finanzen.net

Diese Aktie schmeckt mir

Seite 2 von 37
neuester Beitrag: 18.07.18 17:20
eröffnet am: 25.05.09 20:21 von: Maxgreeen Anzahl Beiträge: 904
neuester Beitrag: 18.07.18 17:20 von: Schoggi Leser gesamt: 234580
davon Heute: 29
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 37   

09.03.11 23:00

22764 Postings, 4303 Tage MaxgreeenAm 30.3.11 kommen die Zahlen

27.01.2011 (www.4investors.de) - Bei der Halloren Schokoladenfabrik ist der Umsatz im vergangenen Jahr von 52,6 Millionen Euro auf 60,4 Millionen Euro gestiegen. Der Export sei um 38 Prozent gestiegen, so das Unternehmen aus Halle an der Saale. Rund ein Viertel des Umsatzes werde im Ausland erwirtschaftet, so Halloren Schokoladenfabrik . Am 30. März will der Konzern endgültige Zahlen vorlegen.
-----------
*Quellennachweis: MaxGreen/Maxgreeen, gesammelte Werke, ARIVA 2001 - 2011

09.03.11 23:04

22764 Postings, 4303 Tage MaxgreeenLatte Macchiato zur Zeit mein Favorit

http://www.halloren.de/sortiment/hallorenkugeln.html
-----------
*Quellennachweis: MaxGreen/Maxgreeen, gesammelte Werke, ARIVA 2001 - 2011
Angehängte Grafik:
halloren-kugeln-latte-macchiato.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
halloren-kugeln-latte-macchiato.jpg

15.03.11 18:33

93 Postings, 3609 Tage gero210Warum der Absturz?

Im Moment stürzt alles nach unten, was nicht irgendwie Wind- oder Sonnenenergie macht...
Hallorenkugeln haben doch auch ganz schön Energie, oder!!! Warum mußte der Wert heute tw. 9 Prozent fallen? Insiderwissen vor den Zahlen!?!  

04.04.11 17:22

441 Postings, 4314 Tage DarkmanJFoxoje,

also wenn die Halloren-Aktie nochmal in den 6-7Euro geht werde ich wohl umschichten.
Ich finde die Aktie sehr sehr interessant, und wenn die Firma weiter so macht gibt es hier bestimmt ordentliches Wachstumspotenzial.
Und die Aktie hat so ziemlich alles.
Nahrungsmittelbranche, eine etwas resistente Branche. Dann zahlt sie auch noch eine Dividende, und wenn die weiter so macht wird es bestimmt auch par schöne postive Kursimpulse geben.
Nur irgendwie habe ich auch respekt vor Unternehmen die zu schnell wachsen, und das machen die ja doch recht gut.
Halloren blüht ja förmlich auf. Das Sortiment wächst und wächst, und neue Unternehmensteile werden auch dazu gekauft...
Naja, mal weiter beobachten...  

04.04.11 17:23

441 Postings, 4314 Tage DarkmanJFoxlol,

muss mich noch korrigieren.
meinte 6,20Euro-6,60Euro
Sorry...  

19.05.11 19:22

3 Postings, 3250 Tage Plattignews?

gibt es hierzu eigentlich keine news? du Aktie dümpelt so vor sich hin und mann erfährt nichts neues! der Kakaopreis ist hoch, ok!! aber deswegen müssen die doch auch noch gewinn machen! eher noch mehr wenn der kakaopreis weitergegeben wird. weiß von euch jemand mehr? 

 

19.05.11 19:24

3884 Postings, 3400 Tage 2141andreasanscheinend nicht

hab mir das hier auch schon mal angetan xD - aktie ist gut und langweilig ....

