finanzen.net

AFC Energy Aktie mit viel Potential

Seite 1 von 26
neuester Beitrag: 25.01.20 14:20
eröffnet am: 30.04.19 12:06 von: Zamorano1 Anzahl Beiträge: 632
neuester Beitrag: 25.01.20 14:20 von: laura2000 Leser gesamt: 87488
davon Heute: 658
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
24 | 25 | 26 | 26   

30.04.19 12:06
3

704 Postings, 456 Tage Zamorano1AFC Energy Aktie mit viel Potential

Nach der Bosch Powercell Ankündigung von gestern habe ich mich noch ein wenig schlau gemacht betreffend Wasserstoffaktien. AFC Energy scheint grosses Potenzial zu haben:

http://tools.euroland.com/tools/PressReleases/...companycode=services

https://tools.euroland.com/tools/Pressreleases/...ycode=uk-afc&v=

https://www.proactiveinvestors.co.uk/companies/...partner-200663.html

Habe eine kleine Position (60'000 Stk.) gekauft. Habe mit Proton Power Systems und Nel Asa bereits sehr erfolgreiche Investitionen im Wasserstoffbereich getätgt.

Bosch's Bekenntnis zum Wasserstoff bei der Mobilität ist ein starker Indikator, dass sich diese Technik durchsetzen wird. Ich denke es lohnt sich, AFC Energy im Blick zu behalten.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
24 | 25 | 26 | 26   
606 Postings ausgeblendet.

22.01.20 08:07

564 Postings, 197 Tage LupenRainer_HättRi.Gestern Abend

ZDF Heute Journal : BlackRock  erklä­­rt sich als Vorreiter des Klimaschut­­zes  

22.01.20 09:45

12808 Postings, 2346 Tage deuteronomium20 Prozent

"der Abschlag war garnicht so groß," >>>>> Abschlag ? eher 20% geschenkt und IHR geht leer aus oder bekommt der Kleinanleger auch 20%
geschenkt ? Wohl kaum, eher ziehen sie euch das Fell über die Ohren.

Bei 10 Cent Kauf evtl. denkbar. Nur m. Mng. keine Empfehlung.  

22.01.20 12:39
1

66 Postings, 4461 Tage putaristo@deuteroniu

schonmal was von Mengenrabatt gehört? Ich bin mir sicher, wenn Du als Kleinanleger die gleiche Menge Scheine auf den Tisch legst, dann bekommst du auch ein gutes Angebot. Wenn Du nett grinst gibts villeicht sogar 21% Rabatt :-)  

22.01.20 13:44

209 Postings, 557 Tage Ghiblineue KE??

https://www.investegate.co.uk/...issue-of-equity/202001221131186044A/

AFC Energy (AIM: AFC), a leading provider of hydrogen power generation technologies, is pleased to announce it has raised £1,000,000 before expenses by way of a placing of 5,882,353 ordinary shares of 0.1 pence each ("Ordinary Shares") at 17 pence per Ordinary Share (the "Issue Price") (the "Placing Shares") (the "Placing").

Following the successful subscription announced to the market on 20th January 2020, an expression of interest was received by AFC Energy for a further £1,000,000 investment yesterday, on similar terms, from a London institutional investor who attended the Company's EV Charging launch event in December 2019.

The funds raised will be used alongside those raised earlier in the week to further preparations for commercial deployment of the EV charger system later this year.    

22.01.20 13:48

209 Postings, 557 Tage Ghiblidie Interesse steigt

und Ende 2020 wird es sicherlich noch interessanter hier. die Unterstützung bei .20-.22 scheint sehr stabil zu halten und bald könnten auch kooperationen kommen... who knows :)  

22.01.20 17:14
1

584 Postings, 1328 Tage Avockil@Ghibli #611

Ja sowie es aussieht hat hier ein institutioneller Investor zugeschlagen, der sich die Vorstellung der ersten Ladestation "H2Charge" von AFC Energy angeschaut hat.

D.h. AFC hat jetzt kurzfristig bereits 2.000.000 britische Pfund bekommen. Die Aktien kommen nicht im freien Umlauf und wurden mit jewils 17 (19,98 Euro Cent) britische Pence  pro Aktie verkauft.

Zulassung der ersten Tranche erfolgt am 23.01.2020
Zulassung der zweiten Tranche am 28.01.2020

Das Geld dient zur kurzfristigen Bereitstellung der größeren Station (160 kWh), die ja umgehend angefordert wurde.
Soviel ich weiß, soll sie auch dort bereitgetellt werden, wo die kleinere Station (20 kWh) bereits platziert wurde. Ich glaube das war bei der Firma Rolec, mit der AFC Energy eine intensive Partnerschaft eingegangen ist, bin mir aber nicht mehr ganz sicher?

Hier noch die Übersetzung der Veröffentlichung:

AFC Media (AIM: AFC), ein führender Anbieter von Technologien zur Erzeugung von Wasserstoffenergie, freut sich, bekannt zu geben, dass es durch die Platzierung von 5.882.353 Stammaktien zu je 0,1 Pence ("Stammaktien") zu 17 Pence pro Stammaktie (der "Ausgabepreis") (die "Platzierungsaktien") £ 1.000.000 vor Abzug der Kosten aufgebracht hat (die "Platzierung").

Nach der erfolgreichen Zeichnung, die am 20. Januar 2020 auf dem Markt angekündigt wurde, erhielt AFC Energy gestern eine Interessensbekundung für eine weitere Investition in Höhe von 1.000.000 Pfund zu ähnlichen Bedingungen von einem institutionellen Investor aus London, der an der Eröffnungsveranstaltung des Unternehmens zum Thema EV-Gebühren im Dezember 2019 teilnahm.

Die gesammelten Gelder werden zusammen mit den zu Beginn der Woche gesammelten Mitteln für weitere Vorbereitungen zur kommerziellen Einführung des EV-Ladesystems im Laufe dieses Jahres verwendet.    

Der Ausgabekurs entspricht einem Abschlag von 14,1 Prozent auf den Schlusskurs von 19,8 Pence am 21. Januar 2020. Die Platzierung wird nicht gezeichnet und hängt von der Zulassung der Platzierungsaktien zum Handel am AIM ab. Die Platzierung wird im Rahmen der bestehenden Befugnisse durchgeführt, die den Direktoren des Unternehmens auf der Jahreshauptversammlung am 30. April 2019 gewährt wurden. Die Platzierungsaktien machen etwa 1,3 Prozent des ausgegebenen Aktienkapitals der Gesellschaft, erweitert um die Platzierungsaktien, aus.

Bei der Londoner Börse wurde ein Antrag auf Zulassung der Platzierungsaktien zum Handel am alternativen Investement Markt  der Londoner Börse ("Zulassung") gestellt, und es wird erwartet, dass diese Zulassung am 28. Januar 2020 um 8.00 Uhr erfolgen wird. Die Platzierungsaktien werden als voll eingezahlt gutgeschrieben und sind bei allen Dividenden und anderen Ausschüttungen, die nach der Zulassung der Platzierungsaktien erklärt, vorgenommen bzw. gezahlt werden, in vollem Umfang rangmäßig gleichrangig mit den bestehenden Stammaktien und ansonsten identisch und gleichrangig mit der Zulassung in jeder Hinsicht. Die Plazierenden Aktien werden nicht der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und werden in keiner Jurisdiktion angeboten oder verkauft, in der dies ungesetzlich wäre.

Nach der Zulassung wird die Gesellschaft 462.352.496 Stammaktien ausgeben, von denen keine in der Schatzkammer gehalten werden.  Dementsprechend wird die Gesamtzahl der Stimmrechte an der Gesellschaft 462.352.496 betragen, und die Aktionäre können diese Zahl als Nenner für die Berechnungen verwenden, anhand derer sie bestimmen, ob sie ihre Beteiligung an der Gesellschaft oder eine Änderung ihrer Beteiligung gemäß den Richtlinien für die Offenlegung und Transparenz der EZV melden müssen.  

Bestimmte in dieser Mitteilung enthaltene Informationen hätten eine Insiderinformation (im Sinne von Artikel 7 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014) dargestellt. ("MAR") vor seiner Veröffentlichung als Teil dieser Ankündigung und wird in Übereinstimmung mit den Verpflichtungen des Unternehmens gemäß Artikel 17 des MAR offengelegt.

Ich werte das auch als ein äußerst positives Signal, insbesondere, da die Ladestation so schnell wie möglich bereitgestellt werden soll. Scheinbar ist Eile geboten, vielleicht kommen dann kurzfristig weitere Aufträge rein, nach der erfolgten Bereitstellung der 160 kWh Anlage.
 

22.01.20 17:54

584 Postings, 1328 Tage AvockilProspekt zur Präsentation der DEMO Version

Hier noch das Prospekt zur damaligen Präsentation der Demo Version einer Ladestation:

https://...tent/uploads/2019/12/AFC-Energy-EV-Launch-Presentation.pdf

Nun soll AFC zum frühestmöglichen Zeitpunkt die nächst größere Ladestation liefern (ursprünglicher  erstmliger Ausliefertermin des 40 Fuss langen  Isocontainers, der größeren Ladestation von 160 kWH war Juni 2020) .
So ist diese als solche auch ersichtlich im Prospekt.  

22.01.20 18:52

488 Postings, 1115 Tage RerrerFür den Kurs mal paar 1000 Stück

hinlegen. Was willst du da denn viel verlieren bei der Chance auf einen mindestens Verdreifacher. Oder auch mehr. Und da ist es egal ob du 22 oder 25 Cent bezahlt hast.  

23.01.20 14:05

209 Postings, 557 Tage GhibliHeute noch eine Meldung über 3te PP?

23.01.20 14:58
1

584 Postings, 1328 Tage Avockil@Ghibli

Nein es gibt keine weitere Investition eines Investors.

Am 20.01.2020 wurden 1.000.000 britische Pfund an einen einzelnen Investor verkündet
und am 22.01.2020 weitere 1.000.000 britische Pfund von einem institutionellen Investor.
Sollten weitere Investitionen folgen wäre das eine weiteres signifikantes Zeichen, daß AFC dabei ist seine Produkte massiv zu kommerzialisieren.

Wir sollten unsere Aufmerksamkeit mehr auf die anstehenden Events richten, wo da wäre das Event am 20.02.2020 in Dundee:

https://www.eventbrite.co.uk/e/...torage-industry-tickets-84853768907

sowie die Britische Motor Show im August 2020.

https://www.afcenergy.com/...ish-motor-show-2020-ev-charging-partner/

Interessante ist die Teilnehmerliste in Dundee:

John Reid, CEO of Michelin Scotland Innovation Parc
Prof John Irvine, University of St Andrews
Colin Arnold, AGM Batteries
John Fox, AMTE Power
Jim Gibson, AFC Energy
Paul Freeland, Cosworth
Rob Pedersen, Dundee City Council ? hydrogen bus project
Ben Todd, Arcola Energy
George Davidson, Rolling Stock Programmes Sponsor, Transport Scotland decarbonisation of Scotland?s railways
Eduardo de la Guerra, Talgo ? development of hydrogen trains
Jeff Olear, Low Emissions Resources Global

Die Universität von St Andrews hatte eine größere Ausschreibung gemacht, die Energieversorgung der Schule komplett auf neue emmissionsfreie Technologien auszurichten.
Die Stadt Dundee ist Teil einer europäischen subventionierten Alternative auf Wasserstoffbusse umzusteigen.
Subventionen für 152 Wasserstoffbusse wurden an ausgewählte Städte  vergeben, so eben auch 12 an Dundee. 12 weitere Busse sollen folgen.
AGM ist eine Tochterfirma der Firma AMTE Power, beide stellen Batterien, Batteriekomponenten her.  
AMTE Power hat eine Gigawatt Factory in Erstellung um den zukünftigen Bedarf an Batterien in Grossbritannien mit zu decken.
Arcola Energy ist ein Systemintegrator, der die Komponenten zur Wasserstofftechnologie
und zur Errichtung von Energiespeicher und Komponenten zusammenstellt.
Rolling Stock Programmes Sponsor plant die Logistik von Bahnstrecken, Verkehrsverbindungen
Talgo ist ein Hersteller von Wasserstoffzügen.
Cosworth ist ein Unternehmen was bestehende Technologien optimiert und die Zielsetzung hat diese den derzeitigen Umweltstandards entsprechend zu verbessern, die Dekarbonisierung voranzutreiben.

Könnte es sein, dass hier bewusst einige Firmen sich präsentieren?
Jedenfalls könnte man erahnen, daß hier für AFC Energy sich weitere Perspektiven ergeben, sei es eine mobile Ladestation für Wasserstoff für die laufenden und weiterhin geplanten Wasserstoffbusse zu liefern, oder weitläufi gedacht berücksichtigt werden in der Planung eines weitläufigen Verkehrsnetzes von Dundee und Umgebung für alle zukünftigen Wasserstoff- und Elektrofahrzeuge.

Who Knows. :-)  

23.01.20 15:54

97 Postings, 268 Tage MC_JaggerWenn es nochmal

unter 0.20? geht, bin ich auch dabei. ;)  

24.01.20 12:19

584 Postings, 1328 Tage AvockilAuszug zum Link

Hi Zamarono interessante Information

...und das hier ist die Übersetzung des  gesonderten Auszug aus diesem Artikel über AFC Energy, eingestellt im obigen Link von dir:


Frühzeitige Investoren in AFC Energy wurden belohnt, da es der Aktie Anfang November gelungen ist, die starken Kursgewinne weitestgehend aufrechtzuerhalten, was darauf zurückzuführen ist, dass das Unternehmen nach jahrelanger Forschung und Entwicklung seine erste Produktreihe vorgestellt hat. Die alkalische Brennstoffzellentechnologie sei "zum Synonym für kostengünstige, hocheffiziente und kraftstofftolerante" Wasserstoffgeneratoren geworden", die beispielsweise für wasserstoffbetriebene Ladestationen für Elektrofahrzeuge eingesetzt werden können. Seither hat das Unternehmen weitere gute Nachrichten veröffentlicht, darunter Einzelheiten darüber, wie einige seiner Technologien in weiteren Anwendungen über die Brennstoffzellen hinaus eingesetzt werden können, was dem Unternehmen weiteres Aufwärtspotenzial verleiht.  

24.01.20 12:33

346 Postings, 2552 Tage laura2000Sollte auch bald wieder die 0,28? sehen

24.01.20 12:34

209 Postings, 557 Tage Ghibli@ Avockil:Danke für die Info

habe heute noch ein Bisschen nachgelegt.
in 3-5 Monate werden wir viel mehr wissen.
AFC ist in einer guter Lage durchzustarten.

 

24.01.20 12:57

346 Postings, 2552 Tage laura2000Unterhalb der 0,22? wird alles eingesammelt

24.01.20 14:20

346 Postings, 2552 Tage laura2000Ich hab mal eine Verkaufsorder über Jahreshoch

eingestellt. Macht das alle mal und ihr werdet sehen was passiert  ;-)  

24.01.20 15:08

209 Postings, 557 Tage Ghibli@laura2000: schon gemacht aber

sehe noch keine auswirkung ;)  

24.01.20 15:10

346 Postings, 2552 Tage laura2000Der Kurs steigt ;-) .

24.01.20 22:29

488 Postings, 1115 Tage Rerrer@Laura

Klär uns mal auf bitte  

25.01.20 07:15

70 Postings, 69 Tage maik0107@Rerrer

Das kann Sie nicht.  

25.01.20 11:30

470 Postings, 77 Tage Aktiensammler12Laura,

ich checks nicht. Bei welchem Kurs hast Du Deine Verkaufsorder platziert und warum?
Lerne gerne von anderen dazu...  

25.01.20 14:18

346 Postings, 2552 Tage laura2000Oberhalb von 0,66 ?

25.01.20 14:20

346 Postings, 2552 Tage laura2000Chart

 
Angehängte Grafik:
chart_all_afcenergy.png (verkleinert auf 18%) vergrößern
chart_all_afcenergy.png

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
24 | 25 | 26 | 26   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
XiaomiA2JNY1
Scout24 AGA12DM8
BASFBASF11
Amazon906866
BayerBAY001
Allianz840400