Kirkland Lake Gold (KL.TO 11,40 C$)

Seite 1 von 8
neuester Beitrag: 17.02.22 10:48
eröffnet am: 10.07.17 11:04 von: Vassago Anzahl Beiträge: 195
neuester Beitrag: 17.02.22 10:48 von: MrTrillion3 Leser gesamt: 78112
davon Heute: 2
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   

10.07.17 11:04
7

9913 Postings, 1888 Tage VassagoKirkland Lake Gold (KL.TO 11,40 C$)

Kirkland Lake Gold hat im 2. Quartal rund 160 koz Gold produziert:
http://www.klgold.com/news-and-media/...ond-Quarter-2017/default.aspx  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
169 Postings ausgeblendet.

28.09.21 13:33

788 Postings, 3265 Tage GosAthorFusion

Die Fusion macht doch auf dem Papier einen guten Eindruck, der Kurs sollte doch eigentlich steigen?
Werde meine Anteile auf jeden Fall behalten. (EK ca. 30 EUR)

 

04.10.21 13:26

924 Postings, 7225 Tage FeedbackBin raus

Ich bin mit kleinem Plus hier raus. Ich hab mir Kirkland ja bewusst ins Depot gelegt und mich gegen Agnico entschieden. Als Agnicoaktionär würde ich mich über den Deal freuen.
Über den Preis kann man sich streiten aber was mir tierisch ?aufstößt? ist die ?Strafgebühr? sollte der Deal scheitern. Durch die Höhe von 450 Mio. (wenn ichs recht im Kopf hab) kann ich als Aktionär ja schon fast nur ja sagen. Nicht mit mir, daher bin ich mit dem Anteil zu Sibanye-Stillwater gewechselt. Schauen wir mal, ob ich da besser aufgehoben bin :-). Allen investierten weiterhin viel ?Glück? hier.

Wie immer keine Handlungsempfehlung.
Nur meine Meinung

Feedback

PS: bevor Agnicoaktionäre schimpfen, ich hab nix gegen Agnico, mir gefallen die Zahlen nur nicht so gut wie bei anderen Firmen :-)  

04.10.21 21:29

1647 Postings, 379 Tage MrTrillion3CA49741E1007 Kirkland Lake Gold

"Die Investoren von Kirkland Lake Gold erhalten als Gegenleistung für ihre Aktien pro Stück je 0,7935 Stammaktien von Agnico Eagle."

 

05.10.21 10:41

4269 Postings, 1601 Tage neymarKirkland Lake Gold

29.10.21 10:07

4269 Postings, 1601 Tage neymarKirkland Lake Gold

18.01.22 13:35

788 Postings, 3265 Tage GosAthorKirkland Lake

Am 14.01. die KL Position mit sattem Plus verkauft. (Wäre natürlich im Oktober/November höher ausgefallen. :-) )

Ich warte jetzt erst einmal die Fusion ab.
(Ein späterer Einstieg in Agnico Eagle nicht ausgeschlossen)

Wie steht ihr dazu?
Wer hat verkauft / gehalten oder kauft ggf. sogar noch vor dem Merger zu?

KL meldet Rekord-Produktion
https://www.ariva.de/news/kolumnen/...kland-lake-gold-meldete-9953168
https://www.deraktionaer.de/artikel/...-lake-gold-stark-20244070.html

 

19.01.22 21:14
1

1647 Postings, 379 Tage MrTrillion3CA49741E1007 Kirkland Lake Gold

Ich halte derzeit meine Anteile noch weiter.  

25.01.22 21:48

1647 Postings, 379 Tage MrTrillion3CA49741E1007 Kirkland Lake Gold

29.01.22 14:07

1647 Postings, 379 Tage MrTrillion3CA49741E1007 Kirkland Lake Gold

"Aktionäre von Kirkland Lake Gold erhalten pro Aktie 0,79 Agnico Eagle Aktien, so dass es sich faktisch eher um eine Übernahme als um eine Fusion handelt. Die Transaktion soll im ersten Quartal 2022 abgeschlossen sein."


In diesem Artikel erfahren Sie alles über die besten Gold-Aktien, die von einem Anstieg des Goldpreises profitieren könnten.
 

29.01.22 14:24
1

1647 Postings, 379 Tage MrTrillion3CA49741E1007 Kirkland Lake Gold

Aktuell halte ich 100 Anteile an Kirkland Lake Gold. Nach Übernahme werden daraus also 79 Anteile an Agnico Eagle Mines.

Kirkland notiert momentan mit ?32,36, Agnico mit ?41,81 pro Anteil; zudem schüttet Agnico eine höhere Dividende aus.

Würde ich jetzt verkaufen, bekäme ich also ?3.236 für Kirkland, wohingegen mir bei Übernahme Agnico-Anteile für ?3.303 ins Depot eingebucht werden - korrekt?

Hinzu kommt, daß bei Verkauf meiner Kirkland-Anteile den Gewinn versteuern muß (sofern er nicht mehr gegen einen Freistellungsauftrag oder Verluste aus anderen Verkäufen aufgerechnet werden kann). Wenn ich die Verkaufserlöse reinvestiere und in ein paar Jahren erneut mit Gewinn verkaufe, habe ich also zweimal Steuern abzudrücken.

Lasse ich mir jetzt einfach nur die 79 Agnico- anstelle der 100 Kirkland-Anteile ins Depot einbuchen, passiert steuerlich erst mal nix - es gibt ja keinen Barausgleich. Ein etwaiger Verkaufserlös für die 79 Anteile wird also erst künftig und dann auch nur einmalig relevant.

Oder habe ich da was verpasst?  

12.02.22 20:28

1647 Postings, 379 Tage MrTrillion3CA49741E1007 Kirkland Lake Gold

12.02.22 20:37

1647 Postings, 379 Tage MrTrillion3CA49741E1007 Kirkland Lake Gold

Habe gerade mal im Depot (maxblue) nachgeschaut: Bisher wurde noch nichts umgebucht. Allerdings scheint man sich mit dem Broker in Verbindung setzen zu müssen:

"Pursuant to the Merger, former Kirkland Lake Gold shareholders (including former holders of Kirkland CDIs) are entitled to receive 0.7935 of an Agnico Eagle common share for each Kirkland Lake Gold share held. In order to receive Agnico Eagle shares in exchange for Kirkland Lake Gold shares, Kirkland Lake Gold registered shareholders must complete, sign, date and return (together with the certificate or DRS statement representing their shares) the letter of transmittal that was mailed to them prior to closing of the Merger. The letter of transmittal is also available under Kirkland Lake Gold's profile on SEDAR at www.sedar.com and EDGAR at www.sec.gov and by contacting Computershare Investor Services Inc., the depositary, by telephone at 1-514-982-7555 or toll-free in North America at 1-800-564-6253 or by email at: corporateactions@computershare.com.

For those shareholders of Kirkland Lake Gold whose shares are registered in the name of a broker, investment dealer, bank, trust company, trust or other intermediary or nominee, they should contact such nominee for assistance in depositing their Kirkland Lake Gold shares and should follow the instructions of such intermediary or nominee. Holders of Kirkland CDIs are not required to submit a letter of transmittal and should contact the depositary (at its contact details above) or Computershare Investor Services Pty Limited if they have any questions regarding the process for receiving the Agnico Eagle shares."

Ist hier noch jemand vom Umtausch betroffen - vielleicht auch mit maxblue als Broker? 

 

12.02.22 21:23

1647 Postings, 379 Tage MrTrillion3CA49741E1007 Kirkland Lake Gold

Habe gerade mal an Maxblue geschrieben. Mal schauen, ob die noch etwas von mir benötigen oder den Merger selbständig für mich abwickeln.

Falls jemand schon mehr weiß, wäre ich für Infos dankbar. Auch ich werde mich gern nochmal hier melden, sobald sich im Depot was getan oder Maxblue sich gemeldet hat.

 

14.02.22 12:15
1

22 Postings, 2501 Tage herbStencilmerger

Hallo allerseits,
ich habe mein Depot bei der DKB. Auch dort wurde noch keine Umwandlung vollzogen, und ich habe dbzgl gerade eine Mail geschickt. Wäre an weiterem Erfahrungsaustausch zu diesem Thema interessiert, da die Agnico Eagle Meldung für mich leider etwas nebulös ist, und ich nur sehr ungern meine Shares "verlieren" würde..  

14.02.22 14:26
1

3 Postings, 181 Tage immerPechmitAktienFusion Kirkland/Agnico

Auch bei mir noch keine Umwandlung, bin bei Consorbank und hab dort
folgende E-Mail-Antwort bekommen:

In der Gattung KIRKLAND LAKE GOLD O.N., WKN A2DHRG, wird ein obligatorischer Umtausch in die AGNICO EAGLE MINES LTD., WKN 860325, durchgeführt.

Sobald die neuen Stücke von Seiten der Lagerstelle geliefert werden, erfolgt die Einbuchung in Ihrem Depot. Bitte beachten Sie, dass die Consorsbank auf den Zeitpunkt der Lieferung keinen Einfluss hat. Wir bitten Sie noch um ein wenig Geduld. Herzlichen Dank!

Seit der Fusion (08.02.22) habe ich keinen Zugriff mehr auf meine Kirkland Aktien, sobald Umtausch erfolgt ist, schmeisse ich diese Agnico Aktien aus dem Depot. War ein großer Fehler die Kirkland-Aktien nicht vor der Fusion zu verkaufen.


 

14.02.22 14:49
1

22 Postings, 2501 Tage herbStencilumtausch

Die Mail der Consorsbank klingt doch aber erst mal gut. Also kein Eingreifen von uns direkt nötig.
Darf ich fragen, warum du jetzt verkaufen willst? Was hat sich für dich geändert? Dass nun für einige Tage kein Zugriff auf die Aktien ist, ist ja ein einmaliges Ereignis, und hatte ich in ähnlichen Situationen auch schon bei anderen Aktien.  

14.02.22 21:17

1647 Postings, 379 Tage MrTrillion3CA49741E1007 Kirkland Lake Gold

Ich bin eh längst auch bei Agnico Eagle Mines investiert (s. separaten Thread hier), daher macht mir die Umstellung nicht wirklich was. Mein Anlagehorizont war für Agnico ebenso wie für Kirkland ein mittel- bis langfristiger. Agnico ist zwar in Kanada basiert, operiert aber auch in Finnland, Mexiko un den Vereinigten Staaten; diese regionale Diversifikation gefällt mir nach wie vor sehr. 

Gold ist seit der Coronakrise im Schnitt nur noch leicht gestiegen. Angesichts der Inflation erscheint das vordergründig erstaunlich, aber da in absehbarer Zeit auch Realzinserhöhungen anstehen und zugleich noch das Kryptobusiness ins Spiel kam, erklärt das evt. die Seitwärtsbewegung seit 2020. 

IMO macht man mit einer Beimischung in Agnico Eagle Mines auf Dauer nichts verkehrt. Zudem bin ich hier nicht übergewichtet. Daher sehe ich den Merge mit Kirkland ziemlich entspannt und warte weiterhin geduldig ab, wie maxblue ihn im Depot umsetzen wird. 

 

16.02.22 10:13

3 Postings, 181 Tage immerPechmitAktienUmtausch Kirkland in Agnico

Unglaublich, seit über 1 Woche habe ich keinen Zugriff mehr auf meine Kirkland-Aktien (kein Handel möglich).

Sollte der Gold-Preis wg. Russland in die eine oder andere Richtung ausschlagen, habe ich keine Chance
zu reagieren.

Wurde bei irgend jemand der Umtausch schon durchgeführt ?

Werde heute nochmal Consors anschreiben was da los ist.  

16.02.22 10:43

22 Postings, 2501 Tage herbStenciltausch

Nein, meine wurden bei der DKB auch noch nicht umgewandelt. Habe auch noch keine Reaktion auf meine Anfrage vom Montag. Gehe aber davon aus, dass die Banken selbst da nicht unbedingt viel Einfluss drauf haben.  

16.02.22 11:31

3 Postings, 181 Tage immerPechmitAktienUmtausch Kirkland / Agnico

Gerade wurde der Umtausch von Consorsbank durchgeführt ! Hab jetzt endlich handelbare Agnico Aktien im Depot.
 

16.02.22 21:42

1647 Postings, 379 Tage MrTrillion3CA49741E1007 Kirkland Lake Gold

Bei maxblue tut sich bislang noch nix, Kirkland weiterhin im Depotbestand mit aufgelistet.  

17.02.22 10:00

22 Postings, 2501 Tage herbStencilDKB

Bei der DKB wurden die AE Stücke heute morgen ins Depot eingebucht.  

17.02.22 10:48

1647 Postings, 379 Tage MrTrillion3CA49741E1007 Kirkland Lake Gold

Meine Nachricht an Maxblue blieb bislang zwar unbeantwortet. Doch als ich gerade nochmal dort ins Depot schaute, waren die Kirkland-Stücke aus- und stattdessen die Agnico Eagle Mines-Aktien eingebucht.

Also auch von meiner Seite her jetzt alles gut.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln