finanzen.net

BB -Biotech strong buy!!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 24.02.04 13:05
eröffnet am: 15.08.03 23:07 von: geldschneide. Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 24.02.04 13:05 von: Toke Leser gesamt: 6781
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

15.08.03 23:07

6685 Postings, 5999 Tage geldschneiderBB -Biotech strong buy!!

Insider Käufe bei BB-Biotech:

8 Aug 2003 Kauf Prof. Dr. Thomas D. Szucs, im Verwaltungsrat 400 65.20
7 Aug 2003 Kauf Dr. Ernst Thomke, Verwaltungsrat 8500 64.50

AktienCheck - Homepage
... weitere Analysen - DAX/ MDAX. Datum, Analysen - TecDAX, Quelle mehr. 14.08.2003,
BB Biotech Kaufempfehlung, PRIME REPORT. 14.08.2003, Qiagen kaufen, Wertpapier. ...
http://www.aktiencheck.de/home/default.htm 888509 888509


News aus der Biotechindustrie
15 Aug 2003: Aptamera and Archemix Announce Product Development and License Agreement for AGRO100 for the Treatment of Cancer
15 Aug 2003: BioMicro Systems Awarded Additional Patent Protection For Fluid Handling Technologies
15 Aug 2003: BresaGen to split into two companies and move to US
15 Aug 2003: Carnegie Mellon Researchers Receive $1.12 Million Grant to Develop New Process For Growing Bone in Accident
15 Aug 2003: Charles River Laboratories Launches Endosafe-PTS
15 Aug 2003: COMPANIES INTERNATIONAL/ Zeltia to press on over Yondelis NEWS DIGEST/
15 Aug 2003: Corixa and Apovia AG Announce Collaboration Agreement for RC-529 Adjuvant

Quelle Homepages bb-biotech

Strong buy !!

Und Empfehlung in Finanzen 8/03 zum Kauf

 

17.08.03 11:10

6685 Postings, 5999 Tage geldschneiderBB Biotech Wachstumsstory

Euro am Sonntag hat nun auch BB biotech empfohlen.
"BB Biotech mit hohem Discount"
wird meit einem Abschlag von rund 18 % gegenüber ihrem innerem Wert gehandelt.





 

17.08.03 16:42

6685 Postings, 5999 Tage geldschneiderEuro am Sonntag Empfehlung heute

Kann denn nicht jemand den Artikel S. 26 hier reinstellen.
Bin leider nicht talentiert genug, techn. mit einscannen.

Aktie hat noch Potenzial:
Wichtige Werte die drin sind: Amgen, Medimmune, Idec, Sereno, Actelien und the Medicines Company, rund 75 %
BB Biotech, will Kurspflege machen und die Direktion hat sich mächtig selbst eingedeckt.
Siehe 1. Beitrag.  

30.08.03 03:17

6685 Postings, 5999 Tage geldschneiderPlus 32,53 % mit BB-Call seit 13.8. !


40,000 / 21.06.04
Goldman Sachs  773995
Call-OS
EUR  1,10
+0,17
+18,28 %  1.364,00
334,80
+32,53 %  29.08.03
18:45
Frankfurt  0,83
13.08.03  

Good Trades  

31.08.03 17:15
1

6685 Postings, 5999 Tage geldschneiderJetzt einsteigen !

Weitere Empfehlungen von Börse onlien am Do, und heute in Euro am Sonntag.
Die Aktie als Langfristanlage ins Depot und den OS, für die Waghalsigen.  

19.09.03 22:07

23 Postings, 5818 Tage CandleDie Hexen haben gesabbert und keiner hats gemerkt

 

 

 

sieht doch schön aus onvista.de

beim 3. Anlauf durch die 48 durch wie Butter, Momentum und MACD drehen nach oben.

Ach ja, da war heute noch ne Kaufempfehlung ariva.de und gestern ein Beitrag in der Börse Online mit einer Kaufempfehlung ariva.de.

Abgesehen von den 15 % ariva.de Discount auf diesem Wert. Der innere Wert lag heute Vormittag bei 56 ariva.de Euro.

Wie gehts weiter ?

Kleiner Rücksetzer auf 48 und dann erst einmal durch die 50.

 

19.09.03 22:16

23 Postings, 5818 Tage CandleTurbogang einschalten

653495  45 Turbo bis 12.12.03   für Konservative
684089  50 Turbo bis 10.10.03   für Normalos
653496  60 Turbo bis 12.12.03   für Kamikazes  

19.09.03 22:22

23 Postings, 5818 Tage CandleLektüre fürs Wochenende

Herzlichen Dank für Ihre email und Ihr Interesse an BB Biotech. Als wir am 7. August unsere Massnahmen zur Reduktion des Discounts bis Ende des Jahres bekannt gegeben haben, stand der Discount der BB Biotech Aktie zum inneren Wert noch bei 18%. Nach einem Monat steht der Discount nur noch bei 15%, was eindeutig auf den Erfolg der Massnahmen zurückzuführen ist. Es kommt jedoch immer wieder zu schwankungen, wie in dem von Ihnen erwähnten Beispiel, wo der Discount innerhalb von 1-2 Tagen ansteigt oder stark abnimmt. Dies ist der Fall, wenn die Börsen in Europa schon geschlossen sind (in der Schweiz schliesst die Börse schon um 17:30), die Titel in den USA aber weitergehandelt werden. Dies ist auch in der letzten Woche geschehen, als der gesamte Biotech-Sektor nochmals 2% zugelegt hatte, nachdem die BB Biotech Titel in Europa nicht mehr gehandelt wurden.
Dass es auf verschiedenen Handelssysteme grosse Verkäufer zum gleichen Preis gibt ist nichts ungewöhnliches, schliesslich wird unsere Aktie wie jede andere Aktie frei am Markt gehandelt und der Preis widerspiegelt das Verhältnis von Angebot und Nachfrage. Es gibt Tage, wo ein grösserer Verkäufer am Markt auftaucht und die Aktie nach unten drückt, weil er seinen Gewinn realisieren möchte. An einem anderen Tag jedoch gibt es einen grösseren Käufer, der von er Aktie überzeugt ist und den Preis durch seine Käufe nach oben zieht. Im Durchschnitt werden mehr als 100'000 BB Biotech Aktien pro Tag gehandelt, das entspricht etwa einem Volumen von EUR 5Mio. Wie sie wissen, kommt es nur zu einem solchen Volumen, wenn gleichzeitig Käufer und Verkäufer am Markt auftauchen.
Wir sind der Überzeugung, dass unserer Discount ein zyklisches Problem ist. Wir haben dies in der Hausse im 2000 gesehen, als die Aktie mit einer Prämie von 35% gehandelt wurde, und jetzt in der Baisse, wo die Aktie mit einem Discount von bis zu 30% gehandelt wurde. Deshalb glauben wir, dass es auch möglich sein wird den Discount bis auf Ende des Jahres unter 10% zu bringen. Ein Erfolgsbeispiel ist unsere Schwestergesellschaft BB Medtech, die ebendfalls einen Discount von bis zu 30% aufgewiesen hatte, und nun nach den gleichen Massnahmen nur noch einen Discount von 10% aufweist.
Falls uns dieses Ziel bei BB Biotech nicht gelingen sollte bis Ende des Jahres, werden wir weitere Massnahemen vorstellen, die zur Reduktion des Discounts führen sollten. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie unter anderem Kapitalreduktion, Dividenden-Auszahlung, usw.
BB Biotech ist derzeit weltweit der 2. grösste institutionelle Investor im Biotech-Sektor und ist seit bald 10 Jahren auf dem Markt. Diese Grösse konnten wir nur erreichen, indem wir kontinuierlich über die Jahre hinweg eine gute Performance erzielen konnten die besser als die Indezes waren und gleichzeitig eine tiefere Volatilität aufweisen als die entsprechenden Indezes. Seit Gründung haben wir eine durschnittliche jährliche Rendite von 14% auf dem inneren Wert erzielen können und dies nach der Korrektur der letzten 3 Jahren. Daher erstaunt es mich nicht, dass die von Ihnen erwähnten Analystenhäuser sich nur positiv über uns geäussert haben.
Da BB Biotech eine Beteiligungsgesellschaft ist und die Aktie daher in der Schweiz, Deutschland und Italien gelistete ist, unterliegt sie den gleichen Gesetzen wie jede andere Aktiengesellschaft. Deshalb haben Sie bei uns eine viel höhere Transparenz (Quartalsberichte, usw.) als jeder Fonds und haben sogar ein Stimmrecht an den Hauptversammlungen. Zusätzlich unterliegt die Gesellschaft dem schweizerischen Obligationen-Recht das vom Parlament aufgesetzt wird. Ein Fonds hingegen unterliegt dem Anlagefonds-Gesetz. Deshalb handelt die BB Biotech immer im Sinne des Anlegers. Ein gutes Beispiel dafür ist die Erhöhung der Management-Gebühren von Fonds von durchschnittlich 17% (2003 vs. 2000). Während Sie bei Fonds nun durchschnittlich 1.37% jährlich Management-Gebühren bezahlen (ohne Ausgabe- und Rücknahmeaufschlag und ohne Performance-Gebühren), bezahlen sie bei uns heute insgesamt 0.44%.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne jederzeit weiterhin zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüssen

Alexandre Müller

***************************************

Alexandre Müller
Seestrasse 16
Postfach
8700 Küsnacht
Switzerland
Tel.:  +41 1 267 67 00
Fax.: +41 1 267 67 02
Mailto: am@bellevue.ch

***************************************  

30.10.03 04:45

6685 Postings, 5999 Tage geldschneiderKaufsignal bei BB -Biotech

Bei aufsteigenden Kurstrend Einstiegsmöglichkeit, bzw. nachkaufgelegenheit

"BB Biotech: Erwacht die Aktie? (ISIN CH0001441580)

BB Biotech hat nach der Rallye bis auf 48? wieder korrigiert und im Bereich des 50er-Retracements (40?) einen Dreifachboden ausgebildet.
In dem Bereich von 40? verläuft aktuell auch das untere Bollinger Band und durch die gute Unterstützung bietet sich hier ein Investment an.
Ein Kauf wird durch die Stochastic unterstützt, da diese ein Kaufsignal geliefert hat.
Ganz kurzfristig kann man einen Keil erkennen, der demnächst nach oben aufgelöst werden sollte. Danach entsteht ein Kursziel von ca. 45?.

Fazit: Aufgrund des sehr guten Chance-Risiko-Verhältnis werden wir direkt 100 Stück ordern. Sollte die Aktie nochmals auf 41,2? fallen so werden wir nochmals 100 Stück ordern.
Den SL für die gesamte Position setzen wir bei 39,9? auf Schlusskursbasis. "

Chart: http://chart.technical-investor.de/chartheft/...46547&w=800&h=600&t=1

Quelle: stockstreet de.  

24.02.04 13:05

30 Postings, 5731 Tage TokeBB Biotech: Absolute Ruhe ??

Von BB Biotech hört man auch nichts mehr ....

Die dümpeln nur so vor sich hin, oder hat Jemand News ??

Analysten empfehlen zum Kauf, aber sonst ???  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Wirecard AG747206
EVOTEC SE566480
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
XING (New Work)XNG888
BayerBAY001
SteinhoffA14XB9
Microsoft Corp.870747
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Apple Inc.865985
BASFBASF11