finanzen.net

Tom.com 0,26! Kapitalerhöhung!

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 17.10.03 17:09
eröffnet am: 07.07.03 03:10 von: soros Anzahl Beiträge: 30
neuester Beitrag: 17.10.03 17:09 von: jarif100 Leser gesamt: 2870
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite:
| 2  

07.07.03 03:10

4388 Postings, 6882 Tage sorosTom.com 0,26! Kapitalerhöhung!

Donnerstag, 03.07.03, 11:01


Die Tom.com Ltd., ein Medienunternehmen aus Hongkong, hat zur Finanzierung seines TV-Investments in China die ursprünglich geplante Kapitalerhöhung im Volumen von 100 Mio. US-Dollar um 30 Prozent auf 130 Mio. US-Dollar erhöht. Dies wurde von Händlerkreisen gekannt gegeben.


Die ursprünglich zur Emission geplante Aktienanzahl von 350 Millionen Stück wurde ebenso auf 450 Millionen Papiere erhöht. Der Emissionspreis lag in einer Spanne zwischen 2,28 HK-Dollar und 2,30 HK-Dollar. Nach der neuesten Meldung wurden die 450 Millionen Aktien am oberen Ende der Bookbuildingspanne zu 2,30 HK-Dollar platziert. Die gesamte Emission soll laut Händlerkreise zweieinhalbflach überzeichnet gewesen sein.


Die Aktie von Tom.com schloss heute an der HKSE (Hong Kong Stock Exchange) unverändert bei 2,45 HK-Dollar.


Was beudeutet diese Maßnahme für den Aktienkurs nun in Kürze??




 

07.07.03 07:16

20520 Postings, 7247 Tage Stox Dudedas bedeutet Finger weg !

Stox Dude

 

07.07.03 13:37

4388 Postings, 6882 Tage sorosWhy?

Bitte genauer! Okay großes Aktienpaket am Markt und sonst? Die haben etwa 60% von AOL China gekauft!

Soros  

29.08.03 11:08

475 Postings, 6876 Tage ZerO_CooL1000 Stück als Lottoschein reingelegt

Li Ka Shing ist ja nun mal nicht gerade unbekannt. Sicherlich auch sehr bekannt durch seinen Sohn Richard Li ( ja genau PCCW ).

Fakt ist, dass vergleichbare Werte wie SINA, SOHU oder NETEASE ja unverschämt abgegangen sind. Bei diesen Werten kann man dieser Bewertung nur zur Vorsicht raten.

Wenn ich mir die Homepage tom.com ( WKN: 935147 ) anschaue, wunder ich mich immer wieder, wie die Asiaten bei diesen überladenen Internetseiten zurecht kommen. Zitat einer Hong Kong Zeitschrift, die Seite von tom.com würde noch etwas dürftig vom Angebot aussehen ... ... was denn noch mehr ?

Aber sollte Asien weiter börsentechnisch vorpreschen, wovon ich ausgehe, sonst würden die Amis nicht vehement Devisengespräche führen wollen ( der arme Dollar ), dann dürfte auch eine tom.com unter Umständen im allgemeinen Taifun hochgezogen werden.

Ich erwarte aber nicht, dass die zum globalen Player avancieren - wenn doch, dann hat sich die Lottoscheinposition gelohnt, wenn nicht ... Pech.

Hochspekulativ aber nicht uninteressant.  

29.08.03 11:12

475 Postings, 6876 Tage ZerO_CooLTom.com spekulativ kaufen

25.08.2003
Tom.com spekulativ kaufen
Aktienservice Research

Dem langfristig und spekulativ ausgerichteten Anleger empfehlen derzeit die Analysten von "Aktienservice Research" die Aktien von Tom.com (ISIN KYG891101035/ WKN 935147) zum Kauf.

Tom.com gehöre zu den vielen Hongkong-Chips, die mit Blick auf das ungestüme Wachstum des chinesischen Marktes, das mit Blick auf das demografische Nachholpotenzial auch noch einige Jahre oder gar Jahrzehnte anhalten werde, über langfristig hervorragende Geschäftsperspektiven verfüge. Nachdem sich das Unternehmen des Multimillionärs Li Ka-shing durch zahlreiche Zukäufe in den letzten Jahren von der Internet-Klitsche zu einem marktführenden Medienunternehmen entwickelt habe, stehe nun die Konsolidierung mit Fokussierung auf organisches Wachstum an. Anleger, die nun steigende Gewinne erwarten würden, würden richtig liegen. So habe Tom.com im letzten Quartal ungeachtet von SARS den Sprung in die Gewinnzone geschafft.

