finanzen.net

Dachdecker Wissen gewünscht

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 10.05.20 23:20
eröffnet am: 07.05.20 09:14 von: Jafreumich Anzahl Beiträge: 34
neuester Beitrag: 10.05.20 23:20 von: Lucky79 Leser gesamt: 1109
davon Heute: 2
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2  

07.05.20 09:14
2

2 Postings, 98 Tage JafreumichDachdecker Wissen gewünscht

Hallo Fachleute, ich habe da ein kleines Problem oder auch nur ein Denkfehler !
ich Plane ein Gartenhaus zu Bauen mit einem Pultdach, klingt einfach und doch habe ich Kopf AuA
Die Maße der Hütte sind Vorne 3,00 m, Links 3,91m, Hinten 3,13m, Rechts 3,00m, Vordere Wandhöhe 2,30m, Hinten 2,00m wie schon zu ersehen ist, ist das Häuschen  leicht Schräg um das Grundstück auszunutzen. Mein Gedanke ist nun, wenn Vorne 2,3 und Hinten 2,00 m sind, das dann das Dach in sich verdreht ist. mache ich es aber gerade dann habe ich vorne eine Schräge Ansicht oder es Hinten Schräg und das Wasser kann selten die Regenrinne hinauf fließen. Wie löse ich das Problem oder ist es nicht Tragisch ?
wie macht man sowas normalerweise ?

Das Dach hat ca. 6 grad, eine Breite von 4 m und linke Seite 5,9 und Rechts 4,8 m

Ich hoffe ich konnte es erklären wo ich das Problem sehe und Ihr könnt mir einen Tipp geben wie ich es Lösen kann
Danke



Gruß Torsten  
Seite: 1 | 2  
8 Postings ausgeblendet.

07.05.20 10:55

17327 Postings, 510 Tage Laufpass.comwas machen denn deine Merkelinfektierten?

07.05.20 10:57

17327 Postings, 510 Tage Laufpass.combald werden alle inhaftiert

07.05.20 10:59
1

16456 Postings, 3620 Tage The_Hope# 1 Eimerproblen?

Paar Eimer Wasser drauf und  frag den mit der rosa Hupe im Gesicht :-)

Glückauf  

07.05.20 11:14
1

17058 Postings, 2713 Tage WeckmannNee, die Spreewaldgurke ist noch nich zu irgendwas

zu gebrauchen - hat heute noch kein Kölsch bekommen.  

07.05.20 11:18

16456 Postings, 3620 Tage The_HopeKölsch?

Nee, nicht gleich mit dem Schlimmsten drohen

Sonst taucht der ab :-)  

07.05.20 11:24
1

8021 Postings, 6362 Tage RigomaxFalls man sich als Nicht-Dachdecker äußern darf:

Wenn sich die Höhenangaben der Hütte auf die Höhe über einer ebenen und waagerechten Fläche beziehen, dann haben die Verbindungslinien zwischen der hinteren linken und der hinteren rechten _oberen_ Ecke kein Gefälle. Das gleiche gilt für vorne. Ich kann deshalb nicht erkennen, warum das Dach "in sich verdreht" sein soll. Das beschriebene Dach bildet eine ebene Fläche, die dann schräg auf der Hütte liegt. Das Wasser fließt nach hinten ab in eine dort anzubringende Dachrinne. Die Dachrinne braucht ein kleines Gefälle und an dessen Ende ein Fallrohr.  

07.05.20 11:27
2

4275 Postings, 235 Tage Max P#1

untig an der schräglaufenden Traufe haust du die Rinne dran, meist eine 7. teilige Rinne + Traufblech dranklatschn + fertig. Machst unten ein 70iger Stutzen rein + 70iger Fallrohre+ Bögen, meist 2,50 m mit Schellen runterziehn. Oben nimmst du eine 2. lagige bituminöse Abdichtung, schweisst die mittels Brenner voll  satt und schmutzig drauf + fertig ist die Laube. Vergess das Traufblech nicht mit VA zu streichen, dann klebtes besser.

noch Fragen?

Gruss
Max  

07.05.20 11:32
12

16168 Postings, 5949 Tage cumanaAn die Zufahrt zur Hütte

hat wohl koi Sau gedacht??  
Angehängte Grafik:
14130e91c7d448b77665808fb5bf8dc44732.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
14130e91c7d448b77665808fb5bf8dc44732.jpg

07.05.20 12:48
4

1700 Postings, 4812 Tage HelmfriedIn Kaliningrad sagten mir Einwohner stolz:

auf den Adolfstraßen können wir noch in hundert Jahren fahren.

Irgendwie scheint die Nachhaltigkeit der Anlagen und Datenträger drastisch rückläufig zu sein :

Stonehenge  :  Jungsteinzeit
Höhlenmalereien auch mal tief unter Wasser ( Wenn das Greta wüsste!!)   : was weiss ich wann
Pyramiden Inschriften und Bilder :  locker mal 4.000 Jahre
VHS Kassetten : ca. 25 Jahre.
Heutige Festplatten, Flashspeicher : vielleicht mal 7-8 Jahre?
Straßen á la Romana :   siehe oben.
Morandi Brücke : aehem : 30 Jahre oder so?

Die Wegwerfgessellschaft hat sich stark etabliert.
Aber immerwieder neu bauen / kaufen spült immer mehr Geld von unten nach oben.

 

07.05.20 15:33

2329 Postings, 240 Tage qiwwi16 - Gartenlaube !! keine Ziegenstall....

07.05.20 15:35

2329 Postings, 240 Tage qiwwi...das Dach macht man mit Polycarbonat-Doppelsteg-

Hohlkammerplatten...   da kommt auch ein bißchen Licht durch, und ausserdem geht es fix...  

07.05.20 16:05

16456 Postings, 3620 Tage The_Hope#20 Wenn Du noch ne Sammlung

an alten CD' s und DVD' s hast,

kämen die jetzt zur Geltung.

Na gut, dann keine Eimerwitze mehr...


Wer baut muss fröhlich sein.  

07.05.20 16:39

2329 Postings, 240 Tage qiwwiProst

07.05.20 17:05
2

551 Postings, 345 Tage Leonardo da VinciWenn ich hier lese

erkenne ich, es gibt weniger Menschen mit etwas Dachdeckerwissen als Menschen mit ausgeprägtem Dachschaden.

Um beim Thema zu bleiben.  

07.05.20 18:02

428 Postings, 7101 Tage AlterKein rechter Winkel?

Wenn Du den Boden auch noch etwas schräg machst, dann hast Du wohl ein Haus ohne jeglichen rechten Winkel. Du kannst Dich mit Deinen Plänen ja mal für eine Soap bei RTL oder SAT1 bewerben. Die sind immer scharf auf fast unmögliche Dinge.
Habe schon einiges selber gebaut, aber da muss ich passen. Trotzdem: Viel Erfolg.

 

07.05.20 18:11
1

43982 Postings, 2271 Tage Lucky79Werden "Rechte Winkel" auch vom

Verfassungsschutz beobachtet...?



 

07.05.20 18:21

80 Postings, 137 Tage nichtsnappleirgendwas wird gebaut

07.05.20 18:30
1

2329 Postings, 240 Tage qiwwi...nee, nur linke...

07.05.20 18:44
1

25502 Postings, 2756 Tage waschlappenIch würde das Dach in da waagrechten halten

dafür die Rinne in die Schräge bringen um den Ablauf ins Bodenlose zu maximieren!

Die Formel dazu

Pi mal Daumen dreimal hoch!  

07.05.20 18:46

2329 Postings, 240 Tage qiwwimach doch mal schnell ne Zeichnung...

07.05.20 18:51
1

25502 Postings, 2756 Tage waschlappenWitzbold....Alter!

10.05.20 22:47
2

2 Postings, 98 Tage JafreumichDanke @vRigomax, Danke @Max P


Und der Rest sind wohl nur die Hohlpfosten hier im Forum.
Rigomax, ich habe vermutet das ein leicht verdrehte Dach entsteht weil die Hintere Wand ja nicht Parallel zur vorderen steht, eine Ecke 3 m und die andere 3,9 m
Aber gut war wohl nur ein Denkfehler von mir.

Danke  

10.05.20 23:18

43982 Postings, 2271 Tage Lucky79Bei eurem geballten Wissen bzgl. Dachbau..

würde ich einen Statiker hinzuziehen..

ei ei ei ei ...  

10.05.20 23:20

43982 Postings, 2271 Tage Lucky79Das wird eh nix...

geh lieber gleich zum Fachmann...  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
TUITUAG00
Plug Power Inc.A1JA81
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
BayerBAY001
Lufthansa AG823212
Amazon906866
NikolaA2P4A9
Airbus SE (ex EADS)938914