Transcanna Holdings im Aufbruch

Seite 1 von 110
neuester Beitrag: 01.03.21 18:29
eröffnet am: 14.02.19 11:58 von: AnonymusNo. Anzahl Beiträge: 2744
neuester Beitrag: 01.03.21 18:29 von: Funatic Leser gesamt: 273793
davon Heute: 538
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
108 | 109 | 110 | 110   

14.02.19 11:58
4

6661 Postings, 1984 Tage AnonymusNo1Transcanna Holdings im Aufbruch

Mit der heutigen news ein (zumindest für mich) sehr interessanter Wert https://www.newsfilecorp.com/release/42838/...ompletion-of-420-Global

Und am 8.2.: Übernahme der Goodfellas Group

https://www.finanznachrichten.de/...e-includes-the-simple-kit-296.htm
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
108 | 109 | 110 | 110   
2718 Postings ausgeblendet.

22.02.21 13:14

17 Postings, 63 Tage Aliba@ Chris2009

Du hast mit Deinen Prognosen der letzten Wochen auch hier wieder voll ins Schwarze getroffen!

Ganz egal in welchen Forum man schaut, Dein Gespür ist ziemlich gut.  

22.02.21 13:37

147 Postings, 486 Tage PatricksFinanzenwarum verkaufen?

Weil ich TC nun seit über 1 Jahr "tod" im Depot liegen habe, mit null Rendite bisher, bzw. lange im Minus.

Ich habe im Vergleich der meisten hier nur etwas mehr als 900 Stk. im Depot. Würde also 75% verkaufen zu einem Preis, wo ich ein bisschen Gewinn mitnehmen kann, das Geld in andere Titel umschichten und die restlichen 25% dann laufen lassen.

Ich möchte nicht gierig sein, sondern stabile Renditen bekommen. Und dass es jetzt auf 2/3/5/10 Euro hochgeht, das hoert man schon lange...

Hat mal einer geschaut, ob TC nicht durch irgendwelche Wallstreetbets Idioten gepushed wird und deshalb der Anstieg so schnell so hoch ging?  

22.02.21 14:59

440 Postings, 4501 Tage Chris2009Mein Beitrag vom 12.02.2021

....ist aktueller als jemals zuvor!


...Geduld muss man haben , ansonsten lernern.

Die Geschichte die hinter einem Unternehmen steht, ist das Salz in der Suppe.

Alle die in den letzten Tagen oder Wochen ausgestiegen sind, sollte nicht von unserer Schadenfreude begleitet sein!
Ein Einstieg ist hier immer noch sehr lohnend, wenn auch etwas teurer. Aber wenn der Kurs bei 4 € steht, ist es egal ob man zu 0,7 oder 1 € eingestiegen ist!

Alle Investierten einfach mal zurücklehnen und geniessen!    

22.02.21 16:00

147 Postings, 486 Tage PatricksFinanzeneigentlich...

... müssten die Amis seit Corona so richtig bei denen gestartet ist kiffen wie blöde!
Tun sie aber leider nicht. Naja, mal schauen, lag 1 Jahr rum, kann auch noch etwas länger liegen bleiben.

Und man sieht es mal wieder, wenn sich mal nach Monaten was bewegt, dann direkt krass nach oben gefolgt von nem krassen Absturz am gleichen Tag. Jetzt wieder bei Euro 1,08... und bis Ende des Tages wohl wieder unter 1 Euro...  

22.02.21 16:08

279 Postings, 160 Tage WKN 0815wieso schmeissen

denn schon wieder alle das handtuch, glauben ist nicht wissen, aber die zwei rückt näher.  

22.02.21 16:14

5 Postings, 243 Tage gecko007???

warum wird denn schon wieder verkauft ?!  

22.02.21 16:29

186 Postings, 747 Tage letterServus

Stehe noch an der Seitenlinie und beobachte. Hätte eigentlich heute morgen kaufen wollen aber nicht für 1,45. Überrascht mich nicht. War letzten Sommer das selbe. Nur pusherei. Anfang April wissen wir dann mehr, wenn die Zahlen kommen. Zahlen ist für mich das entscheidenste. Dann wissen wir ob tc liefert, oder bloß Dampf plaudert. Denke dass man heute Abend  noch günstiger wieder rein kommt.  

22.02.21 16:41
1

711 Postings, 444 Tage FunaticGap

So, das Gap von heute morgen haben wir damit dann jetzt geschlossen. Dann kann es ja jetzt gemütlich und nachhaltig nach oben gehen.  

22.02.21 17:01

147 Postings, 486 Tage PatricksFinanzen@funatic

Glaubst du wirklich, es geht jetzt direkt wieder hoch?

Ich glaube eher, wir werden wieder Wochen haben, wo es paar Cent hoch/runter geht.
Hätten man heute direkt am Tagesbeginn für Euro 1.50 verkaufen sollen.

Hab es leider erst später gesehen heute, da war der Kurs bei Euro 1.28.

Naja, warten wir mal wieder.  

22.02.21 17:33

279 Postings, 160 Tage WKN 0815was für ein

trauerspiel, dieses papier hat mich schon viel nerven gekostet, aber aus fehlern lernt man, irgendwann wird die schon laufen. so, und jetzt bitte den kaufen knopf drücken, sonst schaut ihr euch nur die rücklichter vom zug an !  

22.02.21 17:36

711 Postings, 444 Tage FunaticSpekulanten...

Woher soll ich das wissen? Ich habe keine Ahnung, was kurzfristige Spekulanten antreibt, das Ding hochzukaufen. Ich finde sowohl die Käufe heute morgen mit 50% Aufschlag sowie die Abverkäufe jetzt bis 95 Cent ziemlich lächerlich. Was für ein Kinderkram... Da haben bestimmt wieder einige viel Geld verloren und sich abzocken lassen. Glückwunsch an die Gewinner.
Als überzeugter Investor habe ich mich schon längst eingedeckt und kann abwarten. Letter wird seine Stücke auch noch zu einem akzeptablen Preis zurück kaufen können. Gönne ich ihm. ;-)
Auf Basis der Infos die wir haben inklusive Ausblick stehen wir wohl gerade kurz vorm Wendepunkt zu Cash positiv. Das ist bei so ziemlich jeder Aktie der Punkt, wo es deutlich und vor allem nachhaltig nach oben gehen sollte. Bei Cannabis-Aktien kommt dann eigentlich noch mal ein Hype-Faktor dazu. Da die Amis Transcanna aber soweit ich weiß nicht handeln können, ist es schwer einzuschätzen, wie stark die Aktie davon profitieren kann.
Mir wäre es auch egal, wenn der Kurs jetzt noch ein Jahr unten bleibt, solange es operativ endlich richtig los geht. Mag ja sein, dass ein paar Leute Glück mit der Zockerei haben. Ich mache das lieber mit Geduld.  

22.02.21 19:41

440 Postings, 4501 Tage Chris2009Verstehen...

....muss man die letzetn 6 Stunden nicht mehr!

Jetzt wo der Weg frei ist, wird erst massenhaft gekauft um dann mit ein paar Hundert Euronen Gewinn oder gar im Minus massenhaft verkauft! Mein Gott, welche arme Geister haben sich hier getroffen!

Für mich persönlich hat sich aber nichts gändert, zum Jahresende 2021 wird ein Fazit gezogen und dann lachen wir vielleicht über die Geister von heute!  

22.02.21 19:52

440 Postings, 4501 Tage Chris2009Offiizielle Bekanntmachung auf Sedar vom 22.02.

RETRANSMISSION: California Grants
Cannabis-Anbaulizenz für TransCanna
Spielverändernde Leistung für das angehende Cannabis
Enterprise
Vancouver, British Columbia--(Newsfile Corp. - 22. Februar 2021) - TransCanna Holdings Inc.
(CSE: TCAN) (FSE: TH8) ("TransCanna" oder das "Unternehmen") freut sich, mitteilen zu können, dass sie
eine begehrte Anbaulizenz aus dem US-Bundesstaat Kalifornien, die die
Anbaukapazität fast sofort.
Der Staat Kalifornien hat Eine Anbaulizenz an Lyfted Farms erteilt - eine TransCanna
Tochtergesellschaft - für ihr Flaggschiff-Werk Daly in Modesto, Kalifornien. Bob Blink, TransCanna CEO, erklärt: "Solche
Anbaulizenzen in der Region sind notorisch schwer zu erhalten. Aktuelle Anwendungen werden zurückgemeldet
und nicht einmal für die Verarbeitung durch den Landkreis bis Ende 2021 in Betracht gezogen werden."
Für TransCanna stellt die Lizenz einen wichtigen Meilenstein in ihren Bemühungen dar,
Kaliforniens führender vollintegrierter Cannabis-Züchter, -Verarbeiter, -Hersteller, -Großhändler und -züchter
Verteiler.
"Der Erhalt dieser Lizenz ist ein wichtiger Wendepunkt für TransCanna und öffnet die Tür zum
wir haben uns für ein explosives Wachstum positioniert", sagte Bob Blink. "Die Nachfrage war durchweg
überdasangebote Versorgung für unsere exotischen Indoor-Cannabissorten und jetzt mit dieser neuen massiven Anlage
Mit der Genehmigung für den Anbau können wir diesen Bedarf endlich decken und weiter skalieren. Dies wird
uns eine der größten lizenzierten Anlagen dieser Art im US-Bundesstaat Kalifornien."
Neben dem Anbau ermöglicht die neue Daly-Anlage TransCanna, ihr Angebot
und ihre Dominanz in der kalifornischen Cannabis-Lieferkette zu etablieren.
Die Daly-Anlage wird andere TransCanna-Operationen verankern und als Supply Chain Hub für Dritte dienen.
Farmen in Nordkalifornien, die sichere Lagerung, Konzentratherstellung, Großhandelsmarktgestaltung, White-Label-Services und landesweite Distribution anbieten.
Vor dem Erlende der Anbaulizenz erhielt die Anlage im Juni 2020 ihre Vertriebslizenz. nächster
TransCanna ist gespannt auf seine Verarbeitungslizenz (bis zur Genehmigung durch den Staat Kalifornien
Mitte bis Ende März), was das Unternehmen für das Trocknen, Aushärten, Trimmen, Benoten und Verpacken von Cannabis vor Ort qualifiziert.
Neben der Einsparung von Zeit und Geld für Eigenmarken mit Vor-Ort-Verarbeitung
wird TransCanna in die Lage versetzen, neue Einnahmequellen zu erschließen, die Drittlandwirte bedienen.
"Kaliforniens Cannabismarkt hat einen Umsatz und wachstum von 5 Milliarden US-Dollar, und wir sind auf dem weg,
sich im Epizentrum dieser Kategorie mit unserer Kultivierung, Verarbeitung,
Vertriebsarme der gesamten kalifornischen Lieferkette", sagte Bob Blink, CEO von TransCanna.
Über TransCanna
TransCanna Holdings Inc. ist ein in Kalifornien ansässiges, in Kanada gelistetes Unternehmen, das
Marken für den kalifornischen Lebensstil über seine hundertprozentigen kalifornischen Tochtergesellschaften.
TransCannas hundertprozentige Tochtergesellschaft Lyfted Farms ist Kaliforniens authentische Cannabismarke, deren
Pioniergeist liefert kontinuierlich die feinste Cannabisblütengenetik und -anbau
Methoden seit 1984. Die Lyfted Farms Marke der exklusiven Cannabis-Blume wird bei Premium-Händlern verkauft
im gesamten Staat. Mit der neuen Anbauanlage im kalifornischen Daly steht das Unternehmen nun vor,
werden Sie zu einem der größten und effizientesten vertikal integrierten Cannabis-Unternehmen in Kalifornien
Markt.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens unter www.transcanna.com oder senden Sie eine E-Mail an die
Unternehmen bei info@transcanna.com.
Im Namen des Verwaltungsrats
Bob Blink, CEO
Unternehmenskommunikation:
1.604.800.3589
irteam@transcanna.com
Aktuelle Informationen zu dem Unternehmen finden Sie in den Unterlagen zu SEDAR unter
www.sedar.com und auf der CSE bei www.thecse.com.  

22.02.21 21:16

186 Postings, 747 Tage letter@funatic und chris

Danke funatic, noch stehe ich ohne da. Aber das Warten wird sich lohnen. Denke im April wird sich die Spreu vom weizen trennen. Dann sind wir alle schlauer. Die daytrader wirds immer geben. Da rege ich mich nicht auf. Das ist ein Teil des Spieles.  

22.02.21 21:47

711 Postings, 444 Tage Funatic@letter

Denk dran, dass in den nächsten Wochen (März) noch die Produktionslizenz erwartet wird.  

22.02.21 21:55

186 Postings, 747 Tage letterServus

Ja stimmt, muss in mich gehen und morgen wird entschieden. Werde vermutlich um 1 Euro wieder mit von der Party sein. Danke  

23.02.21 12:35

186 Postings, 747 Tage letterServus

So bin wieder dabei.  

23.02.21 12:39
1

186 Postings, 747 Tage letter@chris und funatic

Bin wieder zurück im Club!!  

23.02.21 21:23

440 Postings, 4501 Tage Chris2009@letter

Sei wieder willkommen!

 

24.02.21 09:42

186 Postings, 747 Tage letter@kollegen

Danke für die Blumen Chris. So schaut doch heute ganz stabil aus. So kann es weitergehen.  

24.02.21 11:39

1 Posting, 5 Tage CapopapoTransCanna

Rechnet ihr mit einer Kursentwicklung über die Jahre im 3 stelligen Bereich?  

24.02.21 11:51

317 Postings, 3764 Tage Steffi28011991@capo

Prozent Bereich oder dreistelligen Euro Bereich :D  

24.02.21 14:40

186 Postings, 747 Tage letterSteffi

Ich bin für nen 3 Stellungen Euro Bereich.  

24.02.21 14:58

45 Postings, 1600 Tage BorsobullServus an alle investierten....

...und natürlich an Letter, schön das du wieder an Board bist!

Jetzt lassen wir unsere Transcanna mal arbeiten uns werden sicherlich überrascht werden in der nächsten Zukunft!
Wir haben hier ein sehr gefragtes Produkt (was in der Regel einfach zu "handeln" ist) in einer Region in der die Zulassungen steigen und der Markt immer größer wird....

Auf gute Kurse.......  

01.03.21 18:29

711 Postings, 444 Tage FunaticIR

Die fangen jetzt langsam an, ihren Job zu machen. ;-)
Falls ihr noch nicht auf der Transcanna Website für Nachrichten angemeldet seit, denkt mal drüber nach. Habe eben eine Einladung per Email bekommen

The TransCanna Team is very excited to announce and host a virtual information session with prospective and current investors this coming Wednesday. (March 3rd)
...  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
108 | 109 | 110 | 110   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln