TELEPLAN: STRONG BUY!

Seite 10 von 24
neuester Beitrag: 04.12.17 14:13
eröffnet am: 07.08.02 15:29 von: Pavian1 Anzahl Beiträge: 576
neuester Beitrag: 04.12.17 14:13 von: Jessyca Leser gesamt: 114007
davon Heute: 18
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 24   

26.04.10 10:23

198 Postings, 4594 Tage kingkadomorgen Einheit

na was passiert denn heute  

26.04.10 12:55

1145 Postings, 4594 Tage Blauwalwas passiert?

der Optimist, sieht in der Zukunft ein Lichtlein brennen, das ist richtig und in Ordnung.
der Pessimist, versucht dieses Lichtlein auszupusten, das ist falsch und nicht in Ordnung.  

26.04.10 17:06

320 Postings, 4474 Tage MatzeMucStarke Gewinnmitnahmen

heute nachmittag. Hoffentlich sieht es morgen wieder besser aus ;o)!  

26.04.10 21:09

320 Postings, 4474 Tage MatzeMucL&S

bei 2,41, langsam kapiere ich das nicht mehr. In der letzten Stunde haben scheinbar einige geschmissen, was nur ging. Geht es morgen nochmal runter, bin ich wieder raus. Bin seit Wochen dabei, hätte schon schöne Gewinne mitnehmen können, aber scheinbar will jemand (und dazu gehört auch Teleplan selbst) nicht, dass die Aktie nachhaltig über 2,50 Euro geht.Und damit Ihr mal richtig lachen könnt: ich bin bei 4,28 aus Infineon raus und hier rein. Ich geh dann mal Holz hacken... GRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 

27.04.10 08:24

262 Postings, 5454 Tage oasassiChartanalyse auf Comdirect

vom 23.04.

Ist doch lustig, haben wir ja gestern erreicht. Na dann UFF GOHTS....

 

27.04.10 08:30

198 Postings, 4594 Tage kingkadoTag der Entscheidung???????????????

wenns hoch geht wirds interesant,

bis 2,4 noch dabei, unter 2,29 mach ich mir langsam gedanken.

Positiv denken

 

27.04.10 09:06

262 Postings, 5454 Tage oasassiNa ist doch ein guter Start...

über 2,50 Euro gleich zum Start...
Na dann sollte es doch heute passen. ;-)  

27.04.10 09:09

198 Postings, 4594 Tage kingkadoes kann nur besser werden

27.04.10 10:29

203 Postings, 4375 Tage kubricksame procedure as every week...

oder der deckel ist wieder druff!!

es nervt kollossal... kaum geht es mal wieder gen norden wird der kurs in den nächsten tagen in der salamitaktik wieder auf 2,20 und 2,40 gedrückt und gehalten. da MUSS irgend etwas im busch sein! hat jemand eine ahnung?

wenn spätestens nach der HV nicht der korken platzt geh ich hier raus und auf nimmer wieder sehen teleplan, von mir aus auch mit ein paar prozent minus  :-((

 

27.04.10 11:36

320 Postings, 4474 Tage MatzeMucMeine

einzige Erklärung wäre eine Übernahme, zumal sich jemand die letzten paar Tage ordentlich eingedeckt hat. Aber wer weiß, was dahinter steckt. Diese Ruhe finde ich jedenfalls auch sehr seltsam... Fundamental wäre ja nichts zu befürchten, aber an der Börse zählen ja andere Dinge.  

27.04.10 12:09

262 Postings, 5454 Tage oasassiKann sich das jemand erklären,

immer wieder Orders auf der 2,43*!? Ging runter eben bis auf 2,43 und jetzt dieses hin und her....?  

27.04.10 12:15

320 Postings, 4474 Tage MatzeMucKursverlauf

sieht heute schon so aus, dass da gedrückt wird. Habe das Spiel Ende letzten und Anfang diesen Jahres bei Infineon mitgemacht. Kostet extremst Nerven. Ich hoffe mal, die Katze wird bald aus dem Sack gelassen...  

27.04.10 13:13

320 Postings, 4474 Tage MatzeMucDer Kurs

ist wirklich wie fest zementiert. Keine Schwankungen, nichts. Gewinnmitnahmen waren das heute vormittag jedenfalls nicht... ;o)  

27.04.10 15:00

320 Postings, 4474 Tage MatzeMucWow...

... mit einem Ruck von 2,40 auf 2,37. Ende der Woche auf 2,10 oder morgen wieder 10 Prozent rauf?  

27.04.10 17:55

342 Postings, 4438 Tage WipfelStopp-Kurs

habe mir soeben den Artikel von Börse am Sonntag durchgelesen. Der genanne Stoppkurs von 2,05 ist definitiv falsch (ein Schelm. der dabei böses denkt!) - wer den setzt wird abgefischt. Legt Euch 10 Cent darunter, und es passiert Euch nichts. 

Grüße aus dem Sessel

 

27.04.10 18:41

320 Postings, 4474 Tage MatzeMucWer

seit längerem bei Infineon investiert ist, weiß was hier derzeit gespielt wird. Bis Anfang Juni wird es hier keinen nachhaltigen Anstieg über 2,50 Euro geben, egal wie rosig die Aussichten auch sein mögen.

 

Bei L&S gab es gegen 17 Uhr einen kleinen Ausbruchsversuch auf knapp 2,44 Euro. Kurz darauf sehr reger Handel und schwupp, innerhalb von einer Minute war der Kurs wieder schön bei 2,37 ;o)! Hier werden im Moment Kleinanleger verscheucht, so schaut's aus.

 

27.04.10 19:15

320 Postings, 4474 Tage MatzeMucJetzt geht

nochmal richtig die Post ab: 2,25 bei Tradegate.  

28.04.10 07:50

198 Postings, 4594 Tage kingkadoNachlegen?

28.04.10 08:25

37257 Postings, 7874 Tage Robinmatzemuc

wird wohl Richtung Euro 2,2 gehen. Müssen heute auch einige Stopp loss Spezialisten rausgeworfen werden.  

28.04.10 10:02

320 Postings, 4474 Tage MatzeMucIch würde

jetzt noch nicht nachlegen. Wenn der Dax weiter nachgibt, geht es hier auch ganz schnell noch viel weiter runter - leider. Erholt sich der Dax hingegen vom Griechenland-Schock, wird sich hier so gut wie nichts tun ;o(. Mein EK ist 2,40, ich ärgere mich auch dass ich am Freitag nicht verkauft habe. Aber es hätte wohl wirklich niemand geglaubt, dass Teleplan so schnell wieder abrutscht.  

29.04.10 11:45

203 Postings, 4375 Tage kubrickAbwarten und Tee trinken...

scheint hier die Devise zu sein. Bin auch schon seit 4 Monaten drin und nix passiert... nichtmal der Einstiegskurs kommt in Reichweite.

Das hier irgendetwas im Busch ist, scheint klar zu sein. Also kann abwarten nicht so schlecht sein. Ich habe aber zumindest den Eindruck, dass der Kurs nicht nur nach oben sondern nach unten gedeckelt wird bis alles (unter der Hand, was auch immer) ausgedealt ist. Kann mir daher nicht vorstellen, dass es noch extrem unter die 2,00 gehen wird bevor dann irgendwann die Rakete losgeht oder ein leckeres Ubernahmeangebot kommt.

Wenn ich meine Investments nicht grundsätzlich auf einen Höchstbetrag pro Wert begrenzen würde, wäre es glatt eine Überlegung wert bei Kursen um die 2,00 Euro nochmal nachzulegen... hmmmm...

 

29.04.10 12:42

137 Postings, 4651 Tage Remi1 Tag willst verkaufen

einen nachkaufen :) dann lehn dich doch mal zurück und trink wirklich Tee. Die Woche war sicherlich nicht ideal, mein Depot hat 15% verloren seit Montag morgen bis jetzt.. hart.. aber so ist es eben. kommen auch wieder bessere Zeiten und bei Teleplan sowieso.
 

29.04.10 16:29

203 Postings, 4375 Tage kubrick@ Remi

du hast ja recht!!

nach den wechselbädern der letzten wochen und monate bin ich nur gerade dabei meinen "frieden" mit teleplan zu schließen :-) warum auf einmal?  

- hier im forum wird vermutet, dass bei teleplan irgendetwas läuft, um aktien abzufischen und den kurs eine zeitlang nicht über oder unter einer marke zu bringen; ähnliches ist bei infineon gelaufen und das warten hat sich dort gelohnt

– nach unten scheint mir der kurs daher auch halbwegs stabil 

– fundamental hat sich nichts verändert und teleplan ist auf einem guten (gewinn)weg

– die wirtschaftsdaten sind allgemein positiv (mal von PIGS & co. abgesehen) und davon sollte teleplan überproportional profitieren

– ich bin durch das ganze auf und ab inzwischen ein wenig gleichmütig geworden; von mir aus kanns so noch ein paar wochen hin- und herschaukeln... hauptsache teleplan steht nicht immer noch bei 2,50 wenn der dax die 8000er knackt :-)

also alles grün von meine seite und jetzt widme ich mich meinem tee mit keksen... 

 

 

29.04.10 17:39

137 Postings, 4651 Tage RemiIch sage,

ich verkaufe noch dies Jahr 50% meiner Teleplan bei 4,00 € .. Was ich mit dem Rest mache, weiss ich noch nicht, aber die 12 Cent Dividende 2011 werde ich wohl mitnehmen.. :)

Und wenn es stimmt, dass der Sommer umso besser wird, umso kälter der Winter war, dann vergeht die Zeit bis dahin so schnell :) (wohne 1km vom Meer).. Und nun ist sie sogar wieder auf 2,42.. aber bevor nicht die 3€ nachhaltig.. überwunden wurden, denke ich geht es auch immer nochmal auf 2,25-2,30 zurück. Viel tiefer denke ich nicht, würde aber trotzdem keinen SL vor 1,98-1,95 setzen.. (hab aber keinen)

So und nun grillen. 

 

29.04.10 20:20

320 Postings, 4474 Tage MatzeMucAuf short...

...folgt long. Zwar nicht immer, aber bei den Ergebnissen und positiven Aussichten bei Teleplan werden viele Anleger nach dem Verfallstag stark auf steigende Kurse setzen. Wenn der Dax mitspielt, könnte es hier bis Jahresende tatsächlich auf 3,5 Euro oder mehr hoch gehen. Gutes Beispiel ist Infineon - bis Anfang des Jahres totgeprügelt, die shorties haben wirklich alles probiert (sogar verlogene Analysen von Merryl Lynch wurden da aus dem Hut gezaubert), aber die Realität war stärker. Ich habe immer an Infineon geglaubt und gutes Geld damit verdient, bin aber bei 4,28 Euro raus - nicht aufgrund fehlenden Vertrauens in die Aktie, sondern weil ich dem Dax nicht getraut habe.   

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 24   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln