finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 2 von 8566
neuester Beitrag: 12.11.19 11:39
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 214147
neuester Beitrag: 12.11.19 11:39 von: Manro123 Leser gesamt: 25172748
davon Heute: 13501
bewertet mit 232 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 8566   

07.06.17 19:01

918 Postings, 1204 Tage RO-DoktorAuch diese Analyse detektiert eine Unterbewertung

07.06.17 19:48

2 Postings, 888 Tage sf82Quellensteuer auf Dividende fällig?

Hat hier jemand schon mal Dividende von Steinhoff erhalten und kann mir beantworten, wie diese steuerlich gehandhabt wird?

Hier steht, dass der südafrikanische Quellensteuersatz i.H.v. 20 % zu Grund gelegt wird:

http://www.steinhoffinternational.com/downloads/...t-7-march-2017.pdf

Auf mehreren Seiten habe ich jedoch gelesen, dass man als Deutscher von der südafrikanischen Quellensteuer befreit ist, beispielsweise hier

http://www.finanztip.de/indexfonds-etf/quellensteuer/


Würde mich freuen, wenn hier jemand seine Erfahrungen mit diesem Thema schildern könnte

 

07.06.17 19:59

2512 Postings, 2317 Tage bayern88L&S 4,65/4,69 Geld/Brief

Zum Handelsende aktuell Parkett Tageshoch. Nachbörslich wird es weiter steigen. Ideale Bedingungen für morgige Rallye nach oben.  

07.06.17 20:06

2512 Postings, 2317 Tage bayern88SNH heute über 5 % gefallen

natürlich nicht im Tageshoch, aber deutlich vom Tief entfernt. Meine Spekulation ist, dass es morgen zumindest in Richtung 4,8-4,9 € läuft. Da haben viele heute mit Gewinn Kasse gemacht und die zittrigen Hände haben nach Bekanntgabe der sehr guten Zahlen von Steinhoff kalte Füße bekommen und panikartig mit Verlust verkauft. Deshalb die hohen Umsätze am heutigen Tag. Das sieht man aber häufig mit den Q-Zahlen. Morgen wird es sicherlich keine Panikverkäufe mehr geben und spricht deshalb für steigende Aktie. sieht man ebenfalls häufig nach SELL ON GOOD NEWS.  

08.06.17 00:54

2512 Postings, 2317 Tage bayern88spekulativer Tagesverlauf für Steinhoff:

http://www.finanztrends-newsletter.de/2017/06/...tet-kaufgelegenheit/

gute Chance, dass das GAP vom gestrigen vorbörslichen Handel 7:30 Uhr wieder geschlossen wird. 4,85 € wären für mich jedenfalls keine Überraschung. Das war für viele nach den Zahlen eher der Abverkauf. Aber ich bin schon zu lange an der Börse um wirklich überrascht zu werden.


Wenn nicht im heutigen Tagesverlauf, dann geht es die nächsten Woche mit hoher Chance über die 5 €.  

08.06.17 09:45

98 Postings, 3693 Tage melone77Haha

Ihr könnt euch sicher sein - es geht weiter runter... mindestens 4,40 oder so

(Bin nämlich eingestiegen für 4,55?) :-)  

08.06.17 09:49

918 Postings, 1204 Tage RO-DoktorGuter Einstieg :) 4,55?

Denke nicht, dass es noch recht viel weiter runter geht.
Auf jeden Fall tolle Einstiegskurse.
Viel Glück allen Investierten.  

08.06.17 09:58

836 Postings, 4358 Tage IQ_Master4,40 ist erster Einstiegspunkt

Sicherlich nicht vorher  

08.06.17 10:02

918 Postings, 1204 Tage RO-DoktorAbwarten

Zahlen waren gut. Alle Analysen setzen KZ 5,00 ? oder höher.
Im Moment gibt es nicht viele Gründe warum es noch bis 4,40? gehen sollte.
Wäre mir zu riskant, den Einstieg zu verpassen :-)
Aber jedem das Seine.  

08.06.17 10:25

9 Postings, 908 Tage spectator1Frage

Hallo allerseits, ich bin durch den aktuellen Bericht in der Wirtschaftswoche auf Steinhoff aufmerksam geworden und finde die Aktie sehr spannend. Eine Frage beschäftigt bzw hält mich vom Einstieg ab, ist Pocco zu 100% bilanziert worden und zählt somit gesamt zum aktuellen Börsenwert und Kurs bei? Was passiert dann im Fall, wenn die 50% von Pocco Herrn Seifert zugesprochen werden?
http://app.wiwo.de/unternehmen/handel/...tartet-im-juli/19849978.html
Danke für Eure Meinungen und Hintergrund Wissen.  

08.06.17 11:21

4371 Postings, 2247 Tage ForeverlongWas ist denn hier los ?

2 Tage nacheinander so ein Abfall. Das weckt mein Interesse.  

08.06.17 15:34

220 Postings, 3527 Tage Matze1972@Foreeverlong

MDAX | Steinhoff-Aktie nach Halbjahreszahlen am Indexende
Nebenwerte Magazin: Hier finden Anleger Informationen und Beiträge rund um den MDAX.
Würde das nach den gestrigen Zahlen auch sagen. Die waren doch ganz gut. Dennoch weiß man nicht, was da so in den Köpfen der Marktteilnehmer so herumschwirrt. Die Aktie ist seit Dezember in einer Range von 4,40 Euro bis 5,20 Euro seitwärts gelaufen. Sollte sich bald entscheiden, wo die Reise hingeht.  

09.06.17 10:27

918 Postings, 1204 Tage RO-DoktorDer Boden mit 4,50? scheint gefunden

Viel Glück allen Investierten :)  

12.06.17 14:24

918 Postings, 1204 Tage RO-DoktorSteinhoff hält sich heute top :)

Der MDAX bei -1,08% und Steinhoff performt im Positiven.
Heißt für mich - sehr wenige wollen noch verkaufen selbst bei schwierigem Marktumfeld, viele wollen noch günstig rein.
-> Trendwende gut möglich. Nur meine Einschätzung

Für mich ist Steinhoff immer noch stark unterbewertet.
Ein stark aufgestellter Non-Food Discounter (neben IKEA gibt es nicht Vergleichbares) mit verschiedenen Diversifikationen bis hin zur Autovermietung. Sinnvolle Zukäufe, die freilich Umstrukturierungen bedeutet, aber langfristig sicherlich gewinnbringend sind.

 

19.06.17 14:25

4371 Postings, 2247 Tage ForeverlongHeute schlecht, trotz freundlichem Umfeld

Ich hab sie immer noch auf der Watchlist. Aber vielleicht läuft's doch noch bis 4,2 runter. Da warte ich noch etwas.  

11.07.17 15:22
1

860 Postings, 2864 Tage schnuffel77Was geht bei Steinhoff

Wir hatten schon länger keine News. Dem Unternehmen geht gut. Der Umsatz hat sich durch die Zukäufe letztes Jahr stark erhöht.

Mit 4,38 EUR ist die Aktie günstig bewertet. Könnte auch bei 7 oder 8 stehen.

Ich erwarte hier einen Kursanstieg.    

11.07.17 17:12
1

293 Postings, 854 Tage tauchermannSteinhoff geht meines Erachtens weiter abwärts.

Beobachte die Aktie auch. Bei ? 4,20 steige ich ein.  

13.07.17 19:35

860 Postings, 2864 Tage schnuffel77Steinhoff

Die Übersicht der Analysen verzeichnet 40 für kaufen, 40 für halten und 0 für verkaufen. Klingt erstmal positiv.

Den rückseitiger von gestern und vorgestern habe ich nicht für möglich gehalten. Aber dennoch zum kaufen genutzt. Ich nahm an 4,40 EUR sind der Tiefpunkt und war dann von 4,30 EUR überrascht.

Da der Umsatz und Gewinn steigen gleichzeitig der Kurs aber auf seinen 4 EUR  eingeschlafen ist halte diese aktie für richtig vielversprechend. Unterbewertete Titel ist doch das was alle suchen. Ich warte hier weiter auf die Rakete.  

20.07.17 19:36
1

293 Postings, 854 Tage tauchermannStimmt, da hätte man bei 4,40 einsteigen können

der Zug ist aber nun weg. Warte jetzt erst einmal ob die wieder bis auf 4,35 - 4,40 runter gehen. Das ist dann - so sehe ich das aktuell - der richtige Einstiegsmoment - denn die Substanz von Steinhoff stimmt. 4,20 sehen die so schnell nicht - außer Kim lässt ne scharfe Silversterrakete in Richtung Onkel Donald starten....besser aber nicht.  

25.07.17 12:13

860 Postings, 2864 Tage schnuffel774,42

Sieht so aus wie wenn wir bald super Einstiegskurse bekommen.
Wo einsteigen?
4,40
4,30
oder doch unter 4 EUR?  

31.07.17 13:44
1

4371 Postings, 2247 Tage Foreverlong4,32

Ich bin mal mit einer 1. Posi rein.
Laut Analysten haben wir hier 50 % Kurspotential.  

31.07.17 16:35

860 Postings, 2864 Tage schnuffel774,24

Mensch das wird ja immer günstiger. Und gibt keinerlei News oder zahlreiche Forumbeiträge.

Steinhoff ist ein Titel über den man kaum etwas höhrt, dabei machen die 16 Mrd. Umsatz und 1,5 Mrd. Gewinn.  

15.08.17 12:25
1

2512 Postings, 2317 Tage bayern88mit OS-Call von Coba in SNH eingestiegen

Für mich eines der am stärksten unterbewertetsten Aktien auf dem Markt. Immer auch witzig, wenn Goldman Sachs(die Griechenland in den Euro ungestraft geschummelt haben) auf Verkaufen setzen mit der nebulösen Bemerkung es gibt an einigen Stellen bei Steinhoff Problemfelder! Antizykliker steigen unten ein und verkaufen in der Euphorie!  
Angehängte Grafik:
steinhoff-1-jahr.png
steinhoff-1-jahr.png

15.08.17 14:35

860 Postings, 2864 Tage schnuffel77@bayern88

Ich denke auch das Steinhoff etwas unterbewertet ist.
Sorge machen mir nur die zahlreichen Zukäufe diverser Möbelhäuser um zu wachsen und Marktanteile zu sichern. Diese Zukäufe könnten zu teuer sein und sich ggf. spät oder nie rentieren.

Ich glaube das ist auch der Grund warum der Kurs seit Wochen fällt.

Positiv sind die 16 Mrd. Umsatz und 1,4 Mrd Gewinn.

Ich frage mich wo das KGV 2017 liegen wird. Ich schätze bei 9 bis 11  

15.08.17 19:53
1

860 Postings, 2864 Tage schnuffel77Fundamental

Letztes Jahr hat man 16 Mrd. Umsatz erzielt. Dieses Jahr hat man in der ersten Hälfte des Jahres 10 Mrd erzielt. Man kann also mutmaßen dieses Jahr könnten fast 20 Mrd. Umsatz erzielt werden. Das sind 2 Mrd Gewinn. Mit einem KGV von 10 bis 17 wären das 20 bis 34 Mrd Marktkapitalisierung die fair wären.

Bei 4 Millionen Aktien macht das ein Kurs von 5 bis 8,5 je Aktie. Wenn Steinhoff weiter wächst sind auch 10 Euro drin.  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 8566   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Konjunktur/Wirtschaft
10:55 Uhr
Die digitale Beratung
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Airbus SE (ex EADS)938914
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Infineon AG623100
EVOTEC SE566480
bet-at-home.com AGA0DNAY
Lang & Schwarz AG645932
Viscom AG784686
Apple Inc.865985
Sloman Neptun Schiffahrts-AG827100
flatex AGFTG111
Basler AG510200
Microsoft Corp.870747