Andreas

 

24.05.11 12:58

3777 Postings, 4033 Tage reanimatoreHalloren steigert Umsatz

Halloren Schokoladenfabrik steigert Umsatz

Die börsennotierte Halloren Schokoladenfabrik AG Halle setzt ihre  erfolgreiche Entwicklung fort. Im ersten Quartal 2011 erhöhte sich der  Konzernumsatz um 12,3 Prozent von 13,23 auf 14,85 Millionen Euro im  Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Das teilte das Unternehmen am Dienstag  in Halle mit. Trotz gestiegener Kosten für Rohstoffe wie Kakao, Zucker  und Milchprodukte sei das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und  Abschreibungen (EBITDA) mit 1,44 Millionen Euro zum Vorjahresergebnis  (1,46 Millionen Euro) nahezu konstant.  Das Unternehmen betreibt auch  Produktionsstätten in Cremlingen (Niedersachsen) und Delitzsch  (Sachsen).

www.mz-web.de/servlet/ContentServer

 

24.05.11 20:07

441 Postings, 4314 Tage DarkmanJFoxAlso...

... ich find ja die heutigen Zahlen nicht schlecht. Allerdings trübt mich immer die nicht so sehr optimistische Prognose ein. Wobei man wiederum sagen kann das die ein wenigstens nicht den Himmel auf Erden versprechen.
Naja, werde die mal weiter im Auge behalten. Ich habe schon lange großes Interesse für die Aktie. Doch leider ist die mit den bisherigen Umsatz sehr leicht manipulierbar.  

30.11.11 14:08

30 Postings, 4624 Tage kingmasterLange angekündigt, nun ein Zukauf

Die Halloren Schokoladenfabrik AG (DE000A0LR5T0) erwirbt mit Kaufvertrag
vom 30.11.2011 100 % der Anteile an der Firma Steenland Chocolate BV,
Gouda, Niederlande.

Steenland ist mit rund 12 Mio. EUR Jahresumsatz einer der größten
Hersteller im speziellen Segment der Schokoladenmünzen und -medaillen.

Am Stammsitz des Unternehmens in Gouda produzieren 80 Mitarbeiter
Schokoladenspezialitäten vor allem für Großbritannien und die USA.  
Insgesamt beliefert Steenland Kunden in über 50 Ländern weltweit.

Der Vorstand der Halloren Schokoladenfabrik AG erwartet nach vorläufigen
Berechnungen bereits ab 2012, dem ersten vollen Jahr der Konsolidierung,
von Steenland einen positiven Ergebnisbeitrag.  

11.01.12 16:48

79 Postings, 3074 Tage ticlesnewsWas ist denn heute bei Halloren los?

Innerhalb von wenigen Sekunden Minus 17%???!!!

Hat da jemand seine ganzen Pralinenschachteln abgestossen?

 

11.01.12 17:49

93 Postings, 3609 Tage gero210tja,

scheint wohl bald ne negative Meldung zu kommen und einige habens viell. schon jetzt gewußt!
Für uns Kleinanleger ist sowas immer zum ...
Aber viell. waren es ja nur Supernervöse, die panisch verkauft haben.
jetzt wird es jedenfalls spannend, leider aber für Investierte im Augenblick nicht so lustig!  

11.01.12 17:51

93 Postings, 3609 Tage gero210und..

.. nun ist wohl nach unten vor 4,50 keine wirkliche stütze ...  

11.01.12 18:39

5 Postings, 3258 Tage neoplan333gero...

11.01.12 18:48

93 Postings, 3609 Tage gero210neoplan333...

... kann dein Posting nicht ganz verstehen..?
eigentlich ist ja eine kursentwickung von ca. 7 Euro auf 5 Euro im Vergleich zu anderen Aktien (in den letzten bd. Jahren gesehen) nicht so dramatisch - aber warum gerade jetzt so rasant?
Wir wissens (noch) nicht!!  

11.01.12 19:58

5 Postings, 3258 Tage neoplan333sorry gero

12.01.12 15:36

5 Postings, 3258 Tage neoplan333sorry 1und2. vers

13.01.12 13:10

79 Postings, 3074 Tage ticlesnewsna dann

...schön das sich alles wieder beruhigt hat...auch beim Aktienkurs.

War wohl eine Umschichtung eines Großaktionärs...:-)

 

13.01.12 16:01

93 Postings, 3609 Tage gero210Großaktionär?

..so groß war der Umsatz garnicht!
Halloren ist nun mal ein kleines Unternehmen - wenn hier mal einer nicht nur mit Kleingeld ein- oder aussteigt, merkt man das halt besonders. Da braucht gar keine meldung anstehen. Halloren ist schon ne sonderbare Aktie. Wenn alle meine Depotwerte ordentlich im Tagesplus stehen, machte halloren garantiert die Ausnahme mit rotem Minus. Wenn aber alle anderen rote Tagesverluste zeigten, war Halloren oftmals "mein" tagesgewinner! Tja, schon sonderbar!Hier kann man sich im Augenblick nur auf die jährliche ordentliche Dividende freuen und einfach nur hoffen, dass das Unternehmen irgendwie gesund bleibt...  

13.02.12 09:37

441 Postings, 4314 Tage DarkmanJFoxsuper Unternehmen...

... ich schätze das Unternehmen ja sehr.
Nur eines missfällt mir. Dieses starke Wachstum und die Zukäufe der anderen Unternehmen. ua. das Schokoladenmünzenwerk aus die Niederlande oder wo das war. Ist denn das wirklich so rentabel? Also ich kenne niemanden der großartig solche Münzen kauft. Man weiss aber auch nicht wie das in anderen Ländern ist.
Wiederum muss man sagen das ja Herr Lellè das Unternehmen schon sehr lange führt, und da scheinbar auch mit Erfolg und Konstant in der Bilanz steht. Nur so ein kleines Unternehmen darf es nicht so mit den Wachstum in Form von anderen Unternehmen aufkaufen versuchen, sondern ich bin der Meinung, die sollten versuchen ihre Produkte mehr an den Mann zu bringen, und versuchen einen kleinen Trend heraus zu bringen.
Ich greife oft zu Halloren. Die Packungsaufmachungen find ich sehr angenehm, und im Vergleich zu den Lindt-Pralinen viel viel Preiswerter. Morgen bekommt meine Freundin wie letztes Jahr zum Valentinstag wieder eine Pralinenschachtel von Halloren. Lindt finde ich irgendwie einfach nur frechteuer, und diese schöne Metallherzschachtel um die Pralinen fliegt ehh nur in den Müll.
Was mich dann auch noch nachdenklich macht. Wie rentabel sind die zich verschiedenen Hallorenkugelsorten? Wie Kostenaufwenig ist es die Maschinen für diese unzähligen Sorten um zu stellen? Wenn ich mal bei Halloren rein gehe, dann auch nur mit sehr sehr kleinen Betrag, und das lass ich dann ewig liegen... Noch bin ich nicht drin. Wollte schonmal bei knapp 7Euro rein, aber zum Glück habe ich es nicht gemacht. Jetzt bekommt man sie billiger...  

13.02.12 15:04

5 Postings, 3258 Tage neoplan333darkmann

12.03.12 09:51

124 Postings, 2892 Tage aktienriecherGab es eine Empfehlung?

Oder warum springt die Aktie heute früh auf 7 €?

 

12.03.12 13:37

441 Postings, 4314 Tage DarkmanJFoxnews...

... ich denke mal es wird irgendwelche guten nachrichten geben, denn das volumen was hier gehandelt wird ist ja schon bald höher ie zu manchen bilanzvorstellungen...
irgendwie seltsam

aber fakt ist das ich es ein weiteres mal verpasst habe ein zu steigen :(  

12.03.12 14:32

124 Postings, 2892 Tage aktienriecherVerpasst?

So kann man das nicht nennen. Die Aktie dümpelte im Dezember und Januar lange bei 5,50 € herum. Wer das nicht genutzt hat, kannte zu seinem Glück offenbar noch aussichtsreichere Werte...

 

12.03.12 16:10

441 Postings, 4314 Tage DarkmanJFoxaktienriecher

OK, da wirst du wohl recht haben. Hätte bei Halloren ehh nur eine kleine Pos. aufgebaut, da ich das Unternehmen sehr schätze, aber eben doch mit Risiken behafted ist. Und da hast wohl recht, das meiste Geld habe ich in die Henkel gesteckt wo ich mich jetzt auch über ganz par Prozente freuen darf. Aber hätte schon gern par Anteile bei Halloren.
Aber mal schauen, ich denke das es nach diesen großen Aufschwung auch einen Rücksetzer geben wird...  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 37   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Amazon906866
NEL ASAA0B733
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Infineon AG623100
CommerzbankCBK100
Scout24 AGA12DM8
TeslaA1CX3T
Volkswagen (VW) AG Vz.766403