SAP ein Kauf wann fängt sie an zu explodieren

Seite 284 von 288
neuester Beitrag: 21.09.21 12:02
eröffnet am: 01.02.07 14:45 von: semico Anzahl Beiträge: 7200
neuester Beitrag: 21.09.21 12:02 von: neymar Leser gesamt: 1386870
davon Heute: 135
bewertet mit 54 Sternen

Seite: 1 | ... | 282 | 283 |
| 285 | 286 | ... | 288   

06.04.21 15:29

22820 Postings, 2856 Tage GalearisAktie schon viel zu teuer

06.04.21 16:23

495 Postings, 522 Tage Adel.verpflichtet@galearis

könntest du deine These evtl noch etwas untermauern?  

07.04.21 13:31

2574 Postings, 4316 Tage ElCondorWas der neue Großkunde Google für SAP bedeutet

https://www.handelsblatt.com/technik/it-internet/...Lpwex6JtEMoWO-ap3
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

07.04.21 13:36

1923 Postings, 3525 Tage jensosKurs

Denke wir sehn heut noch die 110?, lasst mal die Amis auf die News reagieren....  

07.04.21 13:45

2574 Postings, 4316 Tage ElCondornun

die 110 wäre im Bereich der EMA 200 im Daily, erst mal ne kleine Posi mit einem Faktor 5.
DE000HW8BGG9
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

08.04.21 14:26
1

157 Postings, 391 Tage BigtechShortFraglich ist doch jetzt eigentlich

nur, ob das Schätzchen am GD200 (ca. 117) kurz halt machen wird oder direkt zum gap-close bei 125 durchläuft. Chancen eindeutig auf der upside.  

08.04.21 16:45
1

529 Postings, 1651 Tage Undertaker007Ja... spannend...

Wird wohl vom Gesamtmarkt abhaengen. Zur Zeit gibt es ne kleine Uebertreibung nach Norden... mal sehen...
Ein Kommentator schreibt, dass die Aktie teuer sei! Richtig... es gibt aber Marktphasen, da spielt es keine Rolle. Zur Zeit sind 70 Prozent der DAX Werte TEUER...
Wird uns noch auf die Fuesse fallen...     undecided

 

08.04.21 17:10

157 Postings, 391 Tage BigtechShortSry, aber wenn was teuer ist,

dann die Nasdaq. Der Dax hat eine Gesamt-MK von ungefähr Apple. Da ist fast gar nichts teuer. Das wird uns noch auf die Füße fallen, ja klar mitsamt unserer Sparbuchkonten. Aber ja in der Tat - SAP ist ein Dax-Wert, das ist schon ein Malus. Andereseits hatte Dermott nicht mal, was von SAP sei das doppelte wert geredet als die Aktie noch bei um die 130 stand? Also 260? Na denn mal los!  

08.04.21 22:07

752 Postings, 732 Tage Marco7272erstmal raus aus dem teil,

Gewinn realisiert  

09.04.21 19:41

1356 Postings, 964 Tage Hitman2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.05.21 11:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

10.04.21 06:13
5

1885 Postings, 1469 Tage TheAnalyst51Warum raus?

verstehe ich leider nicht, jetzt hat sich SAP doch erst befreien können und dann geht ihr raus? ich bin grad erst wieder rein und hoffe auf ein Gap close :-)  

11.04.21 13:20
2

43 Postings, 169 Tage Kaffee_ohne MilchSAP ist gut aufgestellt für die Zukunft

SAP ist gut aufgestellt für die Zukunft. Die letzten Höhen von 140? werden wir bestimmt in kürze wieder im Depot sehen.  

12.04.21 16:21
1

28 Postings, 617 Tage SR2030SAP Potenzial auf 225, 240 ...

SAP mit Potenzial auf 225, 240 ... In den nächsten Tagen wird SAP weiter zu den DAX-Bullen gehören. Nach massiver Corona-Korrektur Konsolidierung durchschritten. Hausaufgaben wurden gemacht. Cloud wird stärkerer Wachstumsträger. Deal mit Google sorgt für zusätzliche Impulse. Zahlen folgen am 22.4. Good luck!
 
Angehängte Grafik:
sap_chart.png (verkleinert auf 56%) vergrößern
sap_chart.png

12.04.21 17:03
1

735 Postings, 564 Tage LoonijaDenke auch, dass der Kurs steigt

vor allem wenn die Cloudwachstumszahlen positiv ausfallen. Im Endeffekt war das ja auch der Knackpunkt und abverkauf des Kurses. 225/240 ist aber schon ein dickes Brett oder meinst du 125/140? Das erachte ich dann durchaus als realistisch  

12.04.21 19:37
1

1356 Postings, 964 Tage Hitman2Wittern die SAP-Bullen wieder Morgenluft?

13.04.21 15:29

1356 Postings, 964 Tage Hitman2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.04.21 13:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

13.04.21 16:48

28 Postings, 617 Tage SR2030korrekt

Ja, 125, 140 . Danke. ;)  

13.04.21 22:59

2296 Postings, 5145 Tage rotsPrognose angehoben

Schön.  

13.04.21 23:01

2296 Postings, 5145 Tage rotsSAP

Die SAP hebt ihren Ausblick für das Gesamtjahr 2021 an. Dieser spiegelt die starke Entwicklung beim Cloud-Neugeschäft wider, die das Wachstum der Clouderlöse voraussichtlich weiter beschleunigen wird. Die SAP geht weiterhin von einem Rückgang der Softwarelizenzerlöse im Gesamtjahr aus, da sich mehr Kunden für das Subskriptionsangebot "RISE with SAP" zur Abwicklung ihrer geschäftskritischen Kernprozesse entscheiden. Dieser Ausblick geht außerdem weiterhin davon aus, dass die Corona-Krise langsam abklingen wird, während die Impfprogramme weltweit voranschreiten, sodass sich die globale Nachfrage im zweiten Halbjahr 2021 allmählich verbessert.

Die SAP erwartet nun, dass

die Clouderlöse (Non-IFRS, währungsbereinigt) in einer Spanne zwischen 9,2 Mrd. ? und 9,5 Mrd. ? (zuvor 9,1 Mrd. ? bis 9,5 Mrd. ?) liegen werden (2020: 8,09 Mrd. ?). Diese Spanne entspricht währungsbereinigt einer Wachstumsrate von 14 % bis 18 %.
die Cloud- und Softwareerlöse (Non-IFRS, währungsbereinigt) in einer Spanne zwischen 23,4 Mrd. ? und 23,8 Mrd. ? (zuvor 23,3 bis 23,8 Mrd. ?) liegen werden (2020: 23,23 Mrd. ?). Diese Spanne entspricht währungsbereinigt einer Wachstumsrate von 1 % bis 2 %.
das Betriebsergebnis (Non-IFRS, währungsbereinigt) in einer Spanne zwischen 7,8 Mrd. ? und 8,2 Mrd. ? liegen wird (2020: 8,28 Mrd. ?). Diese Spanne entspricht währungsbereinigt einer Wachstumsrate von -1 % bis -6 %.
der Anteil der besser planbaren Umsätze (definiert als die Summe der Clouderlöse und Softwaresupporterlöse) an den gesamten Umsatzerlösen etwa 75 % erreichen wird (2020: 72 %).  

13.04.21 23:58
2

3235 Postings, 4252 Tage ZeitungsleserWachstumsrate beim Ergebnis von bis -6%

Die SAP erwartet nun, dass

   das Betriebsergebnis (Non-IFRS, währungsbereinigt) in einer Spanne zwischen 7,8 Mrd. ? und 8,2 Mrd. ? liegen wird (2020: 8,28 Mrd. ?). Diese Spanne entspricht währungsbereinigt einer Wachstumsrate von -1 % bis -6 %.

Das hört sich vielmehr nach einer Gewinnwarnung an.  

14.04.21 07:47

735 Postings, 564 Tage Loonijaauf L&S

Aber gleich um 3,5? hoch.  

14.04.21 08:42

495 Postings, 522 Tage Adel.verpflichtet@zeitungsleser

Es geht bei der Meldung weniger um die G&V Zahlen sondern um die Transformation vom Lizenz ins Cloudmodell.
Diese scheint durch diese Zahlenkorrektur eben unterstützt zu werden. Der Plan von SAP scheint demnach gut zu laufen.
GW an jeden, der hier unter 100 zugeschlagen hat ;)!  

14.04.21 08:49
1

38 Postings, 567 Tage osectrondanke schön (bin bei unter 100 rein)

das ausharren hat sich gelohnt,
hoffe das Kurse unter ~110 nun der Vergangenheit angehören.  

14.04.21 09:48
1

4134 Postings, 5248 Tage xoxosZahlen sind mixed

Klar, wenn man sich Erwartungen anschaut, waren die Zahlen besser. Absolut gesehen sind sie aber schlecht. Rückgang ggü. Vorjahr. Das ist für einen Techwert katastrophal. Das sehen wir bei den großen US-Techs nicht. Da gibt´s nur Wachstum. Bei sinkenden Umsätzen und Gewinnen gibt´s auch keine Rechtfertigung für Premium-Bewertungen. Insofern sehe ich keinen Grund für neue Höchsdtkurse.
Da wird gleichzeitig gefeiert, dass die Guidance erhöht wurde. Auf Deutsch gesagt ist da gar nichts passiert. Der untere Wert der Guidance wurde minimal erhöht. Oben bleibt es. Also auch hier kein Raum für eine Neubewertung.
Schändlich ist, dass sich das Management scheinbar für das  Qualtrics:IPO die Taschen vollgemacht hat. Für einen Teilbereich werden in dem Zusammenhang ausgegebene Aktienoptionen für den Rückgang der Margen verantwortlich gemacht. M.E. haben die Marktsituation durch das billige Geld der Notenbvanken ausgenutzt. Das ist das normale Verhalten eines Managements. Dafür wird es bezahlt. Aber dafür Extraboni in Millionenhöhe einzustecken ist unverständlich. In dieser Corona-Krise leiden viele und hier bedient sich die Managerkaste mal wieder schamlos, nimmt sozusagen die Windfallprofits der Krise mit.
Ich bin hier bei SAP engagiert, spekuliere auf das technische Gapclosing. Dort werde ich dann auch wirklich verkaufen, weil die Story für eine Neubewertung zu dünn ist.  

14.04.21 11:06

1885 Postings, 1469 Tage TheAnalyst51@xoxos: Reicht das für Gap Close?

mache m ir schon ein wenig Sorgen... kanns nicht quantifizieren, aber der Anstieg heute ist geil. ob die news reichen um bis zum Gap close durchzulaufen bezweifle ich, da wirds noch mal den ein oder anderen Rücksetzer  geben... für m ich hab ich damit entschieden heute rauszugehen und beim nächsten Rücksetzer wieder einkaufen :-) Viel Glück :-)  

Seite: 1 | ... | 282 | 283 |
| 285 | 286 | ... | 288   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln