finanzen.net

Kein NM Bremsklotz, sondern neue Bremsscheiben

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.07.02 11:06
eröffnet am: 15.07.02 10:19 von: Gruenspan Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 15.07.02 11:06 von: Gruenspan Leser gesamt: 2928
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

15.07.02 10:19

10720 Postings, 7127 Tage GruenspanKein NM Bremsklotz, sondern neue Bremsscheiben

der SGL Carbon halten den Aktien- Kurs selbiger Firma schön über meinem KK von 18,40 Euro.
;-)

Im übrigen wurden die Preise für Elektroden weltweit deutlich angehoben.

Die Probleme in den USA scheint man nun ebenfalls in den Griff zu bekommen.

Langfristig gesehen sollten hier 24/25 Euro zu erreichen sein.

--------------------------------------------------


       ariva.de
     



 

15.07.02 11:05

25951 Postings, 6630 Tage PichelKaufsignal könnte unmittelbar bevorstehen!!

Aufholpotential sehen wir auch bei SGL
Carbon, die sich inmitten einer tiefgreifenden
Restrukturierungsphase befindet,
deren erste Ergebnisse in 2003 sichtbar
werden sollten. Der Schuldenabbau und
der steigende CashFlow könnte mit dem
Ende des langfristigen Abwärtstrends einhergehen.
Der Anfang vom Ende des langfristigen
Abwärtstrends könnte wiederum
vom Pullback über die ehemalige Supportlinie
signalisiert werden. Positiv ist die
extrem forcierte Technologieorientierung,
so bspw. die Entwicklung von Keramik-
Bremsanlagen (Porsche). Hier liegt die
Zukunft! Auf dem niedrigen Kursniveau
sehen wir gute Chancen, dass Punkt 3 sich
als Key-Reversal (endgültiger Umkehrpunkt)
erweisen wird. Erstes Kurziel ist
25 Euro. Dies passt gut zum Strike von
Call 1, auch die Laufzeit ist komfortabel,
Hebel und implizite Vola sind jedoch erbärmlich.
Aggressivere Anleger, die
schnell substanzielle Kursavancen erwarten,
sind mit dem reagibleren Call 3 gut
bedient (Omega knapp 5), der zudem
genügend Restlaufzeit aufweist, falls das
Aufwärtsmomentum langsamer verläuft.
Erst einsteigen, wenn der kurzfristige
Abwärtsrend überwunden ist.

CHARTTECHNIK: Im Kurzfristchart ist gut erkennbar,
dass sich der Kursverfall nach dem Durchbruch
der Supportlinie beschleunigt hat. Der Titel hat
jedoch eine Kehrtwende eingeleitet, die nun auf
dem Prüfstand steht. Bildet sich demnächst ein
vollständiger Kerzenkörper oberhalb des kurzfristigen
Abwärtstrends aus, bestehen
gute Chancen, dass sich der Titel wieder über die
ehemalige Supportlinie retten kann.
1. Sal.Opp. Call 683047 Basis 25? 12.12.03
2. Sal.Opp. Call 683045 Basis 25? 13.12.02
3. BHF Bank Call 679323 Basis 28? 12.12.03


Gruß Pichel
 

15.07.02 11:06

10720 Postings, 7127 Tage Gruenspan!

       ariva.de
     
Carbonchart für heute
;-)))  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Amazon906866
CommerzbankCBK100
Barrick Gold Corp.870450
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Allianz840400
BayerBAY001
TeslaA1CX3T