Keine Maskenpflicht für Geimpfte!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 14.05.21 00:25
eröffnet am: 13.05.21 11:50 von: Rubensrembr. Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 14.05.21 00:25 von: HansiSalami Leser gesamt: 629
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

13.05.21 11:50

45676 Postings, 4885 Tage RubensrembrandtKeine Maskenpflicht für Geimpfte!

Nach heise tragen wir mit der FFP2-Maske Gift verschiedenster Art aus China im Gesicht, dessen
Langzeitwirkung niemals untersucht worden ist, weil nur die Filterwirkung geprüft worden ist.
Es ist deshalb zu befürchten, dass für Geimpfte der Schaden größer ist als der Nutzen. Deshalb
solllte für Geimpfte die Maskenpflicht aufgehoben werden. Für OP-Masken gilt Ähnliches
wie für die FFP2-Masken

https://www.heise.de/tp/features/...icht-Gift-im-Gesicht-5055786.html

Wir denken, da das OP-Ausrüstung ist, müsste das gesund sein. Aber da die meisten Menschen in China, wo die meisten Masken produziert werden, noch nie über Umwelt nachgedacht haben, verwenden sie halt alles, was funktioniert. Da ist jeder Dreck der Welt drin.
   Michael Braungart, wissenschaftliche Leiter des Hamburger Umweltinstituts. ...
Besonders problematisch sind die Mikroplastikfasern, die sich von dem Maskenvlies lösen. Die Teams um Michael Braungart haben die Masken untersuchen lassen und genau die Fasern gefunden, die nach der Definition der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) die gefährlichsten sind.  

13.05.21 13:26

18097 Postings, 4835 Tage TerrorschweinKopfkino : geschredderte Kölsch Pet-Flaschen

-----------
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Spirit of Terri - the smell of freedom
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

13.05.21 13:31

3058 Postings, 4148 Tage ZeitungsleserEnthauptung statt Masken

Würden wir in den Impfzentren alle enthaupten, wäre das Infektionsrisiko vernachlässigbar gering.  

13.05.21 21:14

45676 Postings, 4885 Tage RubensrembrandtUSA: Aufhebung der Maskenpflicht

https://www.welt.de/vermischtes/live230889917/...t-fuer-Geimpfte.html

Die US-Gesundheitsbehörde CDC hat ihre Empfehlungen für voll Geimpfte überarbeitet. Künftig soll in den meisten Fällen für sie auch in Innenräumen die Empfehlung zum Maskentragen entfallen, wie mehrere US-Medien übereinstimmend berichten. Demnach soll zwar weiterhin dazu aufgerufen werden, bei größeren Menschenansammlungen wie in Bussen, Flugzeugen oder auch in Krankenhäusern einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, ansonsten aber nicht mehr. Gleiches soll für Abstandsregeln gelten.

 

13.05.21 21:28
1

14723 Postings, 4631 Tage Karlchen_VWas braucht man Masken, wenn es Pesttaler gibt?

Die Dinger sind seit 500 Jahren bewährt. Pesttaler in den Geldbeutel - und jede Seuche macht einen großen Bogen. Allenfalls noch nen lockeres Gebet sprechen.

https://www.kuenker.de/de/archiv/stueck/105854  

13.05.21 22:29

51137 Postings, 2577 Tage Lucky79Ich hab noch einen Pesttaler...

echt fei...

Am Ende hab ich wegen ihm bisher
kein Corona bekommen...  :-)  

14.05.21 00:25
1

1623 Postings, 1465 Tage HansiSalamiWas ich mich jetzt Frage, wenn sollen denn die

Nichtgeimpften anstecken? Andere Impfverweigerer oder nur diejenigen die noch nicht in den Genuß einer Impfung gekommen sind?
Sehr problematisch  

   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln