Wann kehrt der BVB endlich zurück zur Top 5

Seite 3 von 244
neuester Beitrag: 12.04.13 18:02
eröffnet am: 18.11.09 14:45 von: acker Anzahl Beiträge: 6099
neuester Beitrag: 12.04.13 18:02 von: acker Leser gesamt: 449000
davon Heute: 23
bewertet mit 40 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 244   

13.12.09 23:34
3

4496 Postings, 5380 Tage SarahspatzErstaunlich, dass nochmal so ein Lauf

gelungen ist, wo doch mit Kehl, Dede, Hainal u. Frei vier absolute Leistungstäger der Siegesserie vom letzten Jahr fehlen.
Zorc wurde oft hart kritisiert, aber die Einkaufspolitik der letzen Jahre war erstklassig. Ich seh da eigentlich nicht einen einzigen Fehleinkauf. Im Gegenteil, Spieler wie Subotic, Hummels, Santana, Kuba, Barrios, Bender oder Großkreutz dürften ihren Marktwert beim BVB teilweise um ein Vielfaches gesteigert haben.
Die Finanzen sind auch wieder im Griff und der Trainer ist ein Glücksfall für den Verein.

Es geht aufwärts mit Borussia :-))  
Angehängte Grafik:
bvb.gif
bvb.gif

13.12.09 23:44

3264 Postings, 4733 Tage BiggemannBVB :Nichts ist erstaunlich.

Das ist einfach harte Arbeit die sich langsam aber sicher ausbezahlt macht.Wir machen mir wenig viel.Wie an der Börse Tagesgeschäft.Diese Jungs werden ihren Weg gehen.
-----------
Barfuss oder Lackschuh

14.12.09 08:26
1

5115 Postings, 5730 Tage ackerTabellenplatz 4 nach der Hinrunde?

gelingt der Heimsieg gegen Freiburg am Samstag ist Tabellenplatz 5 in der Hinrunde gesichert.
Im Besten Fall winkt sogar Platz 4! ;-)

Der HSV spielt am Sonntag gegen Werder Bremen und sollte dieses Spiel dann mit einem Remis enden,dann wäre dies Realität.

Aber was wäre wenn ist schön zum träumen, der BVB muss sein Spiel gegen Freiburg erstmal gewinnen.
Also Toi,Toi,Toi  

15.12.09 10:58

5115 Postings, 5730 Tage ackerAktienkurs ?

Sieg gegen Freiburg = Tabellenplatz 4-5= 1,15 Euro

Charttechnisch hätte die Aktie kurzfristig nach einem Freiburgsieg Luft bis 1,15 Euro.

Aber bitte  Freiburg nicht unterschätzen, Freiburg gehört auch wenn es der Tabellenplatz nicht widerspiegelt zu eines
der stärksten Auswärtsmannschaften der Hinrunde.  

16.12.09 16:17
1

5115 Postings, 5730 Tage ackerBernd Geske kauft weitere 30.000 Aktien

vorbildlich!!  

17.12.09 00:32
1

22 Postings, 4593 Tage JuePueIch behaupte mal......

Freiburg hat jetzt schon die Hosen voll,...
Der BvB ist z.zt unschlagbar,..leider kommt die Winterpause.
Ansonsten,bin ich auch der Meinung,der Zorc ist  wahrer Borusse.
Wasdie Aktie angeht,.KAUFEN,!!!

Viel Glück allen Investores,..  

18.12.09 11:36

2952 Postings, 4595 Tage money crashLangsam aber sicher ruckelt es hier.

mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

18.12.09 20:14

5115 Postings, 5730 Tage ackerdamit es am montag ruckelt,

muss morgen ein sieg her! ausverkauftes haus damit es auch gelingt. ;-)
alles andere wäre ein große enttäuschung.  

18.12.09 22:17

599 Postings, 4741 Tage michelangelo76@acker

erstmal glückwunsch netter thread - seit dem gehts auch mit dem bvb aufwärts...aber genug dem schleim...

freiburg who? also bitte wer international mitmischen möchte muss diese hungertruppe im eigenen stadion wegbolzen! aber der bvb war ja in der jüngsten vergangenheit (letztes saisonende) immer für ne (negative) überraschung gut.

hab schon den ein oder anderen euro mit dem teil verloren, soviel kann die hungertruppe gar nicht mehr wieder gut machen.

 

18.12.09 23:49

17 Postings, 4294 Tage Invest2010BVB = gut aufgestellt !

...liebe BVB-Aktionäre;

ich bin der Meinung, der BVB ist seit den letzten spielen gut aufgestellt und hat sicher morgen die grosse chance, weitere - 3 - punkte einzufahren;

mein kursziel für die aktie ist zunächst 1,25 EUR; dann sehen wir weiter..

also für morgen daumen und drücken und eine tolle "Geburtstagsfeier";

 

19.12.09 23:03

5115 Postings, 5730 Tage ackerTOP FIVE zur Halbzeit gesichert...

zur Bundesligahalbzeit überwintert der BVB unter den TOP Five! ;-)
Nach dem 1:0 Wintersieg gegen Freiburg ist der BVB  nun seit 10 Spielen ungeschlagen.

Mitte Januar  (Rückrundenstart) gehts zum Auswärtsspiel nach Köln.
Auch hier wird der BVB Punkten.  

20.12.09 09:28

5115 Postings, 5730 Tage ackerheute 15.30 uhr ,die beiden nordlichter unter sich

HSV-Werder Bremen, das Wunschergebnis ist klar! REMIS  

20.12.09 17:31

5115 Postings, 5730 Tage ackerTabellenplatz 5 / Aktienkurs

der HSV gewinnt gegen Bremen und zieht doch noch an Dortmund in der Tabelle vorbei.

Dennoch sollte der Aktienkurs positiv reagieren und sich bis zum Rückrundenstart im Bereich um 1,15 einpendeln.  

21.12.09 10:31

1 Posting, 4288 Tage goldgraeberKurspotenzial beim BVB

Ich sehe eine zweifache Chance für eine positive Kursentwicklung bei der BVB-Aktie:

Einerseits steht man, dank stetig nach oben zeigender Formkurve, auf einem Europa-League Platz, der am Ende der Saison garantierte Millioneneinnahmen bringen würde.

Andererseits winken hohe Einmalerträge, die noch weit über mögliche Einnahmen der Europa-League hinaus gehen könnten,  durch Verkäufe (möglicherweise schon in der Winterpause) von Spielern wie Subotic oder dem wiedererstarktem Sahin.

Ich denke, dass diese Aktie durch diese beiden Fantasien in den nächsten Monaten nachhaltig befeuert wird und sehe mittelfristig ein Kursziel bei 1,50 ? - 2 ?.

Außerdem hat das Managment seit Jahren erfolgreich Schulden abgebaut und den BVB wieder auf gesunde Füße gestellt...

Beste Grüße
Goldgräber  

21.12.09 11:07

4489 Postings, 4893 Tage XL10Woher nimmst du

die Weisheit, dass der BVB Subotic und Sahin verkaufen sollte? Ein Verkauf würde eine Schwächung bedeuten und gleichzeitig den angestrebten UEFA-Cup Platz gefährden. Zudem hat der BVB einen Verkauf von Subotic eine klare Absage erteilt.

 

21.12.09 12:44

2007 Postings, 4662 Tage Timo1986Hallo

du willst mir doch nicht sagen wenn jemand 20Millionen für Subotic bietet das Dortmund nicht schwach wird.
Bei einer so großen Summe gehe ich stark davon aus das man ihn verkauft.
Warten wir mal ab die Saison ist gerade an der Hälfte angelangt noch kann viel passieren.  

21.12.09 18:08
1

347 Postings, 5211 Tage Bartels.DMetzelder kommt

Wenn im Winter Metzelder kommt, könnte der BVB Subotic verkaufen. Viel wichtiger finde ich aber, dass H. Geske konstant weiterkauft und schon fast 8 % der Aktien hat. Porsche fing so auch mal bei VW an.

 

21.12.09 18:37
2

3113 Postings, 4988 Tage dolphin69warum sollte Metzelder verpflichtet werden?

rein sportlich gesehen, wüsste ich nicht warum.
Metzelder ist häufig verletzt, in Spanien auf dem Abstellgleis und der junge Subotic macht die Sache in der Innenverteidigung ganz ordentlich.  

21.12.09 18:37

362 Postings, 4448 Tage RoggaaKursverlauf heute

Muss man nicht verstehen, dass die Aktie heute fällt, nachdem man auf dem 5. Platz überwintert, oder!?
Meiner Meinung nach, hat die Aktie mittlerweile echt potential. Wenn man bedenkt, wie gut die letzten 10 Spiele liefen und wer dabei alles gefehlt hat...
Dass gegen Freiburg "nur" ein 1:0 rausgesprungen is, stört da nicht weiter! Jeder wusste, was für ein Druck am Sa. auf der Mannschaft lag; noch dazu auf dem Eishockeyfeld... ;-)  

22.12.09 17:10
1

1 Posting, 4287 Tage hanomag100 jahre bvb

habe etwas das jetzt nicht unbedingt mit aktienkursen etc. zu tun hat , aber trotzdem muß ich das loswerden.
für mich ist total enttäuschend was über dem bvb zum 100-jährigen jubiläum im fernsehen gezeigt wurde.
(außer im wdr die 2 stunden-übertragung am samstag abend).
egal ob in der sportschau, am sonntag im 2. bei der zdf - sportreportage, dsf , bild-zeitung etc.

hätte die blöden bayern 100-jähriges hätte man sich vor lauter übertragungen im fernsehen nicht mehr
retten können.  

22.12.09 17:19
2

4887 Postings, 4419 Tage ridgebackes gibt nur eine borussia!

22.12.09 22:46

10342 Postings, 4751 Tage kalleariStimmrechtsmitteilung

Korrekturveröffentlichung vom  26.05.2009  und  29.07.2009    Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA: Korrektur - Veröffentlichung gemäß § 26  Abs. 1  WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung    Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.  Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.   --------------------------------------------------  Morgan Stanley, Wilmington, Delaware, USA, hat unserer Gesellschaft am 21.  Dezember 2009  im eigenen Namen und im Namen der nachstehenden  Gesellschaften als Korrektur der Stimmrechtsmitteilung vom 22.  Mai 2009  (veröffentlicht am 26.  Mai und 29.  Juli 2009)  gemäß §§ 21  Abs. 1 , 24  Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) das Folgende mitgeteilt:    1)  Der Stimmrechtsanteil der Morgan Stanley, Wilmington, Delaware, USA, an  der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA, Rheinlanddamm  207-209 ,  44137  Dortmund, Deutschland, hat am 18.  Mai 2009  die Schwelle von 15 %  unterschritten und an diesem Tag 14 ,44 % betragen (dies entspricht  8.867.244  Aktien/Stimmrechte); diese Stimmrechte waren gemäß § 22  Abs. 1  Satz 1  Nr. 2  und Satz 2  sowie § 22  Abs. 2  WpHG zuzurechnen.    2)  Der Stimmrechtsanteil der Morgan Stanley & Co. International Plc  (vormals: Morgan Stanley & Co. International Limited), London,  Großbritannien, an der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA, Rheinlanddamm  207-209 ,  44137  Dortmund, Deutschland, hat am 18.  Mai 2009  die Schwelle von  15 % unterschritten und an diesem Tag 14 ,44 % betragen (dies entspricht  8.867.244  Aktien/Stimmrechte); diese Stimmrechte waren gemäß § 22  Abs. 1  Satz 1  Nr. 2  WpHG zuzurechnen.    3)  Der Stimmrechtsanteil der nachfolgenden Unternehmen     (i) Morgan Stanley International Inc., Wilmington, Delaware, USA,  (ii) Morgan Stanley International Ltd., London, United Kingdom,   (iii) Morgan Stanley Group (Europe), London, United Kingdom,     an der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA, Rheinlanddamm  207-209 ,  44137  Dortmund, Deutschland, hat am 18.  Mai 2009  die Schwelle von 15 %  unterschritten und an diesem Tag 14 ,44 % betragen (dies entspricht  8.867.244  Aktien/Stimmrechte); diese vorgenannten Stimmrechte waren jeweils gemäß §  22  Abs. 1  Satz 1  Nr. 2  und Satz 2  sowie § 22  Abs. 2  WpHG zuzurechnen.    4)  Der Stimmrechtsanteil der nachfolgenden Tochtergesellschaften der Morgan  Stanley, Wilmington, Delaware, USA,    (i) Morgan Stanley Bank International Limited, London, Großbritannien,  (ii) Morgan Stanley International Holdings Inc., Wilmington, Delaware, USA   (iii) Morgan Stanley Domestic Capital Inc., Wilmington, Delaware, USA,   (iv) Morgan Stanley Capital Management LLC., Wilmington, Delaware, USA,    an der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA, Dortmund, Rheinlanddamm  207-209 ,  44137  Deutschland, hat am 18.  Mai 2009  die Schwelle von 15 % unterschritten  und an diesem Tag 14 ,44 % betragen (dies entspricht  8.867.244  Aktien/Stimmrechte); diese vorgenannten Stimmrechte waren gemäß § 22  Abs. 2  WpHG zuzurechnen.  Dortmund, 22.  Dezember 2009  Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA  Borussia Dortmund Geschäftsführungs-GmbH  (c)DGAP  22.12.2009 Anzeige  

25.12.09 10:21
1

5115 Postings, 5730 Tage ackerMarktwert der Spieler derzeit bei 90 Mio. Euro

unter   transfermarkt.de   werden die Spieler des BVB derzeit mit einem Marktwert von 90 Mio.  Euro angesetzt.  

30.12.09 14:34

5115 Postings, 5730 Tage ackerBVB-Aktie beendet 2009 mit Minus

Jahresschlusskurs am 30.12.2008 von 1,20. Heute am 30.12.2009 bei 1,03 Euro.
Das Jahr 2010 kann eigentlich nur besser werden.  

30.12.09 14:37

45561 Postings, 6652 Tage joker67Wird es aber nicht.;-))

...zumindest aus meiner Sicht...verständlicherweise....*g*
-----------
Felix Magath : Ich kann nicht verlieren und deshalb ist es gut wenn die Jungs gewinnen.

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 244   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln