** News zu SolarWorld ** (SPAM-FREE)

Seite 12 von 2634
neuester Beitrag: 13.01.21 21:28
eröffnet am: 27.01.10 18:45 von: Roecki Anzahl Beiträge: 65847
neuester Beitrag: 13.01.21 21:28 von: Roothom Leser gesamt: 5073261
davon Heute: 475
bewertet mit 91 Sternen

Seite: 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 2634   

08.02.10 12:06

1453 Postings, 5825 Tage bullorbearCOXX

Tja, dann müsste der Kohleabbau doch auch ohne Subventionen auskommen - tut er aber nicht! Und die Atomenergie wird auch gefördert - oder denkst du, die Atomkraftwerksbetreiber zahlen die Entsorgung des Atommülls?!

Naja, die Regierung ist eben unbeweglich und altmodisch, ohne Visionen und schwach.  

08.02.10 12:07
2

1453 Postings, 5825 Tage bullorbearIch denke

"stupid" trifft es am genausten!  

08.02.10 13:13
1

19 Postings, 4102 Tage SamoothBrokingGemäß meiner Prophezeihung

fällt solar wolrd nachdem die 11,85 unterschritten wurden... der untergang steht uns bevor... wir werden alle sterben muhaha ha ha xD  

08.02.10 13:20
1

19 Postings, 4102 Tage SamoothBroking11,66 - geld:1000 ask:1800

ob die 12 € grenze heude wieder erreicht wird? es sieht sehr schlecht aus  

08.02.10 13:20

2272 Postings, 4122 Tage MoeMeisterStopp-Buy

@ 11,85 plaziert ;-)  

08.02.10 13:22

59 Postings, 4839 Tage COXXKomm Bullenbär oder so ähnlich....

Genau der Herr Prof. hat gesprochen. Ich habe jetzt keine Lust auf deine Wunschbehauptungen einzugehen. Aber lassen wir das. Denk mal über das EEG scharf nach und vielleicht wirst du auch erleuchtet. Kauf dir ne schöne große Dachanlage und freu dich, dann hast du auch einen kleinen großen Beitrag für deine Solarbranche getan ok?! Und wenn du die Dreisatzrechnung beherrschen solltest, ziehe dir diese zu Gemüte und rechne mal die Subventionen für deine Photovoltaik aus. Mal sehen, ob wir dann immer noch so günstig da stehen? Also spar dir deine komischen Beleidigungen und denk mal drüber nach, jetzt kannst du den Nachmittag sinnvoll nutzen.  

08.02.10 13:27

459 Postings, 4556 Tage nerkegwow

mal im ernst, wo geht es den jetzt hin? ich weis nicht warum ich idiot nicht vor kurzen bei >16€ verkauft habe, die gier ist echt das schlimmste was es gibt. Wie kann man eine SW so kaputt machen?  

08.02.10 13:40

59 Postings, 4839 Tage COXXFalscher Empfänger

Um es noch kurz zu richten mein Kommentar ging an thomasd 22.  

08.02.10 13:45

678 Postings, 5156 Tage hobbytrader79@COXX

deine Luftnummern kannst du dir hier sparen... von wegen "Denk mal über das EEG scharf nach" !!!
Ich kenne das EEG sehr gut also was genau stört dich daran???
Und wenn wir schon sachlich diskutieren dann stell uns hier doch bitte mal die Subventionen von PV, ÖL, Gas und Atomstrom gegenüber!

Scheenen Tach noch :-)  

08.02.10 13:57
1

6713 Postings, 4102 Tage weltumradlersitze vorm pc,

schaue dem treiben zu, bin geschockt und weiss nicht was ich schreiben soll.... hab mir ein bier geöffnet, ist wohl auch anders nicht zu ertragen.

nur wer gegen den strom schwimmt hat erfolg - WIR werden ihn haben.....

 

08.02.10 13:58
1

493 Postings, 4581 Tage niespusag ma, haben wir hier einen eingeschlichenen

habicht 9 unter "SamoothBroking"?  

08.02.10 14:03
1

8210 Postings, 4596 Tage thai09Abwaertskanal moegl Wendepunkte 10.80 (9.50)

08.02.10 14:04

19 Postings, 4102 Tage SamoothBrokingnö ich bin nich habicht

08.02.10 14:08

47 Postings, 4310 Tage Boot steigt@Weltumradler

Mir geht es genauso, habe heute Kurzarbeit und ausgerechnet an solchen Tagen fallen die Aktien. Bin groß im Minus bei Q-Cells. Meine Stimmung geht mir aufs Gemüht. Ich glaube ich mach aus und schaue in 6 Monaten wieder rein.

Gruß "Ich sitze ab"

 

08.02.10 14:12
1

1453 Postings, 5825 Tage bullorbearCOXX

schon an der Anrede mir gegenüber sehe ich, dass du ein respektloser Flegel bist.

Ich brauche nicht erleuchtet zu werden, schließlich stehe ich gut beleuchtet im Bilde :o)

Merkel:
gefühllos, trist, langweilig, apathisch, uninteressant, teilnahmslos, untätig, trocken, mechanisch, dumpf, unempfindlich, lahm, öde, witzlos, trostlos, saftlos, abgestumpft.
Möchte jedoch nicht sagen, dass sie generell schlecht ist - für meine Geschmack eben zu langweilig. Eine Phsikerin eben.

zu Guido fallen mir keine Worte ein - es wäre wirklich beleidigend, lieber COXX!

Und ich sage auch nicht, dass es keine Subventionskürzungen geben sollte, doch bitte mit etwas mehr Verstand und nicht einfach mit der Axt.

Also lieber COXX oder doch Koks - erstick nicht am Feinstaub deiner geliebten Kohlekraftwerke.

LG,
euer bear  

08.02.10 14:25

6713 Postings, 4102 Tage weltumradler@ boot steigt,

hab bei q-cells obwohl ich nicht investiert bin auch einen kurzen kommentar geschrieben, wirklich übel was dort passiert. uns kleinen bleibt halt nicht`s anderes übrig als zuzuschauen und mit dem kopf zu schütteln. bin mit meinem, falls vorhandenen gewissen im reinen, hab ne "GRÜNE" aktie und dann wird man für verhalten auch noch abgestraft. wie auch immer, geld ist nicht alles.....

nur wer gegen den strom schwimmt hat erfolg - WIR werden ihn haben....

 

08.02.10 14:35

13569 Postings, 4494 Tage RoeckiSo, sieht aus wie Zeit für den Henker...

schluß mit Lustig!  

08.02.10 14:50
1

13569 Postings, 4494 Tage RoeckiSämtlich Nulpen sind ...

ab sofort gesperrt! Schönen Tach noch an die Kollegas ;)  

08.02.10 14:54

13569 Postings, 4494 Tage Roecki10,80 Euronen ist also das ...

Tief vom November 2008! Darauf kann man mal einen Blick werfen. Diese Marke dürften wir treffen und anschließend wieder drehen!

Pulver steht parat für Einstieg. Nächste Lieferung ebenso!

Und, SolarWorld schreibt immer noch Gewinne und ist komplett ausverkauft ;)  

08.02.10 14:57
2

1379 Postings, 5217 Tage rosskataGute Arbeit, Roecki!

Die Spammer sollen ich woanders austoben.
Andere Meinungen JA!
Hohles, grundloses, teils beleidigendes Gelaber NEIN!  

08.02.10 14:57
1

13569 Postings, 4494 Tage RoeckiHilfe für thomasd22 ...

http://www.solarserver.de/solarmagazin/news.html#news12142


USA: Solar-Industrie lobt Finanzplanung der Regierung für das Haushaltsjahr 2011
                    §
Rhone Resch, Präsident und
Vorstand des US-Solarindus-
trieverbandes SEIA
            

§
Rhone Resch, Präsident und Vorstand des US-Solarindustrieverbandes SEIA (Solar Energy Industries Association; Washington, D.C.), begrüßt die Budgetplanung der Obama-Regierung für das Solarenergieprogramm des Energieministeriums im Haushaltsjahr 2011. Die Finanzplanung zeige den Einsatz der Regierung für ein fortlaufendes Wachstum der Solarindustrie, da diese helfe, die Bevölkerung im Land wieder ins Arbeitsleben zu bringen, besonders in Gebieten wie beispielsweise Amerikas Produktionszentren, die von der Rezession besonders hart betroffen seien. Als Ergebnis des US-Konjunkturprogramms habe sich das Wachstum der Solar-Installationen um 40% fortgesetzt und 2009 rund 20.000 Arbeitsplätze geschaffen, was einmal mehr zeige, dass Solarenergie eine der besten Investitionsmöglichkeiten sei, so Rhone Resch in einer Pressemitteilung. Mit einer Steigerung der Ausgaben für Solarenergie um 22% im Vergleich zum Vorjahr werde die Budgetplanung für 2011 die Möglichkeiten der Industrie entscheidend ausweiten, Technologien voranzubringen, die Arbeitsplätze schaffen und wirtschaftliche Chancen eröffnen.  



Förderung von Forschung und Entwicklung besonders wichtig

Laut Resch habe es erst kürzlich ein gutes Beispiel für die Bedeutung der Förderung von Forschung und Entwicklung für Solartechnologien und die damit verbundene Schaffung von Arbeitsplätzen gegeben: Die ersten kommerziellen Dish-Stirling-Anlagen in Arizona, die im Rahmen einer Forschungskooperation mit dem Sandia National Laboratory in New Mexico entwickelt wurden. "Wir freuen uns, mit Kongress und Regierung zusammenarbeiten zu können, um die führende Position der USA in der High-Tech-Forschung und –Entwicklung zu stärken. Genau wie Präsident Obama letzte Woche in seiner Rede zur Lage der Nation gesagt hat, werden wir uns nicht mit einem 'zweiten Platz' zufrieden geben, wenn es gilt, dass unsere Wirtschaft eine führende Rollen in Sachen saubere Energie spielt", erklärt Rhone Resch. Der SEIA-Präsident listete in seiner Mitteilung einige Eckpunkte der Finanzplanung der Obama-Regierung für 2011 auf.



Budget des US-Energieministeriums im Haushaltsjahr 2011 für Solarenergie

Die Solar-Programme umfassen 302,4 Millionen US-Dollar, 22 % mehr als 2010. Darin enthalten sind beispielsweise Ausgaben für eine erweiterte Photovoltaik-Produktion, für die Wärmespeicher-Forschung und ein neues Testprogramm für solarthermische Kraftwerke.


Das Solar-Programm des US-Energieministeriums:

152 Millionen US-Dollar für Photovoltaik (ursprünglich 128,5 Millionen US-Dollar)

98,2 Millionen US-Dollar für solarthermische Kraftwerke (50 Millionen US-Dollar gehen an ein Testprogramm; ursprünglich 49,7 Millionen Dollar)

30,7 Millionen US-Dollar für die Systemintegration (ursprünglich 23,3 Millionen US-Dollar)

21,5 Millionen US-Dollar für die Marktentwicklung (ursprünglich 23,5 Millionen US-Dollar)


Förderung der Produktion:

5 Milliarden US-Dollar Steuergutschriften für fortschrittliche Energiegewinnung (nicht nur für Solarenergie)

Gebäudetechnik-Programm des US-Energieministeriums:

7,3 Millionen für solares Heizen und Kühlen


Budget des US-Innenministeriums für das Haushaltsjahr 2011:

73 Millionen US-Dollar Gesamtinvestition in erneuerbare Energien.  

08.02.10 14:58
1

13569 Postings, 4494 Tage RoeckiKrass, der TecDAX hat mal ...

eben so 100 Punkte nachgelassen! Ein bisserl übertrieben, aber dafür wird's genauso wieder drehen.

Wehe dem, der dann nicht investiert hat, in was auch immer ;)  

08.02.10 15:05

2867 Postings, 4453 Tage thomasd22danke Roecki für die hilfe:-)

copy&paste gibts bei mir aufm ipod leider nicht, noch nicht....  

08.02.10 17:09

1453 Postings, 5825 Tage bullorbearWars das?

Haben wir den Boden gefunden? Hat sich aktuell schon wieder knapp über 11.80 geschlagen. Hoffentlich wird heute nicht noch mein Stopp gefällt :o)  

08.02.10 17:39
7

4152 Postings, 4558 Tage Akermannheute wieder solaruntergangsstimmung !

und habichtle ist in Ektase der Wichser kann mich mal am arschlecken mit seiner scheiß posterei.soll doch jeder machen was er für richtig hält. bloß weil die heute ihre Zertifikate killen schmeiß ich nicht hin. Die Zahlen kommen vielleicht schon morgen oder übermorgen und dann schreien alle wieder kaufen kaufen. Leck mich doch die ganze Scheiße hier  samt habicht9 am Arsch.
Gruß und Kopf hoch
-----------
Reich werden kann jeder !
Aber nicht jeder ist reich.

Seite: 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 2634   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln