finanzen.net

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 1249
neuester Beitrag: 11.11.19 22:22
eröffnet am: 27.12.18 21:45 von: minuteman Anzahl Beiträge: 31222
neuester Beitrag: 11.11.19 22:22 von: stockpicker6. Leser gesamt: 1047568
davon Heute: 206
bewertet mit 71 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1247 | 1248 | 1249 | 1249   

14.08.18 09:57
71

3890 Postings, 801 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1247 | 1248 | 1249 | 1249   
31196 Postings ausgeblendet.

11.11.19 17:12
2

7548 Postings, 3491 Tage mannilueTeufelszeug

ich wiederhole mich dazu mal gerne:

Rund 1,77 Millionen Männer und Frauen im Alter zwischen 18 und 64 Jahren sind alkoholabhängig. Schätzungen für Deutschland belaufen sich auf etwa 74.000 Todesfälle

Dagegen:
In Deutschland sterben jedes Jahr 1200 Menschen durch Drogenkonsum.

Also: Wenn Teufelszeug da Einstiegsdroge.... dann der Alk.( Bier und Alkopops )

Folge:..zuerst den Alk verbieten... dann den Rest!

Lucky macht den Anfang !

 

11.11.19 17:13
3

58711 Postings, 7320 Tage KickyDie westliche Illusion

"....Der Autor dieser Zeilen hat selbst erfahren, dass "Westler" in die DDR kamen, die keine Ahnung von der Wirtschaftsstruktur, von Kombinaten oder den Volkseigenen Betrieben hatten und daher keine wirkliche Transformation hätten erfolgreich durchführen können. Sie waren auch überhaupt nicht daran interessiert, einmal zu schauen, welche ökonomische Substanz in den Betrieben vorhanden war, die noch in westliche Strukturen hätten integriert werden können.
Die Sanierer des Westens flogen damals in die DDR ein und fertigten nach westlichen Standards Bilanzen der Betriebe an und bestimmten die im Westen üblichen Kennzahlen. Dann stellten sie fest, was und wer noch saniert oder verkauft werden konnte und welcher Betrieb nicht mehr zu retten war. Teilweise wurden 200 Betriebe und mehr pro Monat verkauft (!!), im Westen benötigt man für einen Betrieb schon mehr als einen Monat.

Auch wenn der Prozess sich insgesamt über Jahre hinzog, so ging doch eines ganz schnell, viel zu schnell: die gewohnten Normen der westdeutschen Wirtschaftsweise unüberlegt und ohne die eigene Ideologie zu überprüfen auf die DDR-Wirtschaft zu stülpen.....Die oft unerfahrenen, aber vom eigenen Können überzeugten Mitarbeiter der Treuhandanstalt sahen in den Mitarbeitern der ehemaligen Volkseigenen Betriebe vor allem ahnungslose Angestellte, die nichts taugen konnten, weil sie dem westlichen Bild eines Arbeiters nicht entsprachen. Sie waren nur Bremsklötze. Ihre Kenntnisse und Erfahrungen galten als unbrauchbar...."
https://www.heise.de/tp/features/Die-westliche-Illusion-4580610.html
 

11.11.19 17:26
3

58711 Postings, 7320 Tage KickyBild schlecht informiert: Unbekannter legt Leiche

vor der Haustür ab, wollte die Tote nicht mehr in der Wohnung haben....
https://www.bild.de/regional/hamburg/...-sah-alles-65955642.bild.html
...Bei der Toten handelt es sich um eine 50 Jahre alte Frau aus Ghana....

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/4436425
"...Polizeibeamte haben gestern Abend zwei Personen vorläufig festgenommen, die zunächst im Verdacht standen, mit dem Tod einer 50-jährigen Ghanaerin in Verbindung zu stehen. Erste Ermittlungen ergaben, dass sich die Frau in einer Wohnung des Hauses aufgehalten hatte. In der entsprechenden Wohnung wurde ein 37-jähriger Nigerianer angetroffen und ebenfalls vorläufig festgenommen.

Sowohl der Verdacht gegen den 55-Jährigen, als auch gegen den 37-Jährigen erhärteten sich im weiteren Verlauf nicht. Der 55-Jährige wurde nach Identitätsfeststellung vor Ort entlassen, der 37-jähr. Nigerianer wurde aufgrund des Verdachts des illegalen Aufenthalts dem Polizeikommissariat 36 zugeführt....
Der Zeitpunkt, der Ort und die Ursache des Todeseintritts sind bislang unklar. "  

11.11.19 17:29
1

35367 Postings, 1996 Tage Lucky79#31200 auch in Afrika ist das keineswegs

der Brauch...
Da geht man mit Toten auch nach Bräuchen um...

Sowas wie dort geschehen ist unmenschlich u. kaltherzig

Unglaublich...  

11.11.19 17:29
4

58711 Postings, 7320 Tage Kicky30 Rumänen räumten Tankstelle leer

und fuhren dann mit ihren Autos fort...Wie die Polizei berichtet, stellte sich im Nachhinein heraus, dass während der Tat elf Fahrzeuge mit rumänischer Zulassung auf dem Tankstellengelände geparkt waren, sie konnten mittlerweile ihren Haltern zugeordnet werden...."

https://www.nordbayern.de/region/bamberg/...in-bamberg-leer-1.9517971

die werden auch immer frecher
 

11.11.19 17:40
1

58711 Postings, 7320 Tage Kickyvon drei Leuten krankenhausreif geschlagen

mehrmals den Kopf gegen das Geländer geknallt
"Im Nürnberger Hauptbahnhof ist ein 42-Jähriger am Samstagmorgen von drei Leuten krankenhausreif geschlagen worden. Zunächst traktierte ein Pärchen den Mann, bis dieser zu Boden ging. Anschließend spielten sich Szenen roher Gewalt ab....Haupttäter 24jähriger Wohnsitzloser in Untersuchungshaft..

https://www.nordbayern.de/region/nuernberg/...hwer-verletzt-1.9518423  

11.11.19 17:46
4

7060 Postings, 3579 Tage no IDDarum esse ich das nie!

Schon einmal extrem schlechte Erfahrungen (Lebensmittelvergiftung) gemacht, seitdem (25 Jahre) 2 oder 3 Mal noch gegessen und dabei immer wieder Probleme oder zumindest mulmiges Gefühl gehabt.

https://www.bild.de/regional/sachsen-anhalt/...hmt-65966082.bild.html

Guten Appetit!  

11.11.19 18:59
3

35367 Postings, 1996 Tage Lucky79#31204 habt Euch nicht so...

das ist Lamm / Rind oder Kalb...
letzteres ist zu teuer... kommt aber hin u. wieder vor.

Bei diesen Fleischsorten muss man das Verderben nicht so fürchten.
Bei 2... -2 Grad kann man von Reifekühlung sprechen.

Es verdirbt nicht.

Denke es waren Geflügelspieße drunter... die können nicht reifen... die verderben.

Döner ess ich auch NIE... und wenn ich verhungern müsste...
Ein schönes Schnitzel oder guter Leberkäs dafür fahr ich ein paar Kilometer.....   :-)  

11.11.19 19:08
7

4787 Postings, 5151 Tage Ariaari@Linda #190

Als ich klein war -ist schon ein paar Jahre - gab es Temperaturen von bis zu -30 Grad. Die Bundeswehr räumte damals mit Panzern die Autobahnen vom Schnee ...

Das dürfte den aktuell ankommenden "Fachkräften" verm. unbekannt sein ...

 

11.11.19 19:09
5

35367 Postings, 1996 Tage Lucky79Ja die Rente...

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...t-wirds-teuer.html

Wie kam es dazu... wo ging all das Geld hin....
müssten mittlerweile Billionen sein, wenn man die Verzinsung der letzten 40 jahre mitrechnet...
where has all the money gone....????

https://www.focus.de/finanzen/versicherungen/...ssen_aid_1076548.html

Hier liegt vielleicht eine der Antworten:
https://rentnerbetrug.wordpress.com/2012/10/13/...enkassen-gestohlen/

https://finanzmarktwelt.de/...reloaded-noch-krasser-geht-immer-95006/

Merkwürdig...  

11.11.19 19:11
5

35367 Postings, 1996 Tage Lucky79#31206 so ein richtig strenger Winter... das wärs

mal wieder....

Heuer kann so einer kommen...

Ob die FFF Gören dann auch noch Demo machen oder lieber im Erdöl oder Erdgas
beheizten Elternhaus bei Handydaddeln sitzen...?
 

11.11.19 19:12
6

4787 Postings, 5151 Tage AriaariDE verrecke ...

Bei der offiziellen Feier zum zum 30. Jahrestag des Mauerfalls am Brandenburger Tor am 9. November: Keine deutschen Farben oder Flaggen. Wäre das in irgendeinem anderen Land denkbar? Es ist für mich unfassbar: Diese Unfähigkeit der Verantwortlichen, nationale Gefühle zuzulassen .

Es wird wohl demnächst die dt. Fahne abgeschafft ?  

11.11.19 19:16
7

35367 Postings, 1996 Tage Lucky79Oh... man plant Türkeisanktionen...

wegen Erdgas....

ui ui ui

Da wird der Erdo nur eine Antwort drauf kennen...

GRENZEN AUF...!

Flüchtlinge marsch.

und dann....
sind die Sanktionen schnell wieder weg.

Die EU hat sich erpressbar gemacht...
Maas baut auch hier wieder Bockmist.
Am Ende zahlen die Zeche wieder die kleinen Leute...  

11.11.19 19:16
3

35367 Postings, 1996 Tage Lucky79#31210 der Link...

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_86791368/tuerkei-eu-will-neue-sanktionen-wegen-erdgasbohrungen-verhaengen.html

Erdogan wird zittern....



yell

 

11.11.19 19:17
7

3890 Postings, 801 Tage clever und reichBlick nach linksaußen- Im "Rationalität stoppen"

Thread haben sie einen neuen alten User, der in seinem bisherigen Stammthread nun plötzlich nicht mehr schreiben mag...Dort waren ihm zuletzt die Gegenargumente zu "primitiv" und "flach". Dieser User steigt dementsprechend erst einmal auch ganz friedlich, tolerant und für den 000 er Thread wohl auch recht niveauvoll ein, indem er einige von uns als "braune Sumpfgestalten" betitelt. Sein niveauvolles und tolerantes Publikum dort klatscht daraufhin begeistert Beifall, die guten und viel besseren Menschen sind dort unter sich, man hat quasi dieselbe Meinung. Hetze ist dort ein Fremdwort. Ich  bin sehr verwundert, dass dieser User in seinem ehemaligen Stammthread scheinbar nicht so beliebt war.
Wer Spuren von Ironie findet, der sieht durch.  

11.11.19 19:20
4

35367 Postings, 1996 Tage Lucky79Und der pöse Putin zwingt die Russen

zu "ZWANGS-APPS"

https://www.t-online.de/digital/id_86789728/...ur-pflicht-machen.html

Nein, ist ja furchtbar... schrecklich böse von Putin...

Doch frage ich mich....
ist der Routerzwang für dt. Internetnutzer nicht auch extrem bedenklich...?

https://www.t-online.de/digital/internet/...-routerzwang-zurueck.html

Etwaige Geräte könnten z.B. programmiert werden, keine ausländischen Nachrichtnseiten
mehr zu öffnen... oder bestimmte Infos zurückzuhalten... usw...

Freiheit fängt beim Router an...!

Man sollte sich hier wehren.
Demos...  Internetkampagnen usw...

WO bleibt der Aufschrei der jungen Generation...?????


 

11.11.19 19:21
4

4787 Postings, 5151 Tage AriaariKlüngel # Co. ...

Nach langen Verhandlungen haben sich die deutschen Regierungsparteien auf die Einführung einer höheren Rente für Geringverdiener geeinigt. Die Sozialdemokraten können damit einen Erfolg verbuchen, und die Koalition dürfte halten. CDU und CSU zahlen dafür allerdings einen hohen Preis.

Für mich ist und bleibt dieser Klüngel unwählbar.


https://www.nzz.ch/international/...uren-koalitionsfrieden-ld.1521057
 

11.11.19 19:23
10

7060 Postings, 3579 Tage no IDHarter Winter - ja bitte!

25cm Schnee, klirrende Kälte mit mindestens 20° minus und kein Wind.

Nebel dazu, Schneefall...

Dann mal schön mit dem E-Mobil auf die Autobahn und in den Stau.

Reichweite Akku bei Licht, Heizung, Scheibenwischer..... ????? Akku kalt = x% weniger Reichweite!

Dann mal viel Spass beim Frieren!!!

Und für die zuhause gebliebenen: Photovoltaik auf dem Dach bei Schnee und Dunkelheit?

Solarthermie bei Schnee und Dunkelheit?

Luft-Wärme-Tauscher bei minus 20°

Aber der Strom kommt ja dann für alle aus der Steckdose. Aus Atomkraft von den Nachbarn.

Danke dafür!  

11.11.19 20:59
1

949 Postings, 401 Tage indigo1112"VW und die E-Mobilität"...

...in Deutschland setzt VW "voll" auf die E-Mobilität, im VW-Werk in Emden sollen demnächst nur noch E-Autos produziert werden...
...fragt sich nur für wen, gibt es dafür überhaupt eine Kundschaft??...
...die Autos, die bisher in Emden produziert wurden, werden demnächst in der Türkei gebaut, in der Nähe von Izmir entsteht ein neues VW-Werk, natürlich werden dort ganz "normale" Autos gebaut, mit den bewährten Verbrenner- Motoren...
...VW möchte dann von dem neuen Werk in der Türkei insbesondere den osteuropäischen Markt bedienen...
...welchen Markt bedient denn das Werk in Emden, dort werden dann die E-Mobile gebaut, die kein Mensch braucht...
... spätestens wenn es keine Subventionen für diesen ganzen E-Mobil Unsinn mehr gibt, werden in dem  Werk in Emden die Lichter ausgehen, was passiert denn dann???...
"Die dümmsten Rindviecher wählen ihre Metzger selbst"....

 

11.11.19 21:01
3

35367 Postings, 1996 Tage Lucky79Anti-Israelische Parolen bei Feier zum Mauerfall..

https://www.chiemgau24.de/politik/...tatement-israel-zr-13212540.html

Unfassbar....
wie kommt denn so was wieder da hin..???

Wird das vorher nicht geprüft...???  

11.11.19 21:03
1

35367 Postings, 1996 Tage Lucky79Auf der Feier waren auch keine Deutschen

Fahnen zu sehen...

War wohl wieder alles sehr von Linker Ideologie angehaucht...  :-(

Schade.  

11.11.19 21:55
3

8509 Postings, 4919 Tage deluxxeWeitere Melksteuer !!

Nach der CO2-Steuer kommt auch noch die Finanztransaktionssteuer hinzu:

https://m.onvista.de/news/...eren-die-grundrente-es-reicht!-294843529  

11.11.19 21:56
1

2684 Postings, 4979 Tage 58840pIS Frauen und Seehofer !

Der Innenminister verspricht sorgfältige Überprüfung ...

das ich nicht lache  !

Deutschland holt sich ihre eigenen Schlächter rein  !!!!  

11.11.19 22:11

15 Postings, 34 Tage Dr.ZoomFreigabe erforderlich


Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

11.11.19 22:22

2596 Postings, 529 Tage stockpicker68#31198

Durch Alkohol entsteht den Krankenkassen, also uns allen, nicht nur erheblicher wirtschaftlicher Schaden für die Behandlung der Folgen von übermässigem Alkohokonsum, sondern auch sozialer Schaden was Familie, Gesellschaft betrifft. Wie oft passieren Körperverletzungen, Familienstreitereien bis hin zu Morden usw. nur weil eine R wieder gesoffen  hat und dann einen overkill verursacht?
TÄGLICH mehrmals! Familiendramen oder Gleisschiubser/Schlägereien in U-S Bahnhöfen...oft spielt der Alk eine Rolle und ganz, ganbz selten andere Drogen. Rumstehen, saufen und dann blöd werden..

Mir waren von jeher Leute die sich mal eine Tüte angesteckt haben viel lieber, da sie nach dem Konsum eigentlich alle gelassen/träge und ausgeglichen/lustig waren, als die Typen welche nach 2 bis 3 Flaschen Bier eigentlich immer blöd und aggressiv werden, einem den Abend verderben.

Es ist nicht nur nicht mögen, nein, ich hasse regelrecht die Leute welche hier bei mir mit Schnaps und Bierflaschen auf der Strasse stehen. Es gibt aber noch eine Steigerung und dass ist wenn ein Weib gesoffen hat. Ekelhaft!
Gestern auch wieder einen gesehen, nachdem wir gut gegessen und das Restaurant verlassen hatten......junger Deutscher, max. 25 J. hellgraue Jogginghose und besoffen. Das schon nachmittags! Läuft der 10 Meter vor uns und das mit einer braunen Bremsspur zwischen den Arschbacken.
Will nicht wissen wie lange der die Hose schon anhatte? Wir waren nur noch angeekelt!
Gut dass wir schon ges´gessen hatten, sonst wäre mir der Apetitt vergangen.
Wird auch immer ekliger was hier bei uns in der Stadt rumläuft!

Was andere voll nornal finden ist für mich einfach nur PENNERVERHALTEN und zum fremdschämen.

Büdchen blablaaa.....asoziales arbeitsscheues Gesindel schon immer für mich gewesen, was da schon um 8 Uhr morgens früh Alk am Kiosk trinkt.

Arbeitet ihr mal mit Alkis zusammen wie ich das jahrelang tat, wenn ihr seht wie sie zittern und nix bei der Arbeit hinbekommen da der Gedanke nur ums saufen kreist. Erst wenn  das Level stimmt, können die arbeiten, aber dass auch oft nur mit Fehlern. Deshalb werden die früher oder später alle rausgeworfen. Dann fängt aber erst der richtige Abstieg an.
2 meiner Arbeitskollegen tranken kein Bier , aber dafür den ganzen Tag Schnaps....beide haben ihre Rente nicht mehr erlebt, der Krebs hat sie zerfressen. Wenn sowas mitbekommst im Leben, dann empfindest nur noch Ekel wenn du Leute mit Alk iwo stehen siehst.

Meine Einstellung ist, dass ein richtiger Mann keine Drogen braucht um durchs Leben zu gehen und auch sehr schwierige Lebensphasen zu überstehen. Sondern Mut, Zuversicht, Köpfchen und Geduld.

Nur Schwächlinge saufen, verfallen in Selbstmitleid und bringen sich dann oft auch noch selber um!


 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1247 | 1248 | 1249 | 1249   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, badtownboy, DAXERAZZI, Fernbedienung, Grinch, Katjuscha, Philipp Robert, Radelfan, Salat19, SzeneAlternativ

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Airbus SE (ex EADS)938914
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Lang & Schwarz AG645932
bet-at-home.com AGA0DNAY
Viscom AG784686
flatex AGFTG111
Basler AG510200
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Sloman Neptun Schiffahrts-AG827100
AlibabaA117ME
Amazon906866