Shortseller wissen auch, dass hier sehr viele ETF's drinnen sind, welche (einen Teil) verkaufen müssen wenn die Marktkapitalisation von Tanger geringer wird. Viele Investmentfonds machen zum Jahresende "Windowdressing" oder müssen aus regularischen Gründen verkaufen, wenn der Kurs um X % gefallen ist. Hierauf spekulieren die Shorties.
Da die Aktie fest in Insti Hand ist und nicht so viele Privatleute sie gezeichnet haben, wird auch nicht groß versucht Stimmung im Internet zu machen. Die "paar" Privaten sind nicht marktentscheidend.
Es ist eh davon auszugehen, dass zu diesem Preis kein Privater verkauft. Bei der Dividende kann man als Privater auch mal eine Flaute aussitzen.
Viele private Spekulanten/Investoren beobachten Tanger schon länger und warten einen Boden ab. Ich sehe genau jetzt eine Trendwende.  

12.10.19 12:04

5280 Postings, 1452 Tage KörnigJa also ich habe diese Aktie schon lange

Im Visier! Jetzt denke ich auch über eine Position nach. Dumm nur das ich gestern Village Farms gekauft habe. Wahrscheinlich löse ich diese Montag wieder auf und kaufe hier. Es gibt zwei Gründe die für mich ausschlaggebend sind. Die Dividende und die Unterbewertung könnten hier für eine Verdoppelung des Kurses sorgen. Auch als Langzeitinvest seht interessant, meiner Meinung nach.  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 31   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln