OMV

Seite 30 von 37
neuester Beitrag: 14.01.21 09:57
eröffnet am: 06.04.12 00:30 von: Sizzl Anzahl Beiträge: 902
neuester Beitrag: 14.01.21 09:57 von: Michael_198. Leser gesamt: 317790
davon Heute: 24
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | ... | 27 | 28 | 29 |
| 31 | 32 | 33 | ... | 37   

19.11.15 16:40
1

8 Postings, 2199 Tage stksat|228800871CCS vs. GAAP earnings

Was genau sind die CCS earnings?
Sie sind jedenfalls um Lagerhaltungseffekte bereinigt.
Das heißt, ich stelle mir vor, ich würde das Öl, das ich heute hochpumpe, gleich auch heute raffineriere, transportiere und verkaufe, alles zu den heutigen Kosten und dem heutigen Preis.
Während in der Praxis das Zeug länger lagert.
Was für Unterschiede ergeben sich dadurch zu den "normalen" earnings?

Preise schwanken
Kosten schwanken - typischerweise sollten bei niedrigen Preisen die Kosten zeitversetzt sinken, weil teurere Projekte eben nicht mehr profitabel sind, und nur die allerbilligsten sich noch rechnen und fortgeführt werden.
Was heißt das für unsere CCS Earnings?
Der normal ausgewiesene Gewinn wird nach einem Preisverfall zuerst überproportional sinken, weil zu den alten Kosten produziertes Öl billig verkauft werden muss. Er wird sich erst auf das neue, schlechtere Gleichgewicht einpendeln, wenn der ganze Verarbeitungszyklus auch bei schlechter Preislage einmal durch ist, und die billigen Kosten für die Berechnung herangezogen werden. Wenn der Preis wieder steigt, schnellt der normale Gewinn für kurze Zeit überproportional hoch, weil Öl, das früher billigst produziert wurde jetzt teuer verkauft werden kann.
Der CCS Gewinn sollte nach meinem Verständnis diese beiden Überreaktionen ausklammern.
Ansonsten erkenne ich aber keinen Unterschied.
Aus Bequemlichkeit hab ich mal nur den 2014er Annual Report aufgemacht, da hatte die OMV ca 2 Mrd. Euro Vorräte.
Also im Vergleich zum Umsatz quasi nix.

Warum fallen dann CCS Gewinn und regulärer Gewinn so weit auseinander?

Danke und LG


 

19.11.15 22:56

2625 Postings, 2627 Tage warren64Ccs

Ich glaube, es ist einfach nur die Bereinigung der Effekte aus der Änderung der Bewertung der Lagerbestände. Steigen die Preise, dann werden die lagerbestände höher bewertet und das Unternehmen weist das als Gewinn aus (muss ausweisen). Der ccs-bereinigte Gewinn eliminiert diese Effekte, entspricht also eher dem gewinn, der gemacht worden wäre, wenn es keine preisschwankung gegeben hätte.  

20.11.15 10:03
1

8 Postings, 2199 Tage stksat|228800871ich hab immer gedacht

lagerstände werden @cost bewertet,
aber es kann leicht sein, dass ich mich täusche  

30.11.15 21:51
1

13 Postings, 2297 Tage stksat|228770853Hybridanleihe

30.11.15 21:52
1

13 Postings, 2297 Tage stksat|228770853Hybridanleihe

Interessant wann ist die Zeichnungsfrist für diese Anleihe??? Kann das irgendwie nirgends finden
 

15.12.15 12:08

637 Postings, 1874 Tage BroNineHeute mal ein kräftiges Lebenszeichen

Hier noch eine Kaufempfehlung vom 7.12.2015:

Der Gewinn je Aktie wird von der Societe Generale für 2015 mit 3,33 Euro beziffert, jener für 2016 mit 2,64 und für 2017 mit 2,98 Euro. Die Dividendenprognose wird für 2015 mit 1,25 Euro geschätzt ebenso wie für die Folgejahre. Das Kursziel wird erhöht.

 

01.02.16 09:11

2625 Postings, 2627 Tage warren646 Wochen Schweigen

Versteht jemand, trotz 6-wöchigem Schweigen in diesem Forum, warum die OMV nach der Schreckensmeldung einer erneuten Sonderabschreibung von fast 2 Mrd. Euro, nicht nach unten absackt?
Ich verstehe es auf jeden Fall nicht.  

01.02.16 11:08

637 Postings, 1874 Tage BroNineÖlpreis

Naja, warren, der Ölpreis scheint sich zu fangen. Das lässt natürlich bei den österreichischen Ölwerten Hoffnung aufflammen. Wenn's nur nicht abbrennen...  

01.02.16 12:04

2625 Postings, 2627 Tage warren64Also das Prinzip Hoffnung.

Na ja, mir soll es recht sein. Ich finde die Abschreibung von fast 2 Mrd bei einer EK-Decke von 13 (?) Mrd schon heftig. Bin selbst investiert, hatte kurz überlegt, ob ich raus sollte (weil der Wert bisher stabil bleibt), bleibe aber jetzt doch drin. Hoffentlich bereue ich das nicht später....  

01.02.16 12:14

637 Postings, 1874 Tage BroNineDie Dividende wird einbrechen

Klar ist freilich, dass die Dividende stark sinken wird. Der neue CEO hat keine so Freude mit den bisherigen üppigen Zahlungen. Die Frage ist, wieweit das schon eingepreist ist.  

01.02.16 17:57

2625 Postings, 2627 Tage warren64Ich bin froh, wenn es keine

Dividende gibt, dann muss ich mich nicht über die Quellensteuer ärgern.  

01.02.16 20:09

637 Postings, 1874 Tage BroNineStimmt

Und wenn der OMV-Kurs Verluste macht, bekommt man sogar ein Viertel davon vom Staat ersetzt. Eigentlich eine suuuper Aktie. laugthing

 

01.02.16 21:45
1

1 Posting, 1823 Tage 228935728ddOMV

noch tiefer fallen? glaub seit dem Hoch 50 Prozent mindestens?

Was glaubt ihr bitte? OMV ist ein TOP TOP Unternehmen. Wer Geld hat sofort rein hier!

TZz.. irgendwann ist auch mal Schluss.  

02.02.16 09:04
1

2625 Postings, 2627 Tage warren64Guardiola im OMV-Forum?

'OMV ist ein TOP TOP Unternehmen.'

Na dann kann ja nichts schiefgehen.
Rein mit der Kohle, aber sofort.  

18.02.16 12:32
1

637 Postings, 1874 Tage BroNineGut getimet

Gut getimet, warren, gratuliere!

Die hohe Dividende wird heuer wieder ausgezahlt trotz Öldesasters. Schön zu hören!  

18.02.16 15:06
1

166 Postings, 4026 Tage trbyOMV senkt Dividende

Der rasante Fall des Ölpreises hat beim Österreichischen Öl- und Gaskonzern OMV tiefe Spuren in der Bilanz hinterlassen. Der Betriebsgewinn brach 2015 um knapp 40 Prozent ein auf 1,4 Milliarden Euro. Die OMV musste im Geschäftsbereich Ölförderung drei Milliarden Euro abschreiben. Inklusive dieser Wertberichtigung rutscht OMV netto in die roten Zahlen und schreibt einen Netto-Verlust von 1,1 Milliarden Euro. OMV senkt deswegen die Dividende um etwa ein Viertel auf einen Euro.

Quelle : Euwax Trends am Nachmittag vom 18.2.2016  

18.02.16 15:12
2

637 Postings, 1874 Tage BroNineFünftel

 OMV senkt deswegen die Dividende um etwa ein Viertel auf einen Euro.

"Ungefähr ein Viertel" wäre dann quasi exakt ein Fünftel nach meiner Rechnung.

 

18.02.16 17:21
1

166 Postings, 4026 Tage trbyBroNine

richtig gerechnet, hatte mich auch darüber gewundert.
Aber da es sich dabei umd das Zitieren aus der angegebene Quelle gehandelt hat, habe ich es natürlich so übernommen, wie es im Original stand  

26.02.16 12:06
1

637 Postings, 1874 Tage BroNineÖl-Crash voraus

Der Aktionär behauptet, dass die (wenigen) Elektroautos die Ölkrise weiter verschärfen könnten:

http://www.deraktionaer.de/aktie/...-gewaltigen-crash-aus--220440.htm
 

04.05.16 21:56
1

376 Postings, 2520 Tage 308winOMV endlich...

wieder mit dem Iran im Geschäft.Freilich ist der Sprit noch relativ billig an der Tanke weshalb die Bundesregierung hier die Steuern deutlich anheben will um der Umwelt gerecht zu werden.Blitzgescheite Leute wie die Umweltministerin von der SPD haben nur das Wohl der Menschheit im Sinn und tatsächlich wird es gelingen die neue blaue Plakette als die Rettung der Menschheit uns zu verkaufen.Leider sind die Ressourcen an Öl nicht begrenzt wie wir immer dachten,sondern werden darin ersaufen.Nur gut zu wissen,werde daher meinen Bestand an OMV deutlich erhöhen um meinen Eurobestand zu verringern um der Politik ein Schnäppchen zu schlagen was mir nicht gelingen wird,da die an eine Abschaffung der Abgeltungsteuer von 25% auf dann 45% uns als gute Sache verkaufen wird Gruß 308win.  

05.10.16 10:31

1244 Postings, 2466 Tage KnightRainer...................

OMV - Vorbereitung auf etwas Großes | GodmodeTrader
Bisher verlief das Jahr 2016 für die Aktionäre von OMV eher langweilig. Dies könnte sich aber bald ändern.
 

18.02.17 09:00

1583 Postings, 1550 Tage Top-AktienLibyen


Die OMV nimmt die Ölförderungen in Libyen wieder auf.

Die Produktion könnte dank neuer Beteiligung verfünffacht werden.

Im vierten Quartal des Vorjahres betrug die OMV Produktion aus Libyen rund 3.000 Barrell pro Tag (bbl/d).
Darüber hinaus erhöhte die OMV ihre Anteile an vier ?Exploration and Production Sharing Agreements? (EPSAs) im Sirte-Becken.

Heuer wird die Produktion der OMV in Libyen voraussichtlich durchschnittlich 10.000 bbl/d erreichen. Wenn sich die Sicherheitslage weiterhin verbessert, bietet die Transaktion die Chance, dass die OMV Produktion in Libyen auf bis zu 50.000 bbl/d steigt.

http://diepresse.com/home/wirtschaft/unternehmen/...-Aktivitaeten-aus



 

18.02.17 09:05

1583 Postings, 1550 Tage Top-Aktien1,2 ? Dividende


OMV - Pressekonferenz

http://omv-streaming.com/omv/2017-02-16/ondemand/wmp/de


Der Aktienkurs der OMV könnte bis auf 40 Euro steigen.


 

23.02.17 16:05

1583 Postings, 1550 Tage Top-AktienPetrol Ofisi


Der saudische Staatskonzern gilt als Favorit für die Übernahme der türkischen Tankstellenkette, die seit 2006 der OMV gehört.

Auch die aserbaidschanische Socar soll ein Angebot eingereicht haben.

Petrol Ofisi betreibt fast 2000 Tankstellen. 2015 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund zehn Milliarden Euro.

http://derstandard.at/2000053028010/...-fuer-OMV-Tochter-Petrol-Ofisi


 

23.02.17 17:54

1583 Postings, 1550 Tage Top-AktienBloomberg TV - OMV


Rainer Seele, Vorstandsvorsitzender der OMV, spricht darüber, wie Investoren auf die Strategie des Unternehmens reagieren, Geschäftspläne in Russland und wo er die Ölpreise kurz- und langfristig sieht.

https://www.bloomberg.com/news/videos/2017-02-21/...-trust-in-company

 

Seite: 1 | ... | 27 | 28 | 29 |
| 31 | 32 | 33 | ... | 37   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln