Esprit Holdings tgt H$ 120

Seite 6 von 79
neuester Beitrag: 25.04.21 00:06
eröffnet am: 29.06.07 10:28 von: skunk.works Anzahl Beiträge: 1964
neuester Beitrag: 25.04.21 00:06 von: Sophiahjika Leser gesamt: 265934
davon Heute: 12
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 79   

23.09.11 08:04

1282 Postings, 3779 Tage dachdecker72mal eine Frage

warum hat es denn diesen großen Kursabschlag gegeben? habe auch überlegt einzusteigen aber ob das im Moment gut ist weiß nur Gott oder weiß jemand von euch mehr?? vielen Dank im voraus  

23.09.11 08:15

1989 Postings, 3591 Tage ChrisChris@dachdecker

Lies dir mal die News der letzten 30 Beiträge durch ;)

 

23.09.11 08:16

1989 Postings, 3591 Tage ChrisChris@all

Zwar gings heute morgen in HK gleich wieder bergab, dann jedoch auch wieder bergauf und nun läuft es geradewegs seitwärs.

Eventuell sind wir nun doch am Boden :)

 

23.09.11 08:20

6923 Postings, 4546 Tage butzerleEsprit gestern gar nicht mal so unterirdisch

einfach nur "durchschnittlich schwach"


Hang Seng
22.09.
17.911,9
-4,85%

ESPRIT HOLDINGS
(HKSE: 0330.HK
Last Trade: 8.21
Trade Time: 2:03AM EDT
   Change:§Down 0.42 (4.87%)  

23.09.11 08:24

6923 Postings, 4546 Tage butzerleLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.09.11 13:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

23.09.11 08:26

4876 Postings, 5866 Tage krauty77Traut ihr der Marke ein Comeback zu?

Ich bin am Überlegen einzusteigen  

23.09.11 08:30

1989 Postings, 3591 Tage ChrisChrisAlso...

ich bin gestern eingestiegen.
In irgend einem der Artikel wird eh sehr schön erklärt, warum es durch teilweise Einmalbelastungen so abging und dass das "normale" Geschäft nur knapp an den Analysten und Firmenzielen vorbei schrammte.

Auf jedenfall kann eine Firma aus meiner Sicht mit 3 Milliarden Umsatz nicht 1,5 Milliarden wert sein - sofern das hier im Thread richtig berechnet wurde ;)

Also ich Denke 1.50 sind bis zum Jahresende allemal drin

 

Aber alles nur meine Meinung, entscheiden musst du selbst ;)

 

23.09.11 08:52

1989 Postings, 3591 Tage ChrisChrisSie dreht gerad ein HK

0,2HKD nach oben

 

23.09.11 08:53

6923 Postings, 4546 Tage butzerle@ChrisChris

Der Umsatz ist das eine, wichtig sind die Margen.

Was bei mir mit Esprit aber zählt


1.) Die Marke ist nicht "uncool" und hat daher ein echtes Marketingproblem, so wie es außerhalb von Italien Benetton irgendwann ergangen ist. Das Management hat allerdings zurecht erkannt, dass die Marke ein wenig beliebig geworden ist.

Bisher hat das ja gut funktioniert: Coole, recht junge Läden, Qualtitätsmode zum Midprice. Also, für diejenigen, die nicht den Standard H&M-Chic suchen. Nur, von solchen Läden gibt es nun auch schon geügend andere Ketten.


2.) Umsatz. Ist eine Sache. Zeigt ja vor allem, die Kunden bleiben nicht aus. Wichtiger sind allerdings die Margen. Wenn bestimmte Filialen eben mehr Kosten als Umsätze einbringen, dann müssen die geschlossen werden und Personal entlassen werden. Das kostet, aber langfrisitig wird es sicher die Nettomarge dann wieder nach oben bringen.

Icb bin da zuversichtlich, dass die Marke Esprit auch zukünftig funktioniert. Lieber umstrukturieren, so lange man das aus positivem Cash Flow das aus eigener Kraft schafft, als bei Banken um Kredite oder bei Investoren um eine KE zu betteln  

23.09.11 08:55

1989 Postings, 3591 Tage ChrisChrisSehr schöner Post

23.09.11 09:02
3

4876 Postings, 5866 Tage krauty77Ich habe mir mal ein paar Aktien angeguckt..

Nokia
Praktiker
Norske Skog
Geely
Thomas Cook
usf.

Die Betrachtung erfolgte unter der Überschrift "Wann ist die Bodenbildung abgeschlossen? Wann lohnt sich der Einstieg?"

Meine Devise war bisher immer, munter ins fallende Messer zu greifen.
Ich wollte nichts verpassen. Die Jahrhundertchance. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass die schon so gebeutelte Aktie noch weiter fällt. Leider tat sie das immer.
Eine Bodenbildung ist kein Zeitpunkt - es ist ein Prozess.
Daher meine ich, dass auch bei Esprit der Zeitpunkt zum Einstieg noch nicht gekommen ist. Seit 10 Tagen fällt sie ununterbrochen. Es wird technischen Erholungen geben, aber neue Tiefs werden ausgebildet.
Bei allen von mir betrachteten Aktien dauerte/dauert die Bodenbildung mehrere Wochen/Monate.
Ich habe mir heute den Esprit Chart in mein Excel Blatt kopiert und vermerkt, warum ich heute NOCH nicht eingestiegen bin.
Ob richtig oder falsch wird sich zeigen.
Ich meine allerdings, dass es Dummheit ist, wenn man ständig die gleichen Fehler macht.
Die Analyse und anschließende Veränderungen der eigenen Handelsweise zeugt von Reflektion und wird einen besseren Investor formen.
vg  

23.09.11 09:03

1989 Postings, 3591 Tage ChrisChrisBei Praktiker wäre ich auch gern eingestiegen...

Habs leider übersehen ;)

 

Sorry für OT

 

23.09.11 10:45
2

1060 Postings, 3616 Tage Lucky66Ich denke....

solange das Marktumfeld für Aktien zur Zeit so negativ ist, können wir bei Esprit auch auf keine Erholung hoffen. Aber sobald der Markt insgesamt dreht, wird es auch bei Esprit eine überdurchschnittliche Erholung geben.

Ich bin mittlerweile auch schon mit 20% im Minus, obwohl ich fast sicher war, den Tiefpunkt bei 0,941 Euro gesehen zu haben.

Trotzdem glaube ich an einen Rebound .....nicht heute, aber nächste Woche vielleicht!?
Jetzt zu verkaufen, mit so viel Verlust, kommt für mich jedenfalls nicht in Frage!

Wer noch nicht investiert ist, hat sicher bald gute Chancen auf den Zug aufzuspringen, wenn es mal in die andere Richtung geht. Bis jetzt war jeder Tag, (seit 1,80) , bares Geld wert, an dem man hier nicht investiert war!

Good luck!  Es ist und bleibt eine heiße Spekulation!  
Angehängte Grafik:
big_fire.gif
big_fire.gif

23.09.11 10:55
1

1989 Postings, 3591 Tage ChrisChrisHong Kong hat

zumindest nicht auf Tagestief geschlossen :)

 

23.09.11 15:23
4

10616 Postings, 4421 Tage rüganer@Chris- Börsenwert inzwischen nur noch 1 Mrd.=)

Umsatz 3 Mrd , KGV aber jenseits von gut und böse durch den geringen Gewinn....
-----------
ruegen-rohrhus.de
Urlaub auf der Insel Rügen - im Osten ganz oben !

23.09.11 15:25
1

1989 Postings, 3591 Tage ChrisChrisKaufen wir uns das Ding? ;)

23.09.11 15:33
1

4876 Postings, 5866 Tage krauty77zur Untermauerung meiner Aussage #136

http://www.ariva.de/chart/?secu=100229123&t=year&boerse_id=1

Der Chart von Thomas Cook. Ich weiß, es handelt sich um eine andere Geschichte/Branche etc.
Aber. Dort dauert die Bodenbildung noch an.
Ich kann mir vorstellen, dass das so schnell bei Esprit vonstatten geht.  

23.09.11 17:29
5

10616 Postings, 4421 Tage rüganerJo krauty TCook hatte ich auch immer auf watch

aber dass die so abschmieren, hätte ich nicht gedacht, genau wie bei esprit....
-----------
ruegen-rohrhus.de
Urlaub auf der Insel Rügen - im Osten ganz oben !

24.09.11 12:09
1

445 Postings, 4646 Tage ambachabe diese Woche

über 300? für Esprit-Klamotten ausgegeben (soviel wie noch nie) und habe dann aus Interesse mal auf den Aktienkurs geschaut. Unglaublich!! da kann ich echt froh sein, dass ich die nicht schon eher auf der Watch hatte, hätte sonst sicher weitaus höher gekauft.
Jedenfalls bin ich gestern mit 15k voll eingestiegen bei 0,80ct, Bodenbildung hin oder her. Das wird jetzt endlich mein lange ersehntes und vorher nie gefundenes Langzeitinvest.
Glaube auch dass der Ausbau in China riesiges Potenzial hat und durchaus auf 10-Jahressicht die alten Höchstkurse wieder erreicht werden können.
Selbst 8? wären schon gute 100.000? Gewinn, aber hier ist natürlich Geduld gefragt.

Und die Dividende (bin überzeugt die wirds auch wieder geben) haue ich dann in den Filialen auf den Kopf :)  

24.09.11 17:46

1060 Postings, 3616 Tage Lucky66Ich bin mal gespannt auf Montag...

Der Dax hat am Freitag 200 Punkte im laufe des Tages wieder gut gemacht, ebenso hat der Dow im Plus geschlossen....eigentlich gute Voraussetzungen, daß es am Montag auch beim HangSeng aufwärts geht!


....und da hoffe ich, ebenso wie viele Esprit-Investierte auf eine signifikante Kurserholung, nach dem "Blutbad" letzter Woche!

Ob es wirklich so kommt, wie ich es mir vorstelle/wünsche, wird sich in den frühen Montagmorgenstunden zeigen.....

Think positiv!

Gruß an alle Investierte!  
Angehängte Grafik:
gesund4.gif
gesund4.gif

26.09.11 05:34

1060 Postings, 3616 Tage Lucky66Sorry....

aber das war wohl doch keine richtige Analyse von mir, was die Esprit-Erholung für heute anbetrifft! Es ist wohl ein Fass ohne Boden...ich kann es nicht fassen...jeden Tag nur ROT!

Ich werde erst wieder hier posten, wenn es endlich mal wieder nach oben geht........falls es jemals wieder mal nach oben geht!!!

Gruß und viel Glück, wenn ihr noch investiert seid!  

26.09.11 08:02

1989 Postings, 3591 Tage ChrisChrisHeute also für 70Cent zu haben...

Unglaublich....

 

26.09.11 08:06

4876 Postings, 5866 Tage krauty77So blöd war meine Strategie des Wartens also

doch nicht.
Nur die Frage, wann einsteigen?
Man kann sich auch zu Tode warten.  

26.09.11 08:53

4876 Postings, 5866 Tage krauty77Das jucken wirkt größer..

noch jemand am Überlegen, mit einer 1. Posi hier einzusteigen?  

26.09.11 09:00
1

1989 Postings, 3591 Tage ChrisChrisIch bin schon drin ;)

In HK dreht sie gerade von -9% auf -6%.

Ich hoffe und denke wir finden zwischen 70 und 80 Cent den Boden... Aber bei 40 würd ich nochmal nachkaufen :)

 

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 79   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln