finanzen.net

Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Seite 3810 von 3922
neuester Beitrag: 14.10.19 12:04
eröffnet am: 04.11.12 14:16 von: permanent Anzahl Beiträge: 98047
neuester Beitrag: 14.10.19 12:04 von: Fillorkill Leser gesamt: 13690788
davon Heute: 1610
bewertet mit 102 Sternen

Seite: 1 | ... | 3808 | 3809 |
| 3811 | 3812 | ... | 3922   

24.08.19 11:33
3

1526 Postings, 527 Tage walter.euckender faktor zeit

eine gewagte prophezeiung: china wird den handelkonflikt gewinnen.

china wird den handelskonflikt gewinnen.
nicht weil es stärker ist oder  so, sondern weil es länger durchhalten kann - dank dem faktor zeit.

natürlich ist der handelkonflikt für china nicht gut - doch chinas regierung hat längst die reihen geschlossen und kann sowas lange durchstehen.

trump hingegen würde mit darniederliegender wirtschaft garantiert nicht wiedergewählt 2020. und bereits dieses jahr kommen noch die zwei wichtigsten termine für die us wirstchaft, weihnachten und thanksgiving (der  konsum macht sage und schreibe 70% des us-innen-bip aus).

man sollte also diese möglichkeit als anleger zumindest in betracht ziehen...  

24.08.19 12:23
2

57414 Postings, 5639 Tage Anti Lemming# 214

"zwischen fleisch und vegan liegt vegetarisch! "

Darf ich denn wenigstens noch Fisch essen, oder willst du mir diese Freude auch noch zeigefingrig mahnend versauen? ;-)

Hab neulich mal - "artig" dem postmodernen Konsens folgend -  testweise Sojastreifen gekauft und mit Gemüse gebraten. Weckte geschmacklich sofort eine Assoziation mit dem Aufdruck von Kaugummiverpackungen aus meiner Kindheit:

"Kaumasse mit fremden Stoffen."

Lieber würde ich weiter sündigen und als Ausgleich die Weltbevölkerung begrenzen.

Denn eins sollte auch dem grünsten Träumer klar sein: Das CO2-Problem ist in Wahrheit ein Überbevölkerungsproblem.

Vor 40.000 Jahren lebten in ganz Europa nur (je nach Schätzung) zwischen 2.000 und max. 10.000 Neandertaler. Die konnten fressen, braten, saufen, müllen, sündigen, wie sie lustig waren. Aus heutiger Sicht ist das wirklich beneidenswert.  

24.08.19 12:30
2

57414 Postings, 5639 Tage Anti Lemming# 222

"Dass Kaffee gesundheitsschädlich ist, ist eine nicht bewiesene Behauptung."

Richtig. Ich trinke seit Jahren pro Tag etwa 1,5 bis 2 Liter. Fördert die Konzentration, zuweilen auch die Aggressivität. Aber dafür gibt es ja Blutdrucktabletten ;-)

Und nein, auf Homöopathie stehe ich auch nicht. Das wäre dann, abwechselnd Kaffee und Kamillentee zu kippen. Brrrrr...  

24.08.19 12:34

57414 Postings, 5639 Tage Anti Lemming# 226

Off-topic im Hetzthread, aber interessant.  

24.08.19 12:35

1526 Postings, 527 Tage walter.euckeneinmal mit senf, bitte

anstatt selber mal was konstruktives beizutragen kann man natürlich einfach auch zu allem seinen senf dazugeben wie antilemming und andere fleissige schreiber.

kann man machen. muss man aber nicht.

 

24.08.19 12:45
2

57414 Postings, 5639 Tage Anti Lemming#230 - Hoho. War das hier etwa nicht konstruktiv?

In diesem Thread habe ich bereits 2007 die Bankenkrise von 2008 vorhergesagt:

https://www.ariva.de/forum/der-usa-baeren-thread-283343

Wirtschaftsnobelpreisträger Krugmann, der (u. a. in der NYT) viel Schwachsinn verbreitet, wird heute noch dafür gefeiert, dass er "die 2008-Finanzkrise frühzeitig erkannt und davor gewarnt hatte".

So als wäre Krugmann damals der einzige gewesen. Wer 2007 Augen und Ohren offen hielt (siehe Link oben), hörte die Spatzen die kommende Krise von den Dächern pfeifen.

Nur dass sich gestandene Ökonomen (mit wenigen Ausnahmen wie Krugmann, und das allein ist sein Verdienst) überwiegend nicht getraut hatten, gegen den Rosa-Brillen-Konsens (Chuck Prince 2007: "Man muss tanzen, solange die Musik spielt") anzustinken, weil ihnen das im Job Nachteile gebracht hätte.
 

24.08.19 12:46
2

401 Postings, 150 Tage SEEE21Darf ich noch Fisch essen?

Das hilft der Natur sogar, denn so wird das Microplastik wieder aus den Weltmeeren gefiltert!
Guten Appetit!  

24.08.19 12:48
2

57414 Postings, 5639 Tage Anti LemmingAch deshalb schmecken Fischstäbchen

neuerdings ebenfalls wie "Kaummasse mit fremden Stoffen".  

24.08.19 12:51

1526 Postings, 527 Tage walter.eucken4 mal #

al, allein schon deine letzten vier post haben im titel ein #, sind also bloss kommentare deinerseits auf andere postings. da schreibts du so weltbewegende dinge wie über deinen täglichen kaffeekonsum (gäähnn!).

und zu deinen propheizungen anno 2007.
wie heisst es so treffend über crashpropheten: wer immer wieder den untergang prophezeit, der hat irgendwann auch mal recht.

 

24.08.19 13:13

1526 Postings, 527 Tage walter.euckenwarnsignal immobilienmarkt schweiz

aufgrund des ultratiefen zinsniveaus sind die immobilienpreise in der schweiz schon lange in absurde höhen gestiegen. der letzte immobiliencrash liegt dreissig jahre zurück und offenbar kann sich niemand mehr an das desaster damals erinnern.

wenn aber der chefredaktor eines eigentlich langweilig-konservativen anlegermagazins einen meinungskommmentar mit dem titel "jetzt kaufen" schreibt und versucht, auch den den allerletzten in den markt zu locken, dann sollten die alarmglocken schrillen.

wenn die schweizer nationalbank die zinsen nur ein wenig anheben müsste in naher zukunft würde eine lawine losgetreten und ein wahres blutbad auf dem immobilienmarkt die folge sein.

warnsignal erster güte:
https://www.fuw.ch/article/jetzt-kaufen-2/  

24.08.19 13:36
1

57414 Postings, 5639 Tage Anti Lemming# 235

Hier gilt dein Satz aus # 234 ebenfalls:

"crashpropheten: wer immer wieder den untergang prophezeit, der hat irgendwann auch mal recht."

Im übrigens gibt es hier viele Poster, die überhaupt nicht auf das eingehen, was andere schreiben. Meine #-Postings haben wenigstens personell-inhaltlichen Bezug.  

24.08.19 13:42
ja.
klar.
wer jeden tag dutzende postings schreibt, der kann nicht jedes mit echtem inhalt füllen.
das  versteh ich schon, antilemming.
da gehts dir nicht anders als den anderen power-postern, quantität schadet der qualität.....
 

24.08.19 13:49
1

3854 Postings, 3365 Tage MurmeltierchenA.L&malko

ihr dürft machen was ihr wollt!
ich möchte nicht missverstanden werden wenn vegetarisch empfehle. zwischen empfehlen und müssen gibt es wie ihr wisst einen unterschied! die empfehlung kommt nicht mit der absicht persönliche freiheit zu begrenzen. wer wirklich auf vegetarisch umstellt macht das aus überzeugung oder weil er sonst sinn darin sieht!
ich habe auch nicht gesagt das kaffee schädlich ist, trinke selber regelmäßig. ich bin nur auf kurzfristige entzugserscheinungen eingegangen die anfangs ähnlich dem entzug von koffein und nicotin sind. anfänglich ist es schwer für einen am fleisch gewöhnten organismus mit der umstellung klar zu kommen. hinzu kommt die geistige komponente- der genuss entzug.
malko erwähnte letztens das unser gebiss nicht für körner gemacht ist. ich kenne auch keinen vegetarier der auf körnern rumbeisst. das beispiel zeigt aber wie wenig wissen vorhanden ist. bei uns im osten wird getreide gemahlen oder geschrotet!
fleischesser beissen ja auch nicht ein schwein tot...oder verschlingen eine forelle im ganzen und roh.  

24.08.19 13:54

57414 Postings, 5639 Tage Anti Lemming# 237

 
Angehängte Grafik:
inhalte-gr.jpg
inhalte-gr.jpg

24.08.19 13:56
2

57414 Postings, 5639 Tage Anti Lemming# 238

Nimm das doch bloß nicht alles so bierernst. Dieser Thread ist Infotainment.  

24.08.19 14:36
1

3812 Postings, 779 Tage Shlomo Silbersteinalso nur er ist lustig und nett.

Das ist der Beweis, dass Schweizer nicht nur humorlos sind, sondern auch einigen Zeilen Text keine Informationen entnehmen können, landläufig als "begriffsstutzig" bezeichnet. Das schließt auch AL und fill ein, die das Posting mit g.a. bewertet haben.

"Zitat:Ganz einfach, weil keiner hier ein guter Mensch ist, sondern eigentlich alle recht böse, mißgünstig und gehässig.

Och, ein deutscher Witzbold. Die Anderen sind recht böse, mißgünstig und gehässig, also nur er ist lustig und nett.
Ein lustiger Gutmensch. hihi."

Ich habe mit keiner Zeile erwähnt, dass ich mich aus der obigen Bewertung ausschließe. Offensichtlich verstehen Schweizer unter "keiner" "alle außer ich". Nun gut, die Schweizer sind neben den Luxemburgern als Egoisten  bekannt. ;-)  

24.08.19 14:41
2

3812 Postings, 779 Tage Shlomo SilbersteinIch trete nun in den Bewertungsstreik

gegen AL und fill. Bin ja quasi der einzige, der die beiden, vor allem AL, noch grüne gibt. Bisher aus reinem Mitleid, aber damit ist nun Schluss. Wir wollen ein gutes Threadklima, daher:

Weekend for Future! Bewertungstreik von Bösmenschenpostings an jedem Wochenende!    

24.08.19 14:46
1

57414 Postings, 5639 Tage Anti LemmingIch habe obiges "gut analysiert"

ebenfalls nur aus reinem Mitleid für die unter ihrer Notenbank ächzenden Schweizer vergeben. Die stehen einfach unter furchtbarem Druck.  

24.08.19 14:47

3812 Postings, 779 Tage Shlomo SilbersteinHauptsache

du kannst deinen Druck im Kopf hier ablassen...

WFF jetzt  

24.08.19 15:03

57414 Postings, 5639 Tage Anti LemmingWTF?

24.08.19 15:05
1

3854 Postings, 3365 Tage Murmeltierchenmicroplastik im fisch

ist frittierte microplastik eigentlich schädlicher als unfrittiert?

....hhmm, medium ist wahrscheinlich am schmackhaftesten wegen der benzole und der dioxine..
 

24.08.19 15:06

57414 Postings, 5639 Tage Anti Lemmingüberbacken schmeckt immer am besten

(dies war mit letztes Nonsense-Posting für heute)  

24.08.19 15:45
4

1370 Postings, 629 Tage yurxShlomo

Nimm es nicht so ernst. Das war ein schlechter Witz. Ich liebe schlechte Witze weil ich keinen Humor habe, sonst würde ich sicher gute bevorzugen.
Ja. Die Schweizer sind Egoisten, ich auch. Die Deutschen nicht, (du auch nicht) also sei stolz darauf.
Ich sagte es ja, Gutmensch. Bravo. Dann kannst das ja auch mal lustig schreiben. Humor scheint dir wichtig.
Ich beneide und bewundere dich dafür🌺🌼🌸🐷
. ..hüstel.


 

24.08.19 16:10
2

3812 Postings, 779 Tage Shlomo Silberstein..hüstel

Als Schweizer würde ich mich da raushalten. Wir Deutschen haben hinlänglich bewiesen, dass uns in punkto Bösmenschentum keine Nation der Welt das Wasser reichen kann. Hier sind fast alle Deutsche, dieser Thread ist wieder Beweis genug.

Unsere Regierung ist unser hervorragender Repräsentant. Im Moment unterwerfen wir mal wieder wieder Europa.  Lediglich drei Nationen könnten uns stoppen: Die Briten, die Italiener und die Franzosen.

Die Briten hat unsere hervorragende Regierung durch die Flüchtlingsbilder 2015 rausgeekelt, danke Merkel.
Die Italiener haben wir durch ihre Euroschulden in der Hand, die können sich nur noch rethorisch der Illusion einer Souveränität hingeben, danke Merkel.
Lediglich der Macron stellt sich noch queer, aber die größte Kanzlerin aller Zeiten arbeitet daran.

Die Schweizer zahlen übrigens bereits Tribut, auch dafür danke Merkel.

Es gibt einige, die rufen schon "Heil Merkel". Die wissen warum...

 

24.08.19 16:14
1

1526 Postings, 527 Tage walter.euckenhüstelhüstel

naja, auch die schweiz hat probleme.
diese ausländer überall! hier in zürich hat langsam fast nur noch deutsche, nicht zum aushalten....  

Seite: 1 | ... | 3808 | 3809 |
| 3811 | 3812 | ... | 3922   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: ame, Heute1619, Igel 69

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
Amazon906866
SAP SE716460
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
Allianz840400
Scout24 AGA12DM8
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
TeslaA1CX3T