Durch die exponierte Marktstellung (zahlreiche TV-, Print- und Internetaktivitäten, Event-Marketing) sei das Unternehmen breit aufgestellt und mit Blick auf die Nähe des chinesischen Marktes (Umsatzanteil 57 Prozent China, 39 Prozent Taiwan, vier Prozent Hongkong) bestens für weiteres Wachstum gerüstet. Li Ka-shing agiere sehr vorausschauend und plane strategisch weit in die Zukunft, so habe er sich für Tom.com die Vermarktungsrechte für Olympia 2008 gesichert. Weiterhin weise auch das Portalgeschäft insbesondere im SMS-Bereich hohes Wachstumspotenzial auf. Da Tom.com im Vergleich zu den meisten anderen Hongkong- und China-Aktien des Sektors deutlich niedriger bewertet sei, erscheine "Aktienservice Research" der langfristige Einstieg in Tom.com als chancenorientierte Portfoliobeimischung interessant.

Das Rating der Analysten von "Aktienservice Research" für die Aktien von Tom.com lautet langfristig gesehen auf "spekulativ kaufen". Der Stoppkurs sollte bei 0,23 Euro platziert werden. Orderaufträge limitieren!

 

29.08.03 11:26

4719 Postings, 6274 Tage leobmw@Zero - hab mit mal ein paar gegönnt !!


sieht garnicht schlecht aus - könnten laufen !  

29.08.03 11:38

475 Postings, 6876 Tage ZerO_CooL@leobmw - viel Glück !

Ich lass die Teile mal als 3 Jahres Lottoschein laufen *ggg* ... die Asiaten sind ja immer für eine Überraschung gut.

Was witzig gewesen sein muss, war wohl der Börsengang von tom.com ... liest sich wie ein SSV Szenario :

Für das größte Aufsehen im Frühjahr hat jedoch das IPO von Tom.com (WKN 935 147), ein Start-Up aus Li Ka-Shings Imperium, gesorgt. Jeder wollte die Aktien des Internet-Unternehmens, dessen 42,8 Millionen Papiere zu je 1,78 HK$ (etwa 0.24 Euro) anboten wurden, zeichnen. Schlangen von euphorischen Käufern zogen sich kilometerweit durch die Hongkonger Innenstadt. Chaos brach vor den Filialen der Hongkong & Shanghai Bank aus, so daß der Polizei nur die Abriegelung der beliebtesten Einkaufsstraße der Stadt übrig blieb. Die Emission war am Ende 669fach überzeichnet und legte am ersten Handelstag einen Traumstart aufs Parkett. Im Tagesverlauf gewann die Aktie 335 Prozent an Wert hinzu. Die Euphorie für Tom.com ist nur mit dem Vertrauen in Li Ka-Shing zu begründen, da die Webseite inhaltlich noch sehr dürftig ist. Aber irgendwann soll das Internet-Unternehmen zu einem mehrsprachigen "Mega-Portal" für chinesische Inhalte ausgebaut werden. Notiert wird die Aktie am "GEM" (Growth Enterprise Market) in Hongkong.



Gute Geschäfte

ZerO
 

29.08.03 12:45

4719 Postings, 6274 Tage leobmwheute schon 400000 Aktien gehandelt !! o. T.

29.08.03 13:27

4719 Postings, 6274 Tage leobmwWer hält den hier den Deckel drauf ??

kann mal einer einen Orderbuchauszug hier einstellen ?  

29.08.03 14:29

475 Postings, 6876 Tage ZerO_CooLWas meinst Du mit "Deckel drauf" ??? o. T.

07.10.03 12:15

4388 Postings, 6882 Tage sorosKann mir einer mal sagen

wieviele Aktien eine Sohu am Markt hat bzw die Marktkapitalisierung aktuell?
Oder Chinadotcom? Wäre nette wenn jemand das mal zum Vergleich darstellen könnte, habe das Gefühl das Tom.com bereits eine sehr hohe Marktkap. hat oder? Bewegt sich kaum? Tom.com báld an der Nasdaq!?

Wertpapiertyp Auslandsaktie  


Geschäftsjahr --  

Marktsegment Freiverkehr  

Branche  

Marktkapital. 924,23 Mio.  (400 Mio Aktien nun?)

Aktienbesitz:    

 
ISIN KYG891101035  

WKN 935147  

Symbol TQC.MUN  

mehr  
 

07.10.03 12:33

4388 Postings, 6882 Tage sorosChinadotcom zum Vergleich

Tom.com sehe ich bei zunächst 1,5-2 Euro, wenn ein listing an der Nasdaq kommen sollte!

Chinadotcom:
Last Trade: 8.74
Trade Time: Oct 6
Change: 0.00 (0.00%)
Prev Close: 8.74
Open: N/A
Bid: 8.74
Ask: 8.75
1y Target Est: 5.00

 Day's Range: N/A - N/A
52wk Range: 1.89 - 14.87
Volume: 0
Avg Vol (3m): 10,751,500
Market Cap: 884.78M
P/E (ttm): 291.33
EPS (ttm): 0.03
Div & Yield: N/A (N/A)

 

07.10.03 14:52

4388 Postings, 6882 Tage sorosTom.com geht an die Nasdaq!

Diese Woche sollen weitere News bekannt gegeben werden!


Hong Kong 28.08.03 (asia-economy.de) Nach nicht bestätigten Angaben der Rating Agentur Standard & Poors wird man das Kreditrating von Tom.com in seiner Ersteinschätzung mit BBB bewerten. Da sich Tom.com gerade auf dem Weg in die Profitabilität befindet, ein prinzipiell positiv zu wertender Schritt.

Noch in diesem Jahr plant Tom.com seinen Online Bereich inklusive Multimedia Messaging, SMS und Online Werbegeschäft abszupalten und an die Börse zu bringen, um von den hohen Bewertungen seiner US gelisteten Wettbewerber zu profitieren. Der Börsengang und das Zweitlisting an der NASDAQ ist noch für diesen Herbst geplant. Das Emissionskonsortium soll aus Merill Lynch und Goldman Sachs bestehen.

Auch wenn wir davon ausgehen, dass der Internet-Hype bald abkühlen wird, sehen wir doch noch erhebliches Angleichungspotential bei Tom.com. Die Platzierung wird, wenn sie von zwei professionellen Investmentbanken wie Merill oder Goldman durchgeführt wird, ein voller Erfolg. Zudem sehen wir positiv, dass man die Bereiche Magazine, Fernesehsender und andere "Old-Economy" Sektoren in der Mutterfirma belässt. Sollten Internetaktien wieder gefallen sein, könnte sich Tom.com den ausgegebenen Streubesitz wieder zurückkaufen und dadurch zweimal profitieren. Die Aktionäre er Mutterfirma tom.com sollten davon in jedem Fall profitieren können.
 

07.10.03 15:01

4388 Postings, 6882 Tage sorosSohu, sina, Netease, chinadotcom, Hikari,...

       ariva.de

Gibt es hier keine Meinungen? Also ich bin ab heute wieder dabei!
       

07.10.03 15:04

4388 Postings, 6882 Tage sorosHikari Beispiel

       ariva.de
       

07.10.03 15:16

4388 Postings, 6882 Tage sorosBeispiel Netease

       ariva.de

Ich empfehle éinzusammel und cash zu halten, zum nachkaufen, falls doch noch ein Absturz kommen sollte wie bei sohu damals. Obwohl zu der Zeit war eine ganz andere Stimmung!
       

07.10.03 15:16

1294 Postings, 6233 Tage kramwenn der dicke li dabei is,kann ja

nich viel anbrennen*g*
halten seine beiden holdings immernoch die 30%priceline?=)
weiss nur,das alle emissionen,die was mit ihm zu tun hatten,gut 30fach überzeichnet waren(korregiert mich,wenn ich ne schwache übersehen haben sollte)
das sind häufig selbstläufer,selbst wenn nicht fundamental begründet
viel glück euch allen,ich behalte die ma im auge:)
mfg kram  

07.10.03 15:22

4388 Postings, 6882 Tage sorosHammer spannend Tom.com

was mich stört, das die 400 Mio Aktien am markt haben, aber Tom.com könnte ne fette story geben.

Tom.com gibt Übernahme bekannt
15.09.2003 09:55:00


  Die Tom.com Ltd., ein Medienunternehmen aus Hong Kong, gab am Montag bekannt, dass sie die Verhandlungen über den Kauf einer in Beijing ansässigen „voice messaging firm“ erfolgreich beendet hat.
Demnach übernimmt Tom.com vom Großaktionär Solina Chau dessen Aktienanteil in Höhe von 24,9 Prozent an der Leiting Wuji Network Technology Ltd. (LTWJ). Dieses Unternehmen, welches im Juli 2002 gegründet wurde, schreibt schwarze Zahlen und erwirtschaftete im Juli einen Umsatz von rund 7 Mio. Yuan, bei eine Butto-Marge von 75 Prozent.

Die Aktie von Tom.com notiert aktuell an der HKSE (Hong Kong Stock Exchange) mit einem Aufschlag von 3,09 Prozent bei 2,50 HK-Dollar.

 
-rg- / -red-




Anzeige:
Jetzt informieren Digital Kamera kostenlos  

Weitere Artikel zu Tom.com Ltd.:  
03.07.03 10:58   Tom.com führt Kapitalerhöhung durch
02.07.03 11:19   Tom.com erwirbt 64 Prozent an AOL-Fernsehsender in China
02.05.03 09:30   Tom.com plant den Kauf der restlichen Anteile von Redsail
14.03.03 09:54   Tom.com mit Zahlen für das Geschäftsjahr 2002  
06.11.02 11:53   Tom.com mit starkem dritten Quartal  

 

07.10.03 15:26

2973 Postings, 6217 Tage OptimalLottoscheinposition find ich lustig :-)

hab jetzt auch eine ...

die standen übrigens auch im letzten Aktionär drin
 

07.10.03 15:28

4388 Postings, 6882 Tage soros...n-tv wurden die wie sohu damals als spekulativ

empfohlen! Ich kaufe noch einmal nach, wenns runter gehen sollte!  

07.10.03 15:32

4388 Postings, 6882 Tage sorosMarket Cap: 2.08B Netease! Na dann...

Last Trade: 66.19
Trade Time: 4:00PM ET
Change: 0.00 (0.00%)
Prev Close: 66.19
Open: N/A
Bid: 66.17 x 100
Ask: 65.90 x 1100
1y Target Est: 54.00

 Day's Range: N/A - N/A
52wk Range: 1.80 - 69.20
Volume: 13,400
Avg Vol (3m): 2,812,181
Market Cap: 2.08B
P/E (ttm): 1,103.17
EPS (ttm): 0.06
Div & Yield: N/A (N/A)

 

07.10.03 22:50

63903 Postings, 7639 Tage Kicky??

Hongkong 07.10.03 (www.asia-economy.de)
Die Anleger verkaufen zur Zeit das Papier von Tom.com und die Aktie gibt bis zur Mittagspause um 4,9 % auf 2,425 HK-$ ab.
Wie wir bereits in der Vergangenheit berichteten, will Tom.com (8001/KYG891101035) verschiedene Unternehmen an die Börsen bringen. Nun scheint es so weit zu sein. Nach heutiger Meldung will das Unternehmen seine Online-Anbteilung, Tom Online, an den Growth Enterprise Market und die Nasdaq bringen. Entsprechende Details sollen in dieser Woche folgen. Weiterhin sollen an die Börse gebracht werden:
der SMS Provider Linktone, der Online Gaming Operator Shanghai Shanda Networking, die IT search Engine Companies Baidu und Huicong, dass Travelportal eLong, dass online Community portal eTang und der IT Service Provider Net263.

Das aus den IPOs eingenommene Geld, soll unter anderem für den Kauf der Beijing Leitingwuji Network Technology eingesetzt werden (wir berichteten). Leitingwuji ist der Marktführer unter den Community - Anbietern in China. Die Kosten für die Übernahme belaufen sich auf 150 Mill. US-$.




 

07.10.03 23:44

2973 Postings, 6217 Tage Optimalüürggh ... wie hört sich das jetzt an ?

gut oder schlecht ?  

08.10.03 08:58

35 Postings, 6239 Tage PAPA_007Tom.com bringt Unternehmen an die Börse

und die Kurse fallen.
Frage an die Profis, wieso?
Ich wollte heute eigtl. nachkaufen, aber jetzt überleg ich's mir grad?
Wer hat mehr Ahnung als ich.
Danke
 

08.10.03 13:28

63903 Postings, 7639 Tage Kickyheute ist sie weiter gefallen WKN 8001 in HK

die Pläne gefallen offenbar den Anlegern nicht so  

Seite:
| 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NikolaA2P4A9
Amazon906866
BayerBAY001
Lufthansa AG823212
Deutsche Telekom AG555750
CureVacA2P71U
Allianz840400
Plug Power Inc.A1JA81
TUITUAG00