Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1 von 3402
neuester Beitrag: 02.10.22 01:05
eröffnet am: 19.09.20 14:47 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 85030
neuester Beitrag: 02.10.22 01:05 von: sue.vi Leser gesamt: 13572259
davon Heute: 2109
bewertet mit 111 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3400 | 3401 | 3402 | 3402   

19.09.20 14:47
111

21139 Postings, 4782 Tage Linda40Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art  5.html

So die offizielle Version des Grundgesetzes.

Doch wie in jedem Gesetz gibt es auch Einschränkungen bei der Auslegung bzw. Anwendung.

Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird.

Zur Thread-Eröffnung möchte ich darauf hinweisen, dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachliche und unbegründete Posting schreiben.
Bei kritischen Postings wäre eine verlinkte Quellenangabe nicht nur hilfreich, sondern auch eine Notwendigkeit, um einer evtl. Moderation vorzubeugen.

Mir ist bewusst, hier das Richtige zu schreiben, wird immer mehr und mehr zur Kunst.

Ich selber werde auf gewisse Foto-Anhänge in Zukunft verzichten. Auch Ananas werde ich bitten, sich mit Anhängen, die immer wieder als Anlass genommen wurden seine Postings zu melden, zurück zu halten.

Kritik darf nicht zum Luxusgut elitärer Einzelpersonen oder Gruppen werden.
Auch wir Stammuser von Ariva haben das Recht dazu - sofern wir uns an die Regeln halten.

Ich werde bei Sperrungen genauso handeln wie in meinem alten Thread.

Zum Schluß möchte ich noch auf 2 Threads hinweisen, die trotz aller kritischen Postings noch nicht moderiert wurden.
Das sollte jetzt auch unser Ziel sein.

https://www.ariva.de/forum/...old-redet-dann-schweigt-die-welt-357283
https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795

In diesem Sinne
Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3400 | 3401 | 3402 | 3402   
85004 Postings ausgeblendet.

01.10.22 15:07
8

9299 Postings, 1587 Tage telev1Darf man noch INDIANER sagen?

01.10.22 15:15
9

12182 Postings, 6838 Tage sue.vi"Zwischenstaatliche Verträge".


Amerikaner wollen Trainingszentrum in Wiesbaden schaffen
https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/...-ukraine-18355658.html
LESERMEINUNG vor 1 Stunde
Deutschland hat in militärischen Angelegenheiten der USA ungefähr so viel Mitspracherecht wie Puerto Rico..................
 

01.10.22 15:22
10

12182 Postings, 6838 Tage sue.vi..


USA fordern EU auf, der Ukraine endlich Geld zu überweisen
28.09.2022
https://www.berliner-zeitung.de/...ne-braucht-dringend-geld-li.271538

"  Ein EU-Beamter sagte der FT, auch der ukrainische Premierminister Denys Schmyhal
habe sich zu diesem Zweck mit dem Präsidenten des Europäischen Rates, Charles Michel, getroffen."  

01.10.22 15:34
8

12182 Postings, 6838 Tage sue.vi"nicht rückzahlbare Zuschüsse"

Die US-Beamten sagten der EU, es wäre besser, das Geld als nicht rückzahlbare Zuschüsse zu gewähren und nicht als Darlehen.
..............................................
Grundlage der Zusammenarbeit zwischen Washington und Kiew ist der ?Lend and Lease Act 2022?.
    Er entspricht einer ähnlichen Vereinbarung, die die USA im Jahr 1941 mit Großbritannien und der Sowjetunion abgeschlossen hatten.
 

01.10.22 15:47
7

8966 Postings, 779 Tage 123p"Rezessionssignal" "TINA zu TARA"


Zitat:
"From TINA to TARA - tactically more defensive post deeper bond sell-off"
Quelle: https://finanzmarktwelt.de/...-gegenueber-aktien-tina-zu-tara-247128/  

01.10.22 15:51
8

12182 Postings, 6838 Tage sue.viErklaeren wir uns zum Kontinent der Willenlosen ..

LESERMEINUNG vor 16 Stunden
'Amerikaner wollen. . . ', 'Amerikaner arbeiten an'.

Wir Europaer /Deutsche sollten uns fuer den Anschluss an die Vereinigten Staaten aussprechen.
Erklaeren wir uns zum Kontinent der Willenlosen und Unmuendigen.

https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/...-ukraine-18355658.html  

01.10.22 15:53
16

1582 Postings, 715 Tage GuthrieLinda40 #85002

" Hab mal versucht, mit meiner grünen Therapeutin in ein Gespräch über die Zukunft zu kommen. Keine Chance. Die machen die Augen zu und finden alles toll."

So geht's mir auch. Soeben Gespräch mit meiner Schwester über (1)  Habeck, der nicht einmal weiss, das Insolvenz bedeutet und in seinem Amt völlilg überordert ist und (2) über das Kernkraftwerk in NS, das aufgrund grüner Wahlversprechen (NS-Wahl am 9.10.) nicht mehr in Betrieb genommen wird, obwohl es das modernste der 3 verbliebenen Kernkraftwerke ist.

Null Chance für ein sachliches Gespräch. Wie könnte ich es nur wagen, schlecht über Habeck zu sprechen. Und überhaupt: da ist gar nichts schlimm in D, alles läuft bestens, dank der Grünen! Deindustrialisierung? Davon ist nix zu sehen!

Hä? Bin ich verrückt und bilde mir das alles nur ein? Mein Fazit: Reinste Zeitvergeudung, sich mit solch  grünmanipulierten Menschen über Politik und Wirtschaftskrise zu unterhalten.


 

01.10.22 16:12
10

12182 Postings, 6838 Tage sue.vi-

Putin sagt, die "Angelsachsen" steckten hinter den Sabotageakten an den Pipelines Nord Stream 1 und 2 in dieser Woche. Dann schwenkt er um und schimpft über die Nato und andere von den US geführte Allianzen wie AUKUS.

Er sagt, die US-Militärdoktrin ist die " totale Herrschaft " über die ganze Welt.
2:43 PM · 30 sept. 2022
https://twitter.com/maxseddon/status/1575828775438544896
 

01.10.22 16:14
8

8966 Postings, 779 Tage 123pHerbst 🍁

Trüber Herbst Morgen Foto & Bild von Markus-tpc ? Das Foto jetzt kostenlos bei fotocommunity.de anschauen & bewerten. Entdecke hier weitere Bilder.
 

01.10.22 16:14
12

26303 Postings, 3438 Tage derFrankeStirnrunsel...

The Germans were warned in summer by the CIA about a possible attack scenario on the Nord Stream pipelines. U.S. intelligence claimed to have intercepted Russian communications in which concerns were expressed about possible Ukrainian attacks on Western infrastructure. The Ukrainians allegedly tried to rent a boat in Sweden for this purpose.

https://www.spiegel.de/international/...3-a32a-40a1-9266-fc2692289e33  

01.10.22 16:18
14

12182 Postings, 6838 Tage sue.vi.


" Sie können die Menschen nicht mit Papierdollar und Euro ernähren. Sie können die Häuser der Menschen nicht mit den Lügen heizen, die Sie in den sozialen Medien verbreiten", sagt Putin.
" Sie können Menschen nicht mit aufgeblasenen Bewertungen wärmen - Sie brauchen Energiequellen".
2:46 PM · 30 sept. 2022
https://twitter.com/maxseddon/status/1575829523228430336  

01.10.22 16:43
9

12182 Postings, 6838 Tage sue.vi...


?Für ernsthafte Krisenzeiten ist diese Regierung nicht geeignet?

https://www.welt.de/regionales/hamburg/...gierung-nicht-geeignet.html

Für ernsthafte Krisenzeiten ist diese Regierung nicht geeignet. Da überbietet man sich an Inkompetenz. Und schüttet nicht vorhandenes Geld mit der Gießkanne aus.  

01.10.22 16:56
7

12182 Postings, 6838 Tage sue.vi..

WIRTSCHAFT
?OHNE PLAN?
Wirtschaftsvertreter hadern mit Habeck und dessen Ministerium
https://www.welt.de/wirtschaft/article241351315/...s-Ministerium.html

Die Kritik der Wirtschaft entzündet sich an verschiedenen Punkten ? der Energiepolitik,
dem Umgang mit China sowie Rüstungsexportkontrollen.  

01.10.22 19:21
8

5994 Postings, 1935 Tage 1 SilberlockeSolche Leute gehören in das EU-Parlament

01.10.22 19:25
6

1582 Postings, 715 Tage GuthrieWir sind in einem Finanzwirtschaftskrieg

Ernst Wolff erklärt  einleuchtend , was um uns herumgeschieht und wer die Strippenzieher hinter all diesen Verbrechen sind!
Er erwähnt u.a. (ca. bei Min. 14), dass die Medien den Ukraine-Krieg medial exzellent vorbereitet haben.
Auch thematisiert er, weshalb die USA alles dransetzen, um uns in Europa an die Wand zu drücken.
https://www.youtube.com/watch?v=xGM-bT8HJJw


k  

01.10.22 19:25
7

8966 Postings, 779 Tage 123pGestern war's

01.10.22 19:28
5

1582 Postings, 715 Tage GuthrieImmer mehr Leute wachen auf

Auch Stefan Aust, Herausgeber der Welt am Sonntag, kritisiert inzwischen unsere Regierung und sagt:
?Für ernsthafte Krisenzeiten ist diese Regierung nicht geeignet?

https://www.welt.de/regionales/hamburg/...gierung-nicht-geeignet.html
 

01.10.22 20:25
6

6519 Postings, 6206 Tage AriaariSilberlocke 19:21

"Solche Leute gehören in das EU-Parlament "

zu Christine Anderson :

Stimme hier 100% zu.  

01.10.22 20:26
8

26303 Postings, 3438 Tage derFrankediese Regierung ist weder für Krisenzeiten

geeignet, noch für nicht Krisenzeiten,
denn ansonsten kämen da auch fix Krisenzeiten

So sehs ich Guthrie  

01.10.22 20:41
7

9299 Postings, 1587 Tage telev1Dirk Müller (2014)

01.10.22 21:10
3

29314 Postings, 4321 Tage charly503der Dirk Müller, bitte ansehen Freunde,

ist hochaktuell!!  

01.10.22 22:47
3

12182 Postings, 6838 Tage sue.vi...

...das deutsche Paket sei
?ein nicht abgesprochener und nicht kommunizierter Akt, der die Logik der Union an ihren Wurzeln untergräbt?.

200-MILLIARDEN-PAKET
Deutschland steht am Pranger
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...eu-am-pranger-18355489.html
 

01.10.22 23:16
2

1582 Postings, 715 Tage GuthrieDirk Müller - der Mann ist super

Heute erneut tolle Argumente von Dirk Müller über die Ukraine und die Strippenzieher USA.
https://www.youtube.com/watch?v=ypuqX6fdm68  

02.10.22 01:05

12182 Postings, 6838 Tage sue.vi""der einzige Weg""

"Um die Inflation zu senken, muss man die Arbeitslosigkeit erhöhen".


Für Patrick Artus, Wirtschaftsberater von Natixis, haben die Zentralbanken wenig Spielraum gegen die Inflation, zumal sie erst spät mit der geldpolitischen Straffung begonnen haben. Sie müssen noch weiter gehen, um den Lohndruck zu verringern und das Wachstum zu verlangsamen,
denn nur so lässt sich der Preisanstieg wirklich bändigen.
INTERVIEW
Patrick Artus : « Pour faire baisser l'inflation, il faut faire monter le chômage »
23 sept. 2022
https://www.lesechos.fr/finance-marches/...-monter-le-chomage-1848871

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3400 | 3401 | 3402 | 3402   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bitboy, datschi, Fernbedienung, goldik, Hurt, Katjuscha, qiwwi, sg-1, Smeagul, SzeneAlternativ
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln