finanzen.net

IVG Immobilien=5,447 Milliarden ? Schulden

Seite 2 von 595
neuester Beitrag: 22.07.19 18:24
eröffnet am: 01.04.11 04:24 von: Moneymachin. Anzahl Beiträge: 14858
neuester Beitrag: 22.07.19 18:24 von: Gartenzwerg. Leser gesamt: 1994613
davon Heute: 32
bewertet mit 34 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 595   

19.08.11 11:54

4435 Postings, 3886 Tage kologenord lb - verkaufsempfehlung

jo, habs auch grad gelesen. Kursziel 2.50 eur. Soll das ein witz sein, bei einem NAV von ca. 8,- EUR. aber die meisten Analysten haben keine Ahnung von Immobilien, aber sowas ist schon unverantwortlich. als ivg würde ich sie verklagen...

übrigens interessant sind auch die anleihen von ivg, die notieren momentan auch seh tief, z.B. "A0LNA8", wobei die von den tiefkursen aus 2008 noch weit entfernt sind...

 

19.08.11 12:40

16 Postings, 3388 Tage certon111klare Übersicht

IVG Ergebnis im 2. Quartal 2011 durch Sondereffekt belastet – THE SQUAIRE Vermietungsquote steigt auf über 80 %

Bonn, 12.08.2011

  • Nach Konzerngewinn von 11,1 Mio. Euro in Q1 2011 ist das Konzernergebnis in Q2 2011 – aufgrund eines Sondereffektes – mit -68,8 Mio. Euro negativ. Hierdurch wird auch für das Konzernergebnis 2011 ein negatives Ergebnis erwartet. Bereinigt um den Sondereffekt nahezu ausgeglichenes Konzernergebnis in Q2 2011
  • Deutsche Lufthansa AG mietet rund 18.500 m² in THE SQUAIRE – Vermietungsquote steigt zusammen mit weiteren neuen Mietverträgen damit auf rund 82 %
  • Operative Kennzahlen stabil: Like-for-like Mieten mit -0,2 % gegenüber Q1 2011 nur leicht verändert, Leerstand stabil bei 9,9 %
  • FFO I wieder positiv mit 5,8 Mio. Euro
  • Net Asset Value pro Aktie sinkt - bedingt durch das negative Quartalsergebnis – auf 6,74 Euro in Q2 2011 (NAV adj. pro Aktie auf 8,75 Euro) – Eigenkapitalquote stabil bei 19,3 %

lesen Sie mehr....

http://www.ivg.de/de/ir-news_1209979.asp

 

23.08.11 15:34

1007 Postings, 3276 Tage Lucky66Weiß jemand,

warum die Aktie heute sooo viel verliert?

....kann keine neue negative Nachricht finden...erst steigt sie bis 2,88 und dann fällt sie bis 2,58 Euro.....!  

24.08.11 09:43

4435 Postings, 3886 Tage kologe2,50

 schon übel, das war ja das ziel einiger analysten.

also ich hab gestern abend noch nachgekauft, hier versuchen böse mächte den kurs zu drücken...

 

24.08.11 19:46

90 Postings, 3845 Tage lorotloKursentwicklung

...die Squaire-Immobilie dürfte jetzt marktgemäß abgewertet sein. Die Vermietungserträge laufen mittlerweile gut. Für eine Verlängerung der Kreditverträge mit Banken im September  gibt es seitens der Banken keine Alternative. Fazit: die IVG wird zwangsläufig in den kommenden Tagen wieder in Richtung NAV, also bis ca. 6 EUR steigen.

 

25.08.11 09:39

4435 Postings, 3886 Tage kologerichtig.

denke auch das der kurs, wegen der hohen verschuldung so gelitten hat. aber, wie du schon sagst gibts für die banken keine alternativen, die werden ziemlich sicher die kredite verlängern...

 

25.08.11 10:34

164 Postings, 4875 Tage eXeleroNoggerT...habs gerade gefunden

"Trade24-spekulativ" ,relative Stärke, gutes Momentum, oder kurzfristig überverkauft (relativ hohe Umsätze):
IVG Immobilien(ivg)Börse:X,Kurs:2,69+2,31%,Tagesumsatz: 520.000 Euro,Stop:2,60 (mit steigendem Kurs nachziehen)

Spekulative Trader nehmen sich IVG Immobilien (IVG) auf die Watchlist..seit letzten Monat
nun mehr als halbiert...ist überverkauft, aber ein Angeber ist noch dran. Sollte IVG anspringen
dann sehe ich hier kurzfristig Kurse um 2,90-3,10  

07.09.11 11:20

17240 Postings, 5603 Tage harcoonSchulden - na und (@ # 11)

Ich schaue mir gerade mal die Verschuldung verschiedener Unternehmen an und bin auf diese interessante AG gestoßen.

"wo ist das Problem?

Da IVG ihr Geld mit vermietung u. verkauf von immos verdient ist dieser "hohe" Schuldenberg kein Problem. Die potentielle Gefahr, dass auslaufende Kredite nicht verlängert werden ist bei Immobiliengesellschaften äußerst gering, da die Kreditgeber ungerne die Immobilien selbst in Ihren Bestand nehmen und somit die Kredite ohne weiteres einfach verlängern. So läuft es bei jeder Immobiliengesellschaft. Desweiteren generiert IVG sichere Cashflows durch Mieteinnahmen.

hört sich zwar sehr hoch an die Summe, aber bei näherer Betrachtung kein Problem."

Die Antwort (#3) befriedigt mich nicht wirklich:

"Aber daß IVG ein Immobilienunternehmen ist, und wie deren Geschäftssytem funktioniert weisst du schon oder? Leverage-Effekt...sagt die das was?"


OK, dann frage ich mich, ob die Kredite etwa kostenlos sind. Noch sind die Zinsen niedrig, aber wie lange noch und was dann?

"Den unrühmlichen Spitzenplatz erobert mit gewaltigem Vorsprung IVG Immobilien (im Bild der Londoner Gherkin-Tower, der einem von der IVG aufgelegten Fonds gehört). Der Verschuldungsgrad von 607 Prozent ist fast doppelt so hoch wie bei Pro Sieben Sat 1. Die Nettoschulden belaufen sich bei einem Eigenkapital von 898 Millionen Euro auf 5,447 Milliarden Euro."

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/...mp;a=false#image

Eine Antwort als Zitat (#5)

"dass man sich nur extrem verschulden muss, und schon wird man reich.

Wenn man dann noch ein Fremdwort richtig buchstabieren kann, wird man steinreich. Verstehen muss man das Wort dazu nicht.

So einfach funktioniert die Welt."  

15.12.11 10:11
1

31878 Postings, 3747 Tage tbhomyWird sich IVG aus der Asche erheben?

Platzierung erfolgreich, was kommt jetzt?  

15.12.11 12:37
1

114 Postings, 3130 Tage Cäsh-in-die-däschsollte sich wieder langsam hochdrehen...

...nachdem nun der Spuk mit der KE vorbei ist, der ja viele überrumpelt hat.  

23.01.12 18:02
1

402 Postings, 5267 Tage TriadeIVG heute auf Tageshoch 1,99 Euro geschlossen

Heute relativ hohe Umsätze. Der Sprung über die 2 Euro Marke würde ein Kaufsignal liefern.

IVG ist sehr deutlich abgestraft worden. Im November stand der Kurs noch bei 4 Euro. Eine Gegenreaktion ist überfällig.

Mein Bauchgefühl hat mir heute zum Einstieg geraten. Mal sehen.

Keine Kauf-/Verkaufsempfehlung. Das Risiko liegt bei Euch.

Gruß

Triade  

23.01.12 19:26

402 Postings, 5267 Tage TriadeIn Frankfurt ist die 2 Euro Marke schon geknackt

2,02 Euro Geldkurs

Das lässt für morgen steigende Kurse erwarten.

Gruß

Triade  

23.01.12 21:27

1175 Postings, 3250 Tage TingelTangelBobNa hoffe das war ein Signal

24.01.12 13:08

3564 Postings, 6427 Tage ciskaSignal zum Shorten KZ 1,60 ! CIAO

24.01.12 13:18

3564 Postings, 6427 Tage ciskaDer Chart sagt eigentlich alles

 
Angehängte Grafik:
24.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
24.png

24.01.12 16:26
1

114 Postings, 3130 Tage Cäsh-in-die-däsch@ciska...was sagt das, KZ minus 1?, oder was?

Die olle Charttechnik ist eh für die Katz, wer hätte mitte Sept 11 gedacht dass man in 8Wochen 100% steigt?  

24.01.12 18:41

4435 Postings, 3886 Tage kologeResume KE

was hat jetzt die KE gebracht, im Nachhinein??

An Cash ja nur relativ wenig.

Viele haben ja vermutet, dass sich ein neuer Großaktionär einkaufen will, aber die Stimmrechtsverteilung hat sich nach der KE eigentlich nicht besonders verändert.

was sollte das ganze also?? 

 

24.01.12 18:53
2

1007 Postings, 3276 Tage Lucky66Sehr besch....eidene Kursentwicklung heute...

nachdem wir gestern die 2,00 Euro geknackt hatten.  Die Kursentwicklung kann wohl keiner verstehen.....
Das einzig positive..."wir haben die KE wenigstens hinter uns".
Ohne nennenswerte positive Nachrichten wird der Kurs leider auch nicht steigen und bleibt ein Spielball der Zocker!

Auf Kurspflege seitens des Vorstands wird hier leider keinen Wert gelegt...schade!

Good luck!  

25.01.12 18:40

1007 Postings, 3276 Tage Lucky66Und wieder eine enttäuschende Kursentwicklung..

...auf Tagestief geschlossen!

UNGLAUBLICH!    

Trotzdem...Good luck....vielleicht schon morgen..?!  

26.01.12 14:48

4435 Postings, 3886 Tage kologeTiefpunkt

was regt ihr euch auf? - super Kaufkurse...

 

nachkaufen u. liegen lassen!

 

26.01.12 16:49
2

89037 Postings, 3945 Tage windot"IVG Funds verkauft 200-206 Regent Street ..."

"IVG Funds verkauft 200-206 Regent Street in London für 50 Mio. Pfund an The Regent Street Partnership"

"Das erst in 2010 für rund 40 Mio. Pfund von IVG Funds erworbene Objekt ...."

http://www.kon-ii.de/...he-regent-street-partnership-presse-4426.html  

26.01.12 18:39

37 Postings, 3493 Tage Banshee_hxc@kologe

ganz genauso sehe ich das auch! :)

 

26.01.12 18:43

1007 Postings, 3276 Tage Lucky66Diese gute Nachricht....

hat sich noch nicht wirklich herumgesprochen. Ein positives Zeichen .... !?

Mal schauen, wie sich der Aktienkurs die nächsten Tage schlägt....  Schade nur, daß der DAX in den letzten Tagen und Wochen so stark gestiegen ist und daher etwas Verkaufsdruck aufkommen kann....!

Aber da IVG in dieser Zeit sogar gefallen ist, hoffe ich auf eine baldige Gegenbewegung!

Good luck!  

27.01.12 16:11

4435 Postings, 3886 Tage kologeVerkauf London 50 Mio.

naja, der Gewinn aus dem Verkauf geht ja größtenteils an die Anleger des IVG-Fonds. Dennoch ist es eine positive Nachricht für IVG...

 

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 595   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
NikolaA2P4A9
Lufthansa AG823212
Plug Power Inc.A1JA81
SAP SE716460
TUITUAG00
Allianz840400