Deutsche Telekom (Moderiert)

Seite 1 von 667
neuester Beitrag: 22.04.21 14:08
eröffnet am: 24.10.12 13:09 von: ElCondor Anzahl Beiträge: 16660
neuester Beitrag: 22.04.21 14:08 von: sillycon Leser gesamt: 3180335
davon Heute: 1776
bewertet mit 19 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
665 | 666 | 667 | 667   

24.10.12 13:09
19

2552 Postings, 4158 Tage ElCondorDeutsche Telekom (Moderiert)

Dieser Thread beschäftigt sich mit der Entwicklung der Telekom.Fakten,Chart,Meinungen.

Anbei der Wochenchart am 24.10.2012,Stand 8,83 ?

Gruß
ElC
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf
Angehängte Grafik:
telekom.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
telekom.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
665 | 666 | 667 | 667   
16634 Postings ausgeblendet.

20.04.21 16:42

1719 Postings, 1393 Tage FrühstückseiAch, ich dachte 7,61 EUR ?

20.04.21 17:38

150 Postings, 210 Tage Teko61@Frühstücksei

...das macht dann nicht so den großen Unterschied. Vielleicht auch nur auf 8?.  

20.04.21 18:46

1230 Postings, 1732 Tage earnmoneyorburnmo.Frühstücksei,

die Doppel-ID Schödors / Teko variiert im Kursziel um ein paar cent, sonst wäre es ja zu einfach zu durchschauen ;-).  

20.04.21 19:39

150 Postings, 210 Tage Teko61@earnmoneyorburn

...jetzt mal ohne Flax liebe Leute. Hier handelt es sich um 2 komplett andere Personen. JeDors hat mit mir nichts zu tun...nur mal am Rande zur Klarstellung. Zugegebenermaßen haben wir jedoch hinsichtlich der Deutschen Telekom ähnliche Meinungen. Und sind wohl beide auf der Shortseite.  

20.04.21 21:09

251 Postings, 211 Tage JeDorsKann ich nur

Bestätigen..
7.61 sind nah an 7.80...
Bei 7.80 verkauft der Staat dann auch  

21.04.21 08:38
1

605 Postings, 4248 Tage ellestorirrrwitzige Kursziele

Irrrwitzige Kursziele raus zu hauen ist noch keine Meinung.

Hier wurden von vielen auf der long Seite gute Gründe genannt wieso man auf steigende Kurse setzt.

Die Short Fraktion hingegen wiederholt einfach immer wieder ihre 7 ? Kursziele, ohne jede Begründung wieso das die richtige Bewertung wäre.

JeDoers habe ich sowieso schon geblockt, aber die anderen blocke ich auch bald wenn nciht irgendwann mal was gehaltvolles kommt...
 

21.04.21 09:03

150 Postings, 210 Tage Teko61@ellestor

...denkst Du wirklich, dass man große Kursbewegungen in jedem Fall vorhersagen kann. Schon mal davon gehört...?Kurse machen Nachrichten?? ?An der Börse wird nicht geklingelt??
Konnte eigentlich irgendjemand, außer ein paar Fanatikern und Computerfreaks, den exorbitanten BTC Anstieg vorher logisch an irgendwelchen Zahlen, Analystenkommentaren etc. erkennen oder erklären? Das Ding hätte auch auf Null gehen können. Die Enteignung der HypoRE, oder das eine Commerzbank um 99% ihres Aktienwertes innerhalb von 30 Jahren fallen würde?
Eure Kursvorstellungen sind nicht mehr als Wunschträume. Die Möglichkeit, dass alles ganz anders kommt ist doch immer präsent.
Nur viele Euch verdrängen,manipuliert durch Analysten, Berater, Artikel über Gewinnerwartungen, voraussichtliche Ergebniszahlen, KGV?s usw. usw. diese Möglichkeit von vornherein. Das sollte man aber nie tun...aber trotzdem wünsche ich Dir viel Glück für Deine Investments. Schönen und erfolgreichen Tag noch    

21.04.21 09:05

1719 Postings, 1393 Tage FrühstückseiWähre doch mal interessant

welche Werte Du denn als Kauf siehst...  

21.04.21 09:17

150 Postings, 210 Tage Teko61@Frühstücksei

Ich investiere hauptsächlich in Supersportwagen und Roletten. Ich habe meinen Namen ja mal genannt...zum googeln/ vor allem Ferrari, Lambo, Porsche, Mercedes
Desweiteren bin ich regelmäßig short bei div. Aktien, ab und zu zocke ich auch mal total spontan wenn sich etwas interessantes ergibt. Heute z.B. mal ein OS auf die Metro(long übrigens), auch bei GameStop und Co war ich dabei. Aber nie nach Analysenmeinungen, irgendwelchen Charts usw.  

21.04.21 09:18

605 Postings, 4248 Tage ellestor@Teko

Ein Vergleich mit BTC in den ersten Jahren ist doch hier nicht angebracht. Die Telekom ist ein aktiver Konzern der seit Jahren (Jahrzehnten) jedes Jahr Geld verdient und Infrastruktur in den USA und Europa besitzt und betreibt. Es wird hier also nichts auf Null fallen.

Ja es gibt auch Schulden die den Werten gegenüberstehen, darüber lässt sich diskutieren.

Und ich glaube dass am Ende fundamentale Daten die Kurse machen. Sehr erfolgreiche Investoren haben dadurch ein Vermögen verdient (z.B. Buffett).
Wohingegen die Zocker aka "Kurse machen Nachrichten" sehr wahrscheinlicher Vermögen vernichten.
 

21.04.21 09:35

150 Postings, 210 Tage Teko61@ellestor

...wer hat denn gesagt, das die Telekom auf Null gehen kann. Der BTC hätte. Mal richtig lesen.
Im Übrigen kann ich mich bezüglich meine Anlageentscheidungen wirklich nicht beschweren.  

21.04.21 09:40

150 Postings, 210 Tage Teko61@Frühstücksei

Ich investiere hauptsächlich in Supersportwagen und Roletten. Ich habe meinen Namen ja mal genannt...zum googeln/ vor allem Ferrari, Lambo, Porsche, Mercedes
Desweiteren bin ich regelmäßig short bei div. Aktien, ab und zu zocke ich auch mal total spontan wenn sich etwas interessantes ergibt. Heute z.B. mal ein OS auf die Metro(long übrigens), auch bei GameStop und Co war ich dabei. Aber nie nach Analysenmeinungen, irgendwelchen Charts usw.  

21.04.21 20:19
1

42 Postings, 459 Tage Hans Willi@Teko61

So ein Leben muss ja furchtbar sein. Da fahre ich jedenfalls lieber jeden Morgen mit dem öffentlichen Nahverkehr auf Arbeit. Spätrömische Dekadenz ist jedenfalls auch nicht ganz gesund.  

21.04.21 20:25

251 Postings, 211 Tage JeDorsDas war pure teko ironie

Ihr neidhammel...
Short zu sein bei dieser dividendenaktie
Ist der wahre Goldregen. .  

21.04.21 20:55
1

42 Postings, 459 Tage Hans WilliIch als

Deutscher Ingenieur werde doch solch einem asozialen Gesindel zurecht nicht freundschaftlich gegenüber stehen. Sowas ist absoluter Abschaum der Gesellschaft und genauso dumm und gefährlich wie der ganze Müll in unserer Landschaft. Deutsche Hochkultur sieht anders aus.  

21.04.21 21:20
1

1719 Postings, 1393 Tage Frühstücksei@JeDors

So tief das Du auch nur einen Euro Gewinn machst fallen die aber nicht mehr...  

21.04.21 21:59

1230 Postings, 1732 Tage earnmoneyorburnmo.Genau,

nichts zu ernten für Kirmes-Boxer-Shorts.  

22.04.21 01:31

150 Postings, 210 Tage Teko61@Hans Willi

...also der Name passt schon mal zu Dir.
Ohhh Mann, Du bis Deutscher Ingenieur. Meinen Glückwunsch. Na, was wird da netto rumkommen. 5-7 Netto?
Da brauchst Du Dir ohnehin nicht den Kopf zerbrechen, Deinem mittelmäßigen Spiesserleben adieu zu sagen. Das wird Dir niemals passieren.
Das ist eine ganz andere Gewichtsklasse.  

22.04.21 10:26
3

118 Postings, 233 Tage BigtechShortQ1-Zahlen

von Orange waren erwartungsgemäß. Leider ist das Telekom-Sentiment immer noch so schlecht, dass die Ertragsstabilität nicht honoriert wird. In Spanien hat man ein Pandemie-Haar in der Suppe gefunden. Von daher heute wieder überdimensional abverkauft. Das zieht die DTE wohl mit runter. Also hat sich immerhin die Unterbewertung wieder erhöht. ;-)  

22.04.21 11:17

1719 Postings, 1393 Tage FrühstückseiIch denke bei der DT

kann man sich ersparen ständig auf den Kurs zu schauen. Da reicht es 1 x im Monat. Hatte vorher noch nie DT im Depot und beim Kauf stand ich vor der Wahl DT oder E.ON (mein früherer Arbeitgeber) zu kaufen, E.ON an dem Tag bei 8,67 EUR...wäre die weitaus bessere Wahl gewesen.  

22.04.21 12:16

78 Postings, 69 Tage AscescendarFrage

Ist das Gesetz gut oder schlecht für den Kurs was heisst das Gesetz, dass die Telekom verpflichtet wird auf dem Land Internet zur Verfügung zu stellen?  

22.04.21 12:18

78 Postings, 69 Tage AscescendarKlingt so

Das klingt zumindest so als sollte es die Telekom teilweise finanzieren.  

22.04.21 12:45

20 Postings, 211 Tage NostradamusxxDie anderen aber auch.

22.04.21 14:08

926 Postings, 3445 Tage sillyconDas wird aber auch zeit, dass schnelles internet

Zur pflicht wird. Bei uns stechen die glasfaser kabelenden seit ca 1 jahr ohne anschluss aus der erde wie zahnstocher.
Und es wird auch zeit, dass der kurs etwas dynamik erhält. Ob das kursziel der deutschen bank allerdings relistisch erscheint...?
Na dann träume ich mal von dem erreichen des zieles, hoffentlich nicht erst in 10 jahren....  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
665 | 666 | 667 | 667   